Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Satt durch trinken?

164 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinken
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 09:44
das hat mit glauben nichts zu tun sondern mit eigener erfahrung aber die meisten wollen ja nichts neues lernen. und schonmal auf die idee gekommen das diese quellen aus denen du dein "wissen" beziehst möglicherweise absichtlich die wahrheit verschleiern? damit unser beschissenes system aufrecht erhalten werden kann? das die wahrheit nicht ans licht gebracht werden soll?


melden
Anzeige

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 09:47
Oh ja, die WAHRHEIT!
So sieht sie aus, die "Wahrheit" dieser gewissenlosen Betrüger:

"Es wird sogar bewusst von unseren Medien unterdrückt, dass es weltweit tatsächlich Tausende von Menschen gibt, die nichts anderes zu sich nehmen als nur Wasser. Wir haben eine Frau dabei, die seit über 20 Jahren nichts isst und nur Wasser trinkt. Auch ein 4jähriges Kind ist dabei. Nachdem der Junge aufgehört hat Muttermilch zu trinken, ernährt er sich von nichts anderem als von Wasser. Dieser Junge will nichts essen und hat keine Mangelerscheinungen dabei."
http://www.edv-helfert.de/salz/


@zwiebeljack

Und du willst tatsächlich weiter solche lebensgefährlichen Lügen verbreiten?


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 10:00
naja also man kann lange zeit fasten 40 tage hab ich schon von so einigen gehört. ich habe keine ahnung ob man sich NUR von wasser und salz ernähren kann weil ich es aus eigener erfahrung her nicht weiss.

ich glaub aber das fasten besonders wenn man es mit dem wasser und salz unterstützt sogar sehr gesund sein kann.

wie gesagt ich habe nicht die erfahrung dir sagen zu können ob es funktioniert oder nicht.

das werde ich alles noch ausprobieren ich werde sogar (ich weiss du belächelst das etzt wieder) irgendwann versuchen nichtmal mehr zu trinken.

also nur von atmung zu leben.

ich werde schon nicht sterben daran keine angst weil wenn es mir dabei nicht gut gehn sollte hör ich auf meinen körper.

und selbst wenn das alles nicht klappen sollte so kann ich aus meiner erfahrung heraus dennoch viele positive eigenschaften dem RICHTIGEN wasser und salz zuschreiben.

nicht jedes wasser das man im laden findet eignet sich dafür und auch nicht jedes salz.

ich glaub auch nicht das jemand dran stirbt wenn man auf den körper hört kann man jeder zeit wieder konsumieren was man möchte wenns einen dabei schlecht ergehen sollte.

und wie das bei kindern ist keine ahnung dazu kenn ich mich nicht genug damit aus. aber ich könnte mir trotzdem vorstellen das dass mit dem jungen nicht gelogen ist.

aber ich habe noch nichtmal die erfahrung gemacht auf alles zu verzichten also kann ich dazu nichts sagen. ob man so leben kann oder nicht.

von den positiven eigenschaften von denen ich berichtet habe bin ich aber überzeugt.


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 10:06
und wie gesagt ich kann nicht davon berichtet ob es funktioniert mit nur wasser und salz zu leben jedoch kann ich es mir gut vorstellen weil ich die erfahrung gemacht hab das es mich sättigt und ich bin im gegensatz zu früher mit viel weniger essen ausgekommen ohne irgendwie muskelmasse zu verlieren ich hab früher auch gefressen wie nen scheunendrescher weil ich mir dachte ja davon wirste gross und stark und bin dann trainieren gegangen.

und mal ne frage an dich benutzt du eigentlich dieses fluorisierte jodierte salz aus dem supermarkt?


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 10:22
warum sagste nichtsmehr geeky biste zur arbeit gefahren?


melden

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 11:34
@25h.nox
ich hab mit esoterik überhaupt nichts am hut,
aber ich glaube, dass es möglich ist mit
enormer mentaler konzentration! Diese
Frau ist das ganze vielleicht falsch angegangen
aber ich bin sicher, dass es möglich ist!
Ich würde es selbst nicht ausprobieren weil
ich es ganz einfach liebe zu essen!
Aber Gedanken sind extrem stark und können
alles beeinflussen und verändern!
Auf youtube gibts interessante videos zum thema "lichtnahrung"!
Wie gesagt, ich liebe es zu essen. Aber es ist unglaublich, was man durch den geist bewirken kann!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 12:01
tragischerheld schrieb:ich hab mit esoterik überhaupt nichts am hut,
aber ich glaube, dass es möglich ist mit
enormer mentaler konzentration!
hmmm


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 12:14
ja wenn man das durchziehen will das muss anfangs sau hart sein weil man ja dran gewöhnt ist zu essen sich das abzugewöhnen ist nicht so leicht.

aber das heisst nicht das wenn man es schafft das man dann nicht glücklich sein kann ohne alles.

wer weiss vieleicht sind solche leute sogar glücklicher damit. aber anfangs ist das bestimmt nicht leicht.

allerdings ist das bestimmt nicht jedermanns sache wenn man so von heut auf morgen damit anfängt.

ich glaub der erste schritt dazu ist erstmal die fleisch und milchprodukte wegzulassen dann auf rohkost umsteigen.

nüsse, kerne, samen und früchte erstmal nur noch essen. und trinken. und dann irgendwann mal fasten kaum einer bringt das fertig wirklich mal ne woche nichts zu essen.

so ich muss erstmal weg.


melden

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 13:39
@zwiebeljack
zwiebeljack schrieb: ich habe keine ahnung ob man sich NUR von wasser und salz ernähren kann weil ich es aus eigener erfahrung her nicht weiss.
Dann nutze doch z.B. diese Erfahrungen:
Unter Blutzucker versteht man im Allgemeinen die Höhe des Glucoseanteils (Glucosespiegel) im Blut. Glucose ist ein wichtiger Energielieferant des Körpers. Das Gehirn, die roten Blutkörperchen und das Nierenmark sind zur Energiegewinnung auf Glucose angewiesen, alle anderen Körperzellen gewinnen die Energie vorrangig im Fettstoffwechsel. Glucose ist in der Lage, die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden und versorgt so das Gehirn.
Wikipedia: Blutzucker
zwiebeljack schrieb:ich werde sogar (ich weiss du belächelst das etzt wieder) irgendwann versuchen nichtmal mehr zu trinken.

also nur von atmung zu leben.
Dann werden wir sowas bestimmt bald auch über dich lesen können.

Aber wenn du schon dem gefährlichen Irrglauben anhängst, langfristig ohne Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße überleben zu können, dann solltest du auch so konsequent sein und dich des Sauerstoffs enthalten. Das verkürzt den "Aufstiegsprozess" rapide.
zwiebeljack schrieb:weil man ja dran gewöhnt ist zu essen sich das abzugewöhnen ist nicht so leicht.
Ist denn Atmen nicht auch nur eine dumme Angewohnheit?


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 15:58
ja was atmen angeht hab ich keine ahnung allerdings weiss ich das man mit viel weniger atemzügen auskommt als beispielsweise in nem wikipedia artikel steht.

wenn man immer solange ausatmet wie man kann dann ist auch wieder mehr platz da zum einatmen dann beim einatmen etwas luft anhalten und wieder ausatmen solange man kann.

soll ja leute geben die 5 minuten lang nur ausatmen bevor sie wieder einatmen möglicherweise machen sie dabei noch karate schläge also sind in bewegung dabei.

also ich denke mal beim atmen kann man so einiges bewirken am wichtigsten aufs lange tiefe ausatmen achten.

hab auch mal gelesen das ausatmen den körper entgiftet. genauso wie das richtige salz und wasser den körper entgiften.

die atmung wird dann immer tiefer wenn man lange zeit ausatmet mit der zeit.

atmen ist warscheinlich die hauptenergie quelle von uns.

und ich hätte da mal ne frage ich hab keine ahnung ob lichtnahrung wirklich funktioniert das würd ich dann irgendwann wenn ich soweit bin ausprobieren

ich hab da mal ne frage wie ist das eigentlich mit LUFTFEUCHTIGKEIT die wir beim atmen zu uns nehmen?

der ganze planet besteht aus wasser auch in der luft die wir atmen ist wasser drinn kann das nicht sein?


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 16:17
und der link den du mir geschickt hast der in dem wort "sowas" versteckt ist dazu kann ich nur folgendes zitieren:

"Sogar ihren Speichel spuckte sie aus"

ja warum spuckt die denn ihren speichel aus?


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 16:29
und ich weiss nicht ob die sache funktioniert mit lichtnahrung das behaupte ich auch keineswegs aber ausprobieren werde ichs

man merkt doch die zeichen wenn man austrocknet durstgefühl, trockene lippen oder der speichel.

wer hat denn dieser frau gesagt sie dürfe keinen speichel mehr haben? ist doch ein totales zeichen von vertrocknung wenn man keine spucke mehr hat.



aber ich hab auch nur gesagt ich persönlich werde es ausprobieren und ich habe ebenfalls nicht gesagt das es stimmen muss das man nur von wasser und salz leben kann aber das ich es glaube und selbst probiere. wenn es mir dabei schlecht gehen sollte merke ich das garantiert.

ich sage das es nicht stimmen muss weil ich nicht die erfahrung gemacht habe.

ausserdem soll fasten sehr gesund und entgiftend wirken 40 tage kann man das schon hinkriegen und auch da werd ich darauf achten wie mein körper reagiert werde bestimmt in den spiegel gucken.

und nein ich will kein hauchdünner knochen werden. eher so wenig fett wie möglich und muskelmasse soviel wie es geht.


melden

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 17:28
@zwiebeljack
zwiebeljack schrieb: ja warum spuckt die denn ihren speichel aus?
Du meinst die Ärmste, die ihren festen Glauben an den auch hier verbreiteten Unsinn mit dem Leben bezahlte? Sie tat es, weil die Spinnerin Ellen "meine DNS hat 12 Stränge" Greve das in der ersten Woche des "Lichtnahrungsprozesses" so verlangt.
Aber sammle ruhig deine eigenen Erfahrungen und melde dich dann wieder - falls du das dann noch kannst.


melden

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 17:45
@zwiebeljack

Ich finde es schon bedenklich, dass diesen Scharlatanen immer wieder Glauben geschenkt wird. Wie sieht denn deine Erfahrung aus? Alle Menschen um dich rum essen und leben richtig? Und es gibt Menschen auf der Erde, die nicht genügend Nahrung bekommen und verhungern.
Da würde ich persönlich doch einen Zusammenhang zwischen Essen und Leben sehen.

Nun weiß man mittlerweile auch, dass sowohl Kohlenhydrate, Proteine und Fette von Nöten sind um langfristig die Gesundheit zu erhalten. Erklär mir mal bitte wie chemisch aus Wasser + Kochsalz eben diese Stoffe synthetisiert werden. Es reicht jeweils ein Beispiel anzuführen :)

Aber ich kann die Antwort auch schon vorweg nehmen: es geht nicht!


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 18:41
ok ich kann nur sagen das es mich sehr wohl sättigt und das ist das thema des threads und ich hab nicht gesagt das ich davon lebe aber ich habe gesagt das ich es für möglich halte das dass funktioniert.

ausserdem handelt es sich nicht um sogenanntes kochsalz speisesalz oder tafelsalz was raffininerierte produkte sind da wird dem salz alles gute entzogen und übrig bleibt natrium chlorid dazu packen die dann noch fluorid und jod. zudem sind dort damit es besser rieselt noch trennmittel drinn.

diese pampe die dann salz genannt wird halte ich nicht für gesund. die supermärkte verarschen uns mit ihrem möchtegernsalz.

und da ich eigene erfahrungen gemacht hat mit den positiven wirkungen von dem guten naturbelassenen salz

achja hab ganz vergessen zu erwähnen ich hab mich monatelang mit nem fersensporn rumgeplagt der orthopäde wollte mir doch glatt einlagen andrehen aber ich hab mich darüber informiert und gelesen das der fersensporn eine schlacke ist harnsäure und angeblich schüssler salze helfen.
viel trinken sollte auch dagegen helfen.

andere positive effekte die mir aufgefallen sind hab ich ja schon genannt.


wozu aber schüssler salze? man kann doch direkt richtiges gutes naturbelassenes salz benutzen

also ich würde schon sagen das es sich lohnt naturbelassenes salz zu benutzen.


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 18:50
ich habe keine ahnung ob der körper proteine, kohlenhydrate und fette braucht

eins hab ich gelesen es gibt auch ketogene ernährung in der auf kohlenhydrate verzichtet wird und stattdessen fette die energiequelle sind.

die richtigen fette haben eine sehr gute wirkung auf das herz und warscheinlich noch auf vieles anderes.


und schonmal davon gehört das alles leben aus dem meer urpsprünglich kommt? was ist denn das meer? ein wasser und salz gemisch möglicherweise? und die lebewesen bestehen trotzdem aus kohlenhydraten eiweissen und fetten. hmm ja komisch?



aber ich hab ja keine ahnung ist nur was ich aufgeschnappt oder gedanken die ich mir selber so mache ich bin keine zuverlässige quelle hab die sache ja nicht studiert. und bin auch kein doktor oder professor für irgendwas.

aber vieleicht gibt es da quellen im internet die darüber berichten.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 19:05
zwiebeljack schrieb:und schonmal davon gehört das alles leben aus dem meer urpsprünglich kommt? was ist denn das meer? ein wasser und salz gemisch möglicherweise? und die lebewesen bestehen trotzdem aus kohlenhydraten eiweissen und fetten. hmm ja komisch?
sowas dummes hab ich lange nicht mehr gelesen! und das will hier viel heißen... GOTT, wie argh.... bleiben wir beim ganz einfachen, es gibt im wasser pflanzen(algen) und tiere(fische) die pflanzen stellen energiehaltige verbindungen durch sonnenlicht her, die tiere fressen sie...


melden

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 19:17
@25h.nox

Solche schnöden Fakten führen nur dazu, daß ein Heer von Möchtegern-Gurus sein Geld mit ehrlicher Arbeit verdienen müßte. Also MUSS es einfach falsch sein!


melden
zwiebeljack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 19:19
und wie sind die algen entstanden? durch das sonnenlicht? achso übrigens hab ich gelesen das SOLE irgendwas mit sonnenlicht zu tun hat flüssiges sonnenlicht soll es sein.


melden
Anzeige

Satt durch trinken?

18.05.2012 um 19:20
@zwiebeljack
zwiebeljack schrieb:ich habe keine ahnung ob der körper proteine, kohlenhydrate und fette braucht
Warum eignest du dir diese Fakten nicht erst an, bevor du hier nachweislich lebensgefährliche Hypothesen verbreitest?


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt