Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erde braucht keine Sonne?

72 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Zukunft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 10:25
es bedeutet den untergang weil ALLES leben durch fotosyntese entstanden ist..


1x zitiertmelden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 10:33
@empty77
Dafür gibts Lampen ;)


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 10:39
Zitat von empty77empty77 schrieb:es bedeutet den untergang weil ALLES leben durch fotosyntese entstanden ist..
Nein. Die ersten Lebensformen haben sehr sehr lange ohne Photosynthese überlebt ;)


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 11:15
@Fipse die ersten bakterien und zellketten sind nur wegen fotosynthese erst endstanden im meer oder in einer pfütze, dann pupsten alle sauerstoff und so entstand die atmosphäre und dann kamm das leben irgendwann an land weil es planzen gab, auch nur durch die sonne entstanden, ohne sonne wäre nix passiert ;)


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 11:16
aber die frage is total doof weil einfach ohne sonnengravitation hätte es keine planeten gegeben, das all würde nur aus wasserstoff und helium bestehn, durch die explosionen der ersten sonnen sind erstmsal schwere atome wie eisen, kohlenstoff etc erstmal entstanden aus dem später planeten wurden und wir auch, wir bestehen aus sonnenstaub wie ein planet, ohne sonnen gäbe es keine materie


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 11:27
@empty77

Nein. Die ersten Lebewesen waren Chemotroph, haben sich also von chemischen Verbindungen ernährt und nicht von der Photosynthese. Es handelte sich dabei um verschiedene Kohlenwasserstoffe die z.b. aus Black Smokern aufstiegen.


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 11:47
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Der Mond würde doch automatisch mitkommen, der ist gravitativ an die Erde gebunden.
So stark, dass es ihn nicht doch irgendwann aus der Bahn reißt? Das wusste ich nicht...


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 11:54
@rauperabeprinz zuerst etwas allgemeines (All-gemeines (; ) danach etwas im Detail;

In ca. 6 Millarden Jahren wird die Sonne nicht mehr scheinen.ok

Doch das Leben auf der Erde wird schon unmöglich sein. Lange bevor sie erkaltet, wird sich ihr Zustand dramatisch verändert haben. Schon in ca. 500 Millionen Jahren wird sich die Sonnenleuchtkraft um 10% verstärkt haben. Auf der Erde wird der Treibhauseffekt immer stärker, die Weltmeere verdunsten und die Temperaturen steigen.

In einer Milliarde Jahren wird die Sonnenleuchtkraft um 20% zugelegt haben. Das Leben auf der Erde ist längst unmöglich geworden. Im Gegensatz dazu werden die Monde der äußeren Planeten unsres Sonnensystems zu tropischen Paradisen. Auch auf Mars wird es wieder Ozeane geben, da der im Boden gefangene Permafrost schmilzt, und die Temperatur wird angenehme 10°C betragen. Nach 3 Milliarden Jahren sogar 25°C und der Mars wird dann über eine dichte Atmosphäre verfügen.(Hypothetisch!)

Die Leuchtkraft der Sonne steigt also stetig an. In etwa 6 Milliarden Jahren wird sie zu einem Roten Riesenstern wachsen. Ihr Radius ist auf das 20-fache des heutigen angewachsen und entspricht damit dem halben Merkurbahnradius. Auf der Erdoberfläche erschiene die Sonne um das 20-fache größer als heute, doch mit einer Oberflächentemperatur von 750°C wird es wohl keinen Beobachter mehr geben.

Demnach hätten wir noch ca. 400 Millionen Jahre Zeit um Deine Idee umzusetzen!
Aus heutiger Sicht klingt dies für mich im Grunde nicht sonderlich absurd, jedoch
- die Menschheit welche eine derart lange Entwicklung vollzogen hat, wird nur milde darüber lächeln werden!
In 400 Millionen Jahren könnte die Menschheit bereits große Teile des Universums durch Besiedelung "verseucht" haben und die Erde höchstens aus sentimentalen Gründen in eine gediegenere Umgebung transportieren (wie auch immer dies dann von statten ginge)!

http://24lightyears.wordpress.com/2008/10/14/wie-die-sonne-stirbt/ (Archiv-Version vom 23.03.2013)


1x verlinktmelden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 12:19
Wie wär's mal, die Zeit JETZT zu geniessen anstatt Weltuntergangstheorien hinterherzuhinken, für die man heute eh noch keine Lösung findet?


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 12:47
@The_Shade

Ehm, das macht spaß sich über so etwas Gedanken zu machen?


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 13:23
@rauperabeprinz
Zitat von rauperabeprinzrauperabeprinz schrieb:Problem 2: Die Temperaturen sinken rapide, aber bis auf wieviel - grad celsius, wers weiß bitte aufschreiben, wäre nämlich auch interessant zu wissen auf -200 oder wieviel
Pluto ist "nur" 30mal weiter von der Sonne weg als die Erde und hat 'ne durchschnittliche Oberflächentemperatur bei -230°C. Bei der Temperatur wird Stickstoff und Sauerstoff nicht nur Flüssig sondern Fest. Das ist schlecht für die Atmung.


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 13:49
Tund dann haben die ersten einzähler die photosynthese erfunden ;)
ext
Nein. Bakterien und Archean sind schon Einzeller. Die Photosynthese kam erst nach der Entstehung von Einzellern. Mehre hundert Millionen Jahre später.


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 13:54
Zitat von rauperabeprinzrauperabeprinz schrieb: Ich gehe mal davon aus, dass die Menschheit noch so einige inovative und nützliche Technologien entwickeln wird, mit denen es uns Möglich sein wird, die Erde aus ihrer Umlaufbahn zu katapultieren
warum die erde aus der bahn werfen?Die sonne sollte man wegschleudern ;)


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 14:34
@Fipse mag sein aber kuck mal wie erfolgreich die chemo dinger waren, das licht besigt immer die dunkelheit, trotzdem wäre ohne sonne der planet nicht entstanden


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 14:34
lol die Erde aus der Umlaufbahn katapultieren ^^ erinnert mich an den Todesstern


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 14:36
@empty77

Die Viecher gibt es immer noch ;) Und ja Photosynthese war so nützlich dass sie sich durchgesetzt hat. Ändert nix an der Tatsache dass das Leben ohne entstanden ist.


melden

Erde braucht keine Sonne?

02.09.2012 um 14:47
...das "Problem" werden wir nicht haben...

die Sonne erlischt in Milliarden Jahren.
Bis dahin ist die Menschheit längst Geschichte.Unsere Zeitepoche ist ein Witz...
Wir werden untergehen durch die nächste Eiszeit,wenn der Mond sich von der Erde verabschiedet,wenn unser Erdkern erstarrt (bsp. Mars), an unserer eigenen Technologie, an Hunger Gier und Resoursenkriegen, an einem Supervulkanausbruch oder oder oder... aber mit Sicherheit erleben wir nicht, wie das Licht der Sonne ausgeht!!!


melden