Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zutaten!

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Lebensmittel, Zutaten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zutaten!

31.05.2012 um 11:30
Irgendwie vermisse ich schon länger ein Thread dieser Art, bei dem es darum geht, was wir eigentlich alles so in uns hineinstopfen!

Tiefkühlpizza beispielsweise ist das Lieblingstiefkühlgericht der Deutschen! Doch wenn wir uns die Zutatenliste anschauen, so werden wir merken, dass die meisten nicht mehr mitsprechen können!

Beispiele:

Was soll Matodextrin sein? Oder Di- bzw. Triphosphate? Was darf ich mir bitte unter Gewürzextrakten, Würze oder pflanzliches Eiweiß vorstellen?

Bei Gewürzextrakte handelt es sich beispielsweise um ein Geschmacksverstärker, der mitunter viel Glutamt aufweist. Dabei steht die erhöhte Glutamatzugabe in Lebensmitteln unter Verdacht das natürliche Sättingungsgefühl durcheinanderzubingen und appetitanregend zu wirken. (Böse Zungen behaupten, weil dadurch die Nahrungsmittelindustrie den Umsatz steigern kann, wenn Glutamate Menschen zu Fressmonstern machen!).
Allerdings fehlen dazu empirische Studien, weshalb ich hier nicht zu Laut herumposauen will. (Und wieder mal reden böse Zungen über bösen studien- und Wissenschaftslobbyismus! :D)

Wie siehts mit euch aus?
Habt ihr eine Ahnung, was ihr denn alles isst? Achtet ihr peinlich genau auf die Zutaten oder geht ihr Fertig- und Tiefkühlprodukten aus dem Weg?


1x zitiertmelden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:43
Durch diesen ganzen sch**ß sind unsere Geschmacksnerven eh schon total kaputt gemacht worden!


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:43
@Mindslaver

Also als erstes muss ich sagen das dass ein sehr interessantes Thema ist, wir hatten vor einiger Zeit auch dieses Thema in Sozialkunde.

Um ehrlich zu sein gucke ich nur ganz selten auf Zutaten und ich mache auch keinen Bogen um Tiefkühlprodukte. Wenn man sich mal ansieht was in unserem Essen alles drin ist, vergeht mir die Lust mir das immer wieder anzusehen.
Unser Sozi-Lehrer hat zum Beispiel gesagt " Es ist egal was im Essen enthalten ist. Unser Körper kann viel aushalten, sonst würden wir es nicht essen."

Man kann im Endeffekt sowieso nichts dagegen tun auch wenn man Bio Produkte kauft, das ist alles dasselbe.


1x zitiertmelden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:50
Die Fertigpizzen schmecken mir sowieso nicht.
Nicht vergleichbar, mit eriner frischen Pizza vom Italiener.

Ich achte schon darauf was ich esse.
Doch bleibt man auch dann nicht von Uebrraschungen verschont.
Ich esse z.B nicht viele Eier.
Aber wenn, dann immer Bio-Eier.
Doch jetzt bin ich wieder sehr verunsichert, was die letzten Dioxin Berichte betrifft.

Am besten wäre es, wenn man sich weitgehend selbst versorgen könnte.
Aber dazu wird es den meisten wie mir gehen.
Platzmangel und zu wenig Zeit, da es auch sehr viel Arbeit bedeutet.

Und was die ganzen Inhaltsstoffe betrifft, darüber kann man sich heute doch genau im Internet schlau machen.
Wenigstens eine gute Seite des Internet, da man gut an Informationen kommt.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:51
Zitat von M.BloodySundayM.BloodySunday schrieb:Man kann im Endeffekt sowieso nichts dagegen tun auch wenn man Bio Produkte kauft, das ist alles dasselbe.
Naja, man könnte beispielsweise für seine Tomatensoße lieber das

product gallery large 1327373143 PS80-53Original anzeigen (0,2 MB)

als das



verwenden! :D :D


So mache ich es zum Beispiel!


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:54
@Mindslaver

Damit hast du schon Recht, allerdings woher willst du wissen das in den Tomaten nicht auch irgendwelche chemischen Zusätze enthalten sind?
Wer weiß was die in den Dünger gemischt haben :D


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:56
@M.BloodySunday

NA gut, zugegebenermaßen ist unsere Erde heutzutage ohenhin schon vergiftet bis zum geht nicht mehr! Wenn dei Tomaten aber von meinen Dad sind, dann weiss ich sicherlich, dass da nichts drin ist!:D


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:57
Ich versuche so viel wie möglich selber zu machen und vieles wird Bio gekauft. Da wird nicht ganz so viel Chemie drauf geschmissen. So Knorr-Päckchen hab ich schon seit Jahren nicht mehr gekauft, brauch ich nicht sowas.

Bei fertigen Produkten schau ich schonmal auf die Zutatenliste und kaufe das wo am wenigsten Zusatzstoffe drin sind.

Nur bei so Sachen wie Chips oder Tiefkühlpizza schau ich nicht drauf. Da weiß man eh, dass das ungesundes Zeug ist und das gibts bei mir auch nur ab und zu mal.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:58
Mein Standpunkt ist der, dass ich dem Zeug lieber aus dem Weg gehe. Ist allerdings leider auch die preisintensivere Variante. Trotzdem würze ich mir mein Steak vom Fleischer meines Vertrauens lieber als ein fertig abgepacktes aus der Kaufhalle mit integrierten Geschmacksverstärkern.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:58
@Mindslaver
Es ist leider so, dass wir mittlerweile oft auf einen bestimmten Geschmack geeicht sind. Ich kann mich noch gut an meine Kindheit erinnern, als in den 80igern nach Deutschland kam und in der Schule diese Bleistiffte mit Duft in Mode waren. Das sollte Erdbeer sein. Ich konnte nichtmal eine ähnlichkeit mit Erdbeeraroma feststellen, doch nach einer Weile, nach diversen Erdbeershakes und Erdbeerjoghurts mit diesem Aroma hatte ich mich daran gewöhnt. Und als wir in der Schule im Gartenbauunterricht Erdbeeren angepflanzt haben fand ich die schmecken irgendwie scheiße. Bis mir wieder bewusst wurde, dass das eigentlich der Erdbeergeschmack ist und nicht dieses künstliche Zeug vom Bleistift.

Was ich damit sagen will, gerade die Kinder sind auf bestimmte Geschmäcker geeicht, durch Bonbons und Kaugummi, die mögen keine echten Früchte mehr, weil die eben nicht so schmecken, wie ihr Birnen Maracuja Eistee.

Seid ich meinen Mann kenne hab ich den Vorteil, dass ich keine Tütchen mehr verwenden kann, der ist allergisch auf Glutamat und naja in den Tütchen ist fast nichts anderes drin.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:59
@Mindslaver

Ok das hört sich an als hätte er Erfahrung damit :D

Aber ich weiß was du meinst. Ich esse auch viel lieber Erd- oder Himbeeren aus eigenanbau. Das ist so viel besser als der Chemie-Scheiß aus dem Supermarkt.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 11:59
@bettman
Da musst du nur das abgepackte ohne Gewürze nehmen LOL.


1x zitiertmelden

Zutaten!

31.05.2012 um 12:00
@Nereide
Es gibt auch Tiefkühlpizza die ohne Geschmacksverstärker usw auskommt. Getestet an einem Allergiker.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 12:00
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Da musst du nur das abgepackte ohne Gewürze nehmen
hab ich noch nie gesehen. Ich seh immer nur die fertig gemachten in ihrer Soße.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 12:01
Zu Erdbeeren und Obst allgemein.
Man sollte es auch nur saisonbedingt kaufen.
Jetzt ist z.B die Zeit für Erdbeeren da.
Und ich esse sie in Massen, natürlich frische Deutsche.
Denn im Oktober noch Erdbeeren aus Spanien zu essen, halte ich doch für ziemlich daneben, zumal sie sowieso nicht schmecken.


1x zitiertmelden

Zutaten!

31.05.2012 um 12:02
@bettman
Was? Die gibts doch mittlerweile überall, sogar beim Discounter gibts abgepacktes Fleisch ohne Zusätze. Einzig das Grillzeug ist gewürzt.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 12:03
Zitat von RatloserRatloser schrieb:Denn im Oktober noch Erdbeeren aus Spanien zu essen, halte ich doch für ziemlich daneben, zumal sie sowieso nicht schmecken.
Also das halte ich für ein Gerücht. Zumindest unsere Erbeeren aus Portugal sind der Hammer. Genau wie unsere Orangen.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 12:04
@Ratloser
Ich glaub du meinst die Erdbeeren aus den holländischen Gewächshäusern, die sind immer etwas grasig.


melden

Zutaten!

31.05.2012 um 12:04
@Spöckenkieke
bedenke aber die langen Transportwege.
Und nicht zu vergessen, wie werden sie in diesen Ländern chemisch behandelt?
Gerade Spanien nimmt es da nicht so ganz genau.


1x zitiertmelden

Zutaten!

31.05.2012 um 12:05
@Ratloser
Naja wenn du darauf wert legst, die Bioregelungen werden in diesen Betrieben noch strenger eingehalten als bei uns.


melden