Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Salvia Divinorum

581 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psychonautik, Halluzinogen, Salvia ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Salvia Divinorum

09.11.2006 um 12:42
Salvia fand ich recht angehnem zu rauchen, zudem mir recht heiss geworden ist und ichmal
kurz deftig ins Schwitzen gekommen bin, doch der Rausch hat bei mir nicht längerals 10
min angehalten und einen riesigen Lachflasch ausgelöst...die Farbgebung derUmwelt war
auch recht intensiv...


melden

Salvia Divinorum

09.11.2006 um 13:41
Sei froh, daß du nicht "hängen geblieben" bist.

Du kannst auf Salvianicht hängen bleiben, weil es keine Suchtwirkung hat -.-


Die Erfahrung istaber auf jeden Fall interessant. Ich wills nicht weiterempfehlen, klar, aber es ist einekomplett andere Welt.

Je nach gemütszustand kann er auch sehr schön sein.

Wie gesagt - es ist nur eine Haluzination... Nicht mehr, aber auch nicht weniger...


melden

Salvia Divinorum

09.11.2006 um 13:47
//Sei froh, daß du nicht "hängen geblieben" bist. //

du kannst schon auf daszeug "heangen" bleiben kommt auf die person drauf an.


es gab faelle wowelche von denn zeugs in die klappse gelandet ist.

ist bei allen halogenendrogen so .


melden

Salvia Divinorum

09.11.2006 um 15:38
des problem ist das man es legal kaufen kann.und der erwerb ist auch nicht sonderlichschwer .
deshalb unterschätzen viele die droge.


melden

Salvia Divinorum

09.11.2006 um 15:43
eigetlich ist die droge nicht zum kosumieren sondern nur um sein zimmer zu ruechern da.


melden

Salvia Divinorum

09.11.2006 um 15:49
ich werd au ma Salvia Divinorum probieren :D


melden

Salvia Divinorum

09.11.2006 um 17:16
@greenline

Um die Bude zu räuchern? Nee, dann lieber ein paar Tropfen ValenciaOrange oder Zimt. Bin nämlich voll Zimtabhängig, mach das in den Kaffee -das Ölwohlgemerkt, mit demselben Giftkreuz drauf wie Nitroverdünnung. Werde ich mir jetzt wohlabgewöhnen müssen, habe gar nicht gewusst, das das voll Cumarinhaltig ist. Und das gehtauf die Leber, aua.

@SERO

Ja, probier du mal. Aber sag hinterher nicht,keiner hätte dich gewarnt ;)


melden

Salvia Divinorum

10.11.2006 um 10:00
habe auch schon meine erfahrungen mit sd gemacht, es ist interessant aber kann einem das"bekannte" weltbild zerstören weil gewisse dinge passieren können die "jetzt"unvorstellbar erscheinen, aber auf sd mehr als real und dazu noch einleuchtend wirken.

Wikipedia: Salvia divinorum


melden

Salvia Divinorum

13.11.2006 um 14:45
Salvia hört sich ja recht interessant an :O obwohl mir LSD schon lieber wäre..
wieteuer ist denn dieses salvia und wie viel hat man von dem preis also wievfiel grammbekommt man und wieviel braucht man ?


melden

Salvia Divinorum

13.11.2006 um 14:46
und vorallendingen wie konsumiert man es ? nur raucehn ?


melden

Salvia Divinorum

13.11.2006 um 16:11
verstehe nicht warum ihr euch so künstlich aufregt
is doch jedem seine sache
undes gibt auch legale drogen weiviel gefährlicher sind als alle illegalen
zähle alleinmal die opfer von alkohol und nikotin folgen


melden

Salvia Divinorum

13.11.2006 um 16:26
und vorallendingen wie konsumiert man es ? nur raucehn ?

Nicht rauchen -inhalieren. Beim Rauchen z.b in einem Joint ist die Wirkung viel zu gering, da das Zeugzu schnell verbrennt.
Du musst es in einem Zerstäuber inhalieren oder in ner Bongrauchen.

Du kannst auch Tropfen einnehmen (durch den Mund) - wer weiss...vielleicht sogar spritzen...


Empfehl ich dir aber auf keinen Fall!


melden

Salvia Divinorum

13.11.2006 um 17:15
hoi


@bx440: hab das zeug schon öfters "konsumiert" doch ohne jeglichewirkung O_o sagen wir es genauer ich habe es geraucht xD wie hast du es zu dirgenommen??


melden

Salvia Divinorum

13.11.2006 um 17:27
Wie gesagt - rauchen bringt gar nix...


melden

Salvia Divinorum

13.11.2006 um 17:46
das is ne droge oder?

naja erst ma is es scheiße dat du den dreckpberhauptnimmst und du musst uns auch nicht darüber informieren wie das is - stifte hier niemandenan das zeug zu nehmen.... bah drogen sind doch wiederlich wenn ich gut drauf sein willmach ich was mit meinen händen in der hose aber net so was....

MFG


melden

Salvia Divinorum

13.11.2006 um 18:12
würden die menschen wissen wie sie "drogen" zu nutzen haben stände dieses wort nicht ineinem so schlechten licht.

dogen kein ausweg für probleme sondern zupersöhnlichen bewusstseinerweiterung etc.

sd rauch man durch ne purpfeife oderdurch die bong, man sollte es lange in der lunge behalten ( ca. 30sek. ) und ein gewisser% satz ist resistent gegen den wirkstoff ( man weiss aber nicht warum )


melden

Salvia Divinorum

13.11.2006 um 18:19
Ja, wir wissen das Drogen böse sind, mkay?

Also bitte, liebe Kinder: Salvia istkein Spaß. Ein Salvia Peak ist in erster Linie durch Kontrollverlust gekennzeichnet. Manweiß nicht mehr wer man ist, was man ist und aus welcher Realität man überhaupt gekommenist. Man hat innerhalb von ca 5 Sek vergessen das man überhaupt eine Droge zu sichgenommen hat und glaubt, das es absolut real ist, plötzlich in hundert Scheiben zuzerfallen. Nie ohne einen nüchternen Tripsitter, keine brennenden Kerzen oder so einKram, der Realitätsverlust kann total sein und du willst doch nicht, das Mutti dich mitgebrochenen Kiefer auf der Strasse findet, während hinter euch das Haus abbrennt. Ambesten ganz die Finger davon lassen, oder erst einmal Erfahrungen mit anderen Substanzensammeln.

Salvia ist nicht nett oder angenehm. Der Rausch ist gnadenlosdissoziativ und so bizarr und fremdartig, das ich selber auch nicht weiß, was manüberhaupt damit anfangen soll. Wer trotzdem meint, sich das antun zu wollen: Bitte vorhergenauestens informieren, nicht einen, sondern 100 Tripberichte lesen, unbedingt dieRatschläge zum Gebrauch auf den einschlägigen Foren beherzigen.


melden

Salvia Divinorum

14.11.2006 um 19:16
Das zeug iss echt heftig hab ds auch n paar mal geraucht und bin froh das die trips nur10min. gedauert haben beim letzten trip den ich aus zeitgründen nich texten wioll, habich nachts in shorts und shirt fast erstickungsnot gekriegt und bon um wiederrunterzukommen unsre straße nachts um 2 odda so hin nd her gerannt und mir jedesmalgeprädigt nich hängen zu bleiben, und während desssen hatte ich die Erleuchtung in formvon eonem welt entschlüßelnden gedanken der mir als ich in festhaölten wollte aus denhänden gerutscht is, in dem moment hab ich die welt gesehn!!


melden

Salvia Divinorum

06.07.2007 um 09:02
About DROGEN/LEBEN: „De Dosis macht`s, vastehst`s! Wennst da a Überdosis Leb`n gibst,vareckst. Und wennst da z’wenig gibst, vareckst a. Du muaßt genau des Mittelmaßda'wischen und dann muaßt as genießen, genau wias leben!“ und genau so läufts auch mitden drogen!


melden

Salvia Divinorum

06.07.2007 um 11:42
ok ich hatte jetzt zuerst vorgehabt den ganzen text den wiki über salvia schreibt hierrein zu copy/pasten aber als ich dann gesehen hab wie viel das ist hab ich´s sein lassen,wenns jemanden wirklich interessiert und er nicht nur son mist ala :
"Das ist einehalluzinogene Pflanze, unter anderem Aztekensalbei genannt.
@bx440
Sei froh, daßdu nicht "hängen geblieben" bist."
(zitat ISI
kein Mitglied
02.02.2004
21:11)
hören will , denn zum 1. es heisst nicht aztekensalbei sondern mazatekischerwahrsagesalbei! und 2. wie schon des öfteren angemerkt kann man auf dem zeug nicht hängenbleiben...
ich will aber jetzt nicht auf jeden unsinnigen post der ersten 3 seiteneingehen.
Wer sich ernsthaft mit dem thema halluzinogene pflanzen,der geschichte undder tradition dieser pflanze auseinandersetzen will dann kann er´s ja gerne selbst dortsuchen und durchlesen... ;)

zu allererst einmal : hab das zeugs selbstausprobiert, war ganz interessant ne wirklich neue erfahrung also das ganze deckt sichirgendwo schon so mit den erfahrungsberichten die man im netz findet , also falls sichjemand dafür interessiert kann er ja in den entsprechenden forennachlesen...

generell zum thema drogen es kommt immer drauf an in welcher mengesituation und verfassung man drogen zu sich nimmt ...
ich für meinen teil kann nursagen ich habn nen guten weg gefunden damit umzugehen, gehe einer geregelten arbeit nach, bin also kein junky der den ganzen tag zuhause vor der glotze huckt...ich pflegesoziale kontakte habe ein geregeltes soziales umfeld, hobbys bin in div vereinen tätighabe guten kontakt zu meiner familie und kiffe trotzdem jeden abend nach der arbeit meine1-5 bongs , rauche so 3-7 mal im halben jahr salvia etc. (will jetzt nicht ganz genaudrauf eingehen sonst wäre ja der reiz des ungewissen weg ;))Ich bin also nicht derTypische drogi also worauf ich raus will ist das drogen bzw ihre auswirkungen auch immervon dem menschen der diese droge zu sich nimmt abhängig sind.
Ich wette ihr begegnettäglich dutzenden von Menschen die ihr in der regel niemals mit drogen in verbindungbringen würdet , ging mir ja genauso... aber mit der zeit entwickelt man sowas wie nen"blick" für die "richtigen" leute und glaubt mir drogen werden von denunterschiedlichsten gesellschaftschichten konsumiert und können in der richtigenanwendung, dosierung und handhabung im wahrsten sinne des wortes "Bewustseinserweiternd"sein!
das ganze ist schwer zu erklären für jemanden der noch nie etwas damit zu tunhatte, jedoch wird jemand der zb schon einmal "richtig" gekifft hat ( mit richtig meineich nicht viel sondern bewusst) verstehen was ich mitbewusstseinserweiternd meine ...

von daher finde ich eine klare schwarz/weiss gut/schlecht haltung zum thema is von vornherein nicht angebracht...
aber naja wasweiss ich schon ;)



1x zitiertmelden