Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weiße Löcher

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Schwarzes Loch, Weiße Löcher

Weiße Löcher

28.03.2006 um 11:24
???? absorbieren heißt doch nüscht anderes als dass licht rauskommt und an dieumgebung
abgegeben wird ???

Die Musik drückt aus, was nicht gesagt
werden kann und worüber zu schweigen
unmöglich ist. (Victor Hugo)


melden
Anzeige

Weiße Löcher

28.03.2006 um 11:30
Von lateinisch absorbere = aufsaugen, aufnehmen, verschlucken. Licht, Strahlung oderWärme aufnehmend, Energie verschluckend.



***Phantasie ist wichtiger als Wissen***


melden
phlearner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 11:30
@Gabriel
wieso prust?


Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, daß man sie ignoriert. A. Huxley
-----We R living in this broken world, cos each of us is entrusted with a certain task^^ That's why! ;)
"Gib Worte deinem Schmerz. Gram, der nicht spricht, presst das beladne Herz, bis dass es bricht." Shakespeare


melden

Weiße Löcher

28.03.2006 um 11:38
ok .... heut ists zu früh für mich

nix für ungut vega ;)


Die Musik drückt aus, was nicht gesagt
werden kann und worüber zu schweigen
unmöglich ist. (Victor Hugo)


melden

Weiße Löcher

28.03.2006 um 12:43
@minias

:)

***Phantasie ist wichtiger als Wissen***


melden

Weiße Löcher

28.03.2006 um 13:05
aber ich glaube zu wissen, dass
ein schwarzes Loch kein Loch im eigentlichenSinne ist, sondern ein hochverdichtetes Objekt z.B. von der Masse der gesamten Erde aufeinen kleinen Raum mit 9mm Durchmesser komprimiert.



In der Mitte einesSchwarzen Lochs befindet sich eine mathematisch gesehen Singularität. Die gesamte Masseist in einem Punkt ohne Ausdehnung komprimiert, d.h. die Dichte der Singularität istunendlich groß.

Die Masse selbst ist um eingies größer als die der Erde, z.B.

Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass sich in der Sternengruppe IRS 13,welche nur 3 Lichtjahre von Sgr A* entfernt liegt, ein zweites Schwarzes Loch mitvergleichsweise geringen 1.300 Sonnenmassen befindet.

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden

Weiße Löcher

28.03.2006 um 13:07
"geringen 1.300 sonnenmassen"

wow

***Phantasie ist wichtiger als Wissen***


melden

Weiße Löcher

28.03.2006 um 13:12
@tommy:

pah..so hätt ich das natürlich auch erklären können ;)

- THINK ABOUT -
The best way saving animals is eating them.Because what mankind is eating doesn't vanish. That's the reason for much more chickens than eagles in the world !!


melden
develish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 13:32
also, ich hab mir das jetzt alles durchgelesen, aber irgendwie verstehe ich den Punktnicht, an dem die Zeit in einem weißen Loch rückwärts laufen soll...
Wie kann dasdenn dann funktionieren?


melden
develish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 13:46
verstehe ich das richtig, das der floyd, komplett neu geboren wurde? oder das er durchden flug durch das schwarze loch nur verjüngt wurde indem er aus dem weißen dann wiederausgespuckt wurde?

heißt das hier geschieht die wirkung bevor die ursacheeintritt?


melden
myth_buster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 14:25
Also ich finde das mit den weißen Löchern sehr interessant.
Ich einem weißen Lochsoll angeblich unendlich materie rauskommen.
Da könnte es schon möglich sein das manins schwarze Loch reingeht und im weißen wieder rauskommt.

Aber man müsstewissen welches schwarze Loch zu welchem weißen Loch es gehört.
Auf jeden Fall ist dasmit dem beamen schwer zu beweisen.




verstehe ich das richtig,das der floyd, komplett neu geboren wurde? oder das er durch den flug durch das schwarzeloch nur verjüngt wurde indem er aus dem weißen dann wieder ausgespuckt wurde?

heißt das hier geschieht die wirkung bevor die ursache eintritt?


@develish
Das kann man noch nicht wissen wie die weißen Löchern funktionieren esgibt ja noch nicht mal richtige Beweise dafür das es sie gibt aber ich denke schon das essie gibt.
Aber ich weiß nicht ob es so wie du sagst ist ich denke das schwarze Lochist so wie ein beamer.

Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
__________________________________________________________________________________________
-=CIA=- *|CduS|*


melden
develish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 14:33
@myth_buster
aber warum wird denn dann alles willkürlich 'gebeamt'
und wozu?und wohin?

ach so und woher wollen die forscher wissen, das wir uns angeblichinmitten eines geburtskanals eines solchen weißen loches befinden?


melden
myth_buster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 14:39
@develish

@myth_buster
aber warum wird denn dann alles willkürlich'gebeamt'
und wozu? und wohin?

ach so und woher wollen die forscherwissen, das wir uns angeblich inmitten eines geburtskanals eines solchen weißen lochesbefinden?






