Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Voids, Löcher im Kosmos

70 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Universum, Gravitation, All ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Voids, Löcher im Kosmos

19.02.2008 um 17:49
Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen in einem Artikel gelesen, dass ein Raum im
Universum gefunden wurde, der keine Materie aufwies.
Er soll sozusagen "leer" sein (Zumindest konnte man an der Stelle nichts finden).
Dieser Bereich im All soll ziemlich riesig sein.
So,
nach der Urknalltheorie bzw. Inflationstheorie (Inflaton-Feld) soll ja alles
in einem winzigen Punkt angefangen haben und dann durch das Inflaton-Feld, wegen der negativen Energie, die die Gravitation zum abstoßen brachte, "explodiert" sein.
Alles hat sich von diesem Punkt aus in jeden Winkel verbreitet.
Da habe ich mir schon gedacht, dass wenn man eine riesige "leere" finden könnte, der
Ort des Ursprungs des Universums gefunden sein könnte,
da eben alles von diesem Punkt aus wegschoss.
Dieser Bereich müsste dann immer größer und größer geworden sein, da das Universum
expandiert und je weiter die Materie ist, desto schneller "flieht" sie.
Ja, nun wollte ich wissen, ob mein Gedankengang richtig ist oder ich was nicht
bemerkt habe und natürlich was ihr davon haltet.


1x zitiertmelden

Voids, Löcher im Kosmos

19.02.2008 um 17:56
Ich würde euch den Artikel gerne zur Verfügung stellen, aber google spuckt noch nichts aus.


melden

Voids, Löcher im Kosmos

19.02.2008 um 18:20
Gabs schonmal hier nur bei deiner Theorie gibs ein Problem
Der Raum selbst hat sich dabei ausgedehnt deswegen gibt es kein bestimmten Punkt wo der urknall war er war eigentlich überall da der ganze Raum mal in einem punkt war.

Mfg matti15


melden

Voids, Löcher im Kosmos

19.02.2008 um 18:34
Ups, jetzt wird's mir wieder klar, danke für die Erfrischung.
Hm, dann muss ma da anders rangehen.


melden

Voids, Löcher im Kosmos

19.02.2008 um 18:38
Bevor das hier ausartet, und da es schon einen
ähnlichen Thread gab, bitte ich die Mods, das Thema zu schließen.


melden

Voids, Löcher im Kosmos

19.02.2008 um 23:33
hmm... der thread ist noch da...
Zitat von retiariusretiarius schrieb:ich habe vor ein paar Tagen in einem Artikel gelesen, dass ein Raum im
Universum gefunden wurde, der keine Materie aufwies.
@retiarius

allerdings gibts noch keine threads über "voids" (leerräume im all) und dem gegenstück "filament" (materie-ansammlung)

wir könnten das thema umbenennen lassen :)

lg TOOM


melden

Voids, Löcher im Kosmos

19.02.2008 um 23:34
nachtrag:

zumindest hab ich keinen thread über "voids" oder "void" per suchfunktion gefunden


melden

Voids, Löcher im Kosmos

19.02.2008 um 23:35
Das wäre ne Idee^^

Mfg matti15


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 03:34
was ist denn das für ein kuatsch ? Ein Raum der keine Materie aufweist. Im All ist doch sowieso keine Materie


1x zitiertmelden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 08:17
Zitat von birdyfreundbirdyfreund schrieb:was ist denn das für ein kuatsch ? Ein Raum der keine Materie aufweist. Im All ist doch sowieso keine Materie
Ah ja :D :) :D

Tischplatte jemand?


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 12:45
Tischplatte jemand?


Hast du nur die BILLSTA-Tischplatten von IKEA im Angebot oder auch etwas, das mehr aushält?


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 13:32
ich wäre für was mit etwas höherer Stabilität.. man kann ja nie wissen...

Ich finde, die "Voids" sind eine sehr spannende Geschichte, bei der sich hier und da auch schon mal ein logischer Gedanke um wilde Phantasterei windet, wenn man nicht aufpasst ;)

Für alle, die sich dafür interessieren, empfehle ich Herrn Lesch in Alpha Centauri "Was sind Voids" (glaub ich heißt es da sogar)... auf www.space-night.de glaub ich war's lassen sich alle Folgen als Stream anschauen...

So wie die ganze Sache verstanden hab; geht es dabei weniger um einen indirekten "Beweis" für die Urknalltheorie oder so, sondern eher um indirekte Beweise für Dunkle Materie...


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 13:43
Jop^^
Ich hätte gerne ne Tischplatte aus Stahl oder dieses neue zeug was härter als Diamant sein soll^^

Mfg matti15


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 13:51
manchmal reichts halt nicht, den Kopf einmal feste drauf zu hauen... da braucht man härteren Stoff :D


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 14:34
Hier mal ein Link zum Materie freien raum.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,501791,00.html


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 19:12
Gut, dann machen wirs so.
Interessant, was sich hier entwickelt hat.


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 22:09
@retiarius

okay... :) freut mich


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 22:20
Wie viele "Physiker" tummeln sich denn hier rum? :)


1x zitiertmelden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 22:32
@retiarius

das bleibt selbstverständlich dein thread und der ist momentan außer konkurrenz :)

wir könnten hier informationen über diese "leerräume" sammeln, es gibt bisher relativ wenig infos, sowohl die deutsche als auch die englische wiki geben recht wenig her

informationen über die relative materie-verteilung sammeln, bilder posten usw. spekulieren wie diese strukturen zustande kommen, ich denke das kann ein richtig guter thread werden, da wir gerade am beginn stehen die großräumigen strukturen im all zu untersuchen und zu verstehen

ich freue mich jetzt schon darauf wie sich dieser thread entwickeln wird :)

den artikel den fritzchen1 gepostet hat, denn hab ich auch schonmal gesehen, da gab es wirklich eine region die einen weitausgrößeren "void" beherbergt als bisher zu erklären geht

um die "voids" oder "leerräume" nun noch einmal verständlich zu machen:

ein modell wäre eine "honigwaben-struktur", die "voids" representieren dabei die waben selbst und die materie ist in form von "filamanten" am rand der "waben" angeordnet oder angesammelt


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 22:33
Zitat von retiariusretiarius schrieb:Wie viele "Physiker" tummeln sich denn hier rum?
ach das sind genügend ;)


melden

Voids, Löcher im Kosmos

20.02.2008 um 22:35
Und in diesen Voids gibt es auch keine Anzeichen für dunkle Matrie?
Vielleicht reichen ja unsere heutigen Gerätschaften nicht und es ist doch etwas
in diesen Regionen.


melden