Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gott ein Computer?

111 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Computer

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 22:52
Hallo Leute~

Ich hatte mal eine Frage an euch:
was meint ihr, in wie fern esmöglich ist, ein menschliches Gehirn durch einen Computer nach zu bilden?

Vorkurzem kam ein Bericht (auf VOX, wenn ich mich nicht irre) bei dem ein Wissenschaftlerbehauptete in "einigen" Jahren werden wir einen Gott "erschaffen"
Ich selbst studiereInformatik und finde es doch abwägig, aber was glaubt ihr, kann die Technik nochschaffen?

Ich meine, nach dieser Sendereihe des ZDF über das Jahr 2057 (oder so),was wie ein Sience-Fickion-Film aufgebaut war, sind einige Einblicke entstanden, wasschon alles möglich ist (ich sage nur: wir drucken uns ein Herz).


melden

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 22:58
Das Univesum ist mit der "Erschaffung" des Menschen und dessen Bewusstsein in der Lagesich selbst zu erkennen!?!

Ich hoffe nur nicht das es sich selbst enträtseln wirdmithilfe der menschlichen Intelligenz

Der Anblick auf zu den Sternen und dasWissen ein Teil der Sterne zu sein ist doch schon Geheimnis und Wissenzugleich!


~*~


melden

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 23:11
vielleicht leben wir ja auch schon in einem computer und wissen es nur nich
also dasganze universum und alles was "existiert" is wie in dem film matrix nur in einemcomputer
kann doch sein oder? ;)


melden

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 23:18
@SERO
kann sein, aber ich will nicht dran glauben *g*
solang uns die matrix nichtauffressen will, wäre mir das auch ziemlich egal denke ich :>

ich denke nicht,dass menschen einen computer erschaffen können, der menschliche intelligenz bei weitemübertrifft, bzw. gering übertrifft und trotzdem genauso empathisch ist, wie dermensch.
selbst wenn man einen megaintelligenten computer bauen könnte, müsste man eherangst haben, wegen der fehlenden empathie, wer weiß, was der anrichten würde.


melden

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 23:19
Würde der Mensch diese These, wenn sie denn so sein sollte, verkraften?

kann derMensch nicht einmal alles so lassen wie es ist?

Einfach mal GeheimnisseGeheimnisse sein lassen?

Wieso muss man immer alles wissen?

Solange wirnicht mehr glauben dass die erde eine Scheibe ist und wir nicht runterfallen ist die weltdoch in ordnung!

was würde dem menschen es für einen Nutzen bringen wenn er eswüsste?


melden

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 23:21
Zerstörung???
Größenwahn???
Wir werden nicht Herr über das unmögliche, dasunmögliche ist doch Herr über uns!


melden

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 23:25
Erstaunlich, womit Wissenschaftler ihre Zeit und anderer Leute Geld verschwenden ...


melden

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 23:39
Aber auch erschreckend ...

Was wollen die uns eigentlich mit ihren ganzen Theorienweißmachen?


melden

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 23:54
Tja UniversAngel, hätten damals vor 2000 Jahren die Leute so wie du gedacht, würden wiruns heute immer noch Gladiatorenkämpfe im Stadion anschauen und wären stolz auf die"bahnbrechende" Erfindung namens Badehaus. Oder hätten die Leute vor 100 oder auch 50Jahren so wie du gedacht, gäbe es heute keine Debatten über Klimaschutz. Hin und wiederkann der Fortschritt auch ganz nützlich sein...

Zum Thema:
Irgendwann wird essicher möglich sein ein menschliches Gehirn mit einem Computer nachzubilden, alles eineFrage der Zeit. Ich frage mich dann nur wie real dieses "Gehirn" dann fühlen, logischdenken und evtl. sogar lieben kann.
Wenn es eine 1:1 Nachbildung wäre, dürfte man jakeinen Unterschied zu einem Menschen feststellen können.


melden

Gott ein Computer?

14.05.2007 um 23:58
@Rattensohn
Nee, ich bin nicht für so´n Capitian Future Kram


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:07
Ich auch nicht, ganz im Gegenteil, ich bin zum Teil sehr altmodisch.
Allerdings habeich mich damit abgefunden das man die Zeit/Fortschritt nicht aufhalten kann und man dieGegenwart so geniessen sollte wie sie ist, wer weiss welche hektische und unberechenbareZeit uns die Zukunft bringt. Und mal ehrlich, wir Leben im Frieden, Luxus und für dieProbleme die wir haben, würden uns andere Leute auf der Erde beneiden.


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:10
Sry, der letzte Satz passte nicht ganz, besser wäre es so:

"Und mal ehrlich, wirLeben im Frieden, Luxus und für die Probleme die wir haben, würde uns jede Generation vorunserer Zeit beneiden."

(Ein Königreich für eine Editfunktion!)


melden
caoz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:20
hi @all ,
also mit der derzeitigen technik ist es noch nicht möglich ein gott mittelssoftware/hardware zu programmieren!!
dafür ist der menschliche geist viel zu komplexund kompliziert !!
dieser wissenschaftler ist für mein geschmack ein MEGAFAKE.

womit ich es mir vorstellen könnte,annähernd an den menschlich geistheranzukommen ist das verschmelzen von Cybernetic & Bionic ...<---aber dieseforschungsbereiche stecken noch in den kinderschuhen !!

von wegen in einigenjahren ,das kann ich mir nicht vorstellen!!

es wird mit sicherheit noch einigejahrhunderte dauern bis wir soweit sind das wir software, hardware,bionic,cyberneticmiteinander vereinen ,so das es annähernd an einen menschlichen geist herankommen wird !!und wenn wir soweit sind, ist dies noch lange nicht GOTT <----da sind wir dann immernoch einige millionen parsecs weit entfernt!!!

MFG CAOZ


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:33
Ich finde es etwas fatalistisch zu sagen, man solle einfach alles akzeptieren, dennändern könne man es eh nicht ...
Ich hoffe, es gibt auch bei dieser Entwicklungeinige "Geschwister Scholl", die sich einer unguten Entwicklung entgegenstellen. Mansollte nicht alles über einen Haufen werden, entweder jede Entwicklung ist ok, oder garkeine. Einige sind nun mal ok, andere nicht. Da sollte man schon den Mut haben, Positionzu beziehen.

"Und mal ehrlich, wir Leben im Frieden, Luxus und für die Problemedie wir haben, würden uns andere Leute auf der Erde beneiden."

Wir leben auchnicht so, weil unsere Entwicklung so toll war, sondern weil wir seit Jahrhunderten aufKosten der Mehrheit der Weltbevölkerung sowie der Gesundheit unseres Planeten leben.


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:33
Ja dann bleibt es immer noch eine maschine und kein mensch ,meiner ansicht nach wird hierviel heisse luft fabrieziert.


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:34
caoz schrieb:also mit der derzeitigen technik ist es noch nicht möglich ein gott mittelssoftware/hardware zu programmieren!!
Klar, sagt ja auch keiner, daß das mitder heutigen Technik gehen soll...

Der Funktionsweise des menschlichen Gehirnsliegen ganz klar physikalische und chemische Prozesse zugrunde, es gibt nicht"mystisches".
Dies wiederum bedeutet, daß theoretisch jeder Prozess im Gehirnberechenbar ist und man entsprechende mathematische Modelle bilden kann, solang man nurdie Grundlagen komplett berechnen kann.
Und wenn man diese mathematischen Modelle hat,lassen diese sich auch in der Regel in Algorithmen fassen.

Vorraussetzung dafürist, daß die Berechnung entsprechend schnell von statten geht.

Da aber das Gehirnbei weitem noch nicht vollständig erforscht ist und man dessen Arbeitsweise noch nichtkomplett versteht, kann man auch dessen Funktionen nicht nachbilden.

Ich könntemir aber durchaus vorstellen, das dies in einigen (hundert) Jahren möglich seinkann.
Spätestens dann, wenn die Rechenleistung soweit ist, daß man jedes Atom imGehirn simulieren kann.

Was ich allerdings glaube ist, daß, wenn es soweit ist,Ethikrichtlinien dies untersagen würden, genauso, wie es in der Stammzellenforschung inDeutschland ist.


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:35
"über einen Kamm scheren" sollte das besser heißen, ich sollte ins bettchen gehen :D


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:40
Was ich allerdings glaube ist, daß, wenn es soweit ist, Ethikrichtlinien dies untersagenwürden, genauso, wie es in der Stammzellenforschung in Deutschlandist.



Und genau so wie es vor jahrhunderten verpönnt war leichenaufzuschneiden und trozdem hat mann es gemacht ,die wissenschaft darf keine ethik kennensonst ist es keine wissenschaft mehr.


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:48
Was die Erde betrifft hat Gott wohl "Format C" gestartet. :>


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:49
informer schrieb:Und genau so wie es vor jahrhunderten verpönnt war leichen aufzuschneiden undtrozdem hat mann es gemacht ,die wissenschaft darf keine ethik kennen sonst ist es keinewissenschaft mehr.
Es kann nich "keine Ethik" geben, der Wissenschaftalles zu erlauben ist bereits eine Ethik... :)

Ich erinner mich an den Thread überTierversuche, sag denen zum Beispiel mal daß die Ethik alles erlauben soll, die lynchendich!

Aber zum Thema Ethik:
Angenommen, du kannst ein komplettes Gehirnmitsamt seiner Funktionalität wie Gefühlen, abstraktem Denken, Bewußtsein, etc. imComputer nachbilden.
Dann bist du fertig mit deinem Experiment. Schaltest du denRechner aus? Wäre das Mord?

Du siehst, man braucht die Ethik für genau solcheFragen! :)


melden

Gott ein Computer?

15.05.2007 um 00:51
Vielleicht sollte man "Gott" definieren und dann gucken ob das möglich wäre...Abernaja...Wie kann man denn so was machen?(Das wäre sogar ein Sakrileg oder?)
Egal...Ichbin ein Freund von solchen interessanten Forschungen nur...sollte es einen gewissen Sinnhaben...
Vielleicht sollte man klein anfangen und einen Menschen erschaffen(also einRoboter der wie ein Mensch aussieht,denkt,handelt...blah...)und dann erst an ein Gottran...Wäre schön wenn man den freien Willen proramieren könnte...Ist aber sehr schwerdenk ich...vielleicht auch unmöglich aber ich sag ja nichts ist unmöglich...
EineEigenschaft von Gott ist ja das "erschaffen" und das kann man eben nicht wissenschaftlichbelegen oder einfach bauen...Ich weiß man sollte auch Gott nicht mit der Wissenschaftzusammenbringen...oder andersrum...
Wie auch immer,bin voll gespannt was wir in 50Jahren erreichen würden...Aber zuerst kommt ja 2012 was vllt noch spannender ist, wennihr versteht was ich meine^^...

@caoz
Ich weiß nicht mehr genau wie der typheißt aber, der hat mal an seinen unterarm einen sender eingepflanzt womit er seinenrollstuhl kontrollieren konnte...Also so höhlenmenschenstatus haben wir auch nicht...Wirkönnen ja Mensch und Maschine fusionieren...Was für mich interesanter wäre:Einen ganzenBein stärker zu machen in dem man ihn "modifiziert"...Vielleicht kennt ihr ja Quake4^^(Oh nein ein Killerspiel !)...Ach ich geh jetzt besser auch ins Bett...

GoodNight sagt TheNight

Peace


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt