Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Informatik und Naturwissenschaften

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Physik, Biologie, Chemie, Informatik
Seite 1 von 1

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 18:46
Hallo und zwar beschäftigt mich zur Zeit ein riesen Problem... Ich werde zum 14.10 Informatik studieren, ich liebe die Informationswissenschaften aber ich liebe genauso die Physik vorallem die Astrophysik und theoretische Physik aber auch Chemie und Biologie in all Ihren Teilen.. Ich habe mich bereits dazu entschlossen Informatik zu studieren würde aber eigentlich gerne alles studieren was mit Forschung und Wissenschaft zusammen hängt.. Klingt vielleicht doof und Naiv aber ich liebe es einfach Dinge zu wissen und darüber nachzudenken... Meint ihr man kann Informatik zum Beispiel als Beruf nachgehen und die anderen Dinge als Hobby verfolgen ? Oder gibt es andere Möglichkeiten ?


melden
Anzeige

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 18:50
@Trueorfalse
Wie fit bist du denn in Mathe...?


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 18:51
Trueorfalse schrieb:Ich werde zum 14.10 Informatik studieren
Gehören Nebenfächer zum Studiengang? Dann könntest du nebenbei etwas wissenschaftliches belegen.


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 18:57
@Noumenon
Stehe zur Zeit auf 12 Punkten... Probleme hatte ich in Mathe nie


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 19:02
@Trueorfalse
Ich dachte nämlich etwa an den (dualen) Studiengang "Scientific Programming"...
https://www.fh-aachen.de/studium/angewandte-mathematik-und-informatik-bsc/studieninhalte/
(sehr praxisnah und zwischen Mathe und Informatik angesiedelt)

Oder schau dir bspw. mal den Studiengang hier an (auch wenn du schon für Informatik eingeschrieben bist...):
https://www.uni-bielefeld.de/technische-fakultaet/studiengaenge/BA_Naturwissenschaftliche_Informatik/

In der Regel bedeutet ein Studium aber eigentlich immer Spezialisierung auf einem gewissen Teilgebiet, weshalb man auch schwer Physik, Biologie, Chemie, Informatik... gleichzeitig studieren kann.

Im Zweifelsfall lohnt sich vielleicht auch ein Besuch bei der Studienberatung.


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 19:20
Ach ja....
Trueorfalse schrieb:Meint ihr man kann Informatik zum Beispiel als Beruf nachgehen und die anderen Dinge als Hobby verfolgen?
Das auf jeden Fall, sofern man neben Studium, Beruf, Familie or whatever die Zeit dazu findet. Man kann sich ja bspw. durch das Lesen populärwissenschaftlicher Bücher oder Zeitschriften (bspw. Spektrum der Wissenschaft) immer ein bisschen auf dem Laufenden halten.

Im Optimalfall suchst du dir später direkt 'ne Stelle in der Forschungslandschaft, bist dann halt als ITler irgendwo im Wissenschaftsbetrieb eingesetzt, also bspw. an einem der vielen Helmholtz-Zentren, Leibniz-Gesellschaften oder Max-Planck-Instituten usw.

Da wird sich definitiv was finden lassen. ITler werden heutzutage stets und überall gesucht.


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 19:22
Es gibt übrigens auch sowas wie chemieinformatik. Mwn auch für physik.


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 19:26
Noumenon schrieb:also bspw. an einem der vielen Helmholtz-Zentren, Leibniz-Gesellschaften oder Max-Planck-Instituten usw.
Dem möchte ich noch das DLR hinzufügen. Gestern war ich auf einer Veranstaltung des DLR, und die befassen sich ja quasi mit allem, Informatik, Astrophysik, Biologie, Geologie, Chemie, Energietechnik, etc.

Sehr interessant, wäre ich 30 Jahre jünger, wäre das meine erste Adresse.


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 19:29
@Noumenon
Ich habe ein Angebot für ein Duales Studium vom GSI Darmstadt bekommen.. Meint ihr dies wäre was für mich


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 19:38
Peter0167 schrieb:Dem möchte ich noch das DLR hinzufügen.
Die sind Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft... :P:
Trueorfalse schrieb:Ich habe ein Angebot für ein Duales Studium vom GSI Darmstadt bekommen.. Meint ihr dies wäre was für mich
Ich kenn' dich nicht... Das musst du selbst entscheiden. Und welcher Studiengang überhaupt...?

Aber ich find's aber cool...
Wikipedia: GSI_Helmholtzzentrum_für_Schwerionenforschung


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 19:56
@Trueorfalse
Interesse an bestimmten Fächern ist das Eine..... Wie sehen deine Noten aus und in welchem Bundesland hast du Abi gemacht?


melden

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 20:12
Trueorfalse schrieb:Klingt vielleicht doof und Naiv aber ich liebe es einfach Dinge zu wissen und darüber nachzudenken...
Das ist nicht naiv, das ist die Zukunft.
Trueorfalse schrieb:Oder gibt es andere Möglichkeiten ?
Sicher und die werden in den nächsten Jahren nicht weniger werden.
Viele Begriffe sind hier schon gefallen, schau allein mal nach "Bioinformatik".

Noch sind das meist "Aufbaustudiengänge" mit halbgar offiziellem Studienplan und mal mehr mal weniger seriösen Anbietern, aber das sich das ändern wird ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Da mach Dir mal keine Sorgen. Naturwissenschaften und Informatik werden mehr und mehr untrennbar verbunden sein.
Fast jeder Materialhersteller wirft seine Augen auf Bionik, im Rehabereich sind wir nicht versehentlich vom Holzbein zur angepassten Prothese gekommen, teilweise hochkomplexe Armprothesen mit "Nervenanschluss" die eine gewisse Bewegung möglich machen.

Das "Exoskelett" für jedes Unfallopfer und das elektronische Herz ohne Organspendedebatte mögen noch weit in der Zukunft liegen, aber WER glaubst Du wird diese Zukunft formen, wenn nicht Leute wie Du?

Also:
Go for it!

PS:
Solange viele dieser Angebote noch nicht so offizielle Wege haben würde ich persönlich Dir raten erst ein anerkanntes Studienfach zu absolvieren auf das Du dann "maßgeschneidert" aufbauen kannst, wenn die Hochschulen mal mehr ausm Quark kommen.

Bei sonstigen "Alternativen" bist Du sonst schnell viel Geld los für nen "Zertifikat" das nicht wirklich was wert ist.
Wenn Du kannst halt Dir auch die Möglichkeit späterer Auslandssemester offen.


melden
Anzeige

Informatik und Naturwissenschaften

30.01.2019 um 20:23
@Fraukie
Vielen Dank für Ihren Beitrag das werde ich mir zu Herzen nehmen. Mein Plan war es ja sowieso die reine Informatik zu studieren.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden