Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erich von Däniken

288 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Erich von Däniken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erich von Däniken

28.08.2006 um 07:02
<die theorie von ihm konnte bisher keiner widerlegen...>

Machst du Witze ?


melden

Erich von Däniken

28.08.2006 um 07:52
bami alias queens/matti/highavove - machst DU eigentlich noch Witze oder biste schonWitzfigur? Die Frage is übrigens eine rein rhetorische welche...

bami - go reng!


melden

Erich von Däniken

28.08.2006 um 23:40
...seniler Trottel, der sich seit geraumer Zeit selbst schon ins Abseits manövrierthat...


melden

Erich von Däniken

29.08.2006 um 02:59
Was mich sehr an Däniken stört ist seine ständige Aussage "Das können die (Menschen)damals einfach nicht vollbracht haben!".

Die Menschen damals waren genauso HomoSapiens wie wir auch, ja sogar wie der Herr von Däniken.

Sie waren damalsgenauso schlau, gewitzt und auch genial wie die Menschen zur heutigen Zeit.

DasArgument des primitiven Dschungel-/Wüsten-/Barbarenvolkes, das zu solchen monumentalenLeistung wie den Pyramiden nicht fähig ist, greift einfach nicht.


melden

Erich von Däniken

29.08.2006 um 09:43
@forke


Genau, lasst den Menschen ihre Triumphe, sowas können Menschennämlich.

Diese Leute als JvD müssen ja ein ziemlich miese Bild von Menschenhaben. Aber es gab halt schon immer schlaue Leute die auch die entsprechende Machthatten. Und was man heute mittels schwerster Maschinen macht, lässt sich auch mitprimitiven Mitteln, viel Schweiss und Arbeit und HIRNSCHMALZ erledigen.


melden

Erich von Däniken

29.08.2006 um 22:39
Ich hab schon 2 mal seine Vorträge besucht.Interesant.
LG


melden

Erich von Däniken

29.08.2006 um 22:52
Also dieser Mann ist zwiespätlig zu betrachten...

Einerseits hat er vieleIndizien gesammelt, die einen echt zum überlegen anreizen, anderseits hat er ja auchschonmal Dinge(Tontöpfe o.Ä.) gefälscht und behauptet die seien weiss ich wo weg...unddas wäre also ein beweis für seine Thesen...er wurde entlarvt - zu seiner Verteidigungsagte er: Der Mensch brauche doch immer nur Beweise um an etwas zu glauben! und damit hater irgendwo auhc recht....also ich gebe diesem Mann ien kleines Plätzchen in meinemKöpfchen - mal sehen was die Zuklunft bringt...

Kann mir mal jemand hier dieTermine für seine Vorträge geben.

Wäre dran interessiert....ich meine immerhinist er schon 71, und wer weiss wie lange er die Kraft noch hat, Vorträge zu halten...

Danke im Vorraus


melden

Erich von Däniken

29.08.2006 um 23:59
Mh... der Däniken...

Auf der einen Seite sollte man es gut finden wenn man auchmal in eine andere Richtung schaut. Ich meine ok; Wer weiß was es alles noch "da draußen"gibt!
Das Problem bei Ihm (dem Däniken) ist nur... er schaut ausschließlich NUR indiese Richtung.
Wenn irgendwo in Hamburg ne Bratwurscht platzt, dann war das nichtder Unterdruck inner Wurscht, sondern Romulander, die die Wurscht angepeilt haben und dieWeltherrschaft wollen.
Das nervt... der Typ nervt... seine Bücher sind allemaledurchschnittliche Phantasieromane.


melden

Erich von Däniken

30.08.2006 um 05:51
Hmmm

also er bedient sich einer pseudowissenschaftlichen art um in unklarenbereichen der geschichte dinge zu (ER)finden die eben genau diesen markt bedienen.

das einzige worum geht ist geld machen. mit forschung hat das nichts zu tun mehr mitscifiction. allerdings halte ich so einie scifi für eher wahrscheinlich als seinetheorien (ich nenn sie lieber geschichten:-)

im übrigen wenn seine theorienstimmen würden müssten wir mehr fliegende untertassen in diversen ruinen finden alstonscheiben. na echt. wie schon einige gesagt haben bei ihm gehts nur um aliens.

so und jetzt zum lob.
ich find ihn eigentlich recht geil, er macht das echt gut.verdient sich krum und dämlich ohne wirklich zu arbeiten. ok er brauch viel fantasie undmuss bissl recherchieren was er behaupten kann ohne gleich en gegebeweis sehen zumüssn

das beste an der geschichte ist ja das er pseudowissenschaftlichenmüllverbreitet UND eine menge leute findet die ihm glauben UND die ihn ja fast schonlieben.

Ich muss sagen Respekt.

Aber zur Frage obs das Geld Wert ist:
KLAR du sicherst im damit sein Einkommen. Es ist sogar zu wenig. (aus seiner sichthalt)
Aber wenn du schon brav mit Geld umgehst und vorher hier fragst dann spars dirbesser


melden

Erich von Däniken

30.08.2006 um 23:18
Weiss jamand wann und wo er vorträge hält?


melden

Erich von Däniken

31.08.2006 um 00:30
er war immerhin einer der ersten, die sich offiziell um die ungereimtheiten in dergeschichte der menschheit gekümmert haben...
das er dabei reich geworden ist, sei ihmgegönnt...


melden

Erich von Däniken

31.08.2006 um 01:15
"er war immerhin einer der ersten, die sich offiziell um die ungereimtheiten in dergeschichte der menschheit gekümmert haben...
das er dabei reich geworden ist, sei ihmgegönnt..."

Ja, von seinen Theorien kann man halten was er will, aber er hatGedankenanstösse gegeben, die weite Kreise gezogen haben.

Und mehr wollte er jaauch nicht.


melden

Erich von Däniken

31.08.2006 um 01:47
jeder bekommt was er verdient.


melden

Erich von Däniken

31.08.2006 um 12:42
Hm... das mit diversen Dingen Geld zu verdienen ist, das sollte kein Geheimnis mehr sein;Ob er es sich auch verdient hat stelle ich jetzt mal ausser Frage.


melden

Erich von Däniken

01.09.2006 um 01:28
"Hm... das mit diversen Dingen Geld zu verdienen ist, das sollte kein Geheimnis mehrsein; Ob er es sich auch verdient hat stelle ich jetzt mal ausser Frage."

Ichdenke schon.

Im Gegensatz zu vielen anderen ist er kein Schreibtischtäter dersich irgendwas aus anderern Quellen zusammenklaut und dann Bücher draus macht, erbetreibt seine Nachforschungen persönlich auf der ganzen Welt vor Ort.


melden

Erich von Däniken

01.09.2006 um 01:32
Er hat einen Mystery Park in der Schweiz, sehr interessant :)


melden

Erich von Däniken

01.09.2006 um 01:39
Ja, aber der ist in argen finanzielllen Schwierigkeiten hab ich gehört.


melden

Erich von Däniken

01.09.2006 um 01:40
Ja kann schon sein :) Ich finde ihn aber interessant, sehr spannend.
Auch wenn eralles tut um Geld zu verdienen, aber wer tut das nicht


melden

Erich von Däniken

01.09.2006 um 01:41
Werde mich mal in nächster Zeit erkundigen ob er in finanziellen Schwierigkeiten ist


melden

Erich von Däniken

01.09.2006 um 01:43
Wieso willst du was spenden^^


melden