weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

-=wasserenergie=-

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Wasser

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 02:53
Hi wollt mal wissen ob wer weis wie weit man schon mit antrieben ist die mit wasser laufen ich hörte mal sowas in die richtung

wer weiss was im netz findet man immer so alte kacke wie weit ist man heut????????

oder funzt das doch nicht

in frankreich habe ich schon von pressluftautos gehört die etwas über 100 kmh schaffen und auch ne akzeptabele km zahl das war aber vor ein paar jahren schon

solche sachen interressieren mich

gruss andre

Gruss ScOrPiOn

._._._._._._._._._._._._._._._.


melden
Anzeige

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 03:22
wasser funzt krasser!!!

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 03:28
Link: www.br-online.de (extern)

hi

hab mal was gehört von wasserstoff antrieb ist auch sehr interessant hier mal ein link

Oh wunderbares Glück,Denk doch einmal zurück:Was hilft mir mein Studieren,Viel Schulen absolvieren? Bin doch ein Sklav', ein Knecht.
Oh Himmel, ist das recht?


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 18:01
scorpion meinst du mit Wasser oder mit Wasserstoff?

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 18:23
sorry wegen dem kleinen dummen reim diese nacht,war so besoffen....ich hab vor jahren von der idee eines "katalysators" gehört,der ,glaube ich ,normales wasser in wasserstoff und sauerstoff spalten sollte um direkt energie daraus zu gewinnen.....aber weiß leider nicht was draus geworden ist

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 18:38
Der Antrieb ist schon iner Aktion, in nem Deutschen UBoot zum Beispiel

ich glaub aber die Gewinnung von Wasserstoff braucht mehr Energie als sie Erzeugt


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 19:01
irgendwie so meint ich das mit waser energie erzeugen und was antreiben autos z.b. da habs ja schon mal gemunkel so in der art wie dänker das äusserte

aber mich würde schon mal interresieren was es im moment so für günstiege treibstoffe gibt zumindest wo man dran tüftelt

da war auch glaube schon mal pflanzenöl im gerede usw.

gruss andre

Gruss ScOrPiOn

._._._._._._._._._._._._._._._.


melden
g4p
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 22:04
Pflanzenöl bzw. rapsöl gibts schon lang, Biodiesel halt.
Stinkt furchtbar und gibt nich allzu viel Energie ab des mit Wasser kann auch keine Zukunft haben (wasserkernspaltung im auto ? lol) Naja die Technologie mit Wasserstoff steht in den Startlöchern is eigentlich schon gut entwickelt, aber noch gibts Öl also is die Nachfrage noch nich so groß.

Ich bin nicht, was ich bin.


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 22:05
Also Scopion ich hab ne ganz gute Seite gefunden.

Willst du es auf meine oder deine Variante??? Oder beides? Leider sind keine Bilder dabei^^

Link ist angehängt, falls er nicht geht hier:
http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=246026&tmp=11623

Antrieb aus Wasser- und Sauerstoff
Brennstoffzellen sind elektrochemische Energiewandler, in denen üblicherweise Wasserstoff mit Sauerstoff reagieren. Die dabei frei werdende chemische Energie der Stoffe wird in elektrische Energie umgewandelt.

Während Brennstoffzellen im Auto-Alltag noch auf ihren Durchbruch und eine Menge Entwicklungsarbeit warten, sind Hybrid-Antriebe vor allem in den USA und Japan stark gefragt.

Hier dominiert vor allem der Prius von Toyota, aber auch Honda bietet Hybrid-Antriebe an. Andere Hersteller wie Fiat haben ebenfalls Hybrid-Autos angekündigt.

=>Also es gibt sowas sogar schon im Alltag. Und hier wird es wohl auch bald den Durchbruch schaffen, wenn es sich denn in den USA und in Japan bewährt.



"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 22:35
bmw is shcon seit jahren damit beschäftig einen wasserstoff-verbrennugsmotor zu entwickeln und is seit einnigen jahren sehr erflogreich damit.....
der bmw h²r erreifhte die spitzengeschwindigkeit von 302,4 km/h...der bmw brauchte für einen kilomneter bei fliegendem start nur 11.993 sek. der 285ps starke bassiert auf dem motor der limosine 760i....

tja..hamma ncih?..denk mal sehr gut was die da erreicht habn


DEINE MACHT REICHST DU UNS DURCH DEINE HAND
DIESE VERBINDET UNS WIE EIN HEILIGES BAND
WIR WATEN DURCH EIN MEER VON BLUT
GIB UNS DAFÜR KRAFT UND MUT


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 22:40
Link: www.bmw.com (extern)

hier steht ncoh mal alles zum wasserstoffantireb

DEINE MACHT REICHST DU UNS DURCH DEINE HAND
DIESE VERBINDET UNS WIE EIN HEILIGES BAND
WIR WATEN DURCH EIN MEER VON BLUT
GIB UNS DAFÜR KRAFT UND MUT


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 22:48
Ja is schon gut entwickelt aber solange es Erdöl gibt denk ich nicht an eine masseneinführung, da werden die Scheichs ja Arm


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 22:52
bis 2020 schon...die erdölresserven geh zu neige....es enstehen immer mehr....wasserstofftankstellen.......

DEINE MACHT REICHST DU UNS DURCH DEINE HAND
DIESE VERBINDET UNS WIE EIN HEILIGES BAND
WIR WATEN DURCH EIN MEER VON BLUT
GIB UNS DAFÜR KRAFT UND MUT


melden

-=wasserenergie=-

28.03.2005 um 23:27
Und wenn es billiger ist wird es sich dann doch durchsetzen.

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
bastycdgs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

-=wasserenergie=-

29.03.2005 um 00:17
Zum Thema Wasserenergie sag ich nur soviel...

Was zum Henker hat sich die Natur wohl dabei gedacht, Wasser zur Grundlage des Lebens zu machen...
Mutter Natur weiß schon, warum unser Körper Wasser statt Erdöl braucht und kein Erdöl und so...und effizient ist es auch, wenn man bedenkt, was in so einem Körper wie z.B. dem Menschen so alles koordiniert werden muss...


Best regards,
:-) Basty/CDGS (-:

Shamanism, breaking the barriers of the physical world.


melden
bastycdgs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

-=wasserenergie=-

29.03.2005 um 00:22
Insofern sag ich mal einfach...die Antwort steckt in uns...*zwinker*


Best regards,
:-) Basty/CDGS (-:

Shamanism, breaking the barriers of the physical world.


melden

-=wasserenergie=-

29.03.2005 um 00:30
@Basty

"die Antwort steckt in uns..."

Zu Deinem Zwinker kann ich nur noch Schwingung und MerKaBa hinzufügen und vielleicht noch `timewave zero`....
Wenn dazu noch das Wissen um das Wasser eines Masaru Emoto oder W. Hacheney dazukommt, dann wird vieles klarer. Und auch Schauberger und Wilhelm Reich gingen in die richtige Richtung.

Gruss
bluetaurus


Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden
g4p
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

-=wasserenergie=-

29.03.2005 um 03:07
LoL mag schon sein das Wasser wichtig ist (insbesondre für uns)
Aber mit Energie produktion hat wasser in unserem Körper relativ wenig zu tun soweit ich weis. Wasser in Motoren (oder sonstwo) verbrennen is also leider nich.

Ich bin nicht, was ich bin.


melden

-=wasserenergie=-

29.03.2005 um 05:15
also ne wasserstoff tankstelle habe ich bei uns noch nicht gesehen aber einiges an autos die erdgas tanken

gruss andre

Gruss ScOrPiOn

._._._._._._._._._._._._._._._.


melden
holder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

-=wasserenergie=-

29.03.2005 um 11:55
Es gibt ja große Dynamos die so am Wasserfall laufen.
Wenn man das mit der Teleportation so weit hat, (es ist ja möglich, siehe entsprechenden Diskussionen) dann kann man ja die daraus entstandene Energiemenge in dem Motor des Autos umleiten.
Das wäre doch eine coole Umsetzung, oder?
Würde sich jemand melden, der mit mir ein Unternehmen gründet? 8)

cogito ergo sum


melden
Anzeige
g4p
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

-=wasserenergie=-

29.03.2005 um 12:40
Ach du unendlich viel energie aufwand um mir Energie oder Energieinformationen whatever in den Tank zu pumpen? Da stell ich mir rentableres vor *g*
Ich denke übrigens auch dann simmer schonmal 2.

Ich bin nicht, was ich bin.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ideale Ernährung210 Beiträge
Anzeigen ausblenden