Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Krümmen Photonen den Raum?

122 Beiträge, Schlüsselwörter: Raum, Photonen, Raumkrümmung, Photon, Krümmung

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 02:23
Abitur heißt das in Deutschland. (Pfffffffffffffffffffff, google doch). ;)

Eine Aufgabe, die bei der Abitur gelöst werden soll. Z. B. einen Text schreiben.


melden
Anzeige

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 02:33
zu faul um die Uhrzeit^^
Aber was genau hat das jetzt mit dem thema zu tun?

Mfg Matti15


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 02:38
ich meine damit ja nich nur fotonen, sondern auch gluonen und hyp. gravitonen, eben alles was sich mit c bewegt...

wir haben ja schon häufig den raumkrümmungsartikel aus der wiki gehabt in diesem und in anderen threads... nocheinpoet hat auch schon häufig gemeint das jede form von energie den raum krümmt, is ja auch nich weiter wild

aber...

wieso sollte energie die sich mit c bewegt raum krümmen? begreift man das nur noch über inorbitant komplexe formeln?


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 02:43
Energie ist doch Masse bzw. Materie, immer diese pingelingen Definitionen, Energie ist wenn Teilchen nicht ruhig sind, Energie ist nur eine Zustandsform der Materie die sich hauptsächlich durch fehlende Ruhe der Teilchen auszeichnet.

Kurz gesagt wenn man von Energie spricht dann kanbn man Materie nicht ausschließen und Materie krümmt den Raum, zumindest ist es bei sehr großen Massenansammlungen nachgewiesen worden, inwiefern die kleinsten Teilchen den Raum krümmen ist wohl unbekannt.


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 02:47
Gegenfrage wäre natürlich warum sie es nicht tun sollte^^
Also ich denke mal wie bei lightstorm das Energie wie Masse ist und so den Raum krümmt das die sich mit c bewegen ist erstmal nicht so wichtig^^

Mfg matti15


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 02:50
Das es sich mit c bewegt wäre eigentlich ein Grund mehr wieso es den Raum krümmen müsste, da laut Relativitätstheorie bewegte Körper an Masse zunehmen und mit c bewegen ooh da müsste ordentlich Masse entstehen, wie gesagt, eigentlich.


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 02:52
Achja und wenn Photonen keine Masse haben wieso gibt es das Prinzip von Sonnensegeln für Satellieten bzw. Raumfaurzeuge? Da strahlt ja nur Licht drauf soweit ich weiß und wie entsteht da der Antrieb wenn Licht ohne Masse auf andere Materie stößt?


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 03:06
Das liegt an der Energie die die Photonen haben und da Photonen keine masse haben müssen sie sich mit c bewegen also dadurch bekommen sie keine Masse.
Aber da sie wie gesagt Energie besitzen müssten sie den Raum krümmen.

Mfg Matti15


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 03:08
Wieso verlieren Photonen ihre Masse wenn sie sich mit c bewegen? Überrascht mich nicht aber das klingt wieder nach einer speziellen Gesetzmäßigkeit, plötzlich wird aus Geschwindigkeit also nicht mehr zusätzliche Massenkraft?


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 03:12
Ich glaube das liegt irgendwie daran das die Bewegung der Photonen nicht zu vergleichen ist mit der Bewegung üblicher Massenkörper. Lichtgeschwindigkeit ist eine unveränderliche konstante Geschwindigkeit, eben ganz so als ob es keine Bewegung im leeren Raum wäre sondern eine Wellenbewegung in einem Medium.

Vergleichbar mit Schallgeschwindigkeit das inherlab eines Stoffes immer die selbe Geschwindigkeit hat solange es in kein anderes Medium übergeht.


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 03:15
Oder vergleichbar im Wasser, die übliche Bewegung wäre die Bewegung eines Vierecks im Wasser mit der üblichen Wasserverdrängung und Wasserwiderstand.
Die Lichtgeschwindigkeit dagegen wäre keine Fortbewegung eines Objektes im Wasser (Raum) sondern die Wellenbewegung des Wassers (Raumes) selbst. Die ist konstant und ohne Widerstand weil bei Wellen nicht wirklich eine Fortbewegung von Teilchen stattfindet sondern nur eine Zustandsübertragung auf die Nachbarteilchen.


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 03:20
Das wiederum würde aber bedeuten das sich keine Photonen im Raum bewegen sondern die Photonen eine Erscheinung gravitativer Wellenbewegungen der Raumteilchen wären, was insofern aber logisch wäre wenn man davon ausgeht das die sichtbare messbare Materie aus den kleinsten Teilchen im Universum besteht und die wohl kleinsten Teilchen dort zu suchen wären wo aus heutiger sicht leerer Raum existier, eben nämlich die Raumteilchen aus denen die Materie bestehen müsste.

Haha eine verrückte Theorie :D


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 08:43
Also zumindest wird die Masse der Photonen nicht unendlich,
sie erreicht bei c ein konstanten Wert.

In einem Physik Buch habe ich was interessantes zu den Kräfteaustauschteilchen gefunden,

Woran liegt es das Photonen eine grosse Reichweite haben,
und andere eine Kleine Reichweite:


die Reichweite eines Teilchens ergibt sich aus

r=h/mc

h=Plankkonstante
m=ruhemasse
c=lichtgeschwindigkeit

für Ruhemasse = 0 ergibt sich eine unendliche Reichweite für Photonen,
aber vielleicht ist die Reichweite der Photonen begrentzt

Krümmen eigentlich Gravitonen den Raum?


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 09:25
Mir ist noch was eingefallen,

zum Aussehen von Photonen, man darf sich keine Glühbirne vorstellen
die strahlt nach allen Seiten Photonen,

ein Laser wäre besser, der strahlt genau in eine Richtung wenn dieser ein Photon aussenden würde, wäre dies sehr klein
,kleiner als ein Elektron, denn ein Photon kann nicht mehre Elektronen aus der Bahn werfen,man kann den Aufhaltsort eines Photon nicht genau bestimmen,
aber nach der Wahrscheinlichkeitsgleichung hält sich das Photon in einem sehr kleinen
Bereich auf,

entweder ist es Punktförmig, oder wie ein String


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 12:44
Also ein Photon hat keine Masse weile sich mit c bewegt (denk ich mal).
Sondern es darf keine Masse haben um sich mit c zu bewegen.

Mfg Matti15


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 12:54
Das mit dem Photon und der Masse ist ein bißchen ein Definitionsproblem. Wenn man Masse als Ruhemasse definiert (was üblich ist), hat ein Photon keine Masse.

Manchmal wird dem Photon aber ein Masseäquivalent (E/c2) zugesprochen. Das ist aber in meinen Augen unsinnig und führt nur zu Verwirrung, weil das keine Ruhemasse sondern Energie ist.

Also zumindest wird die Masse der Photonen nicht unendlich,
sie erreicht bei c ein konstanten Wert.


Das ist eben die Energie des Photons und nicht seine (Ruhe)Masse.


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 13:04
jop darf man nicht verwechseln kann zu problemen führen^^

Mfg matti15


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 21:23
Mark07 schrieb:Krümmen eigentlich Gravitonen den Raum?
Ich vermute, trotz nicht vorhandener Beweise, das Gravitation und Raum ein und das selbe sind. Gravitationen müssten Veränderungen der Raummasse/Raummaterie/Raumteilchen/Raumstrings? ... sein.


melden

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 21:51
um nochmal auf die wechselwirkungsteilchen zurück zu kommen...

ich stelle mir das eher so vor, man nennt sie ja auch boten-teilchen, als ob 2 personen in einer gewissen distanz zu einander stehen und sie eine dritte person losschicken der der anderen person mitteilt

"hi ho, ich bin hier und sende gravitation aus"


melden
Anzeige

Krümmen Photonen den Raum?

26.03.2008 um 23:12
@canpornpoppy

Davon werd ich aber irgendwie nicht schlauer, hi ho ich bin hier und sende Gravitation, hehe, das klingt nach vereinfachtem Beispiel aber dadurch erschließt sich mir leider nicht der wissenschaftliche Hintergrund.


melden
444 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt