weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

MMS - Miracle Mineral Supplement

321 Beiträge, Schlüsselwörter: Heilmittel, MMS, Jim Humble

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 16:54
@Marina1984
Schön und gut, aber wie sollen den diese "Effektiven Mikroorganismen" sämtliche Krankheiten heilen können? Krankheiten haben ja, wie schon geschrieben, ganz verschiedene Ursachen. Ein Mittel was alle Ursachen gleichsam behebt ist Nonsense.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 16:56
@Marina1984
Vielleicht war es eine Mastitis oder auch eine Zyste, man kann nur spekulieren.
Einen Tumor mit ein paar Bakterienkulturen zu "heilen" würdeich ausschliessen.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 16:57
Wenn ich das mal hier so schreiben darf, ist zwar aus einem Pferdeforum aber :

hotte_maxe :

Hallo,

Mich würde mal intessieren, ob jemand von euch EM, also effektive Mikroorganismen in der Pferdehaltung und -fütterung anwendet.

was haltet ihr davon und wie sind die Erfahrungen?

mr_ad :

Wurde in einem anderen Forum schon mal positiv erwähnt. Anwendung ist ja innerlich und äußerlich möglich eine Form wurde allerdings von einer jahrelangen Anwenderin nicht mehr angewandt, muss mal schauen ob ich den Thread wiederfinde...

Ansonsten www.fylgja.de

Heili :

Hallo,

ich füttere seit Jahren meinem Pferd EM1, selber benutze ich es auch z.B. als Deo, manchmal trinke ich auch einen Spritzer, ich nehm es für meine Blumen, putze damit, EM1 vermischt mit Wasser ist viel besser als Febreze (neutralisiert Gerüche), tupfe es auf Wunden... usw. usf.

Das Fell meines Pferdes ist viiiieeeel weicher geworden, Magen-Darmprobleme sind nie aufgetreten (Kolik, Kotwasser usw.), Wunden heilen gut (auch bei zusätzlicher äußerlicher Anwendung).

Ich halte sehr viel von EM´s.

Contessa :

Hallo wo bekommt man denn em1 her?

hotte_maxe :

zum beispiel über emiko oder mikroveda, denke mal das kriegt mans sonst wohl auch noch woanders.

cindylindy :

Mein ehem. TA hat mir mal ne Falsche gegeben mit Mikroorganismen, die man über die Silage gibt.
Das war auch irgendwas mit EM.
Aber darauf stand effektive Bodenorganismen. Die orale Anwendung war nicht empfohlen, stand auf der Flasche.
Ich habe das erstmal untersucht, vom pH Wert her okay zum Genuß.
Dann habe ich mich geopfert und selbst nen großen Schluck genomen.
War sauer, aber war auch zu erwarten.
Sonst nix.
Ich habe meinem Pferd, dass von mysteriösem Haarausfall geplagt war 2 Wochen nen Schluck von gegeben, und selbst in der Zeit davon genommen.
Resultat: Der Wallach bekam seine Harre wieder, was er aber schon vor der Behandlung zeigte, aber weder er noch ich hatten irgendwelche Nebenwirkungen.
Aber auch keine positive Wirkungen.
Wir sind halt keine Silage.
Trotzdem fand ich das Zeug irgendwie lecker, als Salatdreesing absolut empfehlenswert.

Morsi :

Erste Erfahrungen:
Mein Frieslein bekommt jetzt seit ca. einen Monat EM und ich bin völlig überrascht! Er bekommt täglich einen Schluck über sein Futter, und ich behandele ein- bis zweimal die Woche seinen Pilz am Kopf mit dem EM. Schon nach der zweiten Behandlung wurden die Stellen, die zwar nicht groß waren, schon weniger, jetzt sind sie, bis auf eine kleine letzte alle verschwunden. Sein Fell ist nichtmehr so Schuppig, und er sieht wirklich gut aus.
Ich kann es nur jedem Empfehlen, und werde damit weiter behandeln.
Später Zumindest im Fellwechsel oder wärend einer Krankheit, oder eben bei kleineren Verlätzungen.

Gruß, Morsi

So, das reicht jetzt erst mal würde ich sagen.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 16:58
@Pan_narrans
@emanon

Ich kann euch nur sagen was ich gelesen habe.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:01
Delwo :

EM-A Anwenderin
Es ist doch immer wieder schön ,
Kommentare von Leuten zu lesen ,
die denken sie hätten Ahnung, weil sie irgendwas studieren ,
oder irgendwelche nicht aussagekräftigen Kurzversuche machen !

Bevor ich Anwenderin von EM-A wurde habe ich mich informiert und mit Anwendern , die allesamt gute Erfahrungen mit den Em´s gemacht haben ,
lange unterhalten.

Ich stelle EM-A selber her und wende es auch täglich an.
Anwendung bei meinen drei Pferden, die im Offenstall stehen
Sprühe aus einer Mischung :100ml EM-A auf 1l Wasser jeden Tag ihr Heu ein.
Jeden Tag werden die Hufe saubergemacht u. dann mit purem EM-A
eingesprüht, habe damit Strahlfäule weg bekommen.
Meistens sprühe ich die ganzen Pferde auch noch ein !
Jeden Tag wird der Stallboden pur oder mit der Mischung eingesprüht und regelmäßig auch die Futterboxen u. Wände.
Vielleicht übertreibe ich ja ein bißchen , aber so bin ich auf der sicheren Seite.
Bei Wunden aller Art, auch bei mir oder bei meinen drei Hunden,
wende ich EM-A an.
Eines meiner Pferdchen hatte Haarausfall an verschiedenen Stellen des Körpers
mit EM-A eingesprüht und die Haare kamen wieder.
Ein Meerschweinchen mit Fellproblemen, mit EM-A behandelt alles wieder okay.
Ach ja, als Bodenverbesserer benutzt man es auch
und ich putze das ganze Haus damit.

Für " Alle " die sich wirklich für die Em`s interessieren, gebt effektive Microorganismen bei Google ein und informiert euch richtig
und macht dann eure eigenen Erfahrungen.

Viel Erfolg

@emanon
@Pan_narrans

So wie ich es verstehe kann man das Zeug auch selber mischen. Komisches Zeug.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:04
@Marina1984
Die entsprechenden, laut Meinung von Anwendern nach frischer Landluft duftenden, EM-Produkte werden als Konzentrat kartellartig weltweit vermarktet. Diese EM-Konzentrate werden dann von den einzelnen Großabnehmern in den einzelnen Ländern wieder verdünnt. Aber auch der einzelne Kunde soll sich selbst eine verdünnte Brühe von Mikroorganismen aus einer EM-Urlösung herstellen.
Aus obigem Link.
Vielleicht verdünnt sie es nur selbst
EM-Produkte werden von zahlreichen Esoterik-Läden und Versandhäusern im Internet angeboten, beispielsweise auf den Webseiten des astromedizinischen Aurafotografen Andreas Bunkahle. Die EM-Szene in Deutschland, Österreich und der Schweiz und die entsprechenden Umsätze sind seit einigen Jahren stark am Wachsen. Dazu wurde ein eigener Verein mit Orts- und Regionalgruppen gegründet, der die EM-Vorstellungen weiter propagiert und die Szene zusammenhält. Zu diesen Zwecken dient auch eine hauseigene Vereinszeitschrift. Neben den im Kartell verkauften Produkten sind mittlerweile viele andere Hersteller auf den EM-Zug aufgesprungen und bieten eine unüberschaubare Menge an Alternativprodukten an, die sich ebenfalls auf Higa und seine EM berufen.

Inzwischen sind EM-Keramiken auf dem Markt, bei denen die EM-Mikroorganismenbrühe in Ton eingearbeitet wird, der dann gebrannt wird. Kein einziger Keim kann die hohen Brenntemperaturen dabei überleben. Es werden sogenannte "Pipes" (kleine Tonröhrchen) für verschiedene Anwendungen vorgeschlagen, aber auch Keramikpulver oder entsprechendes Geschirr. Aus einer mit effektiven Mikroorganismen versetzten Keramik stellen mittlerweile Töpfereien Wasserkrüge und Trinkbecher her, in denen Wasser zu besonders lebensfreundlichen Eigenschaften gebracht werden soll, ohne diese Eigenschaften in konkreter Weise zu charakterisieren. Die Anwendung dieses Keramikpulvers als Bestandteil von Zahnfüllungen soll besonders vorteilhaft sein, heißt es in EM-Kreisen.

Auch EM-Putzmittel gibt es: eine kleine Beigabe von EM zum Wischwasser soll bessere Reinigungsergebnisse zeigen, während der Verbrauch von chemischen Reinigern gesenkt werden könne. Als Nahrungsergänzung werden EM-Getränke und Lebensmittel angeboten, die oben genannten unbekannten Mikroorganismen enthalten sollen und angebliche, durch jahrelange industrielle Ernährung im Darm angereicherte Depots von künstlichen Farbstoffen, Geschmacksverstärkern, Konservierungsmitteln und chemischen Lebensmittelzusätzen verdrängen sollen und so zur Darmsanierung einsetzbar seien. Auch werden Halsketten, Armbänder und Schmucksteine angeboten, bei denen die EM ihre energetisierende Wirkung über den Schmuck direkt auf den Träger übertragen sollen. Eine eigene EM-Kosmetik soll Konservierungsstoffe enthaltende Kosmetika ersetzen, die Duftstoffe stammen dann von mit EM-Wasser gezogenen Kräutern und Blüten.
Ein Tausendassa dieses Zeug.
Und eine "Geldmachmaschine" anscheinend auch


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:06
@emanon

Also wenn ich jetzt im Forum weiterlese scheinen die Leute zufrieden zu sein.

Krümel 99 :

Also, ich bin durch eine Bekannte auf EM a gekommen, deren Hund ein ganz schlimmes offenes Ekzem auf dem rÜCKEN HATTE:::

seit 3 Monaten kriegen meine Pferde 40 ml übers futter,

-mein aus schlechter Haltung kommender 2 jähriger baut nach zahlreichen Fütterungsversuchen endlich auf, ist topfit hat tolles fell bekommen..

-Beim Hafi chr mauke in den Griff gekriegt und ich habe einiges vorher probiert


- Mähnenekzem : Haare nachgewachsen schuppenbildung reduziert..
-benutze es bei Wunden, abschürfungen usw. und ich bekomme sonst schnell Entzündungen..

-benutze es als Mundwasser, Gesichtswasser bei hautproblemen(da ich allergiker bin)

-benutze es als Spray fürs Hundekörbchen, für den Hund, nach dem Kochen.....................................

Es neutralisiert eigentlich fast alles, meine Hündin hat keine Hautprobleme mehr...


könnte noch ewig schreiben, aber ich glaub das reicht..

Uberall auf der Welt sind Bakterien_ UND????
Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden, ich war vorher auch sehr skeptisch aber jetzt bin ich zum überzeugten EM Nutzer geworden.


melden

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:08
Marina1984 schrieb:Für " Alle " die sich wirklich für die Em`s interessieren, gebt effektive Microorganismen bei Google ein und informiert euch richtig
und macht dann eure eigenen Erfahrungen.
Ja, genau. Kauft das Zeug und malträtiert Eure Gäule damit. Pferde sind teuer genug. Ein paar Euro für wahrscheinlich wenig wirksames Zeug fällt da eh nicht mehr ins Gewicht.
Aber bitte, wenn das Pferd leidet, dann geht zu einem Tierarzt und quält das arme Vieh nicht mit irgendwelchen Pseudotherapien.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:09
Fuchur1985 :

hmm, also was mich mal interessieren würde: kommt das überhaupt da an wo es hin soll? also wenn man es dem Pferd oral verabreichert? weil die magensäure macht doch quasi alles kaputt, beim menschen zuminest ist es so, deshalb nutzen actimel und Co. ja z.B. auch nicht wiklich was. Man müsste das dann schon in magensaftresistente Kapseln packen, oder? Naja, ich frag mich das gerade so...

Krümel 99 :

Das ist allerdings einen gute Frage.. Wobei das ja auch eine Frage des Millieus ist. Die guten Bakterien müssen überwiegwn, damit das Gleichgewicht stimmt. ist das nicht der fall, können sich die Schlechten besser vermehren und dadurch stimmt das Gleichgewicht dann nicht mehr und das führt zu störungen.. hab ich mir so erklären lassen..

Letztendlich ist mir die Wissenschaftliche Seite egal, hauptsache es bringt was....ich glaube einfach an dieses Zeug...

Morsi :

Sagtmal, gibt es hier jemanden der EM selber herstellt?????

Würde mich wirklich mal interessieren, denn es ist ja gekauft nicht ganz billig, und da frag ich mich ob es billiger wird wenn man es selber herstellt.

Das Zeug gibts sogar bei Ebay, was haltet ihr davon?

Gruß, Morsi

Krümel 99 :

ich hole mir die urlösung EM1 von einer bekannten, die das Zeugs vertreibt.
man kann das zwar auch verwenden, allerdings bezahl ich für eine Flasche über 30 EUR das ist ganz schön happig.
ich stelle mit der urlösung in Verbindung mit zuckerrübenmelasse das EMa her, ist zwar aufwändig, aber billiger.
DAS GEHT SO:

GRUNDREZEPT:
-150ml Melasse in heissem Wasser auflösen und mit Wasser auffüllen zb in einem 5 Liter Kanister, die Flüssigkeit darf nicht über 40 Grad heiss sein.
-150ml EM1 zugeben Rest Wasser auffüllen bis zum Rand Deckel drauf-fertig
-ich persönlich benutze 1,5 Liter Plastikflaschen, die ich nicht ganz voll mache und dann die verbliebene Luft rausdrücke und dann erst die Flasche zuschraube. Das hat den Vorteil, das beim Gärvorgang die Flasche nicht so schnell platzt, falls man mal ein bischen zu spät den Druck abgelassen hat.
-das Ganze stelle ich in einen Eimer mit Deckel(wegen der Lichtempfindlichkeit) fülle lauwarmes Wasser dazu ( unter 40 Grad)und schliesse eine Aquariumheizung an, die ich auf höchste temperatur stelle. bei meiner sind das 28 Grad.
-somit ist eine Gleichbleibende Temperatur gewährleistet und die MO können sich fleissig vermehren
- täglich den entstehenden Druck ablassen WICHTIG, sonst platzt die ganze geschichte und man hat ne Sauerei
-nach 7-10 Tagen nach dem Druck ablassen kühl und dunkel lagern,VOR FROST SCHÜTZEN 14 Tage haltbar, danach bauen die Mikroben langsam ab
ich plane meine Menge immer so für 3 Wochen, dann setzte ich nach 2 Wochen wieder was an.. Wenn man aufpasst, das nicht so viel sauerstoff dran kommt ist das auch kein Problem..

Hoffe, das ich nichts vergessen habe, wenn was unklar ist, einfach nachfragen LG


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:11
@Marina1984
Such dir die entsprechenden Foren und du findest jede nur erdenkliche Antwort.
In einem MMS Forum fand sich der Beitrag eines Users der sich das Zeug intravenös verabreicht hat und nun, als die Adern zugingen, nachfragte, ob der Fehler vielleicht bei ihm liegen könnte.^^


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:11
@Pan_narrans

Das sind Leute die Erfahrungen haben. Wenn du genau gucken willst wo die Quelle ist, hier ist sie :

http://www.reitforum.de/em-effektive-mikroorganismen-49734-5.html

Das heisst aber doch nicht gleich das man das Pferd damit quält. Sowas ist Quatsch.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:12
@emanon

Du sollst das Zeug ja auch nicht einfach mal so kaufen und anwenden.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:13
gelika :

jupp,genauso mache ich es auch.Bin auch eine EM Fanatikerin.Bin durch Zufall an EM GEKOMMEN weil ich ein Pferd habe das im Winter immer anfängt zu husten sobald Heu zugefüttert wird.

Eine Bekannte gab mir dann den EM Tip das HEU DAMIT ZU BESPRÜHEN.Es dauerte keine Woche da war der Husten weg.

Letzten Winter habe ich dann sofort im November damit angefangen und das Heu besprüht ,was kann ich sagen , kein Husten bei unserem Pferd.Toll.

Ich selber nehme es bei Herpesbläschen,habe leider last damit 1-2x im Jahr,drauftupfen auf die Stelle mehrmals täglich nach ein paar Tagen nichts mehr zu sehen.Hatte sonst trotz Herpescreme dicke Lippe,echt ätzend!!!

Meine Tochter hatte sich mal den Finger verbrannt,EM drauf,ruck zuck weg ohne Blase.Mein Mann hatte sich mal in den Daumen geschnitten sehr tief,Em drauf Verband drum und nach einer Woche war der Daumen wie Neu.

Meine Fohlen bekommen sofort nach der Geburt 2ml EM-a morgens und abends sowie die Mutterstute.Stall und Stroh wird damit ausgespritzt sowie die Stallgasse.

Es gibt soviel und es fällt einem immer mehr ein.Ich bin davon begeistert und meine Pferde auch


melden

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:14
@Marina1984
Du listest hier reihenweise Anekdoten auf. Nur sind Anekdoten ohne Aussagewert. Wurde bei allen Deiner Anekdoten ausgeschlossen, dass irgendetwas anderes als EM für die Heilung verantwortlich war?
Wurde überhaupt gezeigt, dass es mehr Heilungen gab, als bei einem unwirksamen Mittel erwartet würden?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:16
@Marina1984
Marina1984 schrieb:jupp,genauso mache ich es auch.Bin auch eine EM Fanatikerin.Bin durch Zufall an EM GEKOMMEN weil ich ein Pferd habe das im Winter immer anfängt zu husten sobald Heu zugefüttert wird.
Ein phantastisches Beispiel für subjektive Validierung.
Könnte so in jedem Lehrbuch stehen. :D

Mach dir keine Sorgen um die Anwendungen. Ich verdiene mien Geld viel zu sauer um solchen Hokuspokus damit zu veranstalten.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:20
@Pan_narrans

Hallo? Liest du überhaupt was ich schreibe??? Ich kann nur schreiben was da steht. Wie oft denn noch???

@emanon

Wenn man keine Erfahrungen mit solchen Dingen hat, dann kann man gar nichts dazu sagen. Viele halten auch Homöophatie für Quatsch. Ich bin jahrelang zum Arzt gerannt wegen dem ein und demselben Problem. Weggegangen ist es nie. Fehlanzeige. Als ich dann zu homöophatischen Mitteln griff, ging es weg. Da gibt es auch zig Leute die rummeckern das wäre Hokuspokus. Meine Erfahrung sagte da was ganz anderes. ^^


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:23
@Marina1984
Es freut mich, wenn dir geholfen werden konnte, ganz gleich wie.
Dass deine Ausführungen ein Paradebeispiel für subjektive Validierung sind, bleibt davon aber völlig unberührt.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:23
@emanon
@Pan_narrans

Dennoch kann man nicht gleich etwas verteufeln ohne selber Erfahrungen damit gemacht zu haben.


melden

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:31
@Marina1984
Marina1984 schrieb:Hallo? Liest du überhaupt was ich schreibe??? Ich kann nur schreiben was da steht. Wie oft denn noch???
Natürlich lese ich mit, was Du schreibst. Nur sind diese Geschichten ohne Aussagewert und zwar aus den Gründen, die ich aufgeführt habe. Wir wissen halt nicht, ob die Tiere von dem Zeug gesund wurden oder aus anderen Gründen. Des weiteren wird auch nirgendwo angegeben, wenn das Zeug nicht geholfen hat.

Dazu kommt noch, dass viele Anekdoten eher über glänzendes Fell, als über Krankheiten handeln. Da kann man aber dann wohl kaum von Gesundung sprechen. Erschwerend kommt hinzu, dass man im Internet alles finden kann.
Marina1984 schrieb:jupp,genauso mache ich es auch.Bin auch eine EM Fanatikerin.Bin durch Zufall an EM GEKOMMEN weil ich ein Pferd habe das im Winter immer anfängt zu husten sobald Heu zugefüttert wird.

Eine Bekannte gab mir dann den EM Tip das HEU DAMIT ZU BESPRÜHEN.Es dauerte keine Woche da war der Husten weg.
Okay, wie lange von der Fütterung wurde das Heu denn mit dem Zeug besprüht?


Abschließend, und ein wenig von der Debatte gelöst, frage ich mich noch, was passieren würde, wenn hier irgendjemand so massiv Werbung für die Produkte eines Pharmakonzerns machen würde?
Ich denke, dann würde hier die Hölle losbrechen.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMS - Miracle Mineral Supplement

13.07.2011 um 17:35
das zusetzen bestimmter mikrooraganismen kann durchaus positive auswirkungen auf die gesundheit haben, allerdings sollte man sowas nicht selbst ansetzen, da die möglichkeit sich gefährliche bakterien bzw bakterienstämme einzufangen doch recht hoch ist


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden