Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist Weisheit

409 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weisheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was ist Weisheit

24.12.2004 um 15:05
Einem Menschen, dem die Weisheit viel bedeutet, sollte andere und sich selbst nur nach den äußerlichen Merkmalen bewerten, die auf das "Innere" schließen lassen.
Heute ist es aber nunmal so, dass jemand der scheiße aussieht sicherlich mehr Probleme mit seinem Umfeld bekommen kann, als jemand, der alles andere als schlecht aussieht.
Eitelkeit ist meiner Meinung nach keine schlechte oder unnütze Eigenschaft. Es seie denn, man vergeudet zuviel Zeit und Gedanken damit ...

Lernen ohne zu denken, ist verlorene Müh.
Denken, ohne etwas gelernt zu haben, ist gefährlich.



melden

Was ist Weisheit

27.12.2004 um 01:50
Wie stellt ihr euch einen "Weisen Mann" vor? Sicherlich hat er ein gepflegtes Aussehen, und legt daher auch wert auf sein äußeres. Um weise zu sein gehört nunmal nicht nur eine tolle Lebenserfahrung und einstellung, sondern auch die Übertragung dieser auf das soziale Umfeld! Ich gebe SlaIN Recht, Eitelkeit hat zwar in der heutigen Gesellschaft einen negativen Beigeschmack, ist aber im Grunde geommen nichts schlechtes.


""ratio et sapientia""



melden

Was ist Weisheit

27.12.2004 um 18:52
Weisheit ist zuhören.

Philosophie ist das gehörte mit Fragen zu beantworten.


melden

Was ist Weisheit

27.12.2004 um 19:19
philosophieren kann mann eigentlich über jeden scheiss und wenn mann will kann mann ins unendliche reden dass es gar nicht mehr aufhört :)
was ist weisheit ? ich denke die volkommene weisheit wird mann nicht als mensch erlangen weil das ganze einfach zu komplex ist finde ich. aber weise leute gibt es gewiss und das sind für mich menschen die das gute im herzen tragen und nie jemmandem weh tun würden jemmand dem das materielle keinen wert hat sondern jemand der reich ist an spiritualität jemmand der auf leichte fragen schwere antwort findet und auf eine schwere frage eine leichte antwort. meistens sind das ältere menschen weil sie eben sehr viel erlebt haben.
ach ich weiss auch nicht .......

Oh wunderbares Glück,Denk doch einmal zurück:Was hilft mir mein Studieren,Viel Schulen absolvieren? Bin doch ein Sklav', ein Knecht.
Oh Himmel, ist das recht?



melden

Was ist Weisheit

27.12.2004 um 19:32
Barbudo,

es wird ja immer behauptet, weise wäre, wer im rechten Moment zu schweigen versteht. Meinetwegen könnte dies zutreffen. Es wäre aber um einiges langweiliger auf der Welt. Ist das der Sinn der Weisheit? An Langeweile zugrunde gehen oder in Schönheit sterben?;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Was ist Weisheit

27.12.2004 um 19:33
Spieler,

kannst du auch behaupten, Weisheit wäre stumm?

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Was ist Weisheit

27.12.2004 um 21:36
gsb23,

etwas zu hören und etwas zu hören sind zwei verschiedene Dinge.

Erst wenn ich mein Gegenüber begriffen habe, kann ich meinen Standpunkt auch ihm gegenüber plausibel machen.

Wer glaubt das allein stichhaltige Argumente und Beweise ausreichen um sein Gegenüber zu überzeugen, hat ein Problem.

Weisheit ist somit nicht Stumm sondern abwartend.
Weisheit ist für suchende ein Donnerhall ohne Blitz, Gewitter und Krach.
Weisheit ist für nicht hörende, ohne Sinn,Verstand und Ton.
Weisheit ist nur für Menschen die die Weisheit schon in sich haben.


Ich bin weder Weise noch Klug. Deshalb kann alles was ich hier schreibe absoluter Unfug sein.

Wenn du Weise wirst oder bist, wirst du für dich entscheiden ob mein geschriebenes, Weise oder Unfug ist. Vieleicht ist es auch nur etwas Kluges oder Dummes ohne Weise oder Dumm zu sein.

Gruß
- Spieler -


melden

Was ist Weisheit

27.12.2004 um 21:57
Spieler,

nehmen wir zum Beispiel mal deinen Nick. Ist er weise gewählt?

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Was ist Weisheit

27.12.2004 um 22:39
@gsb23
Ich finde er hat seinen Nick weise gewählt, denn jeder von uns ist aufgewisse weise ein Spieler. Der eine spielt um Geld, andere um die Liebe und wieder andere spielen um ihr Leben...

In Arcadia Ego

My heart's broke,
but I've some glue (Kurt Cobain)



melden

Was ist Weisheit

28.12.2004 um 00:07
Wenn jemand glaubt zu wissen was Weisheit ist, ist er in jedem Fall nicht
weise.
@Lévia
Du meinst, die Philosophie kann die Frage nach dem Woher und Wohin
beantworten???
FALSCH!! Das wäre keine Philosophie, sondern Sophismus!


melden

Was ist Weisheit

28.12.2004 um 00:37
Nicolas,

nach deiner Erklärung müssten wir alle den Zusatz "Spieler" haben. Kann es deiner Meinung nach sein, dass es einige Menschen gibt, die nicht um das, was du genannt hast, spielen, sondern Geld, Liebe und Leben einfach besitzen? Versuche mal deine Erklärung dazu im Zusammenhang mit Weisheit zu posten.

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Was ist Weisheit

28.12.2004 um 00:40
Radagast,

du schreibst, wenn jemand glaubt, zu wissen, was Weisheit ist, soll er nicht weise sein. Wie stehst du dazu, dass verschiedene Menschen anderen Menschen Weisheit unterstellen? Sind die genannten "Weisen" demzufolge nicht weise? Oder sind einfach nur die, welche sich anmaßen, andere als weise zu titulieren, doof?

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Was ist Weisheit

28.12.2004 um 10:48
gsb23 ,NicolasFlamel,
ich habe meinen Nick mit bedacht gewählt. Ob das weise wahr, wage ich aber zu bezweifeln.

Ich glaube die Diskussion ob die absolute Weisheit erlangt werden kann ist sinnlos. Sinnlos deswegen weil das absolute Wissen das zur absoluten Weisheit notwendig wäre, nicht erlangt werden kann. Wenn das so wäre, dann wäre man ja Gottgleich(wenn es denn einen Gott gibt). Man kann allerdings mehr oder weniger Weise sein wie jemand anderes. Das heist auch das man seine eigene Weisheit durchaus einschätzen kann, wenn man wirklich einen gewissen Grad an Weisheit erlangt hat. Ich muss allerdings einräumen das sich viele Menschen für Weise halten und gar nicht merken welchen Mist sie selbst verzapfen. Da diese Menschen nichts von ihrem Unvermögen wissen, liegt es auf der Hand das auch ich zu ihnen gehören kann ohne es zu merken.

Wie dem auch sei, zur Weisheit gehört auch immer eine gute Portion Gelassenheit. Diese erlangt man jedoch nur mit einer gewissen Lebenserfahrung. Daher liegt es auf der Hand das meistens"Ausnahmen bestätigen die Regel" die älteren Menschen auch ein gewisse Weisheit mitbringen(Manche jedenfalls).

Jetzt aber mal eine konkrete Frage an alle:

Wie handelt ein Weiser in Extremsituationen wie Bedrohung, Liebe, Armut, Hunger usw...

Bin mal auf eure Antworten gespannt

Gruß
- Spieler -


melden

Was ist Weisheit

28.12.2004 um 16:05
@spieler

Er würde versuchen, sein Leid zu eliminieren ohne es jemand anderem weitergeben zu müssen.
Sein Glück würde er vermutlich im Wissen um dessen Vergänglichkeit bestmöglich genießen.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)



melden

Was ist Weisheit

28.12.2004 um 16:14
plan,
jetzt weis ich nicht was weiser an deiner Aussage ist, die Kürze oder der Inhalt :-)


melden

Was ist Weisheit

28.12.2004 um 21:57
Weisheit ist das Wissen um das sein.

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Was ist Weisheit

28.12.2004 um 22:03
Spieler,

schönes Gedankenspiel, deine aufgeführten "Extremsituationen"....;)

Bedrohung (Definition ?), Liebe, Armut, Hunger, .......... Trauer, Hoffnung, Leidenschaft und ab und zu mal einen Erbseneintopf mit der entsprechenden Wirkung, gehören zum Leben, was natürlich die extremste Situation ist, in die ein Mensch je kommen kann. Möglicherweise überlebt er die Attacken des Lebens und geniesst im Nachhinein oder in weiser Voraussicht, dass nichts davon ewig währt, währendessen. ;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden

Was ist Weisheit

28.12.2004 um 23:47
@spieler

Ich auch nicht.

Sieben Todsünden:

„Reichtum ohne Arbeit. Genuss ohne Gewissen. Wissen ohne Charakter. Geschäft ohne Moral.
Wissenschaft ohne Menschlichkeit. Religion ohne Opfer. Politik ohne Prinzipien.“ (Dalai Lama)



melden

Was ist Weisheit

30.12.2004 um 02:41
@ gsb 23

du scheinst dich in diesem Thread wohl zu fühlen - deute es, wie du lustig bist.

Für mich ist Weisheit schlicht: Liebhaber der Wahrheit (und damit Wissen) - malt euch selber aus, was das für euch heißt



"Spam am laufenden Band"




melden

Was ist Weisheit

30.12.2004 um 22:37
Tunkel:)

Weisheit interessiert auch mich. Wie man sie deutet und erkennt, ist meinerseits kein Problem. ;) Glaubst du, man kann sich freiwillig für Weisheit entscheiden?

Gruß:)

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot.



melden