Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Aussterben des Neandertalers

902 Beiträge, Schlüsselwörter: Neandertaler, Austerben . Toba

Das Aussterben des Neandertalers

01.08.2009 um 18:49
Na dann haben wir das Rätsel ja gelöst.
Der Neandertaler ist ausgestorben weil er keine Pistole hatte. :-)

Hab ich dich jetzt richtig verstanden?


melden
Anzeige

Das Aussterben des Neandertalers

01.08.2009 um 18:59
@bit
und ich dachte schon verhungert , weil er Lanzen zu Speeren trimmte und diese dann als sie als Lanzen eingesetzt wurden zerbröselten .


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

02.08.2009 um 01:44
Ich glaube eher, dass der Neandertaler ausgestorben ist, weil der moderne Mensch sich wie die Pest vermehrt und den Neandertaler verdrängt hat. Nicht jedes Lebewesen ist im Stande im Leben über 8 Nachkommen zu zeugen. Wer weiß, vielleicht konnte der Neandertaler im Leben nur 2-3 Kinder kriegen. Krankheiten, die der Mensch eingeschleppt hat hätten den Neandertaler ausrotten können. Wer weiß?

Das sind alles haltlose Behauptungen und Anhaltspunkte wird es niemals geben.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

02.08.2009 um 04:55
Also ich lebe doch noch. ;)

Naja das ist im Grunde etwas wo sich viele Kreationisten drann aufhängen. Warum es nicht mehr bekanntere Zwischenformen gibt. ;)


melden

Das Aussterben des Neandertalers

02.08.2009 um 14:48
Wenn wir jetzt vom zu kleinen Genpool des HN ausgehen , dann müste dieser doch zwangsläufig zu Inzucht und den damit verbundenen Degenerationen geführt haben .
Das müste doch in der Spätzeit des Hn zu vermehrten Skelettfunden mit diesen Degerationen geführt haben .
DNA-Untersuchungen müsten dann auch die extrem enge Verwandschaft nachweisen können .
Hat jemand dazu Quellen gefunden ?


melden

Das Aussterben des Neandertalers

02.08.2009 um 15:39
@querdenkerSZ
querdenkerSZ schrieb:DNA-Untersuchungen müsten dann auch die extrem enge Verwandschaft nachweisen können .
Hat jemand dazu Quellen gefunden ?
Zitat von hier: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,636584,00.html
Konzentriert haben sich die Forscher auf die ausschließlich über die Mutter vererbte DNA der Mitochondrien, also der Zellkraftwerke (mtDNA). Dessen 16.500 Buchstaben können mittlerweile vollständig gelesen werden: Zur Verblüffung der Wissenschaftler war hier der Befund des 1856 gefundenen Exemplars aus dem rheinischen Neandertal mit einem kroatischen Verwandten so absolut identisch, dass die Forscher zunächst an einen Messfehler glaubten.
Für den eher kleinen Genpool scheint es also durchaus starke Indizien zu geben.

Emodul


melden

Das Aussterben des Neandertalers

02.08.2009 um 15:42
@emodul
danke , scheint ein echt starkes Indiz für diese Theorie zu sein .
Auf welche Zeit wurde der kroatische HN datiert , hast Du dazu auch was ?


melden

Das Aussterben des Neandertalers

02.08.2009 um 19:08
@querdenkerSZ
querdenkerSZ schrieb:Auf welche Zeit wurde der kroatische HN datiert , hast Du dazu auch was ?
Nein, leider keine Ahnung.

Emodul


melden

Das Aussterben des Neandertalers

03.08.2009 um 15:05
@querdenkerSZ

Der Neandertaler in Kroatien

Eines der wichtigsten Orte für die Erforschung der Neandertaler, ist Zagreb. In der Krapina-Höhle, rund 80 Kilometer von Zagreb entfernt, wurden die Überreste von etwa 70 Individuen, darunter Erwachsene, Kinder und Säuglinge gefunden, die dort vor ungefähr 130’000 bis 90’000 Jahren gelebt haben. Insgesamt wurden über 850 fossile Knochenteile im Jahre 1899 gefunden.


Aus:
http://www.steinzeitung.ch/hominiden/neandertaler/neandertaler.html


melden

Das Aussterben des Neandertalers

04.08.2009 um 21:11
@querdenkerSZ
Was, wenn die Neantertaler nicht ausgestorben wären?
Stell´ Dir vor: ein paar "Exemplare" gäbe es noch..........


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

05.08.2009 um 00:48
Wenn ich da an bestimmte Menschen denke muss ich sagen, dass manche Menschen eher auffällig wären als ein Neandertaler. Wir würden nichtmal darüber nachdenken. Er scheint dem Menschen sehr ähnlich zu sein. Mensch ist Mensch und wenn die Gene der Neandertaler in den Menschen vorhanden sind, dann sind Neandertaler auch irgendwie Menschen. Dumm können sie nicht sein, wenn man bedenkt, was die schon auf die Beine gestellt haben als der Homo Sapiens Sapiensis noch nichtmal auf der Welt war.
Menschen können sich nicht mit Tieren vermehren und wenn Menschen und Neandertaler zeugungsfähige Nachkommen zeugen können müssten wir doch biologisch betrachtet der gleichen Rasse angehören.


melden

Das Aussterben des Neandertalers

05.08.2009 um 07:55
@MacRaph
interessante Überlegung , aber wo haben die sich dann die letzten 24.000 jahre versteckt ?


melden

Das Aussterben des Neandertalers

06.08.2009 um 18:51
Konnten die Neandertalter sich mit "uns" kreuzen? habe mal die theorie gehört, das es teilweise hybride gab, die sich dann mit den Menschen vermischt haben...

Ich weiß nicht wie anpassungsfähig der Neandertaler war, und ob er sich heute vileicht
in irgendwelchen Dschungel-gebieten versteckt...


Aber spätestens im Mittelalter wären sie auf scheiterhaufen gelandet...


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

07.08.2009 um 00:59
Angenommen Du kreuzt viele Mischerbige untereinander. Irgendwann könnte ein Teil der Nachkommen der Nachkommen der Nachkommen und so weiter wieder Neandertaler werden. Man könnte aus Hybriden wieder reinrassige machen..

Und jetzt bitte bannt mich nicht wieder für diese Worte, oder würdet ihr behaupten, dass Homo Sapiens Sapiensis und Homo Sapiens Neandertalensis ein und das Gleiche sind?


melden

Das Aussterben des Neandertalers

07.08.2009 um 01:52
pommes1983 schrieb:Und jetzt bitte bannt mich nicht wieder für diese Worte, oder würdet ihr behaupten, dass Homo Sapiens Sapiensis und Homo Sapiens Neandertalensis ein und das Gleiche sind?
Der Schädel eines 9 Monate alten Kindes ist dem eines Gleichaltrigen Schimpansen viel ähnlicher als dem eines Neandertalers.
Würdest du auch denken das der Mensch und der Schimpanse ein und das Gleiche sind?

Das Genmaterial unterscheidet sich so stark, das man davon ausgehen muss, dass keine Vermischung stattgefunden hat.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

07.08.2009 um 01:57
Ich gehe davon aus, dass diese Professoren wissen wovon sie reden, wenn sie sagen, dass so eine Mischung wahrscheinlich gewesen ist.


melden

Das Aussterben des Neandertalers

07.08.2009 um 02:00
pommes1983 schrieb:Ich gehe davon aus, dass diese Professoren wissen wovon sie reden, wenn sie sagen, dass so eine Mischung wahrscheinlich gewesen ist.
Welche Professoren denn?


melden

Das Aussterben des Neandertalers

07.08.2009 um 14:39
@Legion4
Ja es gab einen Hybrid. Ein Kind.

http://cogweb.ucla.edu/ep/Neanderthal.html

At least that is the interpretation being made by paleontologists who have examined the 24,500-year-old skeleton of a young boy discovered recently in a shallow grave in Portugal. Bred in the boy's bones seemed to be a genetic heritage part Neanderthal, part early modern Homo sapiens. He was a hybrid, they concluded, and the first strong physical evidence of interbreeding between the groups in Europe.

Aber das ist der einzige Hinweiß... Zumindest, dass es möglich war sich untereinander zu kreuzen. Und das es sich um 2 Unterarten der Art Homo sapiens handelt... Sie können sich ja paaren.

@pommes1983
Angenommen Du kreuzt viele Mischerbige untereinander. Irgendwann könnte ein Teil der Nachkommen der Nachkommen der Nachkommen und so weiter wieder Neandertaler werden. Man könnte aus Hybriden wieder reinrassige machen..

Das Funktioniert auch beim heutigen Menschen. Es mag passieren das 2 "Europäer" ein "Afrikanischers" Kind bekommen, wenn es in der vorrigen Generation "Mischlinge" gab... Ich kenne sogar so jemanden ;)

Übrigens kannst du den Begriff Rasse umgehen indem du von Unterarten sprichst. Das ist zwar biologisch dasselbe, aber es kommt nicht so schnell jemand Paranoides daher, der das falsch versteht.


melden

Das Aussterben des Neandertalers

07.08.2009 um 14:52
@Schdaiff
HN und HS sind ja nahe genug verwandt , leider haben sich in heute lebenden Menschen keinerlei genetische Spuren die auf eine Verwandtschaft hindeuten erhalten.

Der HN hat also keine überlebenden Nachfahren hinterlassen .


melden
Anzeige
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

07.08.2009 um 19:17
@fritzchen1
Weiß nicht mehr, aber diese Vorträge darüber klangen sehr überzeugend und detailliert. Irgendein bekannter Name stand auch dahinter, ich sage Dir welcher, wenn er mir wieder einfällt.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden