Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery KriminalfÀlle SpiritualitÀt Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Duyunov/ Solargroup

56 BeitrĂ€ge, SchlĂŒsselwörter: Technik, Scam, Investitionen
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

20.03.2020 um 23:34
skagerak
schrieb:
Zumindest bisweilen, da es ja immer noch kein SkyWay gibt đŸ’đŸŒâ€â™‚ïž
Du meinst, Du siehst es nicht großflĂ€chig?

Ford hat auch nicht der Erster Fahrzeuge erfunden, dafĂŒr Produktion revolutioniert und somit breiten Bevölkerung Autos zugĂ€nglicher gemacht. Und das geschah durch kostengĂŒnstige, effiziente Technologie, die durch Erfinder Geist umgesetzt wurde.
H.Ford wurde dafĂŒr auch nicht geliebt. Doch heute baut jeder Auto Hersteller nach seiner Idee: Fließband Produktion mit der Hochzeit am Ende.

Warum soll in SW Fall anders sein?

Doch zu deiner Aussage. Die Technologie gibt es bereits, nur wir habe diese nicht vor der TĂŒr.

Hast du schon was von einem BetĂŒger Bernd Neckermann, TAXMOBIL GrĂŒnder, gehört?
Seine Idee war gut in den 90er und Anfang 2000er. Doch er griff alle aus der Luft und versprach sehr viel, dafĂŒr bot er nur leere Versprechungen ĂŒber zwei Jahrzehnte. Und immer noch. Obwohl um ehrlich zu sagen, welche Schwierigkeiten er erlebt um seine Idee voranzubringen weiß ich nicht. Ich kann nur nach den Ergebnissen beurteilen.

Und hier kehre ich wieder zu SKYWAY und DUYUNOV .
Beide, nach meiner Recherche, haben viele Jahre in Ihren Bereichen viel Erfahrung als Wissenschaftler, Ingenieure, Unternehmer gesammelt. Und das sieht man oder kann einer an hand der Handlungen beurteilen.


Ich habe in
Narrenschiffer
schrieb am 09.02.2019:
Diskussion: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?
einige Videos gepostet, um zu zeigen was die anderen aus dem Land der aufgehenden Sonne darĂŒber denken und Vergleich SW mit Monorail.
Kannst dir gerne anschauen.


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

21.03.2020 um 00:41
abahatschi
schrieb:
Wenn das die Lösung wÀre, hÀtten sie es andere auch mehrfach gebaut. Glaubst Du Yuni ist der Einzige der ein Seil berechnen kann?
@abahatschi wie du schon sagt "hÀtten gebaut". Warum tun die nicht?

Und, Ja die Elemente SW-Technologie sind nicht neu, FAKT. Das sagt Yunitskiy selbst. Nur keiner kam auf diese Idee vorher und dazu setzte es nicht um. Sondern ging ein Komplizierteren Weg: SIEMENS mit "TRANSRAPID" 40 Jahre Entwicklung, Milliarden an DM und EURO eingesetzt und was nun?
Zuteuer - teile uns die Regierung!!!
Allein der Schrecken Bau sollte 9 Milliarden EURO MĂŒnchen-Berlin-Hamburg kosten.
Und Yunitskiy sagt: "Ich kann mit SkyWay fĂŒr diese Strecke fĂŒr Bruch dieser Summe Bauen"


Man glaubt ihm nicht, weil hinter Ihm shunten keine einflussreiche Lobbylisten wie bei Siemens und Co.
Nur das einzige Wahre hat sich behauptete: Die Natur findet Ihr Weg und so diese Technologie tut es, weil sie den Geist der Zeit trift.

Willst Du in wenigen Minuten von Berlin nach Paris reisen, statt mehrere Stunden?
Warum soll das nicht möglich sein?


Da erinnere ich mich ĂŒber sehr laute PR Kompanie von Elon Musk Hyperloop Idee.
Was wurde draus?

InnoTrans 2016 nur Virtuelle Darstellung der Zukunftstechnologie und eine Versuch mit einem Schlitten in der WĂŒste Nevada, 300m. Vielen Investoren wurde das Blaue vom Himmel versprochen, auch hier in Deutschland. Ich hatte die Ehre so einen Kooperationspartner, im Sinne Investitionen einzutreiben fĂŒr ein Projekt in DE, kennen zu lernen. Und, was ist passiert? Nichts! Elon distanzierte sich von dieser Idee "Hyperloop", da sie in unsren Umgebung nicht realistisch ist.
Yunitsky dafĂŒr Ă€ußerte sich darĂŒber in 1980er aus vor dem Wissenschaftler Gremium nicht nur in UdSSR sondern in "UN Haus", in New York.

Also, zu deiner Frage zurĂŒck. Es wird gebaut. Gerade jetzt, wo diese Diskussion in anderem Chat genommen hat, war sie voll im umsetzen. Und das sieht man auf allen "fake" Videos was SkyWay regelmĂ€ĂŸig veröffentlicht.

Ich finde schade, dass ich zu lange mich davon distanzierte und mich nicht intensiv damit befasste: Wie und welchen Weg diese Idee und dieser Mensch gehen mussten, um zu verstehen wie schwer manchmal der richtige Weg ist.
Im Buch der BĂŒcher "BIBEL" steht bestimmt irgend eine Spruch dazu.

Sie hier UAE und SkyWay Innovation Centrum (SWIC) zu sehen.
https://www.google.com/maps/place/SkyWay+Innovation+Centre+(SWIC)/@25.3151511,55.4403957,12z/data=!4m8!1m2!2m1!1sswic+du...


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

21.03.2020 um 00:45
@abahatschi

Ich will auch Duyunov hier erwÀhnen,
da hier eigentlich ĂŒber seine Technologie Diskussion gestartet worden ist.

Dieser teilt auch mehr Mals mit, dass auch seine Technologie nichts neues ist. DafĂŒr sind neue Lösungswege gefunden worden, wo in die Welt gesetzte Idee von 1916 Jahr in die Praxis umgesetzt haben.
Das spannende ist, das man dafĂŒr auch in Deutschland kĂŒrzlich eine
"Crazy Automation Award fĂŒr Motorwicklung"
bekommen hat. ;-)


Hier ist der Artiket:
https://www.developmentscout.com/industrie/antriebstechnik/motor/11248-motorwicklung-ohne-seltene-erden?fbclid=IwAR2BuIP...


Fachpresstage Karsruhe - Award-30Original anzeigen (0,3 MB)


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

21.03.2020 um 01:06
abahatschi
schrieb am 14.03.2020:
Firma zeigt einen Pachtvertrag. Ein Mietvertrag ist keine Firmenregistrierung.
Ein Pachtvertrag denke ich kann man nicht ohne weiteres erhalten. Geh du mal egal welches Land in Europa und bekomme ein Land ohne jeglichen Nachweis, dass du eine Person oder Firma bist. Kann man das machen? Wenn ja, dann beschreibt mal diese Möglichkeit. Hier dazu handelt sich, um eine Sonder-Wirtschaftliche-Zone, die einer privilegiertesten in Russland ist. Als Vergleich eine gesondertes mit Stuer und Infrastruktur Gewerbegebiet in Deutschland. Und, dieses wurde nach einer fast zwei Jahre langen PrĂŒfung erteilt.
Sagt das was aus?

Zu der Registrierung, hier kannst Du die wichtigsten Eckdaten ĂŒber die Firma lesen:

Offizielle Registrierungsinformation ĂŒber SowElMasch https://www.rusprofile.ru/id/11049879

Allmystery - Solargroup-Duyunov - RusproOriginal anzeigen (0,2 MB)


Allmystery - Solargroup-Duyunov - Ruspro


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

21.03.2020 um 01:29
abahatschi
schrieb am 14.03.2020:
Wicklung.

Und so weiter und so weiter.

Gibt es Testberichte von unabhÀngigen Instituten die die Werte bestÀtigen? Nein.
Gibt es konkret Produkte zu kaufen? nein.


Hier kannst Du sehen wie eine echte Innovation prÀsentiert wird, die wird sogar verkauft.
https://equipmake.co.uk
Du hast es gut bemerkt und festgestellt, hierbei handelt es sich nur um einzigartige, besondere Art "kombinierte Wicklung" . Das kommt aus dem Bericht mit "Crazy Automation Award" hervor. Diese ist auch der SchlĂŒssel zum Erfolg dieser Technologie, dies seit 1995 so penibel behandelt und erprobt hat, bis es einwandfrei funktioniert hat.

