Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Folter, Darknet, Deep Web, Creepy Pasta, Shadowweb, Red Room

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:08
Aber bitte jetzt nichts genaueres Fragen wie etc die Details sind nichts für das Forum und wer genauere Informationen sucht kann mich gerne kontaktieren, diese Folterungen sind aber nicht menschlich und schon garnicht jugendfrei.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:09
wanagi
schrieb:
Das ist leider falsch, es gibt diese Räume, es wird aber versucht diese Kundschaft bedeckt zu halten
Da Du es alsTatsache präsentierst hast Du gewiss auch belastbare Belege für Deine Behauptung und wirst uns die dann jetzt bitte zeigen.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:11
@CptTrips
Der oben genannte Fall ist nachgewiesen und die Täter wurden zur Rechenschaft gezogen, "Daisys Destruction" war lange Zeit eine Creepy Pasta artige Geschichte hat sich aber als wahr erwiesen und der kranke Scully hat damit eine Menge Geld gescheffelt, Folterungen von Kleinkindern etc Videos wurden gefunden aber die Hintermänner konnten nicht aufgespürt werden, kannst du alles in Wikipedia nachlesen.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:13
@wanagi

So läuft das nicht, solltest Du wissen. Du behauptest, Du belegst. Nicht „such Dir selbst bei Wiki“


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:15
@CptTrips
https://www.news.de/panorama/855676816/darknet-mit-snuff-videos-zum-thema-vergewaltigung-mord-und-tod-seiten-zeigen-mord...
ER vergewaltigt und zerstückelt Babys im Video
Dieser Redroom der lange Zeit betrieben wurde ist aufgeflogen, warte ich such dir weitere Quellen.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:17
leider ist der Deutsche Wiki Artikel etwas dürftig aber ich hoffe du kannst Englisch hier wird der Fall pinibel beschrieben
Wikipedia: Peter_Scully
die Hauptsache
He remains on trial for numerous other crimes against children, including the production and dissemination of child pornography, torture, and murder.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:18
@wanagi

und das findest du doch alles im Netz. Kinder von rivalisierenden Drogenkartellbossen werden zerstückelt, Leute werden lebendig von Hunden gefressen usw.
Nur das bekommt niemand mehr aus dem Netz raus, das ist lokal gespeichert und wird immer wieder hochgeladen. Diese unmenschliche Brutalität ist leider zur Normalität geworden und niemand bekommt das wieder weg.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:19
@JoschiX
Doch Daisys Destruction beispielsweise wird von allen möglichen Ländern der Welt verfolgt und gelöscht, es ist schon Jahre nicht mehr auf den üblichen Seiten zu finden und du musst heute noch sehr viel bezahlen um es sehen zu können.
Da kommst du nicht einfach so wie zu You**** oder sonstwo hin da wirst du eingeladen und bist in einem Kreis hochgeachteter Kinderschänder, traurig aber diese Leute kann man nicht ausrotten, es werden immer neue geboren...


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:23
@wanagi

Und was ist der Unterschied zu dem was eh im Netz ist ? Der Vorsatz oder die grausame Brutalität ?
Mit Sicherheit nicht. Das ganze ist doch schon längst kein Mysterium oder Tabu mehr. Diese gnadenlos zur Schau gestellte Menschenverachtung ist keine Besonderheit mehr.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 20:39
@wanagi

Leider belegt weder Scully noch die Existenz solcher Filme die Existenz von Red Rooms. Bist Du sicher, dass Du weißt was damit gemeint ist?
Red Room
A red room is a composite urban legend. It is allegedly a hidden website or service on the "dark web" where you can see and/or participate in interactive torture or murder. It is essentially the snuff film legend retold for the YouTube era. It is similar to other moral panics involving the so-called dark web in that it was made popular by uncritical reports provided by both traditional and social media. The phenomenon is an example of the Woozle effectWikipedia's W.svg where publications are continuously built upon misleading citations. According to technology writer and researcher Eric Pudalov, red rooms do not exist: "It's near-impossible to stream live video over the Tor network (or even other anonymity networks like I2P and Freenet). So, that would render a service like a red room (i.e. a site that streams live torture and murder) impossible, and certainly not profitable."[1]

According to Pudalov, websites presenting themselves as red rooms are in fact scams aiming at stealing bitcoins. However, videos with illegal and ultra-violent content, such as the infamous Daisy's Destruction, by the notorious child pornographer Peter Scully, can be found on the dark net.[1]
Quelle


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

10.02.2020 um 21:24
wanagi
schrieb:
n Kleinkindern und Folterungen mit SM Sachen wäre Scully d
Das waren doch keine Red Rooms, die Dinge wurden einfach durchgezogen und verkauft - von "Interaktion" mit den Kunden wurde doch nie an irgendeiner Stelle gesprochen, nicht bei DD, DL oder anderen Videos


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

11.02.2020 um 10:22
@KFB
@CptTrips
@JoschiX
Red Room in der Definition dass es interaktiv ist war es bei Scully nicht da habt ihr recht.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

11.02.2020 um 11:19
wanagi
schrieb:
Red Room in der Definition dass es interaktiv ist war es bei Scully nicht da habt ihr recht.
Das ist ja genau das, worum sich der Red Room Mythos dreht, dass man als Zuschauer live zusehen kann und auch bspw. Geld zahlen kann, damit der "Akteur" macht, was man möchte. Also die Interaktivität.
Dass es brutale und widerwärtige Aufnahmen gibt, die durchaus durch verschiedene Formen des Netzes (egal ob Clear-, Deep- oder Dark-) kursieren, streitet niemand hier ab. Das ist leider die Realität.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

11.02.2020 um 11:23
Seit wann ist denn dieser Mythos Red Room präsent? Weiß da jemand mehr? Mir kommt es so vor, dass dies nach einem gewissen Film "publik" wurde.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

11.02.2020 um 11:48
@eb0la
Ich glaube, der Mythos "Red Room" stammt aus einer japanischen Kettenmail Anfang der 2000er:
In the early 2000s, the red room animation went live, becoming infamous in Japanese internet communities for a popup it produced asking 'Do you like —?' This was further cemented into the Japanese consciousness by the real life Sasebo slashing perpetrated by a girl who had played the game.

Chain letters, chain emails and viral Facebook images have often promised deadly consequences for the recipient or a another person should they fail to pass on their message within the specified constraints.
https://rationalwiki.org/wiki/Red_room

Es gibt auch japanische Filme namens Red Room die ab 1999 erschienen sind, die Vermutlich auch als Inspiration dienten.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

11.02.2020 um 11:50
@Fennek

Ah, danke für die Aufklärung. Ich dachte, vermehrt seit dem Film Untraceable darüber gelesen bzw. gesehen zu haben.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

11.02.2020 um 11:55
eb0la
schrieb:
Ah, danke für die Aufklärung. Ich dachte, vermehrt seit dem Film Untraceable darüber gelesen bzw. gesehen zu haben.
Ich denke solche Filme haben den Mythos zusätzlich verstärkt, auch Hostel dürfte dazu beigetragen haben.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

11.02.2020 um 11:56
@eb0la
Ja, der kam aber erst 2008. Der ist dafür mMn viel zu alt, kann aber durchaus einen neuen "Aufschwung" des Themas beigetragen haben.


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

11.02.2020 um 12:17
@eb0la
Andersherum, diese Filme nutzten (bewusst oder unbewusst) den Mythos für sich :Y:


melden

Mythos Red Room. Real oder Creepy Pasta?

11.02.2020 um 15:07
Das kommt dem sehr nah...
Wikipedia: Snuff-Film


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt