Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psi-Rad unter Glasglocke

74 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese, Psychokinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
qoo-ooq Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Psi-Rad unter Glasglocke

08.02.2004 um 02:46
Also ich hab jetz schon ne Weile Telekinese probiert, hab auch desöfteren Gedacht, dass es sich so gedreht hat wie ich wollte, und bei http://www.psipog.net/media.php (Archiv-Version vom 05.04.2004) hab ich mir dann Videos reingezogen, wo mich das eine besonders fasziniert hat, da lässt jemand nämlich das Psi-Rad unter einer Glasglocke drehen.

Seit ich die Videos gesehn habe, war ich zwar einen Tick weiter überzeugt, aber immernoch nicht ganz sicher und war immer wieder am überlegen, wie ich es mir am besten beweisen könne, dass es funktioniert, naja und da bin ich nun, rund einen monat nachdem ich die videos gesehn hab, auf die Idee gekommen das mit der Glocke nachzumachen, zuvor dachte ich immer "schade hast ja keine glasglocke", aber heute ist mir halt die Idee gekommen einfach ein ausreichend großes (Trink)Glas zu nehmen.

Tja und nun sitz ich hier und muß feststellen dass eigentlich bis auf vielleicht paar wenige mikrometer keine Drehung oder Bewegung zu erkennen ist.

Jetzt frag ich mich halt ob das ganze daran liegt, dass mein Glaube nicht durch das Glas reicht (oder diera <- also was nun die Bewegung hervorruft hab ich noch nicht richtig verstanden) oder ob das nun der Beweis dafür ist, dass alles nur Einbildung und Zufall war (ohne Glas) und Telekinese nun doch nur nen Glaube ist, der lediglich Dinge so scheinen lässt wie man sie halt (sehr, sehr gerne) hätte, indem man die richtige Bewegung des Rades (was allerdings durch Zufall nur so scheinen könnte) als eine von einem Selbstverursachte betrachtet, da ich für meinen Teil nicht behaupten kann dass ich immer(wirklich IMMER) die Richtung bestimmen konnte und die Geschwindigkeit auch nicht.

Somit würd ich mich einmal freuen wenn mir jemand eine Erklärung geben und vielleicht neuen Glauben schenken könnte, aber ich würd auch gerne wissen ob es halt andere hier gibt die es unter einem Glas plötzlich auch nicht mehr können obwohl sie vorher der Meinung waren sie hätten die Fähigkeit, etwas mit reiner Gedankenkraft zu bewegen, erlernt. Sprich testen testen testen und dann posten.

Bin übrigens neu hier in dem Forum :D


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

08.02.2004 um 03:07
hmm das mit dem psi ball hat bei mir auch geklappt ich werde dies hier auch mal versuchen und dann berichten

welcome in dallas town...


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

08.02.2004 um 05:13
also psi räder sind schonmal ziemlich komisch,
hab das gerad letztens in so nem anfall von neugier wieder ausprobiert, wobei ich kein klassisches rad baue, ich falte ein blatt papier so das ein X drauf ist und setz das auf die spitze eines sehr spitzen messers welches ich auf meinem tisch aufstelle.
dann hab ich wie jedesmal erst ein paar minuten gewartet bis sich das ding wirklich absolut ausgependelt hat und versuchte nun es (von der anderen ecke des zimmers) [also so 4-5 meter entfernung] zu beeinflussen, was mir auch gelang, allerdings nicht so wie geplant.
wenn ich es im uhrzeigersinn drehen wollte, fing es tatsächlich spontan an sich zu drehen, allerdings gegen den uhrzeigersinn,
das selbe auch mit der anderen richtung,
das ging so über minuten,
dann war mir das wieder zu depp, ich lies das ding stehen wie es war, legte mich auf die couch und versuchte mich weiter am metall biegen,
wobei ich auch da meine eigenen tools habe, ich nehm keinen löffel sondern ein kleines etwa 5cm langes stahl stäbchen welches zwar sehr dünn, aber trotzdem sehr hart ist (also man muss sich schon bösartig abkämpfen um ein U draus zu machen)
hab schon viele erfolge mit diesem stäbchen gehabt..
also, ich schließe meine augen, will das ding weich kriegen,
was passiert?
genau...
natürlich wieder das gegenteil von dem was geplant war,
das stäbchen blieb so wie es war, aber mein psi rad welches ich schonwieder völlig vergessen hatte hob ab und flog auf den boden,
dann hatte ich die nase erstmal wieder voll....
so in der art läuft das jedesmal bei mir ab...


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

08.02.2004 um 11:21
@malcom2

also unkontrollierte kinetische Fähigkeiten

THE TRUTH...
...IS OUT THERE



melden
qoo-ooq Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Psi-Rad unter Glasglocke

08.02.2004 um 15:05
Malcom, probier doch das mit dem Psi-Rad nochmal unter einem Glas, da kannste dann auch die Hände drumlegen, die Wärme kommt da nicht so schnell durch und Wind ja nun überhaupt nichtmehr.
Und wenns sich wieder genau andersrum dreht, dreht es sich immerhin, weil bei mir is Stille Pur angesagt unterm Glas, da bewegt sich gar nix, bis auf vielleicht paar Mikrometer, wie ich bereits sagte, aber die können auch Einbildung sein.
Ich nehme übrigens ein Teelicht als Halter, dort steck ich in das Wachs ne Nadel und darauf das Psi-Rad, halt die Standardform (2 mal parallel zu Schnittkanten Knicken, 2mal diagonal), mein ursrpüngliches hat nicht gepasst weils zu klein war, aber is ja kein Ding sich ein neues zu basteln... und darüber halt dat Glas.


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

08.02.2004 um 20:44
Das Psi-Rad war das aller erste, was ich bewegen konnte...das is sooo cool und macht auch viel mehr spaß als ein Psi-Ball, weil hierbei musst du dich nich nur auf dein Gefühl verlassen, sondern kannst auch sehen, ob sich das Rad dreht....ich hab das aber nich unter einer Glasglocke gemacht...immer nur so( die hand daneben) die alufolie (kann ich aber auch mit papier) dreht sich dann immer...mal langsam und mal schnell
macht jedenfalls voll den spaß, müsst ihr alle mal probieren...

mfg
Chester1216



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

08.02.2004 um 21:00
Na wenigstens klappt bei euch was!
Ich schaffs nie :(

Kann mir ma jemand erklären wie ihr das macht? Vielleicht mach ich ja was falsch...

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
qoo-ooq Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Psi-Rad unter Glasglocke

09.02.2004 um 01:54
verdammt, ich versteh ja das ihr das könnt, ich kanns ja auch so einigermaßen, aber unter der Glasglocke gar nicht, dabei dachte ich, dass sowas wie eine Glasglocke meine Gedanken nicht unterbricht.

Daher wollte ich ja, dass ihr das auch testet, dass es ohne Glas scheinbar funktioniert weiß ich ja, aber kann es irgendeiner auch unter einem Glas ???

Sprich net schreiben dass ihr das so könnt, sondern mit Glas testen und dann posten


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

09.02.2004 um 09:30
Bei mir fängt das psi-rad nur an zu schuackeln! aber ich weiss es nicht ob das irgendwelche Luftströme sind, wenn man ja Atmet sind rieseige Luftströme im Raum vorhanden und das Psirad ist sehr empfindlich... Das mit der Glasglocke wäre wirklich das beste um zu testen, aber dann glaub man ja wirklich das man mit der Gendankenkraft es nicht schaffen könnte durch das Glas hindurch zu kommen.

THE TRUTH...
...IS OUT THERE



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

09.02.2004 um 11:45
Ohne Glocke ist mir die "Gefahr" von Luftströhmen zu hoch. ALso hab ichs mit einer Glasglocke versucht. Und siehe da: es hat Geschaukelt. Aber mehr auch nicht.
Vorher natürlich noch auspendeln lassen;)


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

09.02.2004 um 12:24
wow,
um ehrlich zu sein habe ich mich noch nicht hinreichend praktisch damit beschäftigt und es gehört wohl einige Übung dazu. Also bei mir passiert überhaupt nichts! Es sei denn ich puste ;)
Sollte wohl einfach mal versuchen es regelmäßig zu üben und es erst dann aufgeben. Potentiell halte ich es durchaus für möglich, dass ich es könnte, aber mit der Geduld ist es bei mir so eine Sache.
Darauf gekommen bin ich durch eine ausgezeichnet nützlich Gabe, die ich besitze *seufzt*
Wenn ich sehr wütend bin kann ich elektronische geräte kurzschließen. Funktioniert bei DVDplayer, pc, und stereoanlage ach ja auch beim autoradio hat es sich schon bewährt. Natürlich schlage ich nicht dagegen oder werfe sie hinunter, ein einfaches einschalten und bedienen genügt. passiert auch nicht jedesmal, wenn ich wüternd bin, mitlererweile halte ich es jedoch für durchaus möglich, dass es kein zufall war.


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

09.02.2004 um 12:49
@psylucy

das passiert mir beim telefonieren des öfteren...egal mit welchem handy...wenn ich zu emotionsgeladen bin wills einfach nicht funktionieren

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

09.02.2004 um 14:10
Qoo-ooQ
nicht so gereitzt. So ne diskusion entwickelt sich eben. Und wenn ich was dazu schreiben möchte was du geschrieben hast muss ich erstma wissen wie es generell geht, dann kann ich weiter sehen...

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

09.02.2004 um 21:17
Also unter ner Glasglocke hab ich das noch nie geschafft *heul*


mfg
Chester1216



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

12.02.2004 um 05:13
bin ganz überrascht ich denke vorhin hat sich das psi rad bei mir gedreht ich versuche es weiter

welcome in dallas town...


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

12.02.2004 um 12:52
mist unter einer glocke tut sich bei mir nichts

welcome in dallas town...


melden
qoo-ooq Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Psi-Rad unter Glasglocke

12.02.2004 um 20:53
entweder total komisch, oder total klar


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

07.04.2004 um 15:48
Dass sich das Psi Rad unter der Glasglocke nur sehr schwer bewegen lässt liegt daran dass Telekinese mit hilfe der körpereigenen Bioelektrizität funktioniert. Und da Glas den strom nicht gut leitet muss man dafür viel mehr Energie aufwenden als sonst :)

(keine Signatur)


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

07.04.2004 um 22:21
Euch muss allen klar sein, das das Glas einen gewissen wiederstand erzeugt und das es so um einiges schwieriger ist das rad zu bewegen!
Ich empfehle erst das psirad ohne glas zu meistern und dann solche experimente zu machen!
weiterhin empfehle ich preebains How-to auf psipog.net!

---Es ist definitiv Zeit zur Quelle zurück zu kehren---
Serapis



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

08.04.2004 um 19:31
@qoo-ooq
Sei bitte nicht zu enttäuscht, aber es gibt keinen nachgewiesenen reprodozierbaren Fall der Telekinese belegt ! Warum sollte es bei dir funktionieren, wenn es bei 99,99999 % aller anderen Menschen auch nicht funktioniert. Laß dich nicht verarschen.


NICHTS lebt ewig !


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

09.04.2004 um 00:46
@leopold
Nur weil es bei dir nicht funktioniert heist es nicht, das es verarsche ist!
Es gibt so viele Fälle von Telekinese bei so vielen Menschen auf der ganzen Welt!
Du kannst einfach nicht behaupten, das telekinese verarsche ist!
Das geht nicht!
Nein Nein!
Und niemand will hier Qoo-ooQ verarschen!!!

grezzzzzzzzzzzzzzzz Pilz

---Es ist definitiv Zeit zur Quelle zurück zu kehren---
Serapis



melden