weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

M. Emotos Wasserfotographien

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasser, Wasserfotographien

M. Emotos Wasserfotographien

26.06.2006 um 22:43
@ all

in österreich (OÖ) findet derzeit eine intensive medien-kampagne statt,

die das trink-wasser sowie das wasser-trinken in den mittelpunkt stellt ...


parallel dazu sind werbe-kampagnen angelaufen,
die dem entgegen wirkensollen:
aspirin+c -
das bekanntlich ASS enthält, das blut verflüssigt,
zugehirnschlag
beiträgt und vitamin C neutralisiert ...

die werbe-botschaft (=sommer-grippe)
lautet konkret
gleich wie die herbst- oder die winter-botschaft:

DU
BRAUCHST NICHT UNBEDINGT WASSER;
MEDIKAMENTE KÖNNEN VORÜBERGEHENDAUCH HELFEN !!!


im aktuellen GEO (juli) findet sich ein großer artikel,
den ihr mit meinen
aussagen verbinden könnt,
dort sind (wahrscheinlich) auchquellen genannt ...


und soeben habe ich eine e-mail von MATRIX 3000erhalten,
in der aktuellen
ausgabe (juli/august) wird u.a. berichtet über:
# Für das Wohlbefinden - Wasser
vom Reinsten
# Heilung durch den Geist
#Information und Energie - über
Licht- und Zeitkörper

wasser hat übrigens diebeste fähigkeit aller
flüssigkeiten,
LICHT in sich zu fangen (siehephysik/licht-brechung),
nur
kristalle und heil-steine sind besser ...

die beste licht-nahrung sind wasser
sowie obst und gemüse -
mit medikamentenkann man diese sehr gut neutralisieren -

1/3 der patienten liegen (laut einerwissenschaftlichen studie)
aufgrund von
medikamenten-konsum im krankenhaus ...

tanti saluti,
riccio.


melden
Anzeige

M. Emotos Wasserfotographien

26.06.2006 um 22:47
Ich glaube kaum, dass jemand anzweifelt, dass Wasser lebenswichtig ist bzw. wichtig fürunsere Gesundheit.

Das mit den Medikamenten ist zwar eigentlich ein anderesThema aber ich gebe dir durchaus. nach dem Rat bzw. nach dem Besuch eines Artztes ging esmir bisher immer schlechter. Teilweise hatte ich das Gefühl ich sterbe. Ein Tag ohneMedikamente und es ging mir wieder besser.

Medikamente sind höchstens einevorrübergehende Lösung niemals aber eine dauerhafte.


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

M. Emotos Wasserfotographien

26.06.2006 um 23:32
Ricco,
-
in österreich (OÖ) findet derzeit eine intensive medien-kampagne statt,

die das trink-wasser sowie das wasser-trinken in den mittelpunkt stellt ...
-
schön da freut sich dein wasserlieferant. Die wirtschaft boomt.

-
und soeben habe ich eine e-mail von MATRIX 3000 erhalten,
in der aktuellen
ausgabe (juli/august) wird u.a. berichtet über:
# Für das Wohlbefinden - Wasser
vom Reinsten
# Heilung durch den Geist
# Information und Energie - über
Licht- und Zeitkörper
-
Geil, ich habe heute auch eine email erhalten - vommagazin SHANTI 6042 -
In der aktuellen ausgabe preisen die friede für alle ewigkeit.

I mean, wasser ist ja interessant, geb ich zu, aber glaubste nicht, dass dasdie geschäftemacher auch wissen...

-
die beste licht-nahrung sind wasser
sowie obst und gemüse -
mit medikamenten kann man diese sehr gut neutralisieren -
-
Die beste lichtnahrung ist eigenurin - mittelstrahl - und kacke im gesicht.

-
1/3 der patienten liegen (laut einer wissenschaftlichen studie)
aufgrund von
medikamenten-konsum im krankenhaus ...
-
QUELLE???

Peace!


gruss mmm


melden

M. Emotos Wasserfotographien

26.06.2006 um 23:36
@ horus

meine mama hat ihr todes-urteil (hepatitis) vor mehr als 20 jahrenerfahren,
sie hat ihr leben umgekrempelt und steuert nun den 80er an -
heuteist sie die gesündeste pensionistin in der weiten umgebung ...

mein papa hatseinen 2. schlag-anfall um 30 jahre hinausgezögert,
indem er aspirin strikt meideteund mindestens 5 l wasser pro tag trank -
natürlich hat auch er seine ernährungumgestellt ...

ich selbst hatte mit 25a plötzlich mit neurodermitis zu kämpfen-
eine typische (körperliche) manifestation von geistigem und seelischem stress,
die ich mir laut schulmedizin behalten sollte ...

heute weiss ich,
dass stress vermehrt nach wasser verlangt,
bis mittag habe ich bereits 2,5 lintus -
in stress-situationen sogar mehr ...

bezüglich neurodermitis binich derzeit beschwerde-frei -
bei stress erhöhe ich einfach die wasser-menge -
die qualität ist hierbei zweitrangig,
wichtig ist die menge, um die schlackenauszuschwemmen ...

auf die zufuhr der wichtigen mineralien darfst du natürlichnicht vergessen -
du nimmst sie vorrangig durch obst und gemüse auf,
wasserspielt hier eine untergeordnete rolle ...

tanti, tanti saluti,
il riccioda voi.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

M. Emotos Wasserfotographien

26.06.2006 um 23:54
Igel, der kein Reicher ist, alles gut und schön, aber findest du es nicht doch irgendwiearg neben dem eigentlichen Thema hier?


melden

M. Emotos Wasserfotographien

26.06.2006 um 23:59
@ mermaidman,

der wasser-lieferant freut sich ??? worüber denn ?
das musstdu uns erklären -
oder redest du von spanien ? von birmingham ???

wirklichwichtige quellen im wirtschaftlichen sinn sind die golan-höhen,
von denen duvielleicht schon gehört hast -
seit über 30 jahren herrscht hier ein wasser-krieg...

bitte informiere dich und melde dich dann zu wort,
sodass wir darüberreden können ...

ciao,
riccio.


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

M. Emotos Wasserfotographien

27.06.2006 um 00:26
oho... ricco
Wenn man zuviel wasser trinkt bekommt man was ? Ein Wasserkopp undwasserläuse!
Und das ist nicht gut.

keep our live clean!


mmm


melden

M. Emotos Wasserfotographien

27.06.2006 um 03:24
@mermaidman

hat dein papa ne apotheke oder hast du sonst im leben keinegenugtuung?


wer sich auch nur andeutungsweise mit homöopatie beschäftigt,weiss, das wasser informationen speichert. vielleicht hat sich uns die form noch nichtganz erschlossen, aber möglicherweise bieten kristallisierungen einen ansatzpunkt.


melden
kronos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

M. Emotos Wasserfotographien

12.10.2006 um 20:37
habe mich mit dem Thema schon intensiv beschäftigt und möchte nun meinerseits solcheBilder anfertigen. Hat jemand eine Quelle, wo das Verfahren beschrieben steht ? (Soeinfach Wasser auf ein Symbolstellen und dann in den Kühlschrank damit ist es bestimmtnicht).

Habe schon überall gesucht, aber nichts gefunden, nur der immer gleicheHinweis auf Dr. Emotos bahnbrechende Fotographie-Methode.

Gruß Kronos


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 12:59
Ich habe einen etwas anderen Test gemacht, ich habe 2 identische Flaschen Wasser gefüllt und fest verschlossen.

Die eine Flasche stand 2 Tage im Gewächshaus zwischen den ganzen Blumen.

Die andere 2 Tage in leicht sandigem Lehm vergraben.

Nach den 2 Tagen hab ich die Flaschen gesäubert, 2 saubere Gläser genommen und den Geschmack des Wassers getestet, das Wasser aus dem Gewächshaus hatte den blümeranten Geschmack leicht angenommen sowie das aus der Erde leicht Erdig geschmeckt hat.

Kann man leicht nachmachen, für mich ist das jedenfalls nicht direkt abwegig auch wenn ichs nicht erklären kann, nächstes mal Stell ich ne Flasche ins Weinregal *gg*


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 13:13
@gondolfino
gondolfino schrieb:nächstes mal Stell ich ne Flasche ins Weinregal *gg*
war mein erster Gedanke: "geht das auch mit Bier?" :D ;)


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 13:31
@gondolfino

Da Du ja Quellenmaterial suchst, schau vielleicht mal hier:

Diskussion: Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

;)


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 14:16
@rockandroll

Ich hab leider nie soviel Wein oder Bier hier als daß ich das testen könnte. Aber mit Essig und Zwiebeln werd ich es mal probieren, auch wenn das Ergebniss nicht sehr schmackhaft sein wird, sollte der Unterschied deutlich zu schmecken sein ^^


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 14:26
Ich hab mir ganz viele 'Blume des Lebens'-Getränkeuntersteller ausgedruckt, rund ausgeschnitten und laminiert...war auch überrasch, die Getränke schmecken 'weicher'...und mein Freund sagte, die Kohlensäure aus seiner Flasche Coke war schneller weg als sonst?


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 14:26
@gondolfino

Nimm doch bitte verschlossene Flaschen und spüle die vor dem öffen penibelst ab. ;)

Wenn ich Zwiebeln in den Kühlschrank lege, schmeckt anschliessend auch alles danach.


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 14:55
@jimmybondy

Glaub mir, ich will mich nicht selbst verarschen, da bin ich ziemlich penibel :)
gondolfino schrieb:Ich habe einen etwas anderen Test gemacht, ich habe 2 identische Flaschen Wasser gefüllt und fest verschlossen.
gondolfino schrieb:Nach den 2 Tagen hab ich die Flaschen gesäubert, 2 saubere Gläser genommen
...


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 14:59
Was ich seit einiger Zeit mache ist einen Bergkristall mit in das Wasser legen, sofern ich die Zeit dazu habe ^^

Das Wasser knispelt richtig auf der Zunge, schmeckt jedenfalls sehr lecker. Und nein, ich halte das nicht für irgendwas überirdisches, der Stein macht halt irgendwas mit dem Wasser. Ich habe übrigens 3 Stück von den Steinen die alle das gleiche knispeln erzeugen. Ist also nicht zufällig ein Stück Brause gewesen :)


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 15:20
>>Glaub mir, ich will mich nicht selbst verarschen, da bin ich ziemlich penibel

gondolfino schrieb:
Ich habe einen etwas anderen Test gemacht, ich habe 2 identische Flaschen Wasser gefüllt und fest verschlossen.<<

Gut, dann wirst Du ja einem Paralleltest welcher mit vom Werk abgefüllten versiegelten Flaschen durchgezogen wird, schon selber handtieren wollen. :D
Die müssen aber von aussen wirklich top geputzt sein, wenn da noch ein Hauch Erde dran klebt, riecht man es und hat so dann ja auch dennoch den Geschmack mit auf der Zunge.


Wir geben unser Leitungswasser in einen speziellen Krug, der das Wasser mineralisiert.
Zeig ich Dir mal wenn Du magst. Schmeckt schon anders, der Kristall bewirkt vielleicht sowas ähnliches?

Ist so wie Cola aus der Glas oder Plastikflasche, bzw. aus der Dose.
Ich finde schon das in den Fällen das eigentlich identische Gesöff jeweils anders mundet.

Auch haben ja die verschiedenen Gläser ihre Bedeutung. Beim Wein fürs Bouquet etwa.

Ob das was mit Herrn Emotos Ausführungen zu tun hat, denke ich aber eher nicht.


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 16:29
@gondolfino
gondolfino schrieb:Glaub mir, ich will mich nicht selbst verarschen, da bin ich ziemlich penibel
Das glaube ich dir gern, es bewahrt dich aber nicht vor dem „Kluger-Hans-Effekt“.
Wikipedia: Kluger_Hans


melden

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 17:02
@geeky

Den kenn ich nur zu gut ^^

Aber anders als vieleicht manch anderer suche ich hier weder nach bewusstsein noch nach intelligenz. Und wenn dabei eine praktisch anwendbare Sache bei rauskommt ist es mir auch wirklich egal, ob die Theorie davor richtig, falsch oder überhaupt existent ist.

Ich hab mich damit abgefunden daß ich nicht alles verstehen und erklären kann, was nicht heißt daß ich es nicht dennoch versuche und daran interessiert bin. Was mir mehr Wert ist, ist erfahrbares erleben und praktische Anwendung als Ruhm und Recht. Und der gute Hans hat letztendlich eine bemerkenswerte Menschenkenntniss an den Tag gelegt, aber das zählt anscheinend nicht viel obwohl ich persönlich das noch bemerkenswerter finde als 1&1 zusammenzuzählen.

Und ja, seine niedere Fressgier spricht aus unserer Sicht auch wieder gegen eine anspruchsvolle Motivation wie wir sie erwarten würden :)


melden
Anzeige

M. Emotos Wasserfotographien

03.07.2010 um 17:15
@gondolfino
Siehst du denn in Emotos Gedankenwelt irgend etwas, das sich praktisch sinnvoll anwenden ließe?

Vielleicht sollte er mal statt "Hitler" oder "Love" einen Zettel mit der Aufschrift "Gift" auf ein Glas kleben, dann bekommt er wenigstens heraus, ob das Wasser deutsch oder englisch spricht.


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden