Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

95 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Licht, Sonne, Lichtgeschwindigkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

25.03.2012 um 22:47
Zitat von passatpassat schrieb:Wenn die Sonne "weggebeamt" würde, würden wir das sofort merken.
Erst nach ca. 8 Minuten.


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

25.03.2012 um 23:06
Nein.
Gravitation ist "sofort da". Deshalb hat Einstein sie als "Eigenschaft des Raumes" definiert.


2x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

25.03.2012 um 23:21
Zitat von passatpassat schrieb:Nein.
Gravitation ist "sofort da"
Dann hast du doch bestimmt etwas vorzuweisen was diesen Messungen widerspricht:
http://www.astronews.com/news/artikel/2002/09/0209-003.shtml


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 00:25
.... hier noch einmal kurz einen Link zu dieser Messung der Gammastrahlung bei Gewitter ....

http://www.rp-online.de/wissen/leben/forscher-raetseln-ueber-gammastrahlung-bei-gewittern-1.1602998

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

http://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Lichtgeschwindigkeit_ist_unabhaengig_von_der_Wellenlaenge_1771015586433.html (Archiv-Version vom 22.11.2011)

Ich habe mir den Artikel mal genauer durchgelesen dort steht zum Beispiel:
Michelson und seine Kollegen haben nach solchen Unterschieden in einem Gammastrahlungsausbruch gesucht, den Fermi am 10. Mai dieses Jahres registrierte. Doch die Photonen mit der höchsten Energie trafen gerade einmal neun Zehntel einer Sekunde später als die Photonen mit niedriger Energie ein
Wenn man jetzt mal überlegt dass nach Einstein für das Licht überhaupt keine Zeit vergeht und dass die Ankunft der Photonen, die energieärmer waren, fast eine Sekunde später gemessen wurde, wäre dass doch im ersten Moment auch ein deutlicher Hinweis darauf das energiereiche Photonen eben tatsächlich ein deutliches Stück schneller unterwegs waren. Ihr Weg wäre danach ja praktisch ca. 270 000 KM kürzer gewesen.

Wie wird das denn erklärt ?
Zitat von CelladoorCelladoor schrieb: Dann hast du doch bestimmt etwas vorzuweisen was diesen Messungen widerspricht:
http://www.astronews.com/news/artikel/2002/09/0209-003.shtml

Ich habe mir den Bericht durchgelesen - dort steht doch nur dass man die Messung durchführen möchte aber nicht was man dann letztendlich gemessen hat oder ?


5x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 00:47
@Celladoor

ich habs noch einmal ganz genau durchgelesen - es soll ja wohl nach dem Bericht so gewesen sein dass die energiereichen Photonen nicht früher sondern später angekommen sind ^^

damit scheint meine Vorstellung ja (vielleicht) tatsächlich wiederlegt zu sein :)


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 01:09
was dann passiert? - der jupiter wird uns "fressen" oder uns um sich kreisen lassen.


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 08:39
@passat
Zitat von passatpassat schrieb:Gravitation ist "sofort da". Deshalb hat Einstein sie als "Eigenschaft des Raumes" definiert.
Auch so eine Eigenschaft braucht eine gewisse Zeit um sich mitzuteilen. Ansonsten hätte man mittels Gravitationswellen eine Möglichkeit zur überlichtschnellen Kommunikation. Und da sei die RT davor.

@tekton
Zitat von tektontekton schrieb:der jupiter wird uns "fressen" oder uns um sich kreisen lassen.
Nur wenn ihn Frontal treffen. Und zum "kreisen lassen" sind wir wohl zu schnell.


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 10:41
Zitat von felixmerkfelixmerk schrieb:Wenn man jetzt mal überlegt dass nach Einstein für das Licht überhaupt keine Zeit vergeht und dass die Ankunft der Photonen, die energieärmer waren, fast eine Sekunde später gemessen wurde, wäre dass doch im ersten Moment auch ein deutlicher Hinweis darauf das energiereiche Photonen eben tatsächlich ein deutliches Stück schneller unterwegs waren. Ihr Weg wäre danach ja praktisch ca. 270 000 KM kürzer gewesen.

Wie wird das denn erklärt ?
umgekehrt, die energiereicheren wurden später registriert

wie man das erklärt? ich hätte da lediglich eine vermutung

vllcht wirkt ihre höhere, größere energie so auf die unmittelbare raumzeit das sie etwas später ankommen als die längerwelligen, niederenergetischen fotonen
so das sie zwar pinzipiell dieselbe geschwindigkeit haben

v = s/t

v mit c konstant bleibt, aber durch die längere zeit, der weg sich verlängert, minimal, oder sie einen längeren weg zurücklegen

jemand hatte hier mal im forum eine 'varianz' in der ausbreitungsgeschwindigkeit von fotonen mit der schleifenquantengravitation in verbindung gebracht und zwar ging es dabei um die quantisierung der raumzeit selbst, das man sie sich körnig vorstellt, wie die lackschicht eines fahrzeugs unter dem mikroskop

die ultrakurzwelligen fotonen 'verlaufen' durch diese grobkörnige hügellandschaft, während die längerwelligen fotonen davon unbeeinflusst 'herübergleiten'

es scheint dann zwischen zwei messpunkten eine varianz der lichtgeschwindigkeit aufzutreten, diese ergründet sich dann lediglich aus dem längeren weg

aber das ist nun stark spekulativ, sofern ich das ansatzweise richtig rübergebracht habe


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 10:46
Zitat von felixmerkfelixmerk schrieb:dort steht doch nur dass man die Messung durchführen möchte aber nicht was man dann letztendlich gemessen hat oder ?
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,229836,00.html


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 10:56
Zitat von felixmerkfelixmerk schrieb:Ihr Weg wäre danach ja praktisch ca. 270 000 KM kürzer gewesen.

