Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 22:19
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb: umgekehrt, die energiereicheren wurden später registriert
ja genau ........... nach meiner Logik hätte es ja genau anders herum gewesen sein müssen.

Ich habe deshalb auch noch einmal nach einem anderen Bericht gesucht der diese Aussage >>
felixmerk schrieb: Michelson und seine Kollegen haben nach solchen Unterschieden in einem Gammastrahlungsausbruch gesucht, den Fermi am 10. Mai dieses Jahres registrierte. Doch die Photonen mit der höchsten Energie trafen gerade einmal neun Zehntel einer Sekunde später als die Photonen mit niedriger Energie ein
ganz genau und detailliert und nach Möglichkeit auch als eine Graphik wiedergibt.

bislang habe ich dazu aber noch keine echte Bestätigung gefunden - in der Regel wird in den vergleichbaren Artikeln nicht näher darauf eingegangen, in welcher Reihenfolge und in was für einem Zeitablauf, die einzelnen Photonen tatsächlich detektiert wurden ^^

Die Erklärung von @Celladoor
Celladoor schrieb: Vielleicht hat das mit dem Gammstrahlenausbruch selbst zu tun. Wahrscheinlich wurden halt nicht alle Photonen gleichzeitig emittiert.
könnte dann ja genauso gut auch bedeuten, dass die niederfrequente Strahlung tatsächlich früher emittiert wurde oder aber Deine Erklärung bringt die Sache auf den Punkt.

Ich denke man muss sich damit etwas länger auseinandersetzten um da jetzt eine echte "Einsicht" zu finden. ^^

Ich habe zu dem Thema auch noch einen anderen interessanten Artikel gefunden hat jetzt zwar nicht direkt etwas mit der Geschwindigkeit der Gravitation zu tun ist aber auch sehr interessant >>

http://www.welt.de/wissenschaft/weltraum/article13645287/Pulsar-stellt-Astrophysik-Theorie-auf-den-Kopf.html


melden
Anzeige
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

26.03.2012 um 23:37
@jeremybrood
[Tom Van Flandern]
jeremybrood schrieb:Der Link von "wer weiss was" ist falsch und irreführend.
Es ist eine Meinung. Das er in arxiv.org nicht auftaucht ist aber nun mal so.
jeremybrood schrieb:... handelt es sich auch nicht um "Theorien" Van Flanderns sondern um korrekte Wiedergabe von Forschungsergebnissen
Maximal um seine Interpretation derselben.

Ich kann nicht sagen, ob seine Argumente stichhaltig sind. Die Experten die das Können haben offenkundig entschieden, dass seine Argumente nicht gut genug sind.
jeremybrood schrieb:der Clown Kopeikin
Das Du gegen den was hast hab ich schon mitgekriegt. Was ich aber nicht verstehe, ist, warum du so scharf drauf bist, das Gravitation schneller sind muss als Licht.
jeremybrood schrieb:Halbe Wahrheit ist keine Wahrheit
Die Schule ist nicht dazu da irgendeine obskure Idee zu vertreiben, sondern das, was Stand der Erkenntnis ist. Sonst lehren wir Morgen den Äther, danach die Schöpfungsgeschichte und irgendwann die Hohlweltidee.



@weisserschnee
weisserschnee schrieb:Und diese Info hat einen gewissen Inhalt. Aus welchen Infos besteht das, was wir Gravitation nennen? Masse kann es ja nicht sein, weil man keine Masse auf c beschleunigen kann.
???
Information besteht aus Information. Z.b. das zwei Sterne kollidiert sind. Oder was meinst du?


melden
Zhannon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 00:46
Fipse schrieb:Nein die Gravitation ist als solche eine der 4 GrundKRÄFTE
Ja? Wie begründest du denn das Gravitation eindeutig eine Kraft ist? Ausser dem Umstand das sie als eine der 4 Grundkräfte bezeichnet wird.

@Fipse


melden
Zhannon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 00:49
jeremybrood schrieb:
der Clown Kopeikin

Das Du gegen den was hast hab ich schon mitgekriegt. Was ich aber nicht verstehe, ist, warum du so scharf drauf bist, das Gravitation schneller sind muss als Licht.
@zodiac68

@jeremybrood ist es denke ich egal worum es geht, Hauptsache irgendwas hat mehr Speed als Lichtgeschwindigkeit. Vielleicht wird das irgendwie gesponsert von der Anti Lichtgeschwindigkeitsliga oder ähnlichem.


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 00:50
@Zhannon

Wikipedia :D

Sorry bin kein Physiker der sich damit auseinandersetzt ;)

Um genau zu sagen wie die Kraft der Gravitation wirkt und vermittelt wird (zum Beispiel über ein Teilchen wie das Graviton) muss diese erst mal in der Quantenphysik beschrieben werden. Ein wichtiger Forschungspunkt in der Physik.


melden
Zhannon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 01:02
@ Fipse

Schade :(

Ein Graviton wird niemals nachgewiesen werden können, auch nicht quantenphysikalisch. Es würde nur durch seine Abwesenheit auffallen. Bei einer Teilchenkollission würde es sich durch ein "Fehlen" in der Gesamtenergie bemerkbar machen. Als Botenteilchen wird es somit nicht untersuchbar werden.

Es sei denn man baut einen Beschleuniger der in etwa Universumgröße hätte....


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 11:15
Zhannon schrieb:Ein Graviton wird niemals nachgewiesen werden können, auch nicht quantenphysikalisch.
Sehr mutige Aussage.


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 13:39
Erst mal passiert nichts, weil niemand die Sonne aus dem großen Spiel herausnehmen kann.
@shannon
eine Antilichtgeschwindigkeitsliga gibt es nicht aber leute die weiter denken.
Im Quantenforum war Einer, der fragte nach Licht von SL beeinflusst.
Wird das Licht nicht zerrissen in Photonen wenn das Schwarze Loch sogar Materie zerreißen kann.


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 13:56
wrentzsch schrieb:Wird das Licht nicht zerrissen in Photonen wenn das Schwarze Loch sogar Materie zerreißen kann.
Bitte geh weg.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 13:58
Wenn die Sonne weg ist, kann uns die Gravitation sowas von egal sein!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 14:01
Andererseits: Wenn auf einmal die Gravitation weg wäre, oder wenigstens zu
50 % aufgehoben, wäre das Leben viel leichter! ;-)


melden
jeremybrood
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 14:34
zodiac68 schrieb:Die Schule ist nicht dazu da irgendeine obskure Idee zu vertreiben, sondern das, was Stand der Erkenntnis ist. Sonst lehren wir Morgen den Äther, danach die Schöpfungsgeschichte und irgendwann die Hohlweltidee.
Dass Van Flandern, der eine Autorität auf dem Gebiet der Gravitation war, gleich als Scharlatan hingestellt wird, wenn er nicht die Mehrheitsmeinung vertritt, sagt so einiges um die Umgangsformen innerhalb der Wissenschaft aus.

Obskur sind vielmehr viele Theorien die von der Mehrheitsmeinung der Wissenschaft vertreten werden -"Schwarze Löcher", "Dunkle Energie" - sie tragen den Obskurantismus schon im Namen -
da kann man nur sagen: Wehret den Anfängen!

Der "Big Bang" (purer Kreationismus) geht übrigens auf den obskuren religiösen Fanatiker Georges Lemaître zurück
tOTMmBO 220px-Lemaitre
txyxZuu Lemaitre big
"Mission Accomplished"
zodiac68 schrieb:Ich kann nicht sagen, ob seine Argumente stichhaltig sind. Die Experten die das Können haben offenkundig entschieden, dass seine Argumente nicht gut genug sind.
Die braucht man sich bloß anzuschauen, die Argumente von Van Flandern.
http://metaresearch.org/cosmology/speed_of_gravity.asp

Ausserdem: Die Berechnung der Planetenbahnen (mit Ausnahme vom Merkur)
und der Bahnen der Monde, Asteroiden, Kometen ergibt die selben Werte,
egal ob nach Newton (instantane Gravitationsgeschwindigkeit) oder Einstein berechnet -
das sollte einem doch zu denken geben - in der Praxis wird die Relativitätstheorie
überhaupt nicht angewandt...


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 14:51
Wenn die Sonne weg ist, merken wir das nach 8 Minuten.
ALLERDINGS fliegen wir nicht in den Raum hinein, sondern "kreisen" noch ein wenig (sprich paar Tage) um den Ort wo einst die Sonne war, wegen der Eigenumdrehung.


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 15:15
jeremybrood schrieb:in der Praxis wird die Relativitätstheorie
überhaupt nicht angewandt...
man merkt du hast wenig Ahnung. Schon mal was von GPS gehört?
jeremybrood schrieb:Der "Big Bang" (purer Kreationismus) geht übrigens auf den obskuren religiösen Fanatiker Georges Lemaître zurück
Und Genetik geht auf einen Mönch zurück, na und? Aber du kannst die Urknalltheorie sicher gut wiederlegen ;)


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 15:32
@serran
serran schrieb:ALLERDINGS fliegen wir nicht in den Raum hinein, sondern "kreisen" noch ein wenig (sprich paar Tage) um den Ort wo einst die Sonne war, wegen der Eigenumdrehung.
Interessant: Wenn bei einem Hammerwerfer das Seil reisst, kreist dann der Hammer auch noch "ein wenig" weiter, wegen der Eigenumdrehung (Drehimpuls???) ?


Nein: Es geht tangential nach aussen, wenn die Raumkrümmung weg ist.


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 15:41
jeremybrood schrieb:Der "Big Bang" (purer Kreationismus) geht übrigens auf den obskuren religiösen Fanatiker Georges Lemaître zurück
Und? Hitler war Vegetarier.


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 15:48
@sirlazarus
Selbstverständlich nicht....hast du's nötig solche dummen Fragen zu stellen?

Wäre der Hammer ein Körper welcher sich ebenfalls um die eigene Achse dreht, ja DANN würde er "ein wenig"* weiter um den Hammerwerfer "kreisen"

Auch wenn es nicht für eine volle umrundung (nicht vorhandene Sonne) reichen sollte, bleibt die Erde kurzzeitig in ihrer Bahn.

*in dem Beispiel ein bisschen viel "ein wenig"


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 15:58
serran schrieb:Auch wenn es nicht für eine volle umrundung (nicht vorhandene Sonne) reichen sollte, bleibt die Erde kurzzeitig in ihrer Bahn.
Wieso?


melden

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 16:02
@Celladoor
Weil die Sonne ja weg ist. Wäre sie noch da, ja, dann wäre ja alles normal ^^

Also mindestens die 8,x Minuten, die das Licht von der Sonne her braucht, würde die Erde noch die ellyptische Bahn um den ehemaligen Punkt der Sonne kreisen.
Bis dahin sind wir uns wohl alle einig.

Danach meinen manche, dass sie ab dem Zeitpunkt geradeaus schießen würde, andere meinen, dass das ein chaotisches System ergäbe.

Dass müsste man mal simulieren. Ansonsten kann die Diskussion ins unendliche Geführt werden, aber ist es nicht unser Ziel einen gemeinsamen Nenner zu finden?


melden
Anzeige

Sonne weg, was passiert mit der Gravitation?

27.03.2012 um 16:06
serran schrieb:Also mindestens die 8,x Minuten, die das Licht von der Sonne her braucht, würde die Erde noch die ellyptische Bahn um den ehemaligen Punkt der Sonne kreisen.
Bis dahin sind wir uns wohl alle einig.
Bis auf jeremybrood.
serran schrieb:Danach meinen manche, dass sie ab dem Zeitpunkt geradeaus schießen würde, andere meinen, dass das ein chaotisches System ergäbe.
Aber du meinst ja, dass die Erde aufgrund ihrer Eigendrehung noch kurzzeitig auf ihrer ursprünglichen Bahn bleibt. Und ich wollte von dir wissen, wieso das so sein sollte.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt