Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

334 Beiträge, Schlüsselwörter: Ägypten, Pyramide, Cheops, Cheopspyramide
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 03:51
@Primpfmümpf

also was die sphinx angeht wurde es definitiv verboten glaube ich mich noch zu erinnern.

man hat angeblich einen raum unter der sphinx entdecken können mit 10x10 meter inhalt, man ist sich einig das darunter ein raum oder ne kammer ist, soweit ich weiß wurde es aber ganz klar verboten dort zu graben oder einen bodenscann zu machen. so hab ich das jedenfalls mal irgendwo gelesen, wenn ich mich recht erinnere.

ich denke also nicht, das man da einfach hingehen kann und hier und da nach lust & laune rumforschen kann.
däniken selbst muss ja auch immer erst bestechen damit er in bestimmte räume gehen darf usw.

die passen da also schon auf wie es aussieht, das bestimmte leute, nicht an bestimmte orte gelangen können usw.


melden
Anzeige
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 03:54
Ja nur wer ist diese Machtperson die es verbietet? Bzw unter welchem Einfluss welcher politischen Gesellschaft, falls überhaupt, steht er?

@onoffon


melden
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 03:55
@Primpfmümpf

vieleicht das ägyptische kultur amt??


melden
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 03:57
Das Amt hat aber ein Oberhaupt. Und dieses brauch die "Genehmigung" zum Untersagen, im Auftrag der Regierung oder nicht?

@onoffon


melden
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:00
@Primpfmümpf

das amt für kultur gehört ja auch zur regierung...ich denke also das die keine "genehmigung" vom staatschef brauchen (haben sie überhaupt grad einen?^^) um ein verbot für "forschende ausländer" zu erlassen...

aber ich hab ehrlich gesagt null ahnung wie das bei denen abläuft, wer oda was das verbietet und warum...

müsste man mal recherchieren


melden
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:03
Weil das Amt zur Regierung gehört hat es auch die Genehmigung. Ein Tourist darf keine Gewalt gegenüber dem Forscher anwenden damit er nicht forscht. Höchstens Anzeigen.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:05
@Primpfmümpf

trollst du hier? ich habe dir den link geschickt...da kannst du lesen wie die behoerde heisst usw...


melden
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:09
er hat recht,

zahi hawass ist wohl der oberhaupt...er ist der jenige der entscheidet.


melden
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:09
@Puschelhasi

Ne du, ich habe den link gelesen und dir gesagt dass dort nicht steht dass er die Untersuchung der Cheopspyramide verbietet.

Und wenn dieser Mann das Recht dazu hat, warum unternimmt die Regierung nichts dagegen?


melden
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:11
@Primpfmümpf

vieleicht weil das auch im interesse der ägyptischen "regierung" ist?


melden
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:12
Weiß nicht.

@onoffon


Vielleicht sogar im Interesse des Ägyptischen Präsidenten?


melden
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:15
@Primpfmümpf

ägyptische "regierung" beinhaltet ja auch den präsidenten, aber seit dem mubarek abgetreten ist glaube ich das derzeit ägypten nichtmaln präsidenten hat...

da drüben is gradn n riesen tohuwabohu...


melden
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:20
Scheint ja so. Wenn unser Kanzler/in tötlich verunglücken oder abtreten würde, wäre doch der ein neuer sofort zu Stelle. Warum ist das in Ägypten nicht so?

@onoffon


melden
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:27
@Primpfmümpf

weils da ne revolte gab, zumal ja auch die ägyptische "regierung" diktatorisch geprägt war (weiterhin ist???) ägypten kann man also nicht mit deutschland vergleichen, das läuft da alles ganz anders ab.

hier kannst du mehr darüber lesen->

http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/aegypten-militaerrat-kuendigt-vorzeitige-machtuebergabe-an-_aid_686963.htm...

derzeit hat wohl die macht über das land das ägyptische militärrat,
möchte sie aber wohl sehr bald an eine zivile regierung abgeben.

lg


melden
Primpfmümpf
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:29
@onoffon

Wenn der neue in die Untergrund Elite eingeweiht wurde.. :)

lg


melden
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 04:35
nicht revolte sondern revolution war gemeint* der richtigkeit halber^^


melden

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 10:17
@Primpfmümpf

Das ägyptische Volk hätte sich wohl kaum damit zufriedengegeben, wenn einfach Mubaraks Vize das Amt übernommen hätte, oder?

Abgesehen davon ist eine gewisse Zeit des Chaos nach einer Revolution nunmal zu erwarten, mit ungewissem Ausgang wer am Ende dann die Macht hat (zur Sekunde ists ja am ehesten das Militär). Z.B. nach der französischen Revolution 1789 war auch ein paar Jahre Machtvakuum, bis sich ein gewissser Herr Napoleon als neuer Chef herauskristallisiert hat.


@Topic

Vor kurzem gabs ne Doku auf n-tv über einen Ägyptologen, der seiner Theorie einer Innenrampen-Spirale als Methode zum Pyramidenbau untermauern wollte und eine Genehmigung brauchte, um eine (zu seiner Theorie perfekt passende) auffällige Stelle recht weit oben an der Pyramide sich legedlich anzusehen. Er brauchte Jahre, um auch nur die Genehmigung zum raufklettern zu erhalten.


melden
merit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 10:23
erst mal sind es historische Denkmaler, und Eigentum der ägyptischen Regierung, und jeder der die Behörden dort kennt weiß ohne Bestechung u Korruption ist nichts möglich, vielleicht muss man da schon paar 100.000 Euro oder mehr hinblättern das man die Lizenz bekommt ist ja sehr begehrt die Cheopspyramide die nach frage hebt den pries auch bei Korruption..


melden

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 10:37
Was für ein Kuddelmuddel.
Ich kann es leider auch nicht aufdröseln, glaube aber, dass @FrankD sicher etwas dazu sagen kann.
Er kennt sich da unten recht gut aus und hat auch schon daz publiziert.


melden
Anzeige

Wer verbietet die Forschung der Cheopspyramide?

23.11.2011 um 10:52
ich denke auch so wie @merit

Mit dem nötigen Bestechungsgeld kann man viel erreichen..und mit Sicherheit auch "verbotene" Untersuchungen


melden
408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt