weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wasserstoff 2

443 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasserstoff
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

11.09.2014 um 22:46
@Heizenberch
Was ich vielleicht noch ergänzen wollte bzw. sollte:
Heizenberch schrieb:Ich finde es nicht notwendig über @PHK s Bildungsgrad oder Persönlichkeit zu diskutieren.
(Danke.) Wie relativ leicht zu erkennen ist, wenn man alles aufmerksam mitliest, geht es Einigen hier nicht um eine wirkliche Fach- oder Sach-Diskussion - wobei das Thema völlig egal ist. Stattdessen geht es diesen netten Leutchen darum mich/uns und meine/unsere Arbeit
(= Präastronautik / Paläosetik) zu beschädigen, sie lächerlich zu machen und ins Abseits zu bugsieren ... oder am Besten sie ganz und gar loszuwerden ... was nicht gelingen kann. :D

Da diese unfeinen Versuche aber nichts an den Fakten ändern (und die auch sonst nicht oder nur geringfügig sehr schwer geändert werden können) hebt mich/uns das relativ wenig an - auch wenn es auf die Dauer nervt ... :D Man gewöhnt sich dran ...
In diese Lage kann praktisch jeder kommen, der eine Idee hat oder anderweitig als NICHT-mainstreamkonform "auffällt".
Wie man damit umzugehen hat, lernt man offiziell allerdings nirgendwo. Das muss man sich im 23. Semester in Heimarbeit selbst beibringen ... da muss jeder seinen eigenen Weg finden ...



@Celladoor
Celladoor schrieb:Weil es hier andere Trolle gibt, rechtfertigst du damit dein getrolle?
Gegen ziemlich überflüssige und oft wenig sinnvolle Angriffe (auf weiß der Kuckuck was) sowie gegen absolute Humorlosigkeit muss man sich ja irgendwie wehren dürfen. Findest Du nicht ?

Aber wir wollen uns hier nicht über Trolltum unterhalten, sondern über Wasserstoff ... zumal anscheinend die "schönsten" Passagen schon wieder heimlich gelöscht wurden, um die Belege zu beseitigen ... :D



@mayday
mayday schrieb:Ein Ionen sind ebenfalls Atome. Grundkenntnisse
Na toll.
Ich hatte geschrieben:
PHK schrieb:Gemeint ist ETWA wie ...
um zu erklären, was ich eigentlich will. Mir sind nämlich dafür die Fachtermini abhanden gekommen, falls es dafür überhaupt schon welche gibt ... :D

Aber ok - ihr wisst es nicht. Da brauchen wir nicht lange zu palavern. Schade, aber man kann nicht alles haben ... ich bin raus hier ... war mir eine Ähre ...


melden
Anzeige

Wasserstoff 2

11.09.2014 um 22:57
PHK schrieb: ich bin raus hier ... war mir eine Ähre ...
Immerhin besser als dieses endlose rumgeheule, dass du nicht verstanden wirst. Leb wohl (hoffe ich jedenfalls, falls du kein Troll bist).


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

11.09.2014 um 23:02
@Celladoor
Celladoor schrieb:Leb wohl
Ich meinte nur die momentane H2-Diskussion. Mach Dir also bitte nicht zu viel Hoffnung ... :D
Celladoor schrieb:dass du nicht verstanden wirst.
Keiner versteht mich! Nicht mal Du ... ist das nicht traurig ? ... :cry:


melden

Wasserstoff 2

11.09.2014 um 23:16
PHK schrieb:Mach Dir also bitte nicht zu viel Hoffnung ...
Bei Trollen? Keine Sorge. Das überlass ich den Mods.


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

12.09.2014 um 00:53
Ja wir haben versagt, da wir es nicht geschafft haben es dir zu erklären, Sauerei ist das. Es muss an uns liegen, wir sind unfähig und traurig dass du gehst..aber vielleicht findest du ein anderes Forum, User die deiner würdig sind, deine Genialität erkennen, wir haben es zumindest versucht.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

12.09.2014 um 01:53
mayday schrieb:Ja wir haben versagt, da wir es nicht geschafft haben es dir zu erklären, Sauerei ist das. Es muss an uns liegen, wir sind unfähig und traurig dass du gehst..aber vielleicht findest du ein anderes Forum, User die deiner würdig sind, deine Genialität erkennen, wir haben es zumindest versucht.
Ja, klar doch.
Wenn einer etwas nicht versteht, dann sind immer die anderen dran schuld.
Bloss nicht selbst mal bisschen nachlesen und Wissen aneignen.....

Und wenn dann nachgelesen wird aber das Verständnis für das Gelesene fehlt,
dann sind trotzdem wieder die anderen dran schuld...

Ein Teufelskreis.....


melden

Wasserstoff 2

12.09.2014 um 06:36
Und wen man dann doch mal etwas zu verstehen geglaubt hat, dann wird es einfach als falsch und Blödsinn abgetan, nur weil es dem Mainstream widerspricht, das ist Wissenschaftsdogmatismus vom feinsten.
Nunja, glücklicherweise hat Paule dieses Spiel schon vor Jahren durchschaut. ;)

mfg
kuno


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

13.09.2014 um 09:45
@kuno7
Hier wurde nichts als falsch und Blödsinn abgetan, weil es dem Mainstream widerspricht.
Hier wurde sofort erkannt, dass ein vorgeschlagenes technisches Verfahren physikalischen Grundlagen widerspricht und das dem Verfasser mitgeteilt.
Gleichzeitig wurde er gebeten, dass entweder zu akzeptieren oder seine Aussagen zu verrifizieren,
um sich gemeinsam mit dem Problem der Undurchführbarkeit zu beschäftigen und es genauer herauszuarbeiten.
Der Verfasser ist von seiner Meinung (der Durchführbarkeit) keinen Jota abgewichen. Fragen nach Einzelheiten seiner gedachten Vorrichtung ist er entweder durch
a) beharrliche Nichtbeantwortung
b) einer plakativen Gegenfrage
c) Einführung eines geringfügig anderen Themas
ausgewichen.
Das ist keine abweichende Meinung vom Mainstream, dass ist - nennen wir es mal, gar nichts, leeres Stroh dreschen.
Es gibt noch andere Bezeichnungen dafür, aber ich versuche höflich zu sein.
Mindestens ein halbes Dutzend Mitforisten, darunter welche, die - meist wohl beruflich bedingt - über ein Expertenwissen verfügen, haben sich hier eingebracht. Sie hätten mit ihrer Zeit auch was besseres anfangen können.

Nachsatz: Niemand soll sich sich durch diesen Beitrag auf die Füße getreten fühlen, aber so geht das einfach nicht. Wissenschaftliche Diskussionen sollten zu etwas führen, im Idealfall zu mehr Erkenntnis bei allen Beteiligten (..aha, so geht das also/ deshalb geht das nicht!).
Wenn das, wie hier, nicht möglich ist, sollte man sie lassen.


melden

Wasserstoff 2

13.09.2014 um 09:59
@Lupo1954

Danke für deine Ausführung, allerdings hatte ich gehofft, die Ironie in meinem Post wäre erkennbar. ;)
Lupo1954 schrieb:Der Verfasser ist von seiner Meinung (der Durchführbarkeit) keinen Jota abgewichen. Fragen nach Einzelheiten seiner gedachten Vorrichtung ist er entweder durch
Joa, das ist doch die übliche Vorgehensweise von @PHK, ich kenne kenne ihn gar nicht anders.
Lupo1954 schrieb:Mindestens ein halbes Dutzend Mitforisten, darunter welche, die - meist wohl beruflich bedingt - über ein Expertenwissen verfügen, haben sich hier eingebracht. Sie hätten mit ihrer Zeit auch was besseres anfangen können.
Das stimmt mich jetzt etwas traurig, ich war eigentlich der Ansicht, dass auch meine Beiträge was zum Thema beigetragen hätten, auch wenn ich mich kaum als Experten betiteln würde, naja, das nächste mal gebe ich mir mehr Mühe, versprochen. :)

mfg
kuno


melden
mayday
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

13.09.2014 um 13:35
@kuno7
muss dich nicht trautig stimmen, sehe ich auch so, du hast viel dazu beigetragen. Experte oder nicht ist egal, auf den Inhalt kommt es an, mach dir kein Kopf.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

13.09.2014 um 13:52
@mayday
mayday schrieb:mach dir kein Kopf.
Macht hier keiner, v.a. nicht PHK.


melden

Wasserstoff 2

13.09.2014 um 17:22
@mayday
mayday schrieb:muss dich nicht trautig stimmen
Na so ernst war es auch gar nicht gemeint, trotzdem Danke. :)

mfg
kuno


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

13.09.2014 um 20:13
@kuno7
Hatte mir schon halbwegs gedacht, dass dein Beitrag nicht ganz ernst gemeint war. Mein Beitrag sollte keine inhaltliche Kritik an den Beiträgen der Mitforisten sein, Dich ausdrücklich eingeschlossen. Die waren alle in Ordnung.
Ich bin vielmehr verärgert, dass diese so wenig genutzt haben.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

15.09.2014 um 22:15
@Lupo1954
Lupo1954 schrieb:Mein Beitrag sollte keine inhaltliche Kritik an den Beiträgen der Mitforisten sein,
Da bin ich aber froh! Ich hatte schon befürchtet, dass .... Du eventuell meine Diskussions-Initialisierungen nicht als solche aufgefasst hättest ...
Lupo1954 schrieb:Sie hätten mit ihrer Zeit auch was besseres anfangen können.
Bei einem Teil der Mitforisten/Experten stimme ich Dir völlig zu. Aber ein paar davon braucht man schon zum diskutieren ...
Lupo1954 schrieb:Niemand soll sich sich durch diesen Beitrag auf die Füße getreten fühlen,
Keine Angst, mach ich nicht ... :bier:



@kuno7
kuno7 schrieb:auch wenn ich mich kaum als Experten betiteln würde, naja, das nächste mal gebe ich mir mehr Mühe, versprochen. :)
Du machst mir echt Hoffnung, dass ich vielleicht doch noch ne Antwort auf meine letzte Frage kriege !
Oder hab ich da schon wieder was falsch verstanden ?
Hier nochmal:
PHK schrieb:Mal noch ne allgemeine Quark-Frage: Können die irgendwie ineinander "übergehen", sich "umwandeln", miteinander (beliebig) "reagieren", ... sich irgendwie "kostümieren" oder "verkleiden" ? Oder sowas ... ? :D
(Mir fallen leider grad die richtigen Fachbegriffe nicht ein ... sorry ... :D )
Wäre schön, wenn Du mir nen Tipp geben könntest/würdest ...


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

15.09.2014 um 22:22
@PHK
PHK schrieb:Wäre schön, wenn Du mir nen Tipp geben könntest/würdest ...
Was hat das mit Wasserstoff zu tun?


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

16.09.2014 um 13:54
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Was hat das mit Wasserstoff zu tun?
??? Merkwürdige Frage im Wissenschaftsbereich ...
Auch Wasserstoff wurde einst aus göttlichem Quark gemacht - oder so ähnlich ... :D
Oder was wolltest Du jetzt hier lesen? (Ironie: Ende, Fin, Konetz, ... )


melden

Wasserstoff 2

16.09.2014 um 14:25
Das zählt zu deinen berühmt berüchtigten Ausweichfragen.

Du kannst die ursprünglichen Gegenfragen zu deinen Überlegungen zum Thema Wasserstoff nicht antworten, deswegen versuchst du nun auf Quarks abzulenken.

Die Funktionsweise von Quarks hat nichts mit deinem postuliertem Perpetua mobile zu tun.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wasserstoff 2

16.09.2014 um 15:23
@PHK

Wie @kalamari schon sagte, kommst du permanent vom Hölzchen auf's Stöckchen, wenn es für dich unangenehm wird. Die Unsinnigkeit deines postulierten Apparats kann problemlos auf Makroebene dargestellt und auch berechnet werden (von dir halt nicht, ist klar), da spielen subatomare Partikel schlicht keine Rolle.


melden

Wasserstoff 2

16.09.2014 um 15:52
@kalamari
@Rho-ny-theta
Ich kann Euch sagen, was die nächste Antwort sein wird: Ihr wißt es also auch nicht.

Das ist so dumm wie durchschaubar... und in JEDEM Forum gleich.


melden
Anzeige

Wasserstoff 2

16.09.2014 um 15:56
PHK schrieb:Du machst mir echt Hoffnung, dass ich vielleicht doch noch ne Antwort auf meine letzte Frage kriege !
Deine Hoffnung war berechtigt. Quarks können durchaus umgewandelt werden. Dies geschieht z.B. im Verlauf der sogenannten Beta-Zerfälle. Dabei wird von einem Quark ein sogenanntes W-Boson abgegeben. W-Bosonen sind elektrisch geladene Wechselwirkungsteilchen, die der Schwachen Wechselwirkung unterliegen (also nur eine extrem kurze Reichweite haben). Je nach Zerfallsart wird dadurch ein Up-Quark in ein Down-Quark umgewandelt (bzw. umgekehrt), dementsprechend wird aus einem Neutron ein Proton (bzw. umgekehrt).

Hier kannst du es auch nochmal selbst nachlesen:

Wikipedia: W-Boson


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO bedroht ISS39 Beiträge
Anzeigen ausblenden