Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beschreibt mir das "Nichts"

858 Beiträge, Schlüsselwörter: Nichts Diskusion
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

26.07.2014 um 12:43
wenn man lotto spielt und verliert, hat man "nichts" gewonnen ;-)

wenn man im weltraum einen abschnitt hätte in dem wirklich absolut "nichts" ist. dürfte da auch rundherum "nichts" sein...weil sobald da licht durchgeht wär ja wieder etwas drinnen im "nichts"


melden
Anzeige
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

26.07.2014 um 15:22
Leibhaftiger schrieb:wenn man lotto spielt und verliert, hat man "nichts" gewonnen ;-)
diese analogie beschreibt es äußerst treffend :D
also kann dem zu folge aus "etwas", "nichts" werden ? oO


melden

Beschreibt mir das "Nichts"

26.07.2014 um 16:26
iwok schrieb:ich würde mal sagen "nichts" ist ein bereich in dem es wirklich keine energie oder materie gibt. also nichts vorhanden ist.
Wenn nichts mehr vorhanden ist, muss wenigstens einer von uns beiden übrig bleiben, um darüber die Aussage zu treffen: "Da ist Nichts".
Aber tatsächlich sieht es so aus. Das Nichts meint strenggenommen die Abwesenheit von etwas Vorhandenem. Zieh alles möglichen Bewusstseinsinhalte ab, und schau dann noch was oder eher gesagt WER übrig bleibt.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

26.07.2014 um 16:47
:) nichts :P
....

ja, an diesem paradoxon des nachweises / beobachters,
scheitert in meiner vorstellung auch immer wieder die vorstellung von nichts.

aber das habe ich ja schon in --> Beitrag von iwok, Seite 12 ... erwähnt.


melden

Beschreibt mir das "Nichts"

27.07.2014 um 04:08
Das was du nach dem Leben spürst, das ist das Nichts. Wobei es eigentlich ein "nicht fühlen" sein wird. ;)

Nichts ist, wenn alles weg ist. Wenn weder Zeit vorhanden ist und auch kein Raum. Endlose Leere. Ich würde den Raum, der durch die rasante Expansion des Universum entsteht, nicht als Nichts bezeichnen. Schließlich ist dort noch Raum.

Auch würde ich nicht den "Magen" der schwarzen Löcher als nichts bezeichnen. Überhaupt, alles was es einsaugt, muss irgendwo noch da sein. Und da spielt es keine Rolle, wenn die Materie ins endlose komprimiert. Nichts kann einfach verschwinden. Maximal durch ein Wurmloch, dass in ein anderes Universum führt und sich dann wieder schließt. Wobei es dann auch nicht wirklich weg wäre, sondern nur in einem anderen Universum. :D

Allerdings würde ich den Raum, indem das Universum expandiert als das Nichts bezeichnen. Denn der Raum entsteht erst, wenn das Universum darin expandiert ist.

problem? :troll:


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

27.07.2014 um 15:47
Pika schrieb:problem? :troll:
ja ^^ :trollking: ^^

ich check deine ausführung nicht ganz...
und zwar:
Pika schrieb: Endlose Leere. Ich würde den Raum, der durch die rasante Expansion des Universum entsteht, nicht als Nichts bezeichnen. Schließlich ist dort noch Raum.
und dann...
Pika schrieb:Allerdings würde ich den Raum, indem das Universum expandiert als das Nichts bezeichnen. Denn der Raum entsteht erst, wenn das Universum darin expandiert ist.
gibt das jetzt den verlauf des gedankengangs deiner erkenntnis wieder, oder hast du dich irgendwo vertippt / vertan ?


melden

Beschreibt mir das "Nichts"

27.07.2014 um 16:32
@iwok
Nope, Genosse. Ich glaube du hast mich nur nicht verstanden.

Hinter dem Universum, dort wohin das Universum expandiert, das bezeichne ich als das Nichts.
Aber nachdem das Universum expandiert ist, sprich größer wird, ist dort ja etwas. Nämlich der Raum. Aber eben ohne Dekoration wie Sterne & Co. Ein Raum ohne alles. Lediglich der Raum. Eine endlose Leere eben.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

27.07.2014 um 17:24
also doch der verlauf des gedankengangs ...


melden

Beschreibt mir das "Nichts"

27.07.2014 um 17:26
@Pika
Klang erst gut..aber dann
Pika schrieb:Ein Raum ohne alles. Lediglich der Raum. Eine endlose Leere eben.
Raum selbst absolut Leer, von uns bekannter Energie, ist bereits Energie. (Alles immer Besserwiss ich)
Gruss


melden

Beschreibt mir das "Nichts"

27.07.2014 um 17:38
Nichts kann man mit nichts beschreiben weil es eben das "Nichts" ist.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

27.07.2014 um 17:47
Z. schrieb:Raum selbst absolut Leer, von uns bekannter Energie, ist bereits Energie.
sprichst du da von raumenergie? ---> parawissenschaftlich ...
Tesla ließ sich davon aber nicht beeindrucken und behauptete in der Januar-Ausgabe 1901 des auflagenstarken US-Magazins Collier's Weekly, bereits 1899 Erstkontakt mit Außerirdischen gehabt zu haben. Im März 1901 meldete er sein Patent für einen Apparat zum Gebrauch von Strahlungsenergie mit US-Pat Nr. 685.957 an, der „Raumenergie“ auffangen und in elektrische Energie umwandeln soll.[34] Diese Arbeiten werden bis heute in Teilen jener Parawissenschaft, in denen eine stets verfügbare und praktisch kostenlose sogenannte „Freie Energie“ oder „Raum-Energie“ propagiert wird, als Quelle angegeben.[35]
quelle: Wikipedia: Nikola_Tesla#Jahre_von_1900_bis_1910
Von Verfechtern der freien Energie werden für die postulierten Phänomene oft physikalische Begriffe verwendet, allerdings mit einer ganz anderen Bedeutung als in der Physik. Dadurch soll der Eindruck erweckt werden, die Existenz der freien Energie sei in der Wissenschaft anerkannt. Unter anderem zählen dazu:[1][2]

Skalarwellen
Tesla-Strahlen
Orgon
Raumenergie
quelle: Wikipedia: Freie_Energie_%28Verschwörungstheorie%29#Begriffsverwendung

VT?
Freie Energie (Parawissenschaft)
(Weitergeleitet von Freie Energie (Verschwörungstheorie))
quelle: Wikipedia: Freie_Energie_%28Parawissenschaft%29

wenn nicht, erklär mal bitte was du damit meinst, raum sei energie
@Z.


melden

Beschreibt mir das "Nichts"

27.07.2014 um 17:57
@iwok
iwok schrieb:sprichst du da von raumenergie? ---> parawissenschaftlich ...
:D
Ganz sicher.....................nicht!
Dazu später. LG


melden
Usul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

27.07.2014 um 19:26
Nicht nur, dass es das Nichts nicht gibt. Es passiert auch nichts. Nie.

Youtube: Del Amitri, Nothing ever happens lyrics, In sync with song


melden

Beschreibt mir das "Nichts"

28.07.2014 um 03:31
@iwok
Ist ganz einfach ---> kein Raum (Raumzeit) ohne Vakuumfluktuationen!

Eigentlich hab ich nach deiner letzten Vermutung zwar 0 Bock
...aber warum soll ich mich aufregen!

Theorie:
Raum entsteht durch Vakuumfluktuationen.
Ohne V-Fluktuationen kein Raum.
Maximal leerer Raum: Nullpunktenergie (Nicht Nullpuktsenergie) = Vakuumenergie
(entsprechende VT=Quantenphysik)

Wikipedia: Nullpunktsenergie (Falsch geschrieben)
Wikipedia: Vakuumenergie
Die Vakuumenergie ist die Energie des „leeren Raumes“ bei vollständiger Abwesenheit von Teilchen des Standardmodells der Elementarteilchenphysik.
Raum ohne die Eigenschaft, ist nicht.
Nichts ohne Eigenschaft, ist Philosophie....
..oder Supersymmetrie und da die, nicht bewiesen ist, sondern nur ne schöne Theo, fällt die wohl auch unter VT. Deswegen werde ich hier gar nicht erst drauf eingehen, das kannst dir ja googeln!!

Lassen wir mal Harald erklären, macht hier zwar IMO (Vt´ler) zwar hier den Fehler den Casimireffekt heranzuziehen... und nur als Wirkung der Vakuumfluktuationen darzustellen,
aber warum soll ich mich aufregen..!

Youtube: Sci Xpert: 005 Was ist Null-Punkt-Energie?

So da kannst dich auch einlesen, was Haralds Fehler betrifft (IMO)
http://arxiv.org/abs/hep-th/0503158
Dann haste den vollen vT Durchblick!


melden

Beschreibt mir das "Nichts"

28.07.2014 um 03:39
@iwok

Und falls du in Zukunft Fragen hast!
Frag den hier.
Prof. Dr. Claus W. Turtur.
Der kennt sich besser mit Vt´s aus.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

28.07.2014 um 03:50
Z. schrieb:..oder Supersymmetrie und da die, nicht bewiesen ist, sondern nur ne schöne Theo, fällt die wohl auch unter VT
dazu brauch ich mir nichts zu ergooglen , da hatte ich im physik journal einige artikel zu dessen "defekt" gelesen.

aber alles in allem. mal wieder ein nettes video :)
ich mag die sendung von hr. lesch

ich befasse mich selten mit VT's. einige sind halt köstlich :) :popcorn:
ich ging eigentlich davon aus, dass du dies genauso wenig machst.
du scheinst mich, mir der rückfrage meinerseits, ein wenig falsch verstanden zu haben.

jedenfalls bei deiner, imo unangebrachten art der verwendung des imperativs (!, !! ) deinerseits, kann ich das nur so verstehen...
:)


also hattest du dich wohl ein wenig verschrieben... jdf fasse ich das gerade so auf... kommt vor ist ja kein brett, musst dich auch gar nicht darüber aufregen ;)


melden

Beschreibt mir das "Nichts"

28.07.2014 um 04:08
@iwok
Ach das hast du wohl falsch verstanden ;)
Das war nur ein Hypothetischer Imperativ...


Umso besser!
Bin ganz schön am rotieren im Ukraine Thread...daran liegts wohl auch..
Schrecklichste Zustände dort...weist...sehr traurig.


melden
iwok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

28.07.2014 um 05:16
Z. schrieb:Ach das hast du wohl falsch verstanden ;)
Das war nur ein Hypothetischer Imperativ...
ohne ton ist sowas wirklich nur schwer herauszulesen :D
ja,da werd ich das wohl misserverstanden haben.


anderes thread, anderes thema ...

ja bei poltiik kann man schon schnell zum sich aufregen neigen.... schon verständlich...

aber sowas sollte, imo bei der rubrik wissenschaft nicht in irgendeiner form übernommen werden... besonders bei missverständnissen im diskussionsverlauf...
kann ja jedem mal passieren :)


melden
AEOU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beschreibt mir das "Nichts"

28.07.2014 um 05:19
Wenn man die Augen zumacht das ist nichts.


melden
Anzeige

Beschreibt mir das "Nichts"

28.07.2014 um 12:55
@iwok
iwok schrieb:aber sowas sollte, imo bei der rubrik wissenschaft nicht in irgendeiner form übernommen werden... besonders bei missverständnissen im diskussionsverlauf...
Du hast schon wieder falsch verstanden!

Zum Thema und zum wissenschaftlichen Teil der Antwort,
kommt da noch was? Oder nich ;)


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Universum ....181 Beiträge