weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Richtiges Lernen

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Lernen, Abitur
Seite 1 von 1
Baszillus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Richtiges Lernen

18.02.2013 um 15:47
Also, zuerst sei gesagt, dass ich nicht weiß, ob das Thema hier wirklich richtig ist. Aber zum einen hat es ja in gewisser Weise schon etwas mit Wissenschaft zu tun und zum anderen kann man es ja ansonsten immernoch verschieben.

Und zwar werd ich bald mein Abitur im Land Baden-Württemberg machen. Also ist ab dem 09.04 die Prüfungsphase. Ich werd in Deutsch, Englisch, Mathe und Wirtschaft schreiben.
Allerdings weiß ich nicht so wirklich, ab wann man da intensiv anfangen sollte zu lernen.
Im Internet schreiben manche, sie lernen eine Woche vorher und andere schon seit dem Herbst des vorausgegangenen Jahres.

Jetzt würde ich euch einfach mal fragen: Ab wei vielen Wochen vorher, würdet ihr anfangen den Stoff wirklich intensiv zu wiederholen und zu lernen?

Eigentlich muss man ja nur den Stoff der letzten beiden Jahrgangsstufen wiederholen. Und wenn man da aufmerksam dabei war und auf die einzelnen Klausuren schon immer relativ gut gelernt hat, besteht ja kein so übermäßig großer Wiederholungsbedarf.

Bis jetzt hab ich schonmal die Materialien aller vier Fächer sortiert und abgeheftet und dazu noch verschiedene Übungsbücher mit den Prüfungsfragen der letzten Jahre und Zusammenfassungen der Themen gekauft.


melden
Anzeige

Richtiges Lernen

18.02.2013 um 15:48
Ich hab letztes Jahr den staatlich geprüften Techniker gemacht und wir haben die letzten drei Monate nur noch Prüfungsvorbereitung gemacht.
Also den gesamten Stoff wiederholt...


melden
Baszillus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Richtiges Lernen

18.02.2013 um 15:51
Wir sind mit dem Stoff soweit auch durch. Die Lehrer wollen mit uns also auch nur nochmal alles bisschen wiederholen. Von dem her würde man auch ohne eigenes Lernen schon etwas wiederholen. 7 Wochen sind es ja noch. :/


melden

Richtiges Lernen

18.02.2013 um 15:51
@Baszillus
Du müsstest am besten wissen wann du anfangen solltest.
Wenn du es nicht genau weißt, solltest du zumindest 1 Monat vorher anfangen zu lernen
Du sollstest dir anschauen und in etwa vorstellen in welcher Zeit du es schaffst, dies all zu lernen
Zu früh ist mühsam, aber
Zu spät ist tödlich

Unterschätze niemals die Zeit


melden

Richtiges Lernen

18.02.2013 um 19:54
3 Grundregeln

1. früh beginnen
2. früh beginnen
3. früh beginnen

habt ihr in Deutschland eine Fachbereichsarbeit (vorwissenschaftliche Arbeit) abzugeben?
(dadurch reduziert sich bei uns die Anzahl der Prüfungen auf je 3 schriftliche Arbeiten und 3 mündliche Prüfungen.)


melden

Richtiges Lernen

19.02.2013 um 05:36
Die Effektivität ist da wohl das Wichtigste, da es unterschiedliche Lerntypen gibt. Manche merken sich den Stoff durch wiederholtes Durchlesen, andere lernen es am besten, wenn sie es sich aufschreiben, wiederum andere erstellen sich ein farbcodiertes System.
Je nach Typ kannst du dann auch erst einschätzen wie lange du für den Stoff brauchst.


melden

Richtiges Lernen

19.02.2013 um 06:45
@Baszillus
Ich habe für das Abi garnicht gelernt, genau wie sonst auch in der Schule. DAS kann ich in jedem Fall nicht empfehlen ;) hat aber trotzdem halbwegs zufriedenstellend geklappt.

Im Studium dann ging das dann leider nichtmehr.

Frühzeitig beginnen kann ich nur empfehlen. Es sind dann vielleicht jetzt 7wochen.Stress, aber du wirst dein lebenlang davon profitieren, lernst du nicht genug wirst du dich dein Leben lang drüber ärgern.

Gerade in Mathe und Wirtschaft, wiederholen wiederholen wiederholen. Selbst wenn man in solchen Fächern garnicht wirklich jeden Schritt versteht, hilft die Wiederholung einfach die Aufgaben nach Schema F zu bearbeiten.

Gerade in mathematisch anspruchsvollen Klausuren im Studium hat mir das sehr geholfen extrem schnell Aufgaben jeder Art zu lösen, man kennt einfach jede Möglichkeit die vorkommen kann und löst Aufgaben deutlich schneller.

Wie auch immer fange früh an und Versuch Dinge die du erstmal nicht verstehst erstmal zumindest vom Ablauf her dir einzuprägen, nach 10 mal durchrechnen kapiert man im.Zweifelsfall auch worum es da dann geht ;)

Also setzt dich ran, nehm dir die Zeit und freu dich über ein gutes abschlusszeugnis.

Beste Grüße, JimmyWho


melden

Richtiges Lernen

19.02.2013 um 11:33
JimmyWho schrieb:Im Studium dann ging das dann leider nichtmehr.
deswegen sollte man auch in der Schule schon lernen, wie man lernt. Auch wenn es ohne Lernen funktioniert, bereut man es spätestens im Studium, wenn man bei den ersten Klausuren auf die Nase fällt.


melden

Richtiges Lernen

19.02.2013 um 12:07
@kleinundgrün
Ja, da gebe ich dir recht. Manch einer unterschätzt den leistungssprung von Abi zu Studium doch sehr.


melden
Anzeige

Richtiges Lernen

19.02.2013 um 12:12
Also wenn du jetzt mit lernen anfängst, dann ist das definitiv zu spät ;)
Versuche Lerngruppen zu bilden, mache aller 2 Stunden ne Pause, setze dir Tagesziele, schalt facebook aus (evtl auch allmy), rede mit anderen über das gelernte und mach kein Fach länger als 4 Stunden in Summe an einem Tag.

Außerdem solltest du Vormittags lernen, und Nachmittags eher Aufgaben lösen, da du sonst Gefahr läufst dich zu verzetteln.

@Baszillus
Wenn du Interesse an einem ausgefeilteren Lernkonzept hast, dann würde ich dir dazu ein PDFscript meiner Uni zum Thema "effektives und effizientes Lernen" geben. Ist etwa 15 Seiten lang und schön mit Graphiken hinterlegt. Schreib mich dazu einfach per IGM an, ich darf den Link aus rechtlichen Gründen nicht öffentlich posten.
kleinundgrün schrieb:deswegen sollte man auch in der Schule schon lernen, wie man lernt. Auch wenn es ohne Lernen funktioniert, bereut man es spätestens im Studium, wenn man bei den ersten Klausuren auf die Nase fällt
Leider zu wahr


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Projekt Blue Brain18 Beiträge
Anzeigen ausblenden