Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Gehirn, Leistung, Stromschlag

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 14:29
Hallo Allmystery Forum!

Ich hoffe ich bin in der richtigen Kategorie gelandet,
also....

Vor 4 Wochen hatte ich einen Stromschlag von 250 Volt für zirka 3 Sekunden gehabt.
Es wurde durch einen kaputten Schalter verursacht welcher mir so ziemlich durch die ganze rechte Körperhälfte geflossen ist.
Soweit so gut, die nächsten Tage zitterte ich leicht aber sonst war nix.

Als dann die MSA Prüfung in Deutsch stattfanden (musste 10. wiederholen) und ich bei der letzten und eigentlich für mich schwierigsten Aufgabe stand (Erörterung, musste es als Schülerzeitungsartikel verfassen) war ich in 1er Stunde fertig ohne die extra 30min die man als Schwächeausgleich erhält fertig. Normalerweise brauch ich für Texte im allgemeinen so 4-5 mal länger als der Durchschnitt, also sprich in 1er Stunde soetwas machen. Sowohl ich als auch meine Lehrerin waren verblüfft wie schnell ich das hingekriegt hab. Eine Woche später fanden dann die MSA Prüfung im Fach Englisch statt. Wie auch zuvor war ich viel früher fertig als normalerweise.

Vor 2-3 Jahren, also 8/9 Klasse kriegte ich sowas hin jedoch passierte dann etwas in der 10. Klasse (was ich nach 2 Jahren "Forschung" und Therapie immer noch nicht den Grund herausgefunden hab) was mich extremst in der Schule und auch Privat geschwächt hat, was mir Probleme insbesondere in Mathe wo ich eigentlich am besten war, Deutsch wo ich eigentlich schon immer ein bisschen unter dem Durchschnitt war, und Computerspiele (Strategiespiele) wo ich mich richtig austoben konnte. JETZT! Habe ich nach dem Stromschlag Null Probleme Texte zu verfassen, muss bei Mathe alles von vorne machen/erlernen und sowohl auch bei Strategiespielen.

Also wie kann das sein, das meine Mathematische Seite bei Null und meine Verbale Seite bei 100 ist?
Das ich bei Mathe und etc bei Null bin ist noch verkraftbar, hab bis zum Studium als Game Designer ja noch Zeit mich auf Vordermann zu bringen. Ich hoffe das ich jetzt nicht Mathematisch schwach und Verbal stark bin...

Hoffe auf eine Antwort/Lösung auf mein "Problem" oder wohl eher Zustand :)

Bei Fragen einfach Fragen stellen.

Gruß, SNY


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 14:35
wenn es so wäre, was wäre denn dann der nächste Logische Schritt um noch mehr Leistung heraus zu kitzeln.........

also ich würds machen, bei mehrmaligen "Dosierungen bist du dann allen Menschen überlegen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 14:36
.


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 16:15
SNY_21 schrieb:Also wie kann das sein, das meine Mathematische Seite bei Null und meine Verbale Seite bei 100 ist?
Das ich bei Mathe und etc bei Null bin ist noch verkraftbar, hab bis zum Studium als Game Designer ja noch Zeit mich auf Vordermann zu bringen. Ich hoffe das ich jetzt nicht Mathematisch schwach und Verbal stark bin...
Kann sein, dass im Gehirn (auf der logischen Seite) etwas kaputt ist und die andere (kreative) Gehirnhälfte versucht es zu kompensieren und erhöht seine Leistung (bekommt ja dadurch auch mehr Nährstoffe) ;)


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 16:19
Wenn es dem so ist dann war dieser Stromschlag der "Anreiz" den mein Gehirn brauchte um ihn zu reparieren? hmmm, könnte eventuell sein


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 16:44
SNY_21 schrieb:Wenn es dem so ist dann war dieser Stromschlag der "Anreiz" den mein Gehirn brauchte um ihn zu reparieren?
Das mag der Legende nach bei Frankenstein so funktioniert haben.
Issomad meinte wohl eher das durch den Stromschlag ein Teil deines Gehirns zerstört wurde, und der verbleibende Rest es versucht zu kompensieren.


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 16:52
SNY_21 schrieb:Wenn es dem so ist dann war dieser Stromschlag der "Anreiz" den mein Gehirn brauchte um ihn zu reparieren? hmmm, könnte eventuell sein
Das Gehirn gehört zu den wenigen Organen im Körper die sich nicht reparieren können.
Andere Teile können höchstens welche die ausgefallen sind kompensieren.

Und nein ein Stromschlag hilft dir sicher nicht dabei.


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 16:57
@SNY_21
P.S.: Die Wahrscheinlichkeit dass ein Stromschlag zu einer physischen oder psychischen Leistungssteigerung führt, dürfte wohl genauso hoch sein wie durch einen Spinnenbiss zu Spiderman, oder Strahlungsunfall zum Hulk zu werden.


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 17:18
Hmm, ich sehe was ihr meint jedoch haben Menschen Fähigkeiten erlernt nach einer Gehirnerschütterung oder ähnlichem.
Bin mir nicht sicher ob es vielleicht etwas in der Richtung ist. Es kann aber auch gut sein das mein Gehirn noch mehr geschädigt wurde und es sich dann zu einer kompensierung ereignet hat.

Klingt trotzdem nicht beruhigender...


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 17:46
SNY_21 schrieb:Vor 4 Wochen hatte ich einen Stromschlag von 250 Volt für zirka 3 Sekunden gehabt.
250V? zu hause? 3sekunden?

hast Du Dich als "verbraucher" da reingeschaltet oder war das ein erdschluss?

ueberpruefe die sicherungen!(FI)!


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 17:49
Wollte ein Steckdosenverteiler anschalten der dann nachdem Stromschlag komplett Schrott war.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 17:51
Naja so wie einige Menschen nach schweren Stürzen auf einmal Künstlerisch begabt sind oder anderweitige Fähigkeiten erworben haben, könnten sich bei dir auch genug neue Zellen angeregt haben 


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 18:10
Die "Leistung" der Evolution würden solche Experimente gewiss erhöhen.... UkIU1FJ


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 19:02
@SNY_21

Ein Schock kann die Regeneration von Gehirnzellen anregen
Wikipedia: Elektrokrampftherapie


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 22:47
Bisher hat es noch niemand erwähnt aber vielleicht ist es ja der Plazeboeffekt. Du wusstest ja davon und vielleicht hat der Glaube daran was verändert.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 22:54
Silberphönix schrieb:vielleicht ist es ja der Plazeboeffekt. Du wusstest ja davon und vielleicht hat der Glaube daran was verändert.
Dafür müsste er das aber schon vorher in Erwägung gezogen haben, und nicht erst später bemerkt 


melden
PoorSoul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

13.05.2017 um 23:35
Also 250V für drei Sekunden. Schon alleine das hätte dir deine Haut aufgeschmort.

Und wie ist der Strom überhaupt geflossen, von einem Finger zum andere Finger? Über beide Arme? Dann wärst du an Herzflimmern krepiert.
Wie hast du die Pole angefasst.
Es darf bezweifelt werden, dass der Strom überhaupt das Gehirn erreicht hat, obwohl ich glaube, dass die ganze Geschichte einem derangierten Gehirn entsprungen ist. Da könnte ein Stromschlag mal tatsächlich was geraderücken.


melden

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

14.05.2017 um 00:47
Naja also ich hab es nicht für 3 Sekunden lang gehalten. War für 3 Sekunden ohne Kontrolle, oder wohl eher Regungslos. Der Strom floß von meinem rechten Zeigefinder zu meinen Füßen und Kopf. Also man hat es schon gespürt.


melden
PoorSoul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

14.05.2017 um 09:47
Kann gar nicht sein, dass es zu deinem Kopf geflossen ist und zu deinen Füßen auch nicht.
Die Spannung kann dich kurzzeitig innerlich aufladen, aber das geschieht in extrem kurzer Zeit und hat keine gravierenden Folgen, da der Körper kein guter Leiter ist.
Strom kann nur fließen, wenn es an deinem Kopf und an deinen Füßen einen Masseleiter oder zumindest eine Erdung gegeben hätte, was aber nicht der Fall war.

Du hast nur einen kurzen Stromschlag durch die Hand bekommen, der sich auch im Arm ausgebreitet hat.
Und nein, davon wird man nicht geistig leistungsfähiger. Vergiss es ganz schnell wieder, bevor du dich noch mehr blamierst.


melden
Anzeige
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Durch Stromschlag Leistungserhöhung?

14.05.2017 um 11:46
@SNY_21

Mit 250 Volt ist das mit Sicherheit nicht zu empfehlen. Über Hirndoping mit relativ geringen Strömen wurde schon vor ein paar Jahren berichtet. Aber ich würde sagen, davon sollte man generell die Finger lassen:
Im Internet boomen Kits, um die Hirnleistung mit elektrischer Stimulation zu verbessern. Auch Schweizer nutzen diese Geräte – gemäss Forschern mit erheblichen Gefahren.

[...]

Zudem gebe es immer mehr Berichte, dass solche Heimanwender-Geräte ernstzunehmende Nebenwirkungen haben können. So sei zum Beispiel von Hautverbrennungen die Rede gewesen. Hauser: «Man muss sehr genau wissen, was man macht, um TDCS gefahrlos anzuwenden.» Im Gehirn werden lebenswichtige Funktionen wie die Atmung gesteuert. «Theoretisch ist es möglich, dass sich jemand schwer schädigt oder gar in Lebensgefahr bringt.»
http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Hirn-Doping-mit-Strom---gefaehrlicher-Trend-20809546


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt