Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

119 Beiträge, Schlüsselwörter: Smartphone, Telefonieren

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 10:56
Hallo zusammen =)

bin gerade auf einen Artikel gestoßen, indem behauptet wurde, dass das Telefonieren doch mittlerweile das Dümmste sei, was man mit seinem Smartphone machen könnte.


Hier ein kleiner Auszug:

-Telefonieren ist das dümmste, was du mit deinem Smartphone machen kannst-

Es ist mir sowieso ein Rätsel, warum Telefongespräche auch im Jahr 2014 noch zur gesellschaftlichen Normalität gehören. Dabei scheint der Trend eindeutig: Allein im Jahr 2013 ist das Datenvolumen unter deutschen Smartphonenutzern um 70 % gestiegen, während die vertelefonierten Minuten nur noch um einen lächerlichen Prozentpunkt zugenommen haben. Für das aktuelle Jahr liegen noch keine Zahlen vor, aber die Richtung dürfte klar sein.

Für alle, die immer noch zwanghaft meinen, ihr Smartphone für das Telefonieren nutzen zu müssen, ist es mir ein inneres Bedürfnis, hier ein für alle mal gegen die weitere Verwendung dieses wirklich veralteten Standards zu plädieren.

Ein Anruf ist meist ein unhöflicher Eingriff in die Privatsphäre.
Sobald du jemandem deine Telefonnummer gibst, händigst du ihm damit auch eine Fernbedienung über einen kleinen Lautsprecher aus, den du permanent mit dir herum schleppst. Du überlässt ihm die Kontrolle über ein Gerät, dass du meist eng am Körper trägst—und gibst der Person die Macht, es aufleuchten, klingeln oder vibrieren zu lassen. Quasi rund um die Uhr.

(Quelle:https://motherboard.vice.com/de/article/vv7kpj/scheiss-auf-telefonieren-996)


Seit ihr ähnlicher Ansicht/ Meinung,telefoniert ihr häufig mit eurem Smartphone oder haltet ihr dies auch für ein unnötiges veraltetes Feature, welches euer Smartphone euch bietet ?

Über eure Antworten bin ich gespannt, würde mich freuen wenn wir darüber diskutieren könnten.


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 11:25
bevor ich mit jemandem ewig WhatsApp/Email schreibe um etwas zu vereinbaren oder zu klären, rufe ich ihn an und die Sache ist viel schneller geklärt.

Ich als Jugentrainer möchte von meinen Jugendlichen angerufen werden, wenn diese nicht ins Training kommen können. Da merkt man ganz schnell, ob jemand wirklich verhindert ist oder nur keine Lust hat.


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 11:51
Ich finde die Art WIE manche damit telefonieren schwachsinnig, dieses komische vors Gesicht halten, wenn sonst niemand mithören muss. Was soll das?

Ansonsten kann ich mich @Obse89 nur anschließen.

Kleines Rätsel:
Ich stehe im Supermarkt und entdecke etwas, was jemandem vielleicht gefällt.
Option A) Ich rufe an und frage, ob ich es mitbringen soll
Option B) Ich schicke eine Nachricht, stehe eine Stunde vor dem Regal und warte ob vielleicht eine Antwort kommt

Nun die Frage: Welche Option kostet mich wohl mehr Zeit von der man eh nie genug hat?


Edit: Gibt's da eigentlich Informationen zum Alter der Telefonierverweigerer?


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 12:11
KFB schrieb:Kleines Rätsel:
Ich stehe im Supermarkt und entdecke etwas, was jemandem vielleicht gefällt.
Option A) Ich rufe an und frage, ob ich es mitbringen soll
Option B) Ich schicke eine Nachricht, stehe eine Stunde vor dem Regal und warte ob vielleicht eine Antwort kommt
Ich nehm bei sowas meist option C: einfach einpacken ohne zu fragen. Ich bin aber auch allgemein telefonierfaul. Nur das nötigste und solange es sich um maximal wenige euro handelt, ruf ich nich etxra an und frag nach.

Aber bei wichtigen dingen wird natürlich das smartphone als telefon "missbraucht". Fände es sinnfrei wichtige dinge über den tag verteilt über nachrichten und mails zu klären, maximal nur noch als zusammenfassung zur erinnerung, nachdem alles geklärt ist.


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 12:11
@KFB
Zu deinem Rätsel xD

Option B kostet dich natürlich unnötig viel Zeit, dennoch wählen viele diese Option. Warum auch immer.
Option A wähle ich dieser Situation immer, eben weil man meistens nicht genug Zeit hat und alles andere weniger sinnvoll ist.


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 12:14
Das könnte man ja fast in "Menschen" verschieben. Der Schreiber hat offensichtlich ein kleines Problem. :D

Klar, heutzutage werden die Smartphones nur noch zu einem geringen Teil zum Telefonieren benutzt. Ich nutze es auch hauptsächlich für andere Sachen. Schätze die Telefon-Funktion aber dennoch sehr und fänd es blöd, wenn mein Gerät das plötzlich nicht mehr könnte.

Ich finde die Art WIE manche damit telefonieren schwachsinnig, dieses komische vors Gesicht halten, wenn sonst niemand mithören muss. Was soll das?

Das finde ich auch irgendwie ulkig. Ist mir erst gestern wieder eine über den Weg gelaufen, die das so gemacht hat. Jeder konnte das Gespräch komplett mithören, blöd aussehen tuts auch. Naja, die Jugend von heute halt. :D Ich telefoniere noch auf die klassische Weise. ;)


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 12:16
@bluebutterfly
Danke für die Rätselbeteiligung, du hast für die richtige Antwort fünf imaginäre Goldsterne gewonnen :D

Letztens habe ich mich sehr geärgert als ich im Möbelhaus war. Ich sah ein günstiges Service und weiß, das meine Kollegin eins sucht.
Konnte sie natürlich weder anrufen noch das Bild verschicken weil viele sich da ja abschirmen. Sonst vergleicht man Preise im Internet blablabla
Nereide schrieb:Das finde ich auch irgendwie ulkig. Ist mir erst gestern wieder eine über den Weg gelaufen, die das so gemacht hat. Jeder konnte das Gespräch komplett mithören, blöd aussehen tuts auch. Naja, die Jugend von heute halt. :D Ich telefoniere noch auf die klassische Weise.
Ja :D Als ich das zum ersten Mal sah, dachte ich noch, die (oder der?) benutzt vielleicht die Fußgängernavigation. Aber warum führt es dabei Selbstgespräch? Oh, da antwortet was?
Bei den jungen Leuten wird es wohl kaum die Furcht sein an Ohrenkrebs zu erkranken, wenn sie das Telefon "richtig" benutzen ;)


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 12:19
Die Überlegung ob es dabei vielleicht um die Angst vor der Begünstigung eines Gehirntumors geht, habe ich auch angestellt. Aber ich vermute mal dass das bei den meisten nicht der Grund ist, so zu telefonieren.. :D


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 12:22
@Nereide
Bitte sprich mich direkt an, sonst entgeht mir noch ein humoriger Beitrag von dir :) (Ich schmeiße die meisten Threads auch arg früh aus meiner Beobachtungsliste)

Aber ja, um Gehirntumoren und sonstiges haben wir uns früher Sorgen gemacht, als das mit den Handys mal flächendeckend aufkam. Aber das ist ja lange vorbei. Ich mach mich mal auf die Suche, vielleicht finde ich etwas über dieses Phänomen und werde das hier teilen - wenn das für @bluebutterfly okay ist. :)


Edit:
Ist wohl dem Technologiewandel geschuldet, telefonieren wird als App verstanden, es ist ein Mittel der Selbstdarstellung [...]
https://www.express.de/ratgeber/digital/seltsam-smartphone-am-mund-statt-am-ohr---warum-machen-das-jetzt-so-viele--25756...
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/smartphone-vor-dem-mund-was-ist-das-fuer-eine-komische-geste-a-1111245.html
https://www.techbook.de/mobile/smartphones/darum-halten-immer-mehr-menschen-das-handy-vor-den-mund

Den letzten muss ich noch lesen - Bearbeitungszeit geht flöten!


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 12:32
@KFB
Auf diese Suche kannst du dich gerne begeben, bin schon gespannt was deine Suche ergeben wird.


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 12:44
Thema Sprachnachrichten:
(wird ebenfalls als möglicher Grund gennant warum Menschen beim Telefonieren das Handy vor dem Mund halten)

Auszug: Häufig wird das Telefon vor dem Mund genutzt, um Sprachnachrichten zu verschicken, z. B. über den Messenger Whatsapp. Dabei muss der Voice-Messaging-Knopf (also der Aufnahme-Knopf) während der gesamten Aufnahme gedrückt werden. Für die einfachere Handhabung halten Nutzer ihr Smartphone bei der Aufnahme senkrecht vor den Mund. Während sie den Knopf drücken, sprechen sie direkt ins Mikrofon, das sich an der Unterkante des Telefons befindet. Sobald der Aufnahmeknopf losgelassen wird, wird die Nachricht (auch Sprachmemo genannt) versendet. (Quelle: https://www.techbook.de/mobile/smartphones/darum-halten-immer-mehr-menschen-das-handy-vor-den-mund)

Was haltet ihr eigentlich generell von Sprachnachrichten, also ich persönlich muss sagen, dass ich keine Sprachnachrichten verschicke, da ich den Sinn dahinter nicht verstehe. Bevor ich in einer Minute 1000 Fragen stelle, welche die Person dann beim Anhören nach und nach durchgehen muss, habe ich schon 5mal angerufen.


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 13:10
Ich telephoniere fuer alles, was einer Antwort bedarf!
Es ist so eine Verschwendung von Lebenszeit wenn man in der Ecke steht und wegen Kleinigkeiten 3-4 mal hinundherschreibt.
Sprachnachrichten versend ich nicht, dafuer gibts die Muellbox-wenn ich wen nicht erreich kann ich den A.b. zuquatschen.


:pony:


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 13:18
Nereide schrieb:Die Überlegung ob es dabei vielleicht um die Angst vor der Begünstigung eines Gehirntumors geht, habe ich auch angestellt. Aber ich vermute mal dass das bei den meisten nicht der Grund ist, so zu telefonieren.. :D
naja, so viel wie wir heutzutage zugestrahlt werden, da kommt es auch nicht mehr darauf an, ob ich mein Telefon ans Ohr hebe oder nicht :D


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 13:36
Ich finde telefonieren in 9 von 10 Fällen sinnlos. Dazu kommt noch dass ich mit 99% der Menschheit nicht telefonieren möchte. Ja es gibt Leute mit denen ich sehr gerne telefonieren und es auch Stundenlang mache, aber "im Zeitalter der Smartphones" finde ich es einfacher und oft schneller wenn man nur eine Whatsapp, SMS oder E-Mail schreibt.


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 13:45
Frage an @CurryPingu
Würdest du dann auch auf die Funktion des Telefonierens ganz verzichten wollen, also sprich dir ein Smartphone zulegen, mit welchem es sich nicht mehr telefonieren lässt ?


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 13:50
Mal ganz blöd gefragt, wenn es ein Smartphone gibt mit dem man wirklich nicht mehr telefonieren kann - was tue ich im Notfall? SMS an die 110/112?

Oder wenn es um Privatnummern geht, ein anderes (fiktives) Beispiel:
Ich biete mich an, auf jemandes Hund aufzupassen. Beim Spaziergang wird die Töle von einer größeren Töle halb totgebissen.
Den Halter muss ich natürlich so schnell wie möglich informieren. Am besten aus dem Auto heraus (Freisprech) auf dem Weg zum Tierarzt.
Oder soll ich ihm einfach nur kommentarlos ein Foto von dem kaputten Tier schicken? Geht ja fast so schnell wie den Anruf einzuleiten.


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 13:58
Das Telefonieren bzw. die Funktion des Telefonierens gehört einfach zum Smartphone dazu. Ist jedenfalls meine Meinung. Ich kann mir diese nicht wegdenken und möchte es auch nicht.
Gewisse Situationen im Leben, wie bereits von @KFB erwähnt und beschrieben, setzten dies einfach voraus.


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 13:59
bluebutterfly schrieb: also sprich dir ein Smartphone zulegen, mit welchem es sich nicht mehr telefonieren lässt ?
Das nennt sich "Tablet".


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 13:59
Nerok schrieb:Das nennt sich "Tablet".
Passt aber schlecht in die Hosentasche


melden

Telefonieren mit dem Smartphone = Schwachsinn

25.10.2017 um 14:00
KFB schrieb:Passt aber schlecht in die Hosentasche
Hat aber exakt die gleichen Funktionen..außer dem telefonieren.


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
WhatsApp Messenger85 Beiträge