Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery KriminalfÀlle SpiritualitÀt Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Duyunov/ Solargroup

56 BeitrĂ€ge, SchlĂŒsselwörter: Technik, Scam, Investitionen

Duyunov/ Solargroup

09.02.2019 um 22:41
Guten Abend liebe Community 😉

In den vergangenen Monaten habe ich ganz gespannt den skyway thread verfolgt und bin auch noch immer nicht ganz damit durch. Ich als bislang stiller Mitleser finde eure Arbeit hervorragend! Auf das Thema kam ich aufgrund eines guten Bekannten, der mir immer wieder einige Investitionsmöglichkeiten zeigt. Allerdings bin ich doch immer sehr skeptisch, was angesichts solcher scams aber auch mehr als angebracht ist...

Nun wurde ich von ihm auf den Herrn Duyunov bzw der russischen solar Group aufmerksam gemacht. Auch hierzu wurde irgendwann beim skyway thread etwas genannt. Bislang habe ich zu dem Thema als solches jedoch noch nichts gefunden. So wie ich das verstanden habe werden da irgendwelche neuen elektronischen Motoren gebaut:

https://solargroup.pro/en/fto743?utm=7&gclid=EAIaIQobChMIseXt3suv4AIVQ-R3Ch2yrQbOEAAYASAAEgLv_PD_BwE

Mir kommt das ganze schon wieder sehr seltsam vor. Haben hier bereits einige Mitglieder mit weitaus mehr technischen Sachverstand (ich komme aus der Pflege 😉) evtl einige Informationen dazu? Der Name scheint ja nicht unumstritten zu sein...


melden

Duyunov/ Solargroup

09.02.2019 um 23:44
Die sind doch mit Skyway verbandelt.
Cette entreprise est en partenariat avec l'innovante skyway spécialisée dans la fabrication de matériel roulant de 4e génération.

https://maniabook.argentmania.com/business/mlm/https-solargroup-pro
Hier schon ein urlanger Thread:
Diskussion: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?


melden

Duyunov/ Solargroup

10.02.2019 um 07:24
Ach die sind sogar irgendwie verbunden? Wie gesagt, hatte mich im skyway thread auch schon umgesehen nach den Namen aber nur an einer Stelle etwas gefunden. Darum dachte ich dass lediglich die russische Herkunft bzw die Aufmachung daran erinnert, aber nicht dass dort Verbindungen vorhanden sind...


melden

Duyunov/ Solargroup

10.02.2019 um 14:48
Obwohl es sich um eine GmbH handeln soll, fehlt die Angabe einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und des Gerichtstandorts.

Und dann behaubten sie das Ihr Motor im Renault Kangoo ZE verbaut wurde ?! - Ich vermute da ja eher einen Elektromotor von NISSAN drinn, denn das ist der Cooperationspartner von Renault in diese Pro

Stinkt nach SCAM


melden

Duyunov/ Solargroup

10.02.2019 um 17:32
Witzig diese "Gesellschaften" - haben etwas RevolutionÀres entwickelt, jetzt braucht man 20 Finanzierungsrunden um es zu entwickeln.
Und patentiert ist es natĂŒrlich auch schon.


melden

Duyunov/ Solargroup

10.02.2019 um 17:39
SegaSaturn
schrieb:
Ach die sind sogar irgendwie verbunden?
Das kann man so nicht wirklich sagen, der gemeinsame Nenner heißt Sergey Semyonov, dem SkyWay jetzt vorwirft ihnen die Kunden abzuwerben, eben in richtung Duyunov Motor...
https://skyway.capital/news/new?id=330 schrieb:Quite similarly, Semyonov is now alluring all the SkyWay supporters to «Duyunov's Wheel«
Ansonsten haben die beiden so wie ich das sehe nicht wirklich viel miteinander zu tun.


melden

Duyunov/ Solargroup

11.02.2019 um 10:12
subgenius
schrieb:
Und dann behaubten sie das Ihr Motor im Renault Kangoo ZE verbaut wurde ?! - Ich vermute da ja eher einen Elektromotor von NISSAN drinn, denn das ist der Cooperationspartner von Renault in diese Pro
So wie ich das nach kurzer recherche gelesen habe, ist das der Motor des Zoe drin, der wohl aus eigener Herstellung Renaults stammt. Nissan hÀtte beim Zoe nur die Batterie geliefert, was aber geÀndert wurde.

Aber insgesamt sieht das mal wieder nach einer typischen russischen Scamgeschichte aus, bei der einfach mal Dinge behauptet werden und nun nach Investoren gesucht wird.


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

11.03.2020 um 14:45
Hallo,
Wie kommt Ihr auf den Entscheid, ob das Sky Way oder hier Duyunov/ Solargroup scam sind?
Wo durch macht jeder eigene Fststellung?

Ich habe in Deutschland offiziell gemeldete Fonds beim Investition Anwerbung kennen gelernt und was ist passiert, die sind weg und keiner hat das Produkt und dann eigenes Geld gesehen.

somit frage ich, Wie entscheide ich, ob das was hier angeboten wird Scam oder Serios ist?


melden

Duyunov/ Solargroup

11.03.2020 um 16:02
Buksir
schrieb:
somit frage ich, Wie entscheide ich, ob das was hier angeboten wird Scam oder Serios ist?
Anhand der Versprechungen - seriöse Firmen die Innovatives anzubieten haben können auch ganz normal finanzieren...


melden

Duyunov/ Solargroup

11.03.2020 um 23:17
Buksir
schrieb:
somit frage ich, Wie entscheide ich, ob das was hier angeboten wird Scam oder Serios ist?
Ich verstehe Deine Frage nicht so richtig.

Weiß Du generell nicht was ein Scam ist? Denn schaue hier Wiki - Scam

oder hier Chip . de - Scamming - was ist das?

Musst Du natĂŒrlich selber lesen, aber ist erst mal sehr informativ ;)



Oder bist Du lediglich anderer Meinung, dass Duyunov/ Solargroup eben kein Scam ist?


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

14.03.2020 um 00:32
skagerak
schrieb:
Weiß Du generell nicht was ein Scam ist? Denn schaue hier Wiki - Scam

oder hier Chip . de - Scamming - was ist das?
Habe nichts zu diesen Thema was gefunden. Es gibt in jedem Gebiet betrĂŒgerische Handlungen. Nur hier sehe ich den Aufwand zu riesig, um die kleine Leute/Investoren zu betrĂŒgen. Wozu zeigt man, dass die etwas bauen?


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

14.03.2020 um 00:33
skagerak
schrieb:
Oder bist Du lediglich anderer Meinung, dass Duyunov/ Solargroup eben kein Scam ist?
abahatschi
schrieb:
Anhand der Versprechungen - seriöse Firmen die Innovatives anzubieten haben können auch ganz normal finanzieren...
Wer verspricht was? - Kannst du schreiben, was du gehört hast?!


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

14.03.2020 um 01:02
Buksir
schrieb:
Wie entscheide ich, ob das was hier angeboten wird Scam oder Serios ist?
Ich meinte, es gab (und gibt) viele Projekte, die sich als seriöse Unternehmen ausgaben, nicht nur Online, und dann waren weg oder teilten mit, dass das Konzept konnte sich nicht realisieren.

Mir fallen einige Bespiele,

- Schiffsbeteiligung. Die Vertreter waren Langezeit unterwegs quer durchs Land und schlossen genĂŒgend InvestitionsvertrĂ€ge ab, doch keine von den Investoren (und ich vermute auch dieser Vermittler) nicht mit eigenen Augen von dem versprochenen etwas gesehen oder die Entwicklung Ihrer Anlagen verfolgen konnten. Schließlich gab‘s Gerichtprozess, dass dieses Projekt Bach unter ging und die Gelder weg waren.

- Oder diverse Angebote von Investment Projketen im Internet: gib mir Geld fĂŒr X-Zeit und Du kriegst TĂ€glich X%. Doch wie das Geld tatsĂ€chlich verdient wird oder wird es ĂŒberhaupt verdient, diese Frage stellte man sich(die manche, die verloren) nach dem diese Seiten nicht mehr erreichbar waren. Davon gab’s zahlreiche wie GetPro Advertising (GPA), Promecom, marketerSmile, Recyclix, Ocean Innovations usw. Einer der grĂ¶ĂŸten war Questra Holding. Da sind alles Ponzi oder Schneebahllsysteme. Diese hatte ich zu GenĂŒge kennen gelernt.

‱ Apropos unser Renten System kann man auch als ein Schneeballsystem. nennen. Hat manch sich darĂŒber gefragt wie das funktioniert?
Nicht umsonst spricht man von Generationsbaum immer lauter, trotz unserer weit entwickelten technologischen Welt. Bei der GrĂŒndung dieses Systems Ende 19. Jahrhunderts kam auf einen Rentner ca. 3 Arbeiter. Heut kippt das und kann schon bald andersrum aussehen. Das nehmen wir nicht als ein Betrug, weil das ein legales, seit ĂŒber 100 Jahren etabliertes System ist.
Hier viel mehr dazu Wikipedia: Schneeballsystem#Formen )

Das passierte in der Vergangenheit im persönlichen und virtuellen Investment zu oft in Deutschland. Darum ist der Investition Boden zu stark verbrannt. Aus dem Grund sind viele sehr skeptisch, wenn solche Projekte im Netz angeboten werden. Doch die Zeiten Ă€ndern sich und immer mehr geht ins Netz auf der Suche nach alternativen. Vor allem, wir wissen, dass hier in Deutschland oder Europa solche Ideen subventioniert oder durch groß Kapital-Investoren finanziert werden kann, sowie ein Unternehmen kann staatliche Förderung beantragen. Auch hier kann man nicht sicher sein, dass so eine Technologie den Markt erreicht.

Was ist wenn so ein Fall eintritt:
Es wird keine UnterstĂŒtzung geleistet, solange man die gesamten Patentrechte oder den grĂ¶ĂŸten Aktienanteil dem Investor zustimmt als Gegenleistung abgibt, um mit dem Unternehmen jederzeit manipulieren zu können.
Wer will, dass in eigenem Haus ein Fremder das Sagen hat? – Ich nicht!



So haben die beiden diesen Finanzierungsweg gewĂ€hlt. Sie haben sich entschieden an den Volk zu wenden. Da alle anderen Alternativen fĂŒhrten zu keinem Erfolg.

Was ich gut finde bei diesen Projekten, dass man viel Videomaterial ĂŒber die Entwicklung der Projekte im Netz finden kann. Was bei den Anderen nur dahin geblubbert wird.

Nun, frage ich erneut,
Auf Grund welcher Indizien hat man beschlossen, dass diese Scam Projekte sind?

- Duyunov Firma ist offiziell registriert, mit Eintragung. Auf der Unternehmens Homepage kann man nach schauen https://duyunovmotoren.de/de/

- Bei Sky Way muss man tiefer graben. Ich nicht finden wo ich die Internationale Anmeldung vorgefunden habe, ĂŒber die gesamte Holding. Doch hier kann man sich ein wenig umschauen was die ĂŒber sich selbst schreiben https://skyway.capital/?partner_id=134261 . Das witzige ist, dass dieser Typ, Entwickler, auf sĂ€mtlichen Wissenschaftlichen Ebenen seit 1980er mit seinen Ideenbekannt ist und viel Anerkennung wie Hasser hat. Und, von Italien People als Leonardo da Vinci unserer Zeit genannt wird.


melden

Duyunov/ Solargroup

14.03.2020 um 01:50
Buksir
schrieb:
Das witzige ist, dass dieser Typ, Entwickler, auf sÀmtlichen Wissenschaftlichen Ebenen seit 1980er mit seinen Ideenbekannt ist und viel Anerkennung wie Hasser hat. Und, von Italien People als Leonardo da Vinci unserer Zeit genannt wird.
Der Projektentwickler von SkyWay, Anatoly Eduardovich Yunitskiy, hat mit Leonardo da Vinci, höflich formuliert, nur eines gemeinsam:
EntwĂŒrfen fĂŒr GebĂ€ude, Maschinen, KunstgegenstĂ€nde, GemĂ€lde und Skulpturen, die zu verwirklichen er nie die Zeit fand.
Quelle: Wikipedia: Leonardo_da_Vinci#Bedeutung_fĂŒr_Kunst_und_Wissenschaft

Wobei man nicht unerwÀhnt lassen sollte, dass Leonardos Erfindungen auf Sachverstand beruhten.
Buksir
schrieb:
Auf Grund welcher Indizien hat man beschlossen, dass diese Scam Projekte sind?
Wie wÀre es mit gesundem Menschenverstand?
Hilfreich sind auch physikalische, Finanzwirtschaftliche und technische Kenntnisse - falls ersteres nicht vollstĂ€ndig zur VerfĂŒgung stehen sollte.


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

14.03.2020 um 02:07
Noch einpaar Worte von mir zu der Vorgeschichte Ich und die Projekte: Duyunov/Solagroup und SkyWay

Ich kenne diese Projekte schon eine gewisse Zeit. Ein Studienfreund erzĂ€hlte mir Anfangs 2018 ĂŒber bei Projekte und ich habe, auf Grund meiner vorherige SCAM PROJEKTE Erfahrung, auch zu ihm gesagt, das ist ein Betrug. „Die BetrĂŒger werden immer raffinierter“. Doch im Herbst letzten Jahres meldete er sich erneut und ich begann mich hier mit mehr auseinander zu setzen. Das habe ich nach langer Recherche herausfinden können.

‱ Ein paar Infos zu SkyWay: 2001-2009 wurde finanziert durch eine Landesregion und wurde der höchsten Ebene vorgestellt, erste Prototyp. Kurze Zeit wurde diese VorfĂŒhr Bau durch einer Art „THW“ Dienst zerlegt. Dann stellte man diese Technologie dem russischen PrĂ€sidenten, D.Medwedew, vor mit der bitte um Finanzierung. Es gab welches, ist aber nicht angekommen. Dann 2012-2014 wollte man in Lettland bauen, der Entwickler wurde aber Angezeigt wegen Betrug, so musste er raus aus dem Land. Witziger weise letztes Jahr,2019, ist diese Fall abgeschlossen und der Innovativer BetrĂŒger hat das Prozess gewonnen und weist wer ihn diese Suppe eigebrockt hat. Hier geht’s nicht um kleine Anleger, hier geht’s um Riesen Markt Player. Und das was die heute erreicht haben, ist erstaunlich. Ich wiederhole: ALLES ist per Video nach verfolgbar. Und jetzt sind die in UAE. Bauen ihre strecke und man kann in Google Maps finden. Sucht nach „SkyWay Innovation Centre (SWIC)“.

‱ Welches Scam wird sowas machen? – eine jĂ€hrliche Rechenschafts-Veranstaltung organisieren

Das nenne ich wirklich eine Innovation. Respekt!

Ja, die stellen sich dieses Jahr, drittes Mal in Folge, bei InnoTrans 2020 in Berlin vor. Wer Lust hat auf ein Tech-Scam zu werfen, kann gerne hin fahren. Das werde ich auch mir mal gönnen, um diese BetrĂŒger zu erfragen, wie sie das schaffen.

‱ Zu Duyunov/Solargroup ist Ă€hnliche Geschichte. Die sind sogar als Vereinsmitglied in einem "Innovationszentrum Skolkowo", das ist sowas wie Silicon Valley in Russland, und habe zahlreiche Auszeichnungen ĂŒber eigenen Entwicklungen erhalten. Doch wenn die nach Umsetzungs-Finanzierung bei dem Verein und der Behörde fragten, gab’s immer Ausreden. Darum hat der Typ sich fĂŒr den Weg entschieden. Und hier habe ich wieder einige positive Erlebnisse zu melden. In der Zeit der Finanzierung haben die ein voll ausgestattetes Labor fĂŒr diese Zwecke (E-Motoren prĂŒfen und zertifizieren mit einem Sigel, Staatlich anerkannt) aufzubauen. Und, die habe einen Kooperationspartner in China, der nach Ihren Patenten E-Motoren in kleinen Serien produziert.


Das einzige, was ich in der ganzen Geschichte faul finden kann, ist das, wenn das ganze fertig ist, wie das in der Praxis ĂŒblich ist, um Investoren los zu werden, man schließt das Unternehmen und öffnet unter anderem Namen wieder. Doch ob das Spiel diesen ganzen Aufwand Wert ist, bezweifele ich. Hier steht zu viel auf dem Spiel. Wir sind hier im Schatten und haben nur unser Geld zu verlieren. Überlegt was die hier geleitet haben an Lebenszeit fĂŒr ihre Ideen. Das sind VisionĂ€re/Pioniere wie viele vor Ihnen, die diese Welt zum dem gemacht haben wie Wir sie heute kennen.


melden

Duyunov/ Solargroup

14.03.2020 um 06:25
Buksir
schrieb:
- Duyunov Firma ist offiziell registriert, mit Eintragung.
Nein, die Firma zeigt einen Pachtvertrag. Ein Mietvertrag ist keine Firmenregistrierung.

ich habe mir paar Patente angeschaut:

107648
https://patents.google.com/patent/RU2568672C1/en
https://patentimages.storage.googleapis.com/5d/9c/f4/5eb2427fb1679d/RU2568672C1.pdf
Ein Wickelschema, nichts besonderes, warum der Motor leiser und effizienter sein soll, ein RĂ€tsel.

111724
https://patents.google.com/patent/RU111724U1/en
https://patentimages.storage.googleapis.com/fa/52/1e/37069cdad8a785/RU111724U1.pdf
Wieder eine Wicklung.

117117
nichts gefunden

132271
https://patents.google.com/patent/RU132271U1/en
https://patentimages.storage.googleapis.com/cd/c0/3f/9cea654ffd462f/RU132271U1.pdf
Wicklung.

Und so weiter und so weiter.

Gibt es Testberichte von unabhÀngigen Instituten die die Werte bestÀtigen? Nein.
Gibt es konkret Produkte zu kaufen? nein.


Hier kannst Du sehen wie eine echte Innovation prÀsentiert wird, die wird sogar verkauft.
https://equipmake.co.uk
Hier gibt es sogar technische Daten(!):
https://equipmake.co.uk/wp-content/uploads/2018/07/apm120-data.pdf
https://equipmake.co.uk/apm200-motor/


melden

Duyunov/ Solargroup

14.03.2020 um 10:46
Was die BefĂŒrworter von Skyway und Solargroup immer auslassen:
Die propagierten Techniken sind nicht wirklich neu, Beispiel Solargroup: Es gibt zig Hersteller von Elektromotoren, die erreichen mit ihren Produkten Wirkungsgrade von bis zu 98%. Wieviel kann da noch verbessert werden? Ja, vielleicht Drehmoment oder Lastkurve. Ist vielleicht möglich, ich bin da nicht vom Fach. Aber die etablierten Hersteller wĂŒrden spĂ€testens beim Markteintritt von Solargroup aufmerksam werden. Und wenn wirklich eine Innovation dahintersteckt, diese versuchen zu kopieren ohne den Patentschutz zu verletzen. Oder eine Klage von Solargroup riskieren. Die Keuler gehen immer davon aus, dass Solargroup den ganzen Markt revolutionieren kann, die jetzigen Hersteller werden sich das aber nicht nehmen lassen.
Ähnlich bei Skyway: Yunitskiys Hauptargument waren zumindest frĂŒher diese Strings, ein Kastenprofil mit vorgespannten Seilen. GĂ€be es das wirklich, könnte man dies in allen möglichen Konstruktionen verwenden. Im Rostpark gibt es ja diese stark schwankende PseudobrĂŒcke. Verkauft hat er die BrĂŒcke aber nicht. Und auch hier wĂŒrde diese Idee sofort von anderen Herstellern kopiert und eingesetzt. Das macht aber niemand – wohl, weil es nicht so funktioniert wie von Skyway propagiert.

Yunitski hat es nicht geschafft, in 40 Jahren auch nur eine winzig kleine Transportbahn nach seinem Prinzip zu verkaufen, obwohl die Technik ja so ĂŒberlegen sei. Weshalb soll sich das jetzt Ă€ndern?

@Buksir
Wenn du wirklich verstehen willst, wie man erfolgreich eine Unternehmen aufbaut, sieh dir mal die Geschichte von Stadlerrail an.


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

20.03.2020 um 20:45
pluss
schrieb am 14.03.2020:
Der Projektentwickler von SkyWay, Anatoly Eduardovich Yunitskiy, hat mit Leonardo da Vinci, höflich formuliert, nur eines gemeinsam:
EntwĂŒrfen fĂŒr GebĂ€ude, Maschinen, KunstgegenstĂ€nde, GemĂ€lde und Skulpturen, die zu verwirklichen er nie die Zeit fand.
Quelle: Wikipedia: Leonardo_da_Vinci#Bedeutung_fĂŒr_Kunst_und_Wissenschaft

Wobei man nicht unerwÀhnt lassen sollte, dass Leonardos Erfindungen auf Sachverstand beruhten.

Antwort zu SKY WAY

Ich weiß nicht, ob das der Fall ist mit dem dem Da Vinci und dem Sachverstand. Ich lebe heute, so kann ich nur das von heute vergleichen. Da-Vinci hat viele verrĂŒckte Sachen gemacht , was die Menschen damals retirierte und erst nach der Umsetzung seiner Ideen in letzter Zeit an GenialitĂ€t auszeichnete. Er war der Freigeist seiner Zeit. So auch Yunitskiy ist Freigeist unterer Zeit. Und, wenn alles was er als Wissenschaftler begrĂŒndet hat und Ingenieur Rechnerische und durch jahrelangen Erprobungen festgehalten und belegen kann, dass worĂŒber er spricht möglich ist. Werden die Skeptiker unter uns erst dann realisieren, wenn das voll in Nutzung ist.

VisionĂ€re aller Zeiten haben immer es schwer gehabt eigene Vision der breiten Masse und Geistes blinden (einflussreichen) Menschen das nahe zubringen, um sich zu unterstĂŒtzen.
pluss
schrieb am 14.03.2020:
Wie wÀre es mit gesundem Menschenverstand?
Hilfreich sind auch physikalische, Finanzwirtschaftliche und technische Kenntnisse - falls ersteres nicht vollstĂ€ndig zur VerfĂŒgung stehen sollte
BezĂŒglich gesunden Menschenverstandes - sind alle diese Punkte berĂŒcksichtigt gewesen. Diese sind auch die Besonderheit der SkyWay Technologie. Das Problem, wie mir ein Freund sagte, solche Projekte sind Regierungs-Angelegenheit. Und Regierung, ist auch ein Unternehmen, sagt: " Gib mir fertiges Produkt!". Damals (1995-2000) konnte Yunitskiy das nicht liefertn, dann (2009) stellte sein erstes Model mit einem LKW 12 Tonnen und 150m Strecke und fĂŒhrte den Beamten vor, was kurze Zeit spĂ€ter (im gleichen Monat) von eineiigen Diensten zerstört wurde.

Heute mit Hilfe einfacher Mittel, Er wendete sich an Volk, und baut sein Vision.

Und, jetzt, wird spannend. Je weiter sein Vorhaben vorschreitet: Mehr und mehr zu RealitÀt wird, desto mehr Aufmerksamkeit (wie Wiedererstand) sein Projekt bekommt.

Stellt doch sich mal die Frage:
Wie sieht unser Planet mit dieser Technologie aus? Was uns alles damit möglich wird? - Wenn Ihr die Positiven Eigenschaften dieser Technologie im Vergleich zu anderen Bekannt sind, dann wird kein Zweifel aufkommen, dass das die Lösung ist.
Buksir
schrieb am 14.03.2020:
https://skyway.capital/?partner_id=134261 .
Hier unter Abschnitt "TECHNOLOGIE" Vorteile der Technologie / SkyWay ĂŒbertrifft herkömmliche Verkehrsarten in wichtigen Werten grundsĂ€tzlich nach lesen.


melden

Duyunov/ Solargroup

20.03.2020 um 21:07
Buksir
schrieb:
VisionĂ€re aller Zeiten haben immer es schwer gehabt eigene Vision der breiten Masse und Geistes blinden (einflussreichen) Menschen das nahe zubringen, um sich zu unterstĂŒtzen.
Tjoa, Du vergleichst dann ja durch Erfolg erklÀrte VisionÀre mit dem eher erfolglosen VisionÀr Yuni.
Zumindest bisweilen, da es ja immer noch kein SkyWay gibt đŸ’đŸŒâ€â™‚ïž


melden

Duyunov/ Solargroup

20.03.2020 um 21:49
Buksir
schrieb:
Wenn Ihr die Positiven Eigenschaften dieser Technologie im Vergleich zu anderen Bekannt sind, dann wird kein Zweifel aufkommen, dass das die Lösung ist.
Wenn das die Lösung wÀre, hÀtten sie es andere auch mehrfach gebaut. Glaubst Du Yuni ist der Einzige der ein Seil berechnen kann?


melden
421 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Axolotl44 BeitrÀge