weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeit - was ist das?

263 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit

Zeit - was ist das?

04.12.2008 um 19:10
und was sagst dazu?
@ironboy24


melden
Anzeige

Zeit - was ist das?

04.12.2008 um 19:22
@Grashek

Sorry hab noch nicht nachgeschaut...mach gleich die Kiste aus, aber morgen schau ich mal rein ;)


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 06:25
Zeit ist gefrorener Raum. Raum ist der Freiraum zwischen Zeiten, a.k.a Objekten ...


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 11:30
@tinia

> Wir verbinden mit dem Begriff Zeit die Vorstellung, es müssten
> Ereignisse, also Veränderungen stattfinden, während Ewigkeit, also
> Zeitlosigkeit Bewegungslosigkeit darstellt, die immer gleich bleibt

Dem kann ich so nicht zustimmen. Zeitlosigkeit bedeutet mitnichten, das alles bewegungslos ist. Bewegungslosigkeit träfe ein, wenn man die Zeit anhält (wofür man aber erst einmal Zeit benötigt). Damit aber Objekte sichtbar sind, die Bewegungslos erscheinen, müssen sie sich initial erst einmal bewegt haben. Ansonsten befinden sie sich alle noch an einem Punkt ohne Ausdehnung - im Falle unserer Universums wäre das die Singularität, die den Urknall gebar.


@kpu

> Zeit ist gefrorener Raum. Raum ist der Freiraum zwischen Zeiten, a.k.a Objekten ...

Gefrorener Raum ist Zeit und Materie? Daraus folgt, das Materie gleich Zeit ist? Toll, kannst Du mir mal eine Formel an die Hand geben, damit ich das rechnerisch überprüfen kann?


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 11:32
@moredread

E = m^2 * c.


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 11:43
Sehr interessante Interpretation. Ich dachte immer, E = mc², da sieht man mal, wie man sich irren kann.

Nebenbei ist das lediglich die Formel, mit der ich die Energie von Materie berechnen kann. Wie aus dieser Formel (oder aus Deiner Formel) der Rückschluss, Zeit und Materie wären gefrorener Raum, zustandekommt, ist mir schleierhaft.


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 11:57
@moredread

Nein. Photonen sind nicht quadratisch. Massen dagegen schon. Es ist ein künstlerisch physikalischer Ansatz ! Ergo: E = m^2 * c.


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 11:59
Was haben nichtquadratische Photonen mit c zu tun? c ist die Lichtgeschwindigkeit im Vakuum, und kein Kürzel für "Photonen". Ich weiß nur, das Deine Formel ungefähr einer Milliarde Experimente widerspricht. Wenn sie stimmt, dürften nicht mal Atomkraftwerke funktionieren und unsere Sonne würde auch nicht existieren.

Du wirst wohl etwas mehr vorlegen müssen, um mich zu überzeugen. Vor allem fehlt ein Hinweis, wie Du von der Formel aus darauf schließt, das Zeit und Materie gefrorener Raum ist.


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 12:25
@moredread

Nein. Die Richtigkeit von E = m * c^2 spreche ich ja nicht ab.

E = m^2 * c ist Ansatz für eine neue Physik!. Unter künstlerischen Aspekten. Verstehst du was ich meine ?


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 12:29
Oh man - scheizz auf die Formeln...ich mein klar alles scheint berechenbar zu sein, aber können wir hier nicht mal so diskutieren das auch alle was verstehen!?!!!!!

Wir sind ja nicht alle so möchtegern Einsteins hier im Forum, also..


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 12:50
@kpu

> E = m^2 * c ist Ansatz für eine neue Physik!. Unter künstlerischen Aspekten.
> Verstehst du was ich meine ?

Nein. Entweder heißt es e=mc² oder e=m²c, beides zur gleichen Zeit funktioniert nicht.


@ironboy24

> Oh man - scheizz auf die Formeln...ich mein klar alles scheint berechenbar zu sein,
> aber können wir hier nicht mal so diskutieren das auch alle was verstehen!?!!!!!
>
> Wir sind ja nicht alle so möchtegern Einsteins hier im Forum, also..

Du, wenn wir das Niveau noch weiter runterschrauben, dann musst Du in den Keller gehen, wenn Du es sehen willst. Und auch dort wirst Du noch graben müssen...


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 12:53
@moredread

Ich hätte dir mehr zugetraut...traurige Welt, naja dann rechne nochmal nach wenns dich glücklich macht *lol*


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 13:29
@moredread

m*c*c=m*m*c
c=m

Die Lichtgeschwindigkeit ist massenabhängig. Denn ohne Masse gibt es auch keine Masselosigkeit und dann könnte das Photon keine Ruhemasse Null besitzen.


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 13:31
Also E=c³=m³


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 13:35
@intruder

Künstlerisch betrachtet , ..ja. E=mc^2 übersieht die Kunstdilatation beim Erreichen von Lichtgeschwindigkeit. Aus Sicht eines Photons ändert sich ja nichts. Aus Sicht des Photons ist das Universum ein Stilleben.


melden

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 13:38
Wobei in diesem speziellen Fall Destillate wohl einen besseren Erklärungsansatz liefern.


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 15:49
Zeit ist kontinuierliche Veränderung.


melden
frankfurt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 17:22
Ciao Allmystery


melden
Anzeige

Zeit - was ist das?

05.12.2008 um 21:44
Ein für mich nicht erklärbarer Zustand :-)


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden