Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

107 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mensch, Universum, Gehirn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 21:49
Hab vorhin ein Video gefunden in dem eine Frau namens Vera Birkenbihl erklärt wie das menschliche Gehirn funktioniert. Im Timecode 8:30 erklärt sie etwas für mich unerklärliches.

Sie behauptet das in irgendeiner südpazifischen Insel weiße auf Uhreinwohner treffen weil sie schiffsbrüchig waren. Die Inselaner jedoch konnten konnten nur die kleineren Kanus sehen und dort wo das riesige Segelschiff war, konnten sie nur ein schwarzes Loch sehen, weil sie ein solch riesiges Schiff nie zuvor gesehn hatten.
Habe leider nirgends Infos bezüglich dieser Geschichte gefunden.

Um das ganze zu verstehn, empiehlt es sich das Video komplett anzugucken, ist wirklich sehr Intressant was die gute Frau dort erzählt.

Wenn das stimmt, erscheint uns genau aus diesem Grund das Universum einfach nur dunkel?

https://www.youtube.com/watch?v=Nnc4pPsx1kE (Video: Wie funktioniert Dein Kopf?)


4x zitiertmelden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 21:57
was für referenzen hat den diese frau, um sich großbreit über die funktionsweise des gehirns zu äussern? hast du über diese frau schon mehr herausfinden können? hat sie ne homepage o.ä.?

ist das schwarze loch (als ersatz für das schiff) eher als symbolisch anzusehen?

wenn es so wäre, müsste man ja besonders in jungen jahren überall schwarze löcher sehen


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:09
Hallo @lllojim


Birkenbihl übernimmt diese Erklärung von anderen Wissenschaftlern, was ich ihr allerdings nicht übelnehme. Die Frau ist klasse, von der kann man sich schon eine Scheibe abschneiden. Schon schade, dass es da Leute gibt, die bloss über das Äussere meckern können.

Allerdings bedeutet das jetzt nicht, dass uns deswegen das Universum so dunkel erscheint, aber es gibt effektiv einiges hier, was uns deswegen nicht sichtbar erscheint.

Gruss


Shade


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:10
schaut euch das video doch vorher bitte erst ganz an.
un ganz ehrlich wen interresierts wie sie aussieht??

ich finde es sind sehr gute denkansätze, und ausserdem merkt man das sie ahnung hatt von dem was sie sagt. bevor zu fragen welche berechtigung diese frau hatt um sowas zu erzählen...hätte man ihren namen auch ganz einfach mal googlen können..

sie hatt einige bücher geschrieben und hatt viel mit hirnforschung zutun gehabt.

Wikipedia: Vera Felicitas Birkenbihl
@Chesus
@KittyMambo


1x zitiertmelden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:16
Zitat von lllojimlllojim schrieb:bevor zu fragen welche berechtigung diese frau hatt um sowas zu erzählen...hätte man ihren namen auch ganz einfach mal googlen können..
das sollte nicht meine aufgabe sein, sondern die aufgabe des TE, der eine (ordentliche) diskussion führen möchte.also nicht nur ein video als grundlage posten, sondern auch wichtige erstinformationen über diese person und deren aussagen.denn die fragen dazu kommen selbstverständlich und sollten vorab schon vom TE beantwortet sein, insbesondere, wenn diese person wahrhaftig unbekannt ist.

insbesondere finde ich die kommentare zu dem aussehen der frau auch überflüssig und inakzeptabel


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:21
@KittyMambo
naja gänzlich unbekannt ist diese frau nicht, wie man im wikipedia-artikel nachlesen kann.
aber in erster linie geht es mir um dieses video und ihre aussagen, welche für mich nur sehr schwer vorstellbar erscheinen, aber dennoch irgendwo logisch.


