Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

481 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Evolution, Indigos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
revear Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

30.01.2004 um 17:48
Indigos, glaubt ihr das es die nächste Evolutionsstufe der Menschheit ist?
Denn es werden immer mehr von denen geboren und ihre Fähigkeiten werden von den Nachfolgern immer weitervererbt. Ein Indigo aus Deutschland hat mal erzählt, dass schon sein Großvater so war, danach seine Tochter, die Mutter des Jungen, und jetzt er. Wie lange bräuchte man ungefähr, dass die ganze Welt nur aus Indigos bestehen wird?

alle Menschen sind gleich! mir schon lange...

revear´s ICQ: 121437738



1x zitiertmelden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

30.01.2004 um 18:37
Was? Totaler Quatsch.
Das Thema mit den Evolutionsstufen hattewn wir doch schonmal und es gibt in dem Sinne keine Evolutionsstufen.
Außerdem, man bekommt nicht einfach ein Kind, dass ein Indigo ist.
Übrigens auch für dich die sinnvolle Information: Fähigkeiten werden NICHT weitervererbt, bei niemanden, Quatsch.


melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

30.01.2004 um 18:43
vielleicht sind gewissen fähigkeiten die folge gewisser genetisch bedingter, biologischer anomalien, die sehr wohl weitervererbt werden können ;)


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

30.01.2004 um 18:51
Kann mich jemand aufklären, was 'Indigos' sind?
Menschen mit lila Hautfarbe?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

04.02.2004 um 23:28
hört sich interessant an, habe gerade das erste mal davon gehört

indigos sind kinder, die die aura mit der farba indigo-blau haben, daher auch ihr name
soll anscheinend eine neue farbe unter den auren sein, die es bisher noch nicht gab und jetzt immer öfter bei neugeborenen in der ehutigen zeit auftritt.
man spricht von 90% ab 1980, andere von weitaus weniger, andere von "weitaus keine 90%" ... zumindest ist man sich einig, das es immer mehr solche indigos gibt, die es zuvor noch nicht gab, sprich vor 20-30 jahren

da ich das aura sehen noch nie wirklich versuchte, kann ich das [noch] nicht mit mir selbst bestätigen, werde es aber sogleich in angriff nehmen
bin schon gespannt
eines zumindest ist mir jetzt klar geworden, denn ich habe schon immer einen leichten weißen schein um alles gesehen und dachte es wäre nur einbildung, daher verdrängt. jetzt weiß ich das es keine war ...

mfg


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

06.02.2004 um 14:57
@slash
vielleicht gibt es keine evolutionsstufen, aber die evolution findet immer noch statt. anders als die von darwin dargestellte natürliche auslese, denn in einem sozialstaat hilft man auch den schwächsten zu überleben.
aber der mensch verändert sich weiter und passt sich den neuen lebensbedingungen an. die stirn wächst, um ein grösseres gehirn fassen zu können, die sinne wie hören oder sehen werden schlechter, weil sie nicht mehr überlebenswichtig sind,mund und kiefer werden kleiner, da die heutige nahrung nicht wirklich ein kräftiges gebiss verlangt.
der mensch wird sich immer weiter verändern, die frage ist nur wird er sich auch entwickeln?

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

06.02.2004 um 15:42
@ loco

Nein, die Veränderungen, die du beschrieben hast, sind Veränderungen, die in den vergangenen 10 000 Jahren stattfanden. Seitdem es bei uns zivilisiertes Leben gibt, gibt es diese Evolution nicht mehr.

Am besten, wir beenden diese Diskussion jetzt, ich habe schon zwei andere Diskussionen zu diesem Thema geführt, gleich kommen wieder alle an und erzählen was von 3 Meter Leuten udn Aliens und so, schnell weg.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

06.02.2004 um 17:26
@ j-k

Ist keine 'Einbildung! :) So einen 'schein' konnte ich auch schon mehrmals sehen. Ich habe bei meiner Frau mal versucht diese 'Atmosphäre' zu berühren... und sie konnte das sogar als 'Kälte' empfinden... obwohl meine Finger rund 10 cm von ihrer Haut entfernt waren!

Liebe Grüße Euch allen... Volker


Ein Krieger des Lichts glaubt.
Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch Wunder.
Weil er sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können,
verändert sich sein Leben.
Weil er sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird,
begegnet ihm diese Liebe auch.
Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt.
Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben.

Coelho / Brangs



melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

06.02.2004 um 18:04
@slash

zitat: "Seitdem es bei uns zivilisiertes Leben gibt, gibt es diese Evolution nicht mehr."

das stimmt nicht, denn klar geht es weiter, aber soetwas sieht man in keinen 100 [oder weniger] jahren, seit es soviel lärm um uns gibt ... man braucht nur bedenken wie lang ein mensch früher brauchte um vom "krumm" gehen zu dem aufrechten gehen zu kommen ... sehr sehr sehr lang, im gegensatz zu den lächerlichen 100 jahren, seit dem es immer mehr autos etc gibt, immer mehr fast food [sprich so gut wie nur mehr industrie zucker] u.ä.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

06.02.2004 um 18:12
@ j-k

Oh nein, bitte nicht. Du redest doch auch über Evolution und weißt nicht, worum es dabei geht. Nicht schon wieder. Also: Evolution braucht zufällige Mutationen, die gibt es immer noch. Aber, damit sich diese Mutationen weitervererben braucht es natürliche Selektion, dass heißt, dass sich die Individuen, die durch eine Mutation einen Vorteil haben, besser vermehren und so die anderen Rassenvertreter verdrängen können. Da heute bei uns keine Mutation mehr existiert, die eine nVorteil in der Fortpflanzung sichern würde, gibt es auch keine Evolution mehr. So, das ist Evolution und bitte nicht noch mehr schlaue Hinweise, dass man das nicht in 100 Jahren sehen kann, ich weiß sehr wohl, wie lange Evolution braucht.
j-k nichts für ungut, ist nicht bös gemeint.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

07.02.2004 um 14:28
@slash
Grüss dich!

1 Mensch kann die Evolution und seine Entwicklung unmöglich verstanden
haben, da er sie in ihrem gesamten Wirken nicht erkennen kann.

Das was du ständig nennst (deinem neuronalen Drucker scheint das Papier
augegangen zu sein), Slash, ist nur ein Bruchteil des ganzen. Oder willst du
etwa behaupten wir Menschen hätten die biol. Evolution in ihrem gesamten
schon erfasst?

...leben heisst lieben!


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

07.02.2004 um 14:38
Ich dachte, die heissen "Indigo-Kinder", weil die Farbe Indigo für das
Kopfchakra steht.
Heisst das zwangsläufig, dass die Aura indigofarben sein muss?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

07.02.2004 um 14:46
@ reborn species

Echt, ich weiß nicht, was du willst. Alles, was ich geschrieben habe, ist erwiesene Tatsache, wo ist das Problem?
Du weiß doch auch, was Energie ist und was Masse ist und was Lichtgeschwindigkeit ist, auch, wenn du die Relativitätstheorie nicht verstanden hast. Das heißt doch nicht, dass erwiesene Tatsachen über etwas falsch sind, nur weil man noch nicht alles weiß. Außerdem, was meinst du, hat man denn noch nicht erfasst?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

07.02.2004 um 15:47
Dies bedarf keiner weiteren Worte :)

...leben heisst lieben!


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

07.02.2004 um 19:50
kann mir nochmal einer erklären was ein indigo is? -_-;;


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

07.02.2004 um 22:13
indigos nennt man kinder die von geburt an paranormale fähigkeiten haben,richtig oder?


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

08.02.2004 um 23:09
Indigo ist das Gegenteil von Digo, und Digo ist die Kurzform für Diego Armando Maradona, der wohl begnadetste Fußballspieler aller Zeiten. Also ist ein Indigo jemand, der absolt gar kein Fußball spielen kann und auch vermutlich nicht weiss, was das ist. Demzufolge dürfte man diese "Indigos" in zahlreicher Vertretung in der Mannschaft des 1. FC Kölns finden.

Geboren werden die aber nicht. Eher gefunden. Beim Bettenmachen im Puff.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

08.02.2004 um 23:36
@ glorian
*ggggg*

@ wissendurstiger
ich glaube nicht, dass das mit paranormalen Fähigkeiten einhergehen muss.
Wobei, was sind für Dich paranormale Fähigkeiten? "nicht-normale"
Fähigkeiten? Dann weiss ich noch immer nicht, was für Dich darunter zu
verstehen ist.

Alles Liebe :-)


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

09.02.2004 um 22:17
öhm ich würde mal sagen woran ich mich gerade versuche
Telekinese,telepathie, Pyrokinese, Prögnktion usw...


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

09.02.2004 um 23:41
ich wusste nicht dass indigo kinder so heißen weil ihr auro die farbe hat (ich wusste nicht dass eine aura eine farbe hat, was muss ich machen um diese zu sehn?)

Evolutionen gibt es das hat mit der Zivilisation wenig zu tun, ein Bsp. ist die Glatze. Man geht davon aus dass die Glatze sich durchsetzen wird und dass in unabschätzbarer Zeit alle Männer keine Haare auf dem Kopf haben werden.

Fähigkeiten können sehr wohl vererbt werden, neuste Erkentnisse zeigen das sogar "erlernte" Fähigkeiten auf Kinder übertragen werden. Z.B. neigen Kinder von rauchenden Mütter ehr zu dem blauen Dunst als Kinder von Nichtrauchern.

Zusammenfassen kann ich sagen dass es sehr interessant ist und ich würde gerne mal ein solche Person kennenlernen weil ich glaube dass man viel von ihnen lernen kann.


melden

Sind Indigos die nächste Evolutionsstufe?

09.02.2004 um 23:42
ach ja, habs vergessen:

Ich hab gelesen dass es vor allem Kinder sind die diese Fähigkeiten haben, diese Menschen sollen die Fähigkeiten wohl im laufe des Lebens verlernen können wenn sie diese unterdrücken!!!


melden