Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psi-Rad unter Glasglocke

74 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese, Psychokinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 13:58
Ach bei mir klappt garnichts. :(
Wird gern auch sowas können.Aber zu sowas bin ich leider nicht in der Lage. :(

Er tobte gegen die Welt,gegen seine Familie.
Aber hauptsächlich tobte er.

"Entfessle das Chaos mit mir."



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 13:59
und wie funktioniert das?

DAS GANZE IST MEHR ALS DIE SUMME SEINER TEILE!!
(Pythagoras, griech. Philosoph, um 570 - 497/496 v. Chr)



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 14:07
Das würd ich auch gern wissen

Er tobte gegen die Welt,gegen seine Familie.
Aber hauptsächlich tobte er.

"Entfessle das Chaos mit mir."



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 14:08
Mit den gedanken die du hast A.G. wird das eh nichts.. Wer nicht dran glaubt der wid es auch nie können.. :(

Razor Ramon: "Say hello to the bad guy."
"It aint how many times you go down Chico..oh now its how many times you get up!!"



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 14:08
ich kann das Rad unterm Glas auch noch nicht bewegen, aber was ich mit meinem Artikel sagen wollte, es ist egal ob es ein Glas gibt oder nicht. Nur zurzeit bin ich etwas durcheinander in Sachen Psi, deswegen bekomm ich nichts hin =/

Bitte beachten, ich habe keine Umlaute (oe, ue, ae etc.) auf meiner Tastatur x)




melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 14:35
@leopold

hast du den text auch noch auf chinesisch oder swahili?

Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 14:50
Interessante Diskussion.
Habe es auch schon mal probiert, allerdings ohne Käseglocke oder Glas - was natürlich sinnvoller ist um äussere Einflüsse auszuschließen.
Bei mir hat sich nie etwas getan - ob es am Glauben liegt oder an meiner "Psi-Kraft" weiß ich nicht.
In einem Video; Das eine Russische Frau zeigt, die kleine Gegenstände auf einem Holztisch bewegen kann, ist diese völlig "ausser sich"
Es bedarf also doch einer gewissen "geistigen" Anstrengung, die sodem auch einer körperlichen Anstrengung unterliegt.
Vielleicht ist es die innere Aufruhe, die die Kraft dazu hat Dinge zu bewegen.


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 15:42
es gibt keine sogenannten psi-kräfte mit denen man per gedankenkraft einen gegenstand bewegen kann . auch wenn sich 1000 leude um einen tisch versammeln würden auf dem ein ei liegt und jeder würde mit aller kraft auf das ei "eindenken" , würde das ei sich trotzdem nicht ein nanometer bewegen es sei denn, einer pustet oder hebt den tisch an .

psi-kräfte...tsts...kann man die jugend heute tatsächlich immernoch mit sowas verarschen ?


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 15:46
Ich glaube Glasglocke beweist auch noch nicht viel.

Neben der Termisichen Reaktion (Luftwirbel) könnte das Rädchen auch mit statischer Aufladung bewegt werden. Vorher einen Luftballon am im Haar oder auf dem Pollover reiben sollte ausreichen das Rädchen auch durch das Glas zu bewegen.


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 16:07
Psi ist nachgewiesen und selbst die CIA hat Psi Agenten.
Auch das der Geist über der Materie steht ist nachgewiesen.
Wenn ich einen Schokoriegel ansehe ist er nach 2 Minuten weg! Ist doch schon mal ein Anfang oder?
Denke man muss schon die Veranlagung dazu haben...sonst geht es nicht.


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 16:21
"Psi ist nachgewiesen"

Dann wirst du uns ja sicher auch sagen können, wo man etwas wissenschaftlich Belegtes über diese Nachweise findet... :)

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 16:55
@aniki
Wenn ich das nachweisen könnte, wäre ich vermutlich schon tot...


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 17:06
Ja, was denn nun, ich denke, es IST nachgewiesen! Anscheinend ja nun doch nicht?

Ich hab ja außerdem nicht verlangt, daß DU den Nachweis dieser Kräfte erbringst, sondern daß du einfach belegst, wo du diese herhast!

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 17:11
Lt. US-Regierung ist es nachgewiesen... schreiben ja ausführlich über diese PSI-Agenten; Gibt da etliche Bücher drüber.
Nachgewiesen... gut, gut... rein Wissenschaftlich natürlich nicht, haste Recht.


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 22:25
PSI-Agenten... looooooooooooooooooooooool!

schiebt ma weiter eure filme.
wie wärs ma mitn hobby?

"Ich brauch die Welt nicht verändern, ich bau mir selber zwei oder drei.Illegal chillen ist zwar teuer aber steuerfrei."

"Die Grüne Brille. Ohne sie hätte ich vorm Leben schiss, sie lässt mich Sonne sehen wo Regen ist."



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 22:56
...und während er weiterhin darüber lachte, das die Erde eine Scheibe ist, klopfte man Ihm von hinten an die Schulter...


melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 23:26
@aniki, FuselPub u. andere Skeptiker

ERstaun,ich scheint mir scjon, dass die US-Army jahrelangein Kommando von "Remote-Viewern" unterhalten hatte. Erstaunlich auch, dass es eine Firma !Psi-Tech" gab in der diese Leute weiterarbeiteten und das mit einigem Erfolg. Die UNO be diente sich ihrer, als es darum ging nach dem 1. Irakkrieg die versteckten Unterlagen über damals noch vorhandene Chemiewaffen zu finden.

Die Sowjets arbeiteten schon in den 70-ern mit solchen Spezialisten. Es ist langsam ziemlich albern, dass hier von einigen immer noch so getan wird als könne es das alles nicht geben.

Nur hat das jetzt wohl weniger mit den Spielereien zu tun, die hier unter dem Begriff "Psi-Rad" abgehandelt werden!

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin




melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 23:37
Ich find es nur immer so lustig, daß oft dieselben, die den Regierungen und Geheimdiensten so oft Lug und Trug vorwerfen und auf Medienmanipulationen usw. schimpfen, im gleichen Zuge diese Stories ganz unkritisch aufsaugen und zu 150% für voll nehmen...

Letztendlich ist es wurscht, welche ominösen Institute und Einrichtungen sich daran versuchen, wichtig ist doch eine wissenschaftlich fundierte Methodik und protokollierte Versuchsaufbauten, die für jedermann lückenlos nachvollziehbar und wiederholbar sein müssen.

Gibts sowas? ;)

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

23.02.2006 um 23:55
Was ist denn ein Psi-Rad???????
lg Renate

Im Traum bist du meine Realität
In Wirklichkeit bist du mein Traum



melden

Psi-Rad unter Glasglocke

24.02.2006 um 07:18
moin

jack,
du schreibst von den einrichtungen zu recht in der vergangenheit.
solche institutionen zu gründen lag an der viel zitierten ufo-hysterie in den usa der 50-jahre.
es wurden staatsgelder verzockt, ohne je brauchbares material vorweisen zu können.
glückstreffer wurden als erfolg der eigenen arbeit verkauft.
private investoren hofften auf die leichtgläubigkeit der menschen.
diese firmen und squads existieren nicht mehr, oder ?

dafür sind andere entstanden
und die industrie floriert ja heute noch.
leider ohne echte treffer

buddel


melden