Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Intelligenz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:05
Es ist ja bewiesen das im Laufe der Evolution, nach jeder Evolutionsstufe unser Gehirn leistungsfähiger wurde, und unsere Intelligenz proportional mit dem Gehirnvolumen gestiegen ist.

Heisst das wir haben unser maximum an Intelligenz mit diesem Gehirnvolumen erreicht, und müssen jetzt warten bis uns die Mutter Natur durch eine Genmutation ein Grösseres Gehirn schenkt um Intelligenter zu werden?

Oder denkt Ihr wir haben noch lange nicht unser ganzes Gehirn ausgeschöpft?

Ich habe mal gelesen das der HomoSapiens im laufe seines daseins zu einem Zeitpunkt in den letzten 100 000 Jahren intelligenter war als er Heute ist, das hat wohl was mit der "Gemütlichen" Lebensweise von heute zu tun, obwohl sich das komisch anhört kann ich mir gut vorstellen das die damaligen Menschen durch die Gefahren in der Wildnis schon Intelligenter gewesen sein könnten.

Ein gutes beispiel dafür ist ja das Menschen Affen ein vielfach besseres Kurzzeitgedächtnis haben als die Menschen, weil sie in Kürzester zeit sich viele sachen Merken müssen um so den Gefahren in der Savanne zu entkommen, und so Ähnlich Stelle ich mir die höhere Intelligenz der HomoSapiens vor, die Intelligenter waren als wir obwohl sie vor Tausenden Jahren gelebt haben.


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:31
@jimbonda
Ich bezweifel, dass die damals schlauer waren als wir heute ;)
So viele intellektuelle Probleme hatten die damals wohl eher nicht.

Und dass wir an das Maximum der HIrnkapazität gestoßen sind glaube ich ebenfalls nicht.


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:38
@jimbonda

Wo and wann soll der homo sapeinens schlauer gewesen sein als heute??? hast eine quelle damit mann sich da reinlesen kann?


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:39
ich denke auch, dass da noch was drin ist...

das kann man so nicht sehen, dass der Mensch früher schon mal intelligenter war...

..sich den letzten Weg zur Höhle merken, oder die Witterung von Tieren aufnehmen können ist eine Sache... aber Quantenphysik oder sonstige Wissenschaften dürften doch wohl anspruchsvoller sein.


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:42
@Mixmax

naja mit quantenphsik befassen sich aber nicht alle Menschen...^^

die schwerpunkt der heutigen zeit liegen anders... aber die verbundenheit mit der natur sollte eindeutig wieder einschwerpunkt werden....^^


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:43
@jimbonda fidne wir haben unser potenzial noch längst nicht ausgeschöpft , unser hirn ist wie ein muskel wenn du es nicht trainierst verkümmert es. ist halt so dass unser leben und unser denken immer mehr dinge abnehmen wie taschenrechner, fernsehen und so. je mehr technik desto blöder die leute irgendwie


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:46
@mystery90

kann dir nur beipflichten aber würdest du dich selber noch hinsezen und dinge mit stift und papier lösen bzw mit nem abakus?


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:47
@Welten
ehrlich gesagt nichht grade mit einem abakus aber ich versuch so oft wie möglich den taschenrechner zB nicht zu benutzen damit ich wenigstens ein wenig geistig fit bleibe,,


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:49
@Welten

Eine google Quelle habe ich leider nicht, Ich hatte mal eine Doku gesehen wo das erwähnt wurde.

@Mixmax
Mit Quantenphysik können ja Heute auch die meisten Menschen nichts anfangen :)

Angelerntes wissen hat ja nichts mit Intelligenz zu tun, Wenn man ein Menschen Baby von vor 10 000 Jahren jetzt in unsere Welt versetzen könnte, gäbe es von der Intelligenz her keinen unterschied, es würde genauso Aufwachsne wie die Kinder von Heute.


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:50
@mystery90

naja rechnen ist nicht alles versuchst auch auf andere weise dein gedächtniss zu trainieren quasi beim einkaufen zwar ein liste zu machen aber diese nicht wirklich zu benötigen also ein dinge zu behalten und nicht von unterwegs anzurufen und zu fragen ob was fehlt...

oder kaufst einfach auf verdacht irgendwelchen kram den du eigentlich nicht brauchst?


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:53
Spiel halt Schach :D @mystery90


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:54
@jimbonda

also ich glaub ja auch das die menschen zu sehrviel mehr fähig sind...

ich denk da in richtung selbstheilung... (ist mir mal aufgefallen wenn man schnell wieder gesund werden will schafft man das auch irgendwie)
genesung ist irgendwie immer ein kopfsache...^^


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:55
Eine Theorie besagt: In unserem gesamten Leben etwa nur 10%

eine andere besagt jedoch:
Ob es zur Gänze genutzt wird, um seine zahlreichen Aufgaben zu bewältigen, war die aktuelle Frage von "Ask Your Scientist". Die Antwort der Experten: Unser Gehirn ist komplett ausgelastet - aber nicht immer alle Regionen zugleich und spezifisch je nach den Anforderungen.
Die oftmals geschürten Gerüchte, dass bis zu 90 Prozent unseres Gehirns ungenutzt bleiben und diese "stillen Reserven" aktiviert werden könnten, kämen eher von "Leuten, die etwas verkaufen wollen", vermutet Günter Schulter vom Institut für Psychologie an der Universität Graz.
http://science.orf.at/science/ays/117357 (Archiv-Version vom 12.05.2006)


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:55
@Niselprim

oder löse kreuzworträzel das ist gut für den wortschatz^^


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:55
@Welten
hauptsächlich halt ich mich geistig fit indem ich sport mach, schach spiel, neues dazu lern, mich aktiv informier was so in der welt los ist, nüsse esse (gut fürs gehirn) , sudokus löse aber den größten effekt erzielt man, hab ich festgestellt wenn man permannent neues lernt und es tut, learning by doing


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:56
Hier ist mal ein video wo man sieht wie gut das Kurzzeit Gedächtnis der Mensche Affen gegnüber der Menschen ist.

Youtube: The Intelligence of Our Cousins
The Intelligence of Our Cousins



melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:58
Ja, auch ;) @Welten


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 20:58
@zeitreisender0

das Problem ist ja dabei das viele dinge nacheinander gedacht werden weil simultan 3 oder vier verschiedene gedanken zu formen schaffen wir (noch???) nicht...


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 21:00
@mystery90

ein instrument lernen bzw eine andere sprache soll auch fit halten^^


melden

Zukünftige Intelligenz der Menschen.

27.09.2010 um 21:02
@Welten
alles was neu ist für uns und das wir dann lernend tun hält fit hehe


melden