Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rectilineator experiment

44 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörung, Concave, Rectilineator ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:25
Zitat von GvoyGvoy schrieb:Wen man sich informiert würde sie trotzdem funktionieren
Ist das eine Umschreibung für " Wenn man ganz fest daran glaubt, ..."?


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:25
Ok lass mich dir deine fragen beantworten, oder willst du links?

(ich bevorzuge links weil ich zu faul zum schreiben am handy bin xD)


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:30
http://www.hoaxilla.de/?p=622


...feiner Podcast zum Thema.


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:32
@Gvoy
Du hast doch bestimmt schon mal aus Knetmasse eine Kugel geformt. Wenn Du sie größer haben wolltest, hast Du einfach mehr Knetmasse genommen.
Hast Du aber schon mal eine Hohlkugel aus Knetmasse geformt? Und hast Du versucht, diese zu vergrößern?


Nun, im ersten Experiment siehst Du, wie Planeten entstanden sind. Und wenn Du jetzt mal ernsthaft überlegst, könnten Planeten tatsächlich so entstehen, wie im zweiten Experiment?
Nur so rein von den Überlegungen her.


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:37
@Micha007
Das ist wahr, doch was offensichtlich wird wen man akzeptiert das die erde konkav ist, ist das es (hi atheisten) gott gibt. Und von hier könnte theoretisch alles stehen

Leute, es gibt auch ein forum für das alles. Die haben eine Q&A section
http://welcome-to-concave-earth-forum.70389.x6.nabble.com/The-Concave-Earth-You-Live-Inside-f1.html (Archiv-Version vom 21.08.2015)


2x zitiertmelden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:41
@Gvoy
Zitat von GvoyGvoy schrieb:doch was offensichtlich wird wen man akzeptiert das die erde konkav ist
Allein das Experiment läßt Dich doch diese Akzeptanz verlieren. Denn es zeigt ja sehr anschaulich, das die Erde so gar nicht hätte entstehen können.
Zitat von GvoyGvoy schrieb:Leute, es gibt auch ein forum für das alles. Die haben eine Q&A section
Dann melde Dich doch bitte dort an und der Faden kann hier geschlossen werden.


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:45
Nein, die Erde ist nicht konkav, sondern eher wie eine Kartoffel geformt, sehr unregelmäßig ... Das haben Satellitenmessungen doch schon längst bewiesen ...

Wenn man jetzt an einer Einbuchtung Messungen vornimmt, dann kann man das noch lange nicht auf die gesamte Erdform übertragen ...
Youtube: Satellit enthüllt die wahre Form der Erde
Satellit enthüllt die wahre Form der Erde



melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:45
Zitat von GvoyGvoy schrieb:was offensichtlich wird wen man akzeptiert das die erde konkav ist, ist das es (hi atheisten) gott gibt. Und von hier könnte theoretisch alles stehen
Aber nur, wenn Du Gott für nen Stümper hältst.

Ein guter Buchautor zeichnet sich dadurch aus, daß dem Leser die im Buch erschaffene Welt total echt, plausibel, in sich stimmig erscheint. So als ob das auch so "in der Realität" passieren könnte. Ein Buch, in dem physikalisch unmögliche Dinge vorkommen, oder in dem die persönliche Entwicklung der Figuren wahllos erscheint und sich nicht wie natürlich ergibt, ein solches Buch ist schlecht geschrieben. Der Autor versteht sein Handwerk nicht.

Wenn Gott keine totale Pfeife ist, dann erwarte ich von ihm eine Welt, die aus sich selbst logisch erscheint.


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:52
@Issomad
Mhm, ok es gibt wahrscheinlich sateliten, aber alle bilder die ich bisher vom weltall gesehen habe sind mit einer fisch augen linse geklipst worden. Das ist um die erde als kugel darzustellen


2x zitiertmelden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:54
@perttivalkonen
Naja.. Ich finde so eine welt passt besser um "von oben" alles sehen zu können ( aner ich bin nich gott)

Hupssry doblepost


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:55
Zitat von GvoyGvoy schrieb:alle bilder die ich bisher vom weltall gesehen habe sind mit einer fisch augen linse geklipst worden
Dann erklär mir mal dieses Foto mit ner Fischaugen-Aufnahme.


20080411 kaguya 01l-590x331


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:57
@perttivalkonen

Mondlandungs-Lüge :D


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:57
Im verlinkten Video wurde das Wasser wegretuschiert, deshalb sieht die Erde wie eine Kartoffel aus, es ist die feste Oberfläche der Erde ...
Flüssige Elemente neigen eben dazu, eine Kugelform auszubilden ... Genauso die Atmosphäre ...


1x zitiertmelden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:58
Ich will nicht mit cgi vorwürfen schmeißen @perttivalkonen


1x zitiertmelden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 11:59
@Gvoy
Zitat von GvoyGvoy schrieb:Ich will nicht mit cgi vorwürfen schmeißen




Als die Bilder vom Mond entstanden, gab es noch gar keine Computer für "Otto Normalo".


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 12:03
@Gvoy

Merkst Du's? Deswegen heißt es, daß eine Lüge die nächste nach sich zieht. Um eine falsche These halten zu können, muß man sich weitere Falschthesen zulegen, die die offensichtlichen Beweise für die Unrichtigkeit der ersten These wegzubekommen. Deswegen landet man bei Verschwörungstheorien so schnell bei kompletten Weltverschwörungen, in denen quasi alles manipuliert worden ist. Die Erklärung dagegen ist einfach: Wahre Thesen passen zur empirisch wahrnehmbaren Welt, nur unwahre ziehen weitere Hilfskonstrukte nach sich. Lügen ziehen weitere Lügen nach.

Und nebenbei: Selbst wenn Du Dein "cgi-made" glauben willst, so bleibt dennoch Deine Aussage falsch:
Zitat von GvoyGvoy schrieb:alle bilder die ich bisher vom weltall gesehen habe sind mit einer fisch augen linse geklipst worden
Falsch. qed.


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 12:07
@Gvoy

Hier findest du Informationen zum Schwerefeld der Erde, die von GOCE ( Wikipedia: Gravity field and steady-state ocean circulation explorer ) ermittelt wurden:
https://earth.esa.int/web/guest/missions/esa-operational-eo-missions/goce

Wie vertragen sich die mit deinem Glauben? Willst du alles, was ihm widerspricht, als Fake abtun, oder könntest du in Erwägung ziehen, selber einem Fake aufgesessen zu sein?


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 12:07
Zitat von IssomadIssomad schrieb:Im verlinkten Video wurde das Wasser wegretuschiert, deshalb sieht die Erde wie eine Kartoffel aus, es ist die feste Oberfläche der Erde ...
Nein, Die Darstellung bezieht sich nicht auf die feste Oberfläche. Sondern auf "Normal Null". Auch der Meeresspiegel ist an verschiedenen Stellen unterschiedlich weit vom Erdmittelpunkt entfernt (und nein, nicht (nur) wegen des Rotationsellipsoids Erde, sondern: ), tatsächlich wegen unterschiedlich hoher Dichte in äußerem Mantel und Kruste der Erde, was lokale Gravitations"zentren" bildet. Riesige Erzlager wiegen halt mehr als Gebiete reineweg aus "Sand".


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 12:09
Eigentlich nicht verwunderlich, das er jetzt off-line gegangen ist.

Und da es nur einer von vielen Hohlerde-Thread hier ist, kann er auch geschlossen werden, denn das Thema ist ja schon seit mehreren Jahrzehnten geklärt.

Naja, es sind halt Schulferien, es regnet und langweilig ist's halt auch ......


melden

Rectilineator experiment

19.07.2015 um 12:11
Nene wartet


melden