Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erich von Däniken

288 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Erich von Däniken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
venator Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:03
Wer kann mir mehr zu Erich von Däniken erzählen, seine Themen haben mich sehrangesprochen und ich überege auf einen Votrag von ihm zu gehen. War jemand da drußenvielleicht schon mal bei einem vortrag lohnt es sich, dafür rund 27 Euro auszugeben?

venator


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:06
also mir wurde erzählt dass es sich lohnt ihm zuzuhören, soll sehr interessant sein


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:15
Die Bücher sind sehr trocken. Ätzend...


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:16
würde mich ebenfalls interessieren ... hast du die vortragsdaten von ihm parat?


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:17
also ich kann mit däniken überhaupt nichts anfangen. mich erinnern seine theorien mehr anstargate ;). zudem ist er gerne bereit in seinen büchern all seine kollegen fertig zumachen. in einem buch, was ich habe, meckerte er darüber das andere forscher lediglicheine theorie zulassen. tja lustigerweise macht er aber genau dasselbe, denn nach seinermeinung hat alles aber auch wirklich alles mit außerirdischen zu tun. selbstkritik istnicht eben seine größte stärke. und seine bücher und vorträge haben mich eigentlich ehergelangweilt...


melden
venator Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:17
Ja der kommt am 11. oktober nach bamberg weist wo das ist?


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:19
War auf einem Vortrag in Kiel!
Sehr beeindruckend!
Auf jedenfall zu empfehlen.
Seine Bücher sind meiner Meinung nach teilweise etwas langatmig geschrieben.
Einige sind aber auch sehr spannend!


melden
venator Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:20
Welche corelli


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:26
er ist ein illusionist - nicht viel mehr in meinen augen.

er dreht und wendetdinge solang bis es ihm in seine geschichte passt.
dass dabei fast immer die logikauf der strecke bleibst ist natürlich logisch.

er unterhält, bisweilen sehr gutaber seine ausführungen sollte man mit größter vorsicht genießen.


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 20:28
Also ich habe alle seine Bücher gelesen, bis auf die letzten 3 oder 4. Ich finde er gibtgute Anstöße zu denken, solange man selbst objektiv bleibt und seine Informationen grobprüft. Ich denke er ist auf dem richtigen Weg mit seiner Theorie...leider in den letztenJahren sehr Entertainmentlastig aber surchaus gleubhaft. Man sollte die Kohleinvestieren...das ist allein die Arbeit wert denke ich . Er kommt auch nach Krefeld..ichwer´de i8hn mir ansehen!

Schön gruss

Marcel


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 21:02
...ist ein Mann der durch die Dummheit anderer steinreich geworden ist. Das Geld fürBücher, Vorlesungen und Sonstiges kann man genau so gut auch gleich in den Bach werfen.


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 21:06
Du lernst ja dazu queens. :)


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 21:12
Also manche Punkte die der Herr Erich erwähnt, sind schon interessant zum nachdenken.Also wenn es stimmt das auf Steinen vor 5000 Jahren Zeichnungen von Aliens abgebildetsind die in einem Raumschiff sitzen mit Feuerantrieb, dann sag ich cool :)


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 22:30
...ist ein Träumer, der sich bei der Archäologie bedient, wie es ihm gerade in den Krampasst. Seine Schadenfreude über die Fehler der anderen ist schon fast unerträglich, dabeibegeht er meist noch größere.
Er ist ein Verführer der Unwissenden, denn ohnearchäologisches Hintergrundwissen, neigt man dazu ihm zu glauben.
Hin und wiederstellt er ganz interessante Fragen, schlüssige Antworten sucht man vergeblich.


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 22:35
Sollte man jemanden unbedingt Glauben schenken, der so horrende Thesen von sich gibt, imanderen Atemzug freimütig sagt "es kann genauso gut sein, daß ich mich völlig irre", unddafür noch Geld verlangt?


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 22:40
Sollte man jemanden unbedingt Glauben schenken, der so horrende Thesen von sich gibt,im anderen Atemzug freimütig sagt "es kann genauso gut sein, daß ich mich völlig irre",und dafür noch Geld verlangt?

Für offene Ehrlichkeit und gute Unterhaltung,kann man es heutzutage ruhig wagen, Geld auszugeben.


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 22:45
Na, ohne mich ;)


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 22:54
Von Däniken wollte mal son Tuch vom Vatikan, wo Blut von Jesus dran klebt, damit er ihnklonen könnte.


melden

Erich von Däniken

27.08.2006 um 23:01
Der Erich ist ein ehemaliger Straftäter, der die richtige Marktlücke entdeckt hat.Respekt!


melden

Erich von Däniken

28.08.2006 um 00:58
Einen Vortrag von ihm zu besuchen lohnt sich auf jeden Fall, ich war schon mal da.

Nicht dass ich überzeugt von seinen Theorien wäre, aber es war sehr gut gemacht mitden Diashows, seinen Erläuterungen dazu usw.

Also gutes Entertainment, kann manschon sagen.

Im übrigen hat er immer wieder betont, dass er sich im Grabeumdrehen würde, würde jemand seine Theorien eines Tages aus welchen Gründen auch immerals unabdingbare Wahrheiten darstellen wollen, es seien eben nicht mehr als Denkanstössedie keinen totalen Anspruch auf die Wirklichkeit haben wollen.


melden

Erich von Däniken

28.08.2006 um 01:51
ich war auch mal auf einem vortrag..ist sehr unterhaltsam und gibt viele denkanstösse
die theorie von ihm konnte bisher keiner widerlegen...und er gibt lösungsvorschlägefür die alten rätsel unseres planeten wo die archäologen keine erklärung für haben...


melden