Wie wird das denn erklärt ?
Vielleicht hat das mit dem Gammstrahlenausbruch selbst zu tun. Wahrscheinlich wurden halt nicht alle Photonen gleichzeitig emittiert.


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 13:10
Wir hatten neulich Gravitation in Physik und da kam genau die Frage dran, und die Antwort des Lehrer lautete dass wir davon 8min lang nichts merken würde wenn die Sonne einfach von jetzt auf gleich verschwände.


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 13:44
Zitat von WastlBastlWastlBastl schrieb:Wir hatten neulich Gravitation in Physik und da kam genau die Frage dran, und die Antwort des Lehrer lautete dass wir davon 8min lang nichts merken würde wenn die Sonne einfach von jetzt auf gleich verschwände.
Ein hervorragendes Beispiel dafür, dass Schulwissen und Schulweisheiten nicht viel wert sind.
:(


Dein Lehrer sollte mal das lesen:
The Speed of Gravity What the Experiments Say
http://metaresearch.org/cosmology/speed_of_gravity.asp (Archiv-Version vom 28.04.2012)
What the Global Positioning System Tells Us about Relativity
http://metaresearch.org/cosmology/gps-relativity.asp (Archiv-Version vom 25.02.2012)
Does space curve?
http://metaresearch.org/cosmology/gravity/spacetime.asp (Archiv-Version vom 07.03.2012)


2x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 13:50
@jeremybrood
Zitat von jeremybroodjeremybrood schrieb:Ein hervorragendes Beispiel dafür, dass Schulwissen und Schulweisheiten nicht viel wert sind.
Was meinst Du mit "Schulwissen"?


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 16:52
Zitat von Prof.nixblickProf.nixblick schrieb:Was meinst Du mit "Schulwissen"?
Alles was gegen seine Ansichten verstösst ;)


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 17:18
@Fipse

Jo ich versteh nur nicht, warum manche zwischen schulischem Basiswissen und erweitertem Wissen keinen Unterschied machen....


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 18:38
@jeremybrood
Zitat von jeremybroodjeremybrood schrieb:Dein Lehrer sollte mal das lesen: ...
Alles von Tom Van Flandern. Und wer ist das?
http://www.wer-weiss-was.de/theme196/article2759445.html#2759881
Auch interessant:
Wikipedia: Tom Van Flandern#Speed of gravity

Es war (er ist inzwischen verstorben) also, mindestens, umstritten.


Ach ja:
http://www.csa.com/discoveryguides/gravity/overview.php

Also sagen wir mal: Die aktuelle Erkenntnis ist das Gravitation sich mit c bewegt, es besteht aber noch Forschungsbedarf. Der Lehrer hatte also recht.


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 19:46
Zitat von zodiac68zodiac68 schrieb:Alles von Tom Van Flandern. Und wer ist das?
Der Link von "wer weiss was" ist falsch und irreführend. Van Flandern hat eine Vielzahl
von wissenschaftlichen Arbeiten veröffentlicht - ein Asteroid ist nach ihm benannt -
er war leitender Mitarbeiter des U.S. Naval Observatory, einer bedeutenden US Forschungseinrichtung (wichtigste Einrichtung in den USA zur Raum und Zeitmessung von Himmelskörpern) - Van Flandern war direkt an Experimenten zur Relativitätstheorie
beteiligt (Eichung der GPS Satelliten), insofern hat man bei Van Flandern Infos aus erster Hand
Wikipedia: Tom Van Flandern


beim Link
http://metaresearch.org/cosmology/speed_of_gravity.asp (Archiv-Version vom 28.04.2012)
"The Speed of Gravity What the Experiments Say" handelt es sich auch nicht um "Theorien" Van Flanderns sondern um korrekte Wiedergabe von Forschungsergebnissen
Zitat von felixmerkfelixmerk schrieb:Ach ja:
Dass der Clown Kopeikin die Richtigkeit der Realitivitätstheorie beweisen muss,
das hat Einstein nicht verdient. :(
Zitat von Prof.nixblickProf.nixblick schrieb:Jo ich versteh nur nicht, warum manche zwischen schulischem Basiswissen und erweitertem Wissen keinen Unterschied machen....
Konfuzius:
"Halbe Wahrheit ist keine Wahrheit"


1x zitiertmelden
weisserschnee Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 19:59
@zodiac68
Zitat von zodiac68zodiac68 schrieb:Auch so eine Eigenschaft braucht eine gewisse Zeit um sich mitzuteilen. Ansonsten hätte man mittels Gravitationswellen eine Möglichkeit zur überlichtschnellen Kommunikation.
Was ist Gravitation???. Wenn die Eigenschaft Gravitation sich mit C ausbreitet, dann wird Information mit c veitergegeben. Und diese Info hat einen gewissen Inhalt. Aus welchen Infos besteht das, was wir Gravitation nennen? Masse kann es ja nicht sein, weil man keine Masse auf c beschleunigen kann.


1x zitiertmelden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 20:10
Die Gravitation ist in dem Sinne keine "Kraft", sondern eine Eigenschaft des Raumes, wie oben erwähnt.
Sie ist allgenwärtig und breitet sich nicht von einem bestimmten Punkt aus.


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 21:33
@Langolier

Nein die Gravitation ist als solche eine der 4 GrundKRÄFTE ;)


1x zitiertmelden