weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Den Mond zerstören

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Zerstörung, Auswirkungen

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 16:38
Was für eine Wirkung hätte die Zerstörung des Mondes auf unsere Erde?

Damit meine ich auf das Wetter, auf unsere Meere einfach alles.

Und wäre es überhaupt möglich den Mond zu zerstören?


melden
Anzeige
frankfurt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 16:43
Wirkung:

Ausfall der Gezeiten, instabile Erdachse, veränderung der Jahreszeiten

es ist theoretisch möglich den Mond zu vernichten, praktisch können wir es nicht.


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 16:58
Hm... Alle Nuklearwaffen und Waffen mit ähnlicher Zerstörungskraft an wichtigen Positionen, den ganzen Rest an Sprengstoff mit Bohrern in die Mitte des Mondes.
Doch, rein theoretisch könnten wir es praktisch. ;)


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 17:02
Nur den Mond sprengen reicht nicht er muss aus dem Erdorbit verschwinden sonst wirkt die Gravitation trotzdem noch auf die Erde und die größten Probleme bleiben aus^^
Also wenn dann richtig.

Mfg Matti15


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 17:10
> Hm... Alle Nuklearwaffen und Waffen mit ähnlicher
> Zerstörungskraft an wichtigen Positionen, den ganzen Rest an
> Sprengstoff mit Bohrern in die Mitte des Mondes.
> Doch, rein theoretisch könnten wir es praktisch.

Nein, das reicht nicht. Bei weitem nicht. Die Erde bspw. wurde von einem Marsgroßen Meteoriten getroffen (durch den Treffer entstand der Mond übrigens überhaupt erst). Dabei wurde mehr Energie freigesetzt, als die Menschheit jemals erzeugt und verbraucht hat, selbst, wenn wir jedes Lagerfeuer dazurechnen seit der Entdeckung des Feuers. Existieren tut die Erde trotzdem immer noch...

Wir können den Mond mit heutigen Mitteln nicht zerstören. Völlig ausgeschlossen. Das ist ungefähr so, als ob Du versuchst, einen Öltanker mit einem Spuckrohr und einer Papierkugel zu zerstören.


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 17:49
wir müssten schon einen dieeser Planetoiden aus dem Gürtel ablenken und auf den Mond werfen aber selbst dann müssten wir den Planetoiden erstmal ordentlich beschleunigen damit das wirkung zeigt^^
Aber ob das klappen würde werden wir wohl nie erfahren es wird bestimmt keiner versuchen^^

Mfg Matti15


melden
Baird
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 18:02
ja und wer kehrt den Mist dann zusammen ?


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 18:15
hehe den mond weg bomben. ich wär dabei :-)
das wär doch mal wieder ein ereigniss


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 18:15
Geiles Schlußwort.
Thread bitte schliessen.
Sind alle Informationen drin ;-)
Danke


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 18:16
Mist!
Atomflunder kam mir zuvor


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 18:17
Nuke The Moon


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 20:01
Ich habs,wir installieren einen gigantischen Teilchenbeschleuniger über dem Mond.Mit dem erzeugen wir einen Protonenstrahl der den Mond aufheizt und zerlöchert und zerschlitzt wie einen Schweizer Käse.Ein paar Fusionsbomben in die Löcher gestopft und WUUUMMM...Hurrah,ich hab einen Todesstern erfunden,das lass ich mir patentieren


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 20:10
Link: www.br-online.de
der mond haut ab eh ab...
Nach aktuellen Messungen vergrößert sich der Bahnradius des Mondes um 3,8 Zentimeter pro Jahr.
quelle: http://www.astronews.com/frag/antworten/1/frage1962.html
Übrigens entfernt sich der Mond ganz allmählich von der Erde - um durchschnittlich 3,8 Zentimeter pro Jahr. Bis durch die langsam wachsende Distanz allerdings die Dynamik des Doppelsystems Erde-Mond gestört wird, werden einige Hundert Millionen Jahre vergehen.
quelle:siehe anhang

erde ohne mond? das wäre das ende.ende.


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 21:34
KittyMambo schrieb:Bis durch die langsam wachsende Distanz allerdings die Dynamik des Doppelsystems Erde-Mond gestört wird, werden einige Hundert Millionen Jahre vergehen.
Bis dahin wird es uns eh nicht mehr geben-jedenfalls nicht mehr auf der Erde. ;)


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 22:31
moredread schrieb:Die Erde bspw. wurde von einem Marsgroßen Meteoriten getroffen (durch den Treffer entstand der Mond übrigens überhaupt erst). Dabei wurde mehr Energie freigesetzt, als die Menschheit jemals erzeugt und verbraucht hat, selbst, wenn wir jedes Lagerfeuer dazurechnen seit der Entdeckung des Feuers. Existieren tut die Erde trotzdem immer noch...
Wenn das heute wieder passieren würde, wäre allerdings Feierabend für die Erde. was damals getroffen wurde, war nämlich noch eine glühende Masse ohne feste Kruste, von daher ist der Vergleich eigentlich nicht wirklich aussagekräftig.


melden

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 23:04
Um den Mond zu zerstören müßte man jedes einzelne Kilogramm uaf Flurchtgeschwindigkeit beschleunigen - sonst würde die ganze Chose wieder im Schwerpunkt zusammenfallen und einen neuen Mond bilden.

Gegenüber der notwendigen Energei ist alles was wir an Sprengkraft haben ein Knallfrosch...

deshalb hauen auch die ganzen verrückten "explodierter Planet"-Thesen zum Asteroidengürtel nicht hin...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Mond zerstören

31.10.2008 um 23:42
ich hätte noch knallkörper im schrank, bei einem guten angebot bin ich gewillt die besagten knallkörper zu einem guten prei abzugeben, ich mahc euch sogar nen vorzüglichen preis für meine munitionsreste wenn ihr damit versucht den mond zu zerstören... ich persönlich wäre ja dafür den mond zu zer trümmern und auf die erde niederregnen zu lassen, allerdings erst wenn ich meinen bunker fertig gegraben habe,,.


melden

Den Mond zerstören

01.11.2008 um 01:24
Warum wollt ihr A(ZENSUR....) immer alles kaputthauen? Also, ich finde den Mond einfach geil und würde sein Licht in einer lauschigen Sommernacht vermissen.


melden

Den Mond zerstören

01.11.2008 um 01:55
Bevor ihr den Mond sprengt, sorgt bitte für einen atmosphärischen Schlauch zum Möndchen, ich steh nunmal auf den Sound und wenns im All knALLt, dann hört man ja für gewöhnlich nix.

Und ich wüsste auch nich warum man den kaputtmachen sollte, man sieht ihn Tag und Nacht und das ist auch gut so.


melden
diablo3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Mond zerstören

01.11.2008 um 09:43
anstatt ihn zu zerstören währe es ratsam ihn in die Sonne zu schicken.
Die Ueberreste wuerde uns immer Probleme machen und wohl oft unsere Sateliten zerstören.


melden
Anzeige
betonmischer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Den Mond zerstören

01.11.2008 um 11:43
Link: www.youtube.com


Passend dazu. Lesch beantwortet die Frage. ^^


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden