Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

231 Beiträge, Schlüsselwörter: Erfindungen Wissenschaft Entdeckung

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

20.08.2019 um 08:02
Alles verändern würden mMn nur Dinge, die die Physik betreffen.

Daraus schließe ich, dass die Vereinheitlichung der physikalischen Grundkräfte ziemlich viel verändern würde. Was genau, weiß ich nicht und ob dadurch alles besser wird, kann ich auch nicht sagen.


melden
Anzeige

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

20.08.2019 um 19:38
Physik sind doch nur Formeln. Klar freuen sich die Wissenschaftler, wenn sie eine große Weltformel finden. Aber wenn sie wie heute mit vielen verschiednen Formeln rechnen geht das auch. Aber ein neuer Einstein könnte schon irgendwie drauf kommen, das Reisen in ferne Welten plötzlich möglich wird durch Nutzung irgendwelcher höheren Dimensionen.


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

20.08.2019 um 22:23
wenn wir wiesen wie genau Quantenverschränkung funktioniert.


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

20.08.2019 um 23:12
Verändern würde alles, wenn eine außerirdische Zivilisation auf der Erde eintreffen würde. Wie Prof. Lesch schon mal sagte, dann würde die Erde einen Moment stillstehen.


melden
Rosalina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

20.08.2019 um 23:25
Verändern würde die Entdeckung einer Höhle irgendwo am Südpol in welcher Mumifizierte Dinos mit Tontafeln in den Krallen auf einem Thron sitzen. An den Wänden Zeichnungen von unbekannten Pflanzen und riesigen Insekten und der Geschichte ihres Volkes....


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

21.08.2019 um 08:43
frivol schrieb:Physik sind doch nur Formeln.
Tut mir Leid, aber Physik ist weit mehr als "nur Formeln".


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

21.08.2019 um 16:22
@frivol:
frivol schrieb:Physik sind doch nur Formeln. Klar freuen sich die Wissenschaftler, wenn sie eine große Weltformel finden. Aber wenn sie wie heute mit vielen verschiednen Formeln rechnen geht das auch.
Aus neuen "Formeln" können sich weltumwälzende Veränderungen ergeben. Z.B. sind elektromagnetische Wellen auf genau diese Weise entdeckt worden, und es gibt wenige Entdeckungen, die die Welt so fundamental verändert haben. Als James Clerk Maxwell in den 1860ern die bis dahin vorliegenden Erkenntnisse zum Elektromagnetismus in rigorose mathematische Form -- die berühmten Maxwell-Gleichungen (wenn auch in etwas anderer Notation als heute üblich) -- brachte, ergab sich unerwarteterweise, dass man aus den Formeln eine Wellengleichung ableiten kann. Heinrich Hertz gelang es dann in den 1880ern, diese aufgrund von Maxwell's Theorie vermuteten elektromagnetischen Wellen im Experiment nachzuweisen. Daraus ergab sich letztendlich die gesamte Funk- und Radiotechnik.


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

22.08.2019 um 19:02
diet03 schrieb:Verändern würde alles, wenn eine außerirdische Zivilisation auf der Erde eintreffen würde. Wie Prof. Lesch schon mal sagte, dann würde die Erde einen Moment stillstehen.
Mit Quantenverschränkung stehen die Chancen, besser das wir eine außerirdische Zivilisation finden.
Z.b durch Teleoperation an ort wo 1.000.000 licht Jahre entfernt von uns liegt. Aber du hast recht die Aliens könnten und auch zuvor kommen, in dem sie und finden.


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

22.08.2019 um 20:04
neoson schrieb:Mit Quantenverschränkung stehen die Chancen, besser das wir eine außerirdische Zivilisation finden.
Z.b durch Teleoperation an ort wo 1.000.000 licht Jahre entfernt von uns liegt.
Nein, denn auch mit Quantenverschränkung is keine überlichtschnelle Informationsübertragung möglich.

mfg
kuno


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

22.08.2019 um 20:56
kuno7 schrieb:Nein, denn auch mit Quantenverschränkung is keine überlichtschnelle Informationsübertragung möglich.
Kann sein dass ich mich irre, aber damit ist doch generell keine Information übertragbar, oder?


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

23.08.2019 um 13:20
skagerak schrieb:Kann sein dass ich mich irre, aber damit ist doch generell keine Information übertragbar, oder?
Zu zeit nicht da hast du recht. Aber wir wiesen dass Quanten verschränkt sind. Um Verschränk zu bleiben müssen natürlich die mit andere Information austauchen, und das machen sie auch und mit mehr als Lichtgeschwindigkeit. Was bewiesen würde. Aber wie weiß die Menschheit bis jetzt nicht .
kuno7 schrieb:Nein, denn auch mit Quantenverschränkung is keine überlichtschnelle Informationsübertragung möglich.
Doch sicher wir haben sogar schon einen Licht photon von eine Insel auf eine andere Insel teleportieren . Man kann nicht sagen es war schneller als das licht wegen denn kleine Distanz. Aber man könnte bestimmt in Parr Hundert Jahre auch schon menschen zu teleportieren, auch an orten die licht Jahre weit entfernt sind.

ich poste noch video dazu für Leute die mein Deutsch nicht verstehen.




https://www.spektrum.de/video/kann-man-menschen-teleportieren/1532249


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

23.08.2019 um 13:57
Stephen hawking war der Meinung das es irgendwann möglich wäre, man müsse das strecke zurück liegen ein mal aber man könnte dann wieder zu erde und dann wieder zu Andromeda zum beispiel. Und jetzt entsteht die frage ob man der gleiche person sein wird wie auf der andere Seite, denn man wird in seine einzelne Teilchen zerlegt und wo anderes wieder zusammen gesteckt. leider ist mir schwer gefallen vorzustellen und das tut es immer noch . Einstein und Bohr haben den gleich debatte gehabt und Einstein hat sich nie nachsichtig gezeigt aber Bohr hat schon damals recht gehabt .Was natürlich so c.a 2005 erwiesen würde. ich suche weiter den video zu Bohr und Einstein und poste es auch hier .
neoson schrieb:https://www.spektrum.de/video/kann-man-menschen-teleportieren/1532249
Das video hat Flasche Infos das erst Teleoperation war nicht von Chinesen und man kann mit Quanten Infos in from von bits (1 und 0 Wie bei eine Pc) mit Überlichtgeschwindigkeit senden man benötige da zu 2 Quanten an auf erde eine - und eine mit + poll und 2 auf Andromeda so hat man ein 2 bit Quanten Morse-gerät wo mit ihr binär cod schicken könnt .

(01001001 01100011 01101000 00100000 01100010 01101001 01101110 00100000 01101110 01100101 01101111 01110011 01101111 01101110 00101100 00100000 01110101 01101110 01100100 00100000 01100010 01101001 01101110 00100000 01100001 01101100 01101100 01110111 01101001 01110011 01110011 01100101 01101110 01100100 00100000)

in diese reihe an eins und nullen steht :Ich bin neoson, und bin allwissend . Viel spass das zu dekodieren. aber wenn ihr es schaft wiest ihr das ich recht hab .

letzte wort von mir zu den Thema m.f.g euer NEO


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

23.08.2019 um 15:04
neoson schrieb:man kann mit Quanten Infos in from von bits (1 und 0 Wie bei eine Pc) mit Überlichtgeschwindigkeit senden
01000100 01100001 01110011 00100000 01101001 01110011 01110100 00100000 01000010 01110101 01101100 01101100 01110011 01101000 01101001 01110100
SpoilerDas ist Bullshit

Warum?
Weil dem Empfänger die Reihenfolge der Teilchen unbekannt ist.


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

23.08.2019 um 15:27
@pluss du bist leider nicht in der lange das zu verstehen weil du kein Ahnung von Daten Übertragung hast. Setze dich zu erst hin und lernen was ein Bit ist, wie unseres pc heute zu tage funktionieren, dann bezeichne das werke anerkannte Wissenschaftler als Bullshit .
Aber Natürlich hast du ja recht was wiesen die schon von Theorien diese dumme Wissenschaftler da ist doch der eine bei Allmystery namens @pluss der weiss ganz genau worum es geht .

ich will nicht diskontieren aber ich gebe euch nur Infos und es ist nicht so nett die Meinung anderen menschen als Bullshit zu Beizeichen.
Denn meine Meinung basiert auf arbeite andere menschen und deren arbeit basiert auf arbeit von andere menschen ...... aber wie gesagt der @pluss WEIß es BESSER


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

23.08.2019 um 15:32
neoson schrieb:@pluss du bist leider nicht in der lange das zu verstehe weil du kein Ahnung von Daten Übertragung hast.
Ja, kann sein. Aber Dr. Blatt kann dir leichtverständlich erklären wie das mit den Quantencomputern und der Teleportation funktionier.

Youtube: Institut für Quantenoptik und Quanteninformation Dokumentation


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

23.08.2019 um 15:44
@pluss
Diggaa was verstehst du nicht an
neoson schrieb:ich will nicht diskontieren
wir reden erst mal über Daten Übertragungen. Bei
pluss schrieb:Teleportation
brauchst du sicher mehr als 2 bit Übertragungsrate . Und da sehen wir wie schlau der Herr@pluss ist, die rede ist von ein Bit und nicht Quantencomputern, bit gibts es auch bei normalen Computern aber nicht bei Quantencomputern da gibst Quantenbits die verschiedenen aufgaben gleichzeitig lösen können.
Doch wir benutzen die Quanten um an der empfangener( ich weiß nicht ob man es so nennen kann weil der nix empfängt sondern misst )
licht an und aus zu machen . ( 1 und 0 durch geben ) Das heist wir übertragen unsere Daten zwar mit Quanten über Lichtgeschwindigkeit aber es sind ganze Normale Bits weil die entweder 0 sind oder 1 sind .
Schnell geschrieben oder das noch mal durch zu lesen und auch kein bock mehr mit dir leider zu schreiben M.f.g Euer NEO


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

24.08.2019 um 19:55
kuno7 schrieb:Nein, denn auch mit Quantenverschränkung is keine überlichtschnelle Informationsübertragung möglich.
Ja so ist es, es müssen erst mal die verschränkten Teilchen physisch voneinander getrennt werden. Das "Partnerteil" muss immer noch konventionell dorthin gebracht werden, also in die Andromeda Galaxie oder wohin auch immer. Sämtliche Experimente zur Quantenverschränkung gehen in die Richtung, möglichst weite Entfernungen zu überbrücken. Aber das "Partnerteilchen" unterliegt C.


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

25.08.2019 um 12:01
Hallo zusammen
Mal ein anderer Blick, ich schiel auf ihn:-)

https://www.blick.ch/meinung/kolumnen/eth-praesident-ueber-die-naehe-von-science-fiction-und-wissenschaft-fakten-fiktion...
Auch hier ist die Forschung der Fiktion dicht auf den Fersen. So ist es beispielsweise ETH-Forschenden gelungen, Mikro- und Nanoroboter, die bis zu 1000-mal kleiner sind als ein menschliches Haar, mit Hilfe eines Magnetfelds durch Modell-Organismen zu steuern. Das Fernziel hier: Zwergroboter führen minimalinvasive Operationen im Auge durch und transportieren Medikamente im menschlichen Körper punktgenau an den Ort, wo sie gebraucht werden. Es gäbe noch viele Beispiele, wo die Realität nahe an die Fiktion herangekommen ist oder diese gar überholt hat.
Sehr interessant! Was denkt ihr dazu?


melden

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

25.08.2019 um 12:08
@wissen-schaft
Ich denke da sollte man den nachfolgenden und abschließenden Absatz nicht unerwähnt lassen:
Sind also Wissenschaft und Science-Fiction am Ende nur zwei Seiten der gleichen Medaille? – Nein, das dann doch nicht. Auch wenn es gewisse Parallelen und spannende Beziehungen zwischen diesen Sphären gibt, so sind es doch verschiedene Welten mit ihren je eigenen Gesetzen. Science-Fiction schöpft aus der vollen dichterischen Freiheit, Wissenschaft ­gehorcht bestimmten Regeln für den Erkenntnisgewinn. Was Forschende produzieren und woran sie sich messen lassen müssen, sind reproduzierbare Fakten, die definierte Prozesse durchlaufen. Theorie, Beobachtung, Experiment und – in der neueren Forschungswelt – die Modellierung sind Herangehensweisen, aus denen wissenschaftliche Erkenntnisse hervorgehen. Wer diese Regeln ignoriert, verlässt die Wissenschaft und landet im schlimmsten Fall bei den «alternativen Fakten». Da lass ich mich viel lieber von Jules Verne & Co. auf eine fantastische Reise auf den Mond mitnehmen.


melden
Anzeige

Welche Entdeckungen würden alles verändern?

25.08.2019 um 15:50
skagerak schrieb:Wer diese Regeln ignoriert, verlässt die Wissenschaft und landet im schlimmsten Fall bei den «alternativen Fakten». Da lass ich mich viel lieber von Jules Verne & Co. auf eine fantastische Reise auf den Mond mitnehmen.
Genau! Sogar punktgenau! Vielen Dank Herr Mesot! Dank Ihnen sind doch viele Forscher weiter im Denken!! Chapeau, ‚!!! Herzliche Grüsse von einer Frau:-)


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
verwesung41 Beiträge