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:22
@lllojim
Ja und? Sie bringt uns das bei was jeder schon aus eigener Erfahrung weiß. Kämpfe oder flüchte und das übeträgt sie mehr schlecht als Recht mit Beispielen auf die Irrationalität in extremen Situationen und wie dort die Filter des Erlebens arbeiten. Aber welche Neuigkeiten der Psychologie birgt jetzt dieses mehr inhaltlich schlechte Video? Ich habe keine gefunden. Dann empfehle ich bezüglich der Fluchtreize und Arbeitsweisen des Gehirns, in extremen Situationen, das Buch: die Tür, welches ihr Gewäsch wesentlich anschaulicher darstellt. Also, ich konnte aus Ihrem Messi TV keine neuen Informationen für mich gewinnen.


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:23
aber wäre es denn nicht so, das wir besonders in jungen jahren, wo das gehirn "noch frisch" ist, also erstinfos verarbeiten muss, schwarze löcher sehen??


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:23
es hört doch jeder nur das, was er versteht.

johann wolfgang von goethe


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:28
@KittyMambo
japp, einige unstimmigkeiten wie diese sind mir auch aufgefallen. ich zumindest kann mich nicht daran errinern schwarze löcher gesehn zu haben.

________________________________

sie beschreibt ein szenario von picasso. ein mann fragte ihn wieso er denn so unrealistische bilder malt, wieso er nicht realistische portaits malt wie beispielsweise das lichtbild seiner frau...
draufhin picasso...deine frau ist aber ziemlich klein und flach!

der mann wusste wie er ausschaut...picasso allerdings nicht..ich hoffe ihr versteht worauf ich hinaus will. unsere sprache reicht nur für greifbare materielle dinge..


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:29
Was die Tante labert ist kompletter Unsinn.
Belege?
Eigene Erfahrungen und Erfahrungen aller anderen Menschen ,
die schlauer sind als eine Treppe.


1x zitiertmelden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:29
Sind hier in diesem Forum eigentlich nur Kleinkinder unterwegs?? Ich fand das Video echt interessant. Wenn jemand darüber schon Bescheid weiss, gibts noch lange keinen Grund, hier rumzupöbeln...


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:32
schon krass wie schnell so ein thread in der luft zerrissen wird ( und auch noch mit kommentaren die komplett daneben sind)
...das fragt man sich wieso man eigentlich noch welche eröffnet...


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:35
@lllojim
Sorry, aber Sie deklariert auch nebenbei einfach mal alte Erkenntnisse, wie das Sender Empfänger Prinzip, mit Worten um und dort nennt sie wieder Filter. Sorry, aber sie hat in dem Film nichts als alten Tee wieder neu aufgewärmt. Das nun wirklich kein Video das etwas neues oder revolutionäres zu bieten hat.


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:40
@lllojim
Wenn Du zu dem Thema etwas fundiertes lesen möchtest empfehle ich Dir, Michael Talbot das holographische universum. Hier der Link zu den Buch als PDF. Nicht gerade leichte Kost über mehr als 400 Seiten. Viel Spaß.
gen.lib.rus.ec/get?md5=4098b20588e0072d8b8d2918d5872010


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:43
Wow, der Eine ärgert sich über ihr Aussehen, ein Anderer meint, es wäre kompletter Unsinn und jetzt ist es doch wieder nur alter, aufgewärmter Tee...
Das ist das Feedback.


1x zitiertmelden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:45
Zitat von lllojimlllojim schrieb:Die Inselaner jedoch konnten konnten nur die kleineren Kanus sehen und dort wo das riesige Segelschiff war, konnten sie nur ein schwarzes Loch sehen, weil sie ein solch riesiges Schiff nie zuvor gesehn hatten.
Woher will man wissen, was die Insulaner gesehen oder nicht gesehen haben? Ich halte es für Unsinn.


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:47
@lllojim
Du scheinst ja nicht gerade Kritikfähig zu sein. Was erwartest Du? Das alle hier Arrrrrriba rufen und die Tante nicht hinterfragen? Sorry, aber das sollte nicht der Zweck eines Thread sein.


melden

Was wir nicht kennen, können wir nicht sehen (??)

27.12.2010 um 22:56
@SirMaunz-A-Lot
genau das wollte ich ja wissen. ob es dafür belege gibt die diese geschichte untermauern.
aber bei allmy hab ich nix gefunden...google auch nicht

@Chesus
unter hinterfragen verstehe ich aber was anderes....


melden