weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anomalie im Atlantik

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Anomalie, Golfstrom, Atlantik

Anomalie im Atlantik

05.08.2009 um 19:51
moin,

http://www.wzforum.de/forum2/read.php?6,1668801

müsste man mal weiter beobachten, wie sich das entwickelt. vielleicht normale Anomalie oder das versiegen des golfstroms^^. jedenfalls ziemlich interessant mmn.

vielleicht meeresbiologen anwesend? soll ich schonmal kündigen?


melden
Anzeige
A.Darko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anomalie im Atlantik

05.08.2009 um 20:32
Ist das nicht normal, dass die Temperatur derartig schwankt?


melden
melden

Anomalie im Atlantik

05.08.2009 um 21:10
sehr interessantes thema. so wie ich das jetzt rausgelesen habe hat as was mit dem golfstrom zu tun??? 2003 gab es auch mal so eine anomalie die sich aber wieder verflüchtigt hat
wäre toll wenn ihr dran bleibt und weitere infos zusammentragen könnt


melden

Anomalie im Atlantik

05.08.2009 um 23:51
@Chesus
Deine links haben nichts mit dem Phänomen von neoder zu tun. In deinen Links geht es nicht um Temperaturen sondern ungewöhnlich hohe Wasserstände.


melden

Anomalie im Atlantik

05.08.2009 um 23:56
@PetersKekse
Mist die falschen gepostet. Danke, werde noch mal nach den anderen suchen und posten:-)


melden

Anomalie im Atlantik

06.08.2009 um 01:05
@PetersKekse

Nee, sorry finde den Artikel momentan nicht in meiner viel zu großen Lesezeichen Sammlung. War ein Artikel aus der ersten Jahreshälfte bei dem es um die allgemeine Abschwächung des Golf Stromes ging. Und dabei wurde auch die Anomalie um die Azoren behandelt die da ja schon (kleiner) Bestand hatte und eben noch nicht so gravierend auftrat wie jetzt.
Denke aber nicht das wir bald „The Day After Tomorrow“ erleben werden.

Was ist deine Meinung zu der Anomalie?


melden

Anomalie im Atlantik

06.08.2009 um 07:38
die links haben sehr wohl was damit zu tun, wenn der golfstrom tatsächlich langsam schwächer wird, wäre ein wasseranstieg (rückstau) die folge.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anomalie im Atlantik

06.08.2009 um 07:55
neoder schrieb:die links haben sehr wohl was damit zu tun, wenn der golfstrom tatsächlich langsam schwächer wird, wäre ein wasseranstieg (rückstau) die folge.
Und wir alle sollten ja mittlerweile wissen, was es für Folgen hat, wenn der Golfstrom zum erliegen kommt.

Hier noch ein Artikel zu der Thematik für alle Nicht-Geophysiker :)

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,387715,00.html

*blubb*


melden

Anomalie im Atlantik

06.08.2009 um 14:00
Hier der Link erklärt einiges dazu ein wenig und verdeutlicht das ein bisschen:

http://www.wetterzentrale.de/cgi-bin/webbbs/wzconfig2.pl?noframes;read=1588

Es gibt übrigens 2 Arme des Golfstromes. Einer führt nach Grönland und einer zu den Azoren. Wir haben wohl im Moment den Fall, dass der Golfstrom sich nicht mehr so gut verteilt und durch Änderung von Temperatur und Salzgehalt mehr in Richtung Grönland gerichtet ist, wo sich positive Anomalien zeigen...
Es kommt weniger warmes Golfstromwasser zu den Azoren, da wird es dann kühler und außerdem kommt dann noch hinzu, dass wir dann an diesen Gebieten Upwelling von kalten Tiefseewasser haben, die der Golfstrom normalerweise unterdrückt.


melden

Anomalie im Atlantik

06.08.2009 um 17:30
@Chesus
Die Datenlage ist für mich noch zu schwach um dazu irgendwas handfestes vermuten zu können. Ich spekuliere nicht gerne ins Blaue.


melden

Anomalie im Atlantik

06.08.2009 um 17:53
@PetersKekse

Das machen doch Wetterfrösche sonst auch immer *lach*

Grüße


melden

Anomalie im Atlantik

06.08.2009 um 17:58
http://www.sueddeutsche.de/wissen/434/482885/text/

ob der billy was damit zu tun hat?^^

in a world without fences, who needs windows and gates...


melden

Anomalie im Atlantik

06.08.2009 um 21:35
@PetersKekse
PetersKekse schrieb:Die Datenlage ist für mich noch zu schwach um dazu irgendwas handfestes vermuten zu können. Ich spekuliere nicht gerne ins Blaue.
Na, direkt vermutet habe ich nichts außer das uns wohl kein ´´Day after Tomorrow`` Szenario bevorsteht, was eher meine Meinung als eine Vermutung wiederspiegelt.Des weiteren habe ich doch nur berichtet das diese Anomalie eben mit Argusaugen beobachtet wird, da sie sich eben schon seit der ersten Jahreshälfte ´´anormal´´ verhält.Und so wie es aussieht konnten andere mit den Informationen der geposteten Links ja was anfangen, was mich freut.

Love & flowers
ChesusNüsse


melden
melden

Anomalie im Atlantik

07.08.2009 um 21:34
http://www.dwd.de/bvbw/appmanager/bvbw/dwdwwwDesktop?_nfpb=true&_pageLabel=_dwdwww_wetter_warnungen_Thema_des_Tages&T312...

solangsam mach ich mir schon ein wenig sorgen...


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anomalie im Atlantik

07.08.2009 um 22:33
Sehr sehr ungewöhnlich. Ist euch mal aufgefallen, dass wir seit einiger Zeit keine richtigen Winter mehr haben?

Was ist da los?
Wie stark ist die Duchschnittstemperatur in den letzt 40 Jahren auf der Erde angestiegen? Es muss gewaltig sein.

Und nun diese Temperaturschwankungen auf dem Wasser?
Reißt der Golfstrom etwa jetzt schon ab? Wass passiert da?


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Anomalie im Atlantik

07.08.2009 um 23:43
@pommes1983
hast wohl den letzten Winter auf Gomera verbracht,hier gabs reichlich Schnee zu schippen.
Der Golfstrom,nun,der gibt alles mit Verzögerung wieder,also keine Momentaufnahme sondern den klimatischen Zustand von vor dreissig Jahren


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anomalie im Atlantik

07.08.2009 um 23:52
@Warhead
Ach komm, der letzte hohe Schnee war 1991. Überleg mal. Das ist 18 Jahre her.
Sonst habe ich nie wieder Schornsteine aus dem Schnee herausragen gesehen.


melden

Anomalie im Atlantik

08.08.2009 um 00:11
@pommes1983


ich bin da zwar prinzipiell der gleichen ansicht wie du was die winter im allgemeinen angeht, aber das wir den letzzten hohen schnee 91 hatten ist sooo auch nicht ganz richtig, letztes jahr gabs ein paar tage mit ungewöhnlich viel schnee (jedenfalls für meine region :D ) und davor das jahr auch, allerdings war das nur an ein paar tagen im winter, die restliche zeit über fühlt sich der winter für mich eher nach herbst an :(


melden
Anzeige
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Anomalie im Atlantik

08.08.2009 um 00:12
@pommes1983
Ach zu der Sorte gehörst du,du willst jeden Winter übers Dach einsteigen müssen...so Ausnahmewinter wie der 78er wo selbst die Räumpanzer der Bundeswehr mit speziellen Bergepanzern aus den Schneewehen deutscher Autobahnen rausgeschaufelt werden mussten sind und bleiben Ausnahmewinter.

Nein,das ist nicht das Nordkap sondern die Ostsee

gw55664,1249683161,im eis


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden