weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Galileo, Galileo Mystery, 11.september

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 14:52
ah...ochja die haben ja doch schon n ganz schönes tempo drauf...


Tsunamis
werden durch Seebeben ausgelöst. Sie zeichnen sich aus durch eine sehrgroße Wellenlänge
und auf hoher See durch kleine Amplituden von weniger als einemMeter. Die
Ausbreitungsgeschwindigkeit von Tsunamis folgt der Beziehung (5), denn dieWellenlänge
von mehreren 100 km ist deutlich größer als die Tiefe der Meere. Tsunamisbreiten sich
(bei einer mittleren Meerestiefe von 5 km) mit einer Geschwindigkeit von800 km/h aus. In
Küstennähe sinkt die Geschwindigkeit, während gleichzeitig die Höhesteigt. Verheerend
sind die Schäden, die sie beim Auflaufen auf flache Küstenhervorrufen.


(
Wikipedia: Wasserwelle )


soo okay...nu brauchen wir nur
noch die entfernung zwischen la palma und z.b.jetzt eben der ostküste der USA, und
jemanden, der gut rechnen kann :D wäreinteressant zu wissen, wie lange das teil dann
unterwegs wäre


melden
Anzeige

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 14:53
lol... ich hab grad iwas von über 1000km/h gelesen... mom...


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 14:54
1000? omg


das is ja dann so schnell wie n flugzeug ungefähr oO


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 14:56
Ach,...Galileo Mystery sollte man nicht soviel Glauben schencken,die Übertreiben dochmasslos um mehr Zuschauerquoten zu bekommen...


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 14:57
New York hätte so gesehen als Ort wo der Tsunami seine größte Stärke hat die A-Karte^^


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 14:58
@ DrakLord... egal... trotzdem interessant ... auch wenn nicht 40mio sterben^^


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:02
ich will immer noch die entferung wissen xD


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:03
entfernung? in wie weit?


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:06
mmh naja zwischen la palma und der ostküste der USA jetzt z.b.^^ dass man sich malausrechnen kann, wie lange das ding unterwegs wäre und somit weiß, wie viel zeit manhätte, um die zu evakuieren


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:07
guck bei google earth :D:D


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:09
jaa und dann nem ich n lineal, halt das an den bildschirm und rechne mir die kilometeraus ....:D


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:09
hier.. hab was gefunden über den Mega-Tsunami... ein Discovery Beitrag.. 5 Teile...leider in englisch.. sry ;)















melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:20
oh man... in Video nr1 geht es darum, dass es bereits einen Mega-Tsunami gegeben habenmuss der über 100m hoch war!!!! "normale" Tsunamis sind etwa 1/10 davon!!! ... ich bingrad n bissl perplex.. naja, ich schau mal das 2te an...


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:40
Link: www.usc.edu (extern)

Im 2ten video geht es um eine erneute Mega-Welle, für die es sogar zeugen gibt... dasganze passierte im jahre 1985, erneut in Alaska (dort, wo auch der über 100m hohe Tsunamiwar)... Lituya Bay... das ist die Region, von der die ganze Zeit die rede ist.. ich fügenen link hinzu... die zweite 1958 soll laut forschern sogar "500m above sealevel" gewesensein!!!
"the highest wave ever recorded"....
mega-tsunami = created by massivelandslides...
am ende vom zweiten video geht es um einen versuch, der in zürichdurchgeführt wurde, der beweisst, dass es diese 500m hohe welle gegeben hat und WIE esdazu kam...
dann wird erklärt, wieso gerade diese Mega-Tsunamis so gefährlich sind...sie brechen nicht wie zB sturmwellen, sonder walzen alles nieder bevor sie dannirgendwann mal brechen...


melden
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:46
Ich habe mal Urlaub auf La Palma gemacht :D
Das ist eine echt schöne Insel.
Wäreecht schade wenn mehr als Die Hälfte der Insel zerstört werden würde.
Naja so einSzenario ist auf jeden Fall möglich.
Aber das gleich 40 Millionen Menschen sterbenwerden glaub ich nicht.


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:52
dann, im 3ten video geht es nun endlich um die orte, wo es zu einem neuen Mega-Tsunamikommen kann / wird...
am anfang geht es um Hawaii + dessen Mega-Tsunami, welcher nochschrecklicher als Lituya Bay war!
nun geht es um den Mega-Tsunami, der die USAtreffen würde...
New York, Miami... alles würde zerstört..
er würde tausendekilometer zurücklegen + dann auf die küsten treffen...
am ende gehts dann um die"beschaffenheit" + den bau des vulkans auf la palma, welcher noch aktiv ist + deshalb diegroße bedrohung darstellt...


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:52
joa myth.... hoffen wir mal net dass es dazu kommt^^ ;)


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 15:59
@wolfi


im 3. sagen die noch, dass vor 2 mio jahren ein stück felsen von derinsel ins meer gefallen is , der fast das 10fache volumen vom mount everest hat und somitne unvorstellbar große welle damals ausgelöst hat


melden

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 16:04
im 4ten video geht es erneut um die verschiedenen "steinschichten" + das material aus demdieser vulkan besteht..
dann geht es um wasser in diesen vulkanen + wie sie dieinstabilität beeinflussen...
der nächste beeinflussende faktor ist dann die hitze....
zusammen mit dem wasser würde diese hitze das letzte teil des puzzles bilden + denvulkan zum ausbruch bringen bzw den abrutsch der einen vulkanhälfte ins meer verursachen---> Mega-Tsunami
eine halbe trillionen tonnen steinbrocken würden ins wasserfallen!!!!
dazu machten die schweizer nun ein neues modell...
dieser Mega-Tsunamiwäre 1000x größer /enormer als alles was zuvor gewesen ist + deswegen konnten dieforscher nur in etwa das Ausmaß dieses Tsunamis schätzen.. diese welle wäre fast 650mhoch, ca 720km/h schnell und würde dann auf Amerika prallen...


melden
Anzeige
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Galileo Mystery - La Palma - der nächste 11.September?

11.03.2007 um 16:10
Wenn man sich die Westküste Australiens anschaut wird mann viele Steine direkt an derKüste finden die einst auf dem Meeresboden lagen. Auch dort hat es mindestens einen megaTsunami gegeben. Wann das war kann keiner sagen. Aber wenn wir uns unsere Erdgeschichteanschauen und sehen das sich Kontinente vom Urkontinent gelöst haben natürlich wurdendabei Wassermassen verdrängt die eben solche Wellen ausgelöst haben. Auch der Asteroid der vor ca. 65 Millionen Jahren der Yucatan getroffen hat wird gigantische Wassermassenverdrängt haben. Das ist alles nichts besonderes in der Erdigeschichte. Tsunamis rollenjeden Tag über die Weltmeere, nur eben nicht mit Wellenhöhen von 25 - 100 Metern sondernim Normalfall mit Wellenspitzen von 1 bis 4 Metern die dann noch in den Meeren brechenweil die Energie der Welle am Ende war.
Die Geschichte von Galileo Mystery dasTerroristen mit Atomraketen den Hang zum Rutschen bekommen ist totaler Blödsinn. Der Hangkann nur ins Rutschen kommen wenn der Vulkan erneut ausbricht und eben dabei den Teil desHanges absprengt.
Die gestrige Folge war genau so ein Blödsinn.
Kann ein SuperTsunami Sylt überfluten?
Nein, das geht nicht da das der Wasserstand in der DeutschenBucht den Tsunami schon vorher branden lassen würde. Das ist aber schon lange bekannt undkeine Weisheit die von Galileo Mystery kommt.
1984


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Weltraum-Turm65 Beiträge
Anzeigen ausblenden