Ja ich denk es wird vom schwarzen Loch dannzum weißen gebeamt aber ich glaub auch nicht gebeamt aber es kommt auf jeden Fall denkich vom schwarzen irgentwie zum weißen.
Wie weiß ich auch nicht.
Und es sind aufjeden fall immer ein schwazes mit einem weißen verbunden.
Und von schwarzen Löcherngibt es viele und genauso viele glaub ich gibt es auch weiße.
Halt immer einschwarzes mit einem weißen verbunden.

Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
__________________________________________________________________________________________
-=CIA=- *|CduS|*


melden
fitzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 14:49
Man stelle sich das mal vor!

Der Vergleich ist ein bisschen ABSTRAKT...

Mensch (eher Mund!)= schwarzes Loch

Was der Mensch zu sich nimmt(Naturalien), scheidet er irgendwann auch wieder aus. sonst würde er ja platzen....logisch oder?

Da schwarze Löcher nicht anderen Physikalischen Gesetzenunterliegen, als die Menschen oder unserer Galaxie oder das Universum, muss es jairgendwie dass aufgesogene wieder ablassen...

In welcher Art und Weise, kannich nicht sagen... *grins*

grüssle


melden

Weiße Löcher

28.03.2006 um 14:57
Aber ich weiß nicht ob es so wie du sagst ist ich denke das schwarze Loch ist so wieein beamer.

Hat nichts miteinander zutun.

Beamen =Materie-Transport von einem Ort zum anderen Ort.

Schwarzes Loch = Starkgekrümmter Raum mit einer Singularität. Die gesamte Masse, die angezogen wurde, ist ineinem Punkt ohne Ausdehnung konzentriert.



Da schwarze Löcher nichtanderen Physikalischen Gesetzen unterliegen, als die Menschen oder unserer Galaxie oderdas Universum

Die Mitte eines schwarzen Lochs, also die Sigularität, schon!In dieser gelten die "normalen" Gesetze der Physik nicht.

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden

Weiße Löcher

28.03.2006 um 15:40
lassen wir es zuerst mal beweisen und diskutieren dann drüber....;)

***Phantasie ist wichtiger als Wissen***


melden
develish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 15:41
@Tommy137
kannst du vielleicht kurz mal erklären was die Singularität ist in einemstrak gekrümmten Raum??


melden

Weiße Löcher

28.03.2006 um 15:43
*Einmisch* Also in allen uns heute bekannten theorien (bei dem gesetzt mit derzunehmenden unordnung weiß nich mehr wie das heißt bin ich mir nich ganz sicher)
istes egal ob die zeit vorwärts oder rückwärts läuft sie funktionieren in beide richtungenalso ist es nicht unmöglich das die zeit auch rückwärtslaufen kann.
Zu den WeißenLöchern: Sie können in der realität existierne, wie sie enstehen können weiß ich nichmehr genau aber man sollte es sich nicht vorstellen wie das ende eines schwarzen lochesda in einem schwarzen loch alles komprimiert wird und nicht woanders hingeschickt wird.
Ein weißes Loch würde aber nur sehr kurz exixtieren und aufgrund der sehr hohen massedie ensteht sofort zu einem schwarzen loch kollabieren.

Eine Singularität istübrigens nicht unendlich klein sonder hängt von der masse ab und somit ist auch eineendliche dichte vorhanden. Auch muss eine Singularität nicht punktförmig sein wenn dasschwarze loch rotiert (was eigentlich normal ist) dann kann sie auch wie ein reifenrundlich sein.

Mfg matti15

Die Erde ist die Wiege der Menschheit aber wir können nicht immmer in der Wiege bleiben.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 15:43
@develish:

Kannst Du Dich vielleicht mal kurz aus eigenem Antrieb weiterbilden?

http://de.wikipedia.org/wiki/Singularität_(Astronomie)



Um jemandem das Wasser reichen zu können, sollte man zuerst einmal in Erfahrung bringen, in welchem Schrank die Gläser stehen.
-=ebai=-


melden
Anzeige
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiße Löcher

28.03.2006 um 15:47
" Auch muss eine Singularität nicht punktförmig sein wenn das schwarze loch rotiert(was eigentlich normal ist) dann kann sie auch wie ein reifen rundlich sein."

Hä???

Um jemandem das Wasser reichen zu können, sollte man zuerst einmal in Erfahrung bringen, in welchem Schrank die Gläser stehen.
-=ebai=-


melden
633 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Multiversum63 Beiträge