Aufnahme von Tests und Berichten gibt genug. DĂŒsseldorfer und Bologna, Itaien, Instituten wie weitere. Sollte auf der Seite https://duyunovmotoren.de/de/ for zu finden dein.
Zurzeit habe das nicht parat.

Genau das begreifen viele Experten. Die Technologie ist seit ĂŒber 100 Jahren bekannt. Nichts neues und doch bekommt man viel besseres Ergebnis.

Bist Du , @abahatschi , ingewisser massen ein Fachmann auf diesem Gebiet?
Ich such nach dem Test in DĂŒsseldorfer Uni. Da hat man Siemens Motor getestet und aus der IE1 Kasse hat man geschafft IE3 Klasse Motor zu machen mit einfacher Wicklung Modernisierung.

Kannst Du dir das erklÀren, wie soll das gehen?

So hat sich der Professor auch nicht erklĂ€ren können und aus KONKURRENZGRÜNDEN wollte er die Kooperation nicht eingehen. So wie viele andere Hersteller in Deutschland/Europa.
Das berichtet der H.-J. Kastner bei seinem Vortrag.

Was nun?


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

21.03.2020 um 01:32
Jaegg
schrieb am 14.03.2020:
Wenn du wirklich verstehen willst, wie man erfolgreich eine Unternehmen aufbaut, sieh dir mal die Geschichte von Stadlerrail an.
@Jaegg
Die Geschicht ist wahrhaftig gut. Nur die Anforderungen haben sich geĂ€ndert. So mĂŒssen neue Wege beschritten werden. Und, diese haben andere Hindernisse.


melden

Duyunov/ Solargroup

21.03.2020 um 07:16
@Buksir
Zum ersten Beitrag:
Es wird nicht gebaut, auch nicht in den Mengen wie Yuni angibt, weil es keinen Markt gibt.
Es ist auch richtig dass die Regierung nur fertige Produkte oder Systeme kauft, aber ich sehe deine Problem nicht:
Skyway ist angeblich fertig.

Du sprichts ĂŒber Hyperloop und dass es nicht fertig ist: da hat aber niemand das Geld der Freunde und Verwandte oder von Rentner ihre Altersvorsorge kassiert. Musk hat keinem versprochen er wird MillionĂ€r.
Erkenne die LĂŒge, erkenne die Wahrheit.

Zum zweiten Beitrag:
Buksir
schrieb:
Ich will auch Duyunov hier erwÀhnen
Dessen Wunder wird hier besprochen:
Beitrag von Buksir, Seite 2
Meine Meinung: Quatsch mit Soße.

Zum dritten Beitrag:
Wenn er zu blöd ist in Europa ein FirmengelÀnde zu bekommen, interessiert (mich ) das nicht.
Tesla hat ein GelÀnde sofort bekommen.

Zum vierten Beitrag:
Wenn eine Firma 25 Jahre benötigt um eine Wicklung weiter zu entwickeln ist es nichts. Außerdem ist die maximale Patentzeit 20 Jahre. Wenn diese Wunderwicklung etwas Gutes wĂ€re hĂ€tten wir von anderen Firmen die Wicklung auf dem Markt.
PS: ja, ich bin Ingenieur und Gutachter im Schienenverkehr, zum FrĂŒhstĂŒck trinke ich gerne Kaffee. Willst Du noch etwas wissen?


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

26.03.2020 um 00:15
abahatschi
schrieb am 21.03.2020:
PS: ja, ich bin Ingenieur und Gutachter im Schienenverkehr, zum FrĂŒhstĂŒck trinke ich gerne Kaffee. Willst Du noch etwas wissen?
GrĂŒĂŸe Dich, @abahatschi !

Du als Fachmann bist vielleicht ein Profi in deinem Gebiet, dem Zufolge auch als Ingenieur erfolgreich das Studium verlassen. Gratuliere!

Dann, stell ich mich auch mal vor. Bin auch ein Ingenieur nur aus der Flugzeug Branche und bin in der Konstrukteur unterwegs. Dann sind wir in gewisser Weise eben wĂŒrdig, wenn wir auf Ingeneursebene bewegen.

Du als Gutachter beschÀftigst dich doch ziemlich viel mit Berechnungen. Also nehme ich an Anhand deines Wissens kannst du dir selbst vorrechnen und somit zustimmen, dass was Yini-tsky bietet ist machbar aus Ingenieurs-Sicht?! Besonders wenn das jetzt schon real umgesetzt wird.

Was sagst Du dazu, ist das machbar?


Weist Du, ich habe einen Studien Freund, auch Gutachter und er such stĂ€ndig nach etwas was hier nicht funktionieren wird. Meine anderen Studien Freunde reagieren genau so gereizt wie Du, wenn ich denen ĂŒber SkyWay erzĂ€hle. Darum ĂŒber Motoren Projekt habe ich bei denen ausgelassen.

Man will nicht sehen was bereits schon da ist. Oder liege ich falsch?
Einer kann sich manchmal nicht mal vorstellen, wenn der Andere seine Vision schon lebt!

Yunitsky, wie viele VisionĂ€re vor ihm und zur seiner Zeit, haben Ihr Ziel vor Augen und wissen wie Sie das erreichen. Es ist genau als Du bei einem Unfall den Unfallhergang rekonstruierst. Der Vorteil von dir gegenĂŒber dem Leier, Du erahnst (siehst) dein Hergang und Ergebnis. Weil Du darin geĂŒbt bist. Der Andere, trotz ganzen vorgelegten Daten von dir, wird nicht verstehen was du ihm da zeigen willst. Darum bist du als Gutachter in deinem Gebiet GUT, dafĂŒr auch eingeschrĂ€nkt in möglichen Sichtweisen.
In Mann sagte mir, in Deutschland sind die Fachleute sehr Qualifiziert dafĂŒr sind dich auch SEHR eingeschrĂ€nkt im sehen der neuen Möglichkeiten auf ihrem Gebiet.
Du kennst doch den Spruch: "Alle sagen es geht nicht, doch dann kam einer und wusste es nicht. So hat er das geschafft!"

Was uns manchmal stark macht, lÀsst uns auch nicht immer flexibel bleiben.


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

26.03.2020 um 00:55
abahatschi
schrieb am 21.03.2020:
Erkenne die LĂŒge, erkenne die Wahrheit.
Das hÀngt von der Betrachtungsposition ab.
abahatschi
schrieb am 21.03.2020:
Meine Meinung: Quatsch mit Soße.
Wieso, hast nichts zusagen? Ist doch dein Gebiet.
abahatschi
schrieb am 21.03.2020:
Wenn er zu blöd ist in Europa ein FirmengelÀnde zu bekommen, interessiert (mich ) das nicht
Dann hat sich das dann erledigt. Angehackt.
abahatschi
schrieb am 21.03.2020:
Zum vierten Beitrag:
Wenn eine Firma 25 Jahre benötigt um eine Wicklung weiter zu entwickeln ist es nichts.
Verstehe nicht ganz deine Äußerung:
- 25 Jahre ist nichts im Vergleich zu den 40 Jahren Transrapid Entwicklung (Um genau zusagen 1934 war die erste Patent Anmeldung, das sind dann ĂŒber 40 Jahre)
- oder meinst Du, wenn die nach 25 Jahren nichts geschafft haben, dann können die nichts?
abahatschi
schrieb am 21.03.2020:
Wenn diese Wunderwicklung etwas Gutes wÀre hÀtten wir von anderen Firmen die Wicklung auf dem Markt.
abahatschi
schrieb am 21.03.2020:
Wenn diese Wunderwicklung etwas Gutes wÀre hÀtten wir von anderen Firmen die Wicklung auf dem Markt.
Wenn und Aber ist so eine Sache. Weißt Du doch.
Wie ich mit dem Bericht zu dem Award schrieb, sogar die Fachleute verstehen nicht wie allbekannte Technologie auf einmal bessere Ergebnisse liefert. Und, wenn mann Ihnen das erklÀrt, wissen die bereits das alles, doch erklÀren können sich das nicht.

Das ist eine BESONDERE ART der bekannten kombinierten Wicklung. Diese ist in der deutschsprachiger Fachwelt noch nicht definiert. Wie kann das auch gehen bei ĂŒber 200 Variationen?!

Nun ist die Frage, warum glaubst Du, dass das nichts wird?


melden

Duyunov/ Solargroup

26.03.2020 um 06:34
Buksir
schrieb:
Was sagst Du dazu, ist das machbar?
Nein.


melden

Duyunov/ Solargroup

26.03.2020 um 09:35
Buksir
schrieb:
Nun ist die Frage, warum glaubst Du, dass das nichts wird?
Erfahrungswerte mit BetrĂŒgern.


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

29.03.2020 um 12:22
@rambaldi
rambaldi
schrieb am 26.03.2020:
Erfahrungswerte mit BetrĂŒgern.
Welche sind das den und Art BetrĂŒger (Online oder Life) ?
Kannst Du vielleicht Namen BetrĂŒger nennen?


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

29.03.2020 um 12:29
abahatschi
schrieb am 26.03.2020:
Nein.
@abahatschi
Warum NEIN ?

Alleswas bei Sky Way technologisch eingesetzt wird, ist doch schon in diversen Techniken seit Jahren im Einsatz und hier (SkyWay Eco Techno Park wie in Scharscha, UAE) wird umgesetzt. Und Du behauptest immer noch NEIN.

@rambaldi @skagerak @Jaegg @pluss @kleinundgrĂŒn @RobbeCop @subgenius @Narrenschiffer

Die Anderen sind der gleichen Meinung?


melden

Duyunov/ Solargroup

29.03.2020 um 12:33
Buksir
schrieb:
SkyWay Eco Techno Park wie in Scharscha, UAE
Da ist Disneyland besser.
Keine der Versprechungen ist umgesetzt - ich rate auch davon ab mit so einem Schrott mehr als 20km/h zu fahren.
Nicht einsteigen, Lebensgefahr.
Buksir
schrieb:
Alleswas bei Sky Way technologisch eingesetzt wird, ist doch schon in diversen Techniken seit Jahren im Einsatz
Nein, das stimmt nicht. Wo ist die Blockchain Abstandsregelung? Wo ist der 2 Sekunden Takt? Wo ist das Fahrzeug was 500km/h fÀhrt? Wir wissen nicht mal wie die Fahrzeuge ihre Energie bekommen sollen.


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

29.03.2020 um 14:57
abahatschi
schrieb:
Da ist Disneyland besser.
Keine der Versprechungen ist umgesetzt - ich rate auch davon ab mit so einem Schrott mehr als 20km/h zu fahren.
Nicht einsteigen, Lebensgefahr.
Da merke ich, du bist voll in deinem Element. Meiner Meinung nach sollst Du dich von SkyWay distanzieren und vergessen. Die ĂŒbrigen soll sich eigene Meinung bilden.

Jedem das seine!

Biene sucht Honig Fliege braucht Mist.

Es gibt so viele Ideen, die untergraben worden sind, da sie zu gut fĂŒr die bestimmte Masse der Leute ist. DafĂŒr wird große AbhĂ€ngigkeit gefördert, womit wir uns ins Verderben steuern und das ist dann als Gut verkauft wird.

Wir beide haben unsere Stellung. Die nĂ€chsten zwei bis fĂŒnf Jahre werden es zeigen wer richtig lag.
abahatschi
schrieb:
Buksir schrieb:
Alleswas bei Sky Way technologisch eingesetzt wird, ist doch schon in diversen Techniken seit Jahren im Einsatz
Nein, das stimmt nicht. Wo ist die Blockchain Abstandsregelung? Wo ist der 2 Sekunden Takt? Wo ist das Fahrzeug was 500km/h fÀhrt? Wir wissen nicht mal wie die Fahrzeuge ihre Energie bekommen sollen.
Du greifst zu weit voraus. Du willst schon heute sehen, was nicht gebaut ist, obwohl akzeptierst nicht, dass aus der Sicht eines Ingenieurs eingesetzte allbekannte Technologie in allen Transportbereichen in Kombination umsetzbar ist. Was Yunitskiy mit seinem Projekt zeigt.

Wenn Du als
abahatschi
schrieb am 21.03.2020:
ja, ich bin Ingenieur und Gutachter im Schienenverkehr
das nicht erkennst , dann weis ich nicht wie man dir das nÀherbringen kann.
Doch das ist kein Wunder, weil Wissenschaftler gleichen Qualifikation auch Yunitskiy selbst nicht anerkennen wollen. Doch am Ende NUR der Macher und sein Ergebnis wird bewertet und nicht diejenigen, die viel Staub herum machen.

Ich vermute, Du wĂŒnschst dir dabei zu sein, doch durch deine Filter (Überzeugung, dass die Russen Schwindler sind) lĂ€sst es nicht zu.
Oder hast dir vielleicht fĂŒr 500$ ein mini Paket erworben und wartest bis es Scheitert, damit Du deinem Sponsor das vor die Nase zu wischen "Ich hatte recht!"


melden

Duyunov/ Solargroup

29.03.2020 um 15:02
Buksir
schrieb:
Meiner Meinung nach sollst Du dich von SkyWay distanzieren und vergessen. Die ĂŒbrigen soll sich eigene Meinung bilden.
Du kannst jemand anderen den Mund verbieten, ich mache was Du auch machst: sage was ich will.
Buksir
schrieb:
Du greifst zu weit voraus. Du willst schon heute sehen, was nicht gebaut ist
Nach 40 Jahren Entwicklung darf man was erwarten oder?
Buksir
schrieb:
Doch das ist kein Wunder, weil Wissenschaftler gleichen Qualifikation auch Yunitskiy selbst nicht anerkennen wollen.
Ich fĂŒhle mich den Passagieren verpflichtet, nicht dem "Gewinn".
Buksir
schrieb:
Ich vermute, Du wĂŒnschst dir dabei zu sein
Nein.
Buksir
schrieb:
Oder hast dir vielleicht fĂŒr 500$ ein mini Paket erworben
Nein.

Niemand wird reich mit SW oder Duyunov außer die "Macher" selbst.


melden

Duyunov/ Solargroup

29.03.2020 um 15:16
Wenn das alles so toll und einzigartig wÀre, dann wÀren schon lÀngst die etablierten Investoren und Fonds dort eingestiegen. Stattdessen kommt man mit dem Argument, auch "gewöhnlichen" Leuten die Möglichkeit zu geben, in eine grosse Sache einzusteigen. Bis jetzt hat sich das immer als Betrug bewiesen. Ausnahmslos. Punkt.


melden
Buksir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Duyunov/ Solargroup

29.03.2020 um 15:55
abahatschi
schrieb:
Du kannst jemand anderen den Mund verbieten, ich mache was Du auch machst: sage was ich will.
Tut ja auch keiner. Mach weiter
abahatschi
schrieb:
Niemand wird reich mit SW oder Duyunov außer die "Macher" selbst.
DafĂŒr vielleicht Wohlhabend
O1966
schrieb:
Wenn das alles so toll und einzigartig wÀre, dann wÀren schon lÀngst die etablierten Investoren und Fonds dort eingestiegen.
Was ist, wenn das nicht der Fall ist?
O1966
schrieb:
"gewöhnlichen" Leuten
geben Ihr Geld den Selben Fonds, die dann nach sicheren Investment Anlagen. Max. 8% Risiko Invention 92% sind auf Stabiles % angelegt.
O1966
schrieb:
Bis jetzt hat sich das immer als Betrug bewiesen. Ausnahmslos. Punkt.
Das ist deine Standpunkt welcher auf gewissen Erfahrungen beruht. Das kann dir keiner nehmen, außer Du selbst.

Gut. Ihr habt volle Information ĂŒber die Projekte und die angebotene Technologie, mit dem auch die Chance sich zu entscheiden: MIT oder GEGEN.

Alles ist RISIKO behaftet.

Man kann sich manchmal selbst nicht trauen, doch wem dann?

Möge die Macht mit UNS sein !


melden

Duyunov/ Solargroup

29.03.2020 um 16:14
Buksir
schrieb:
Die Anderen sind der gleichen Meinung?
Ich bin definitiv nicht DEINER Meinung..
Apropos unser Renten System kann man auch als ein Schneeballsystem. nennen. Hat manch sich darĂŒber gefragt wie das funktioniert?
Du weist doch nicht wovon du sprichst.

Und das permanete verwenden von fehlplazierten Farben in deinen Texten hilft auch nicht gerade die SeriösitÀt deiner Beitrage zu erhöhen.


melden

Duyunov/ Solargroup

29.03.2020 um 17:57
Buksir
schrieb:
Die Anderen sind der gleichen Meinung?
Ah, ein Opt Out! Alle, die sich nicht melden, sind meiner Meinung.

@Buksir

Nicht wahr?


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt