Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

E-Scooter-Straßenzulassung

338 Beiträge, Schlüsselwörter: E-scooter, E-roller, Straßenzulassung

E-Scooter-Straßenzulassung

14.08.2019 um 16:44
gastric schrieb:Bei den vermutlich 8km täglich wäre das auch total bescheuert und sinnfrei, denn ich würde auf der strecke wohl mehr schieben als fahren. Aktuell ist die wahl auf einem stinknormalem tretklapproller gefallen.
8km mit einem Tretklapproller? Ich bin gespannt wie lange du das durchhalten wirst.


melden
Anzeige

E-Scooter-Straßenzulassung

14.08.2019 um 16:54
@Cantaloupe
4km einfache strecke. Es ist nicht die frage, wie lange ich das durchhalten werde, sondern der roller. Aber zur info, ich bin früher die 34km
einfache strecke zur arbeit mit dem rad gefahren, da werden mich 4km einfache strecke auf gut ausgebauten gehwegen/radwegen nicht umbringen. Dank leichtläufigem kugellager (ABEC 9), 9" rädern und einem leichten alurahmen (gesamtgewicht keine 6kg) ist der kraftaufwand aber eh recht gering und ich kann ausserhalb des berges lange ausrollen ohne großartigen antritt.


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

14.08.2019 um 18:06
gastric schrieb:Aber zur info, ich bin früher die 34km
einfache strecke zur arbeit mit dem rad gefahren,
Warum jetzt nicht mehr?

Ich bin bis vor kurzem regelmässig zum Bahnhof mit dem Rad. Kein Problem, war auch keine lange Strecke (10min). Aber mit nem kleinen Tretroller wäre mir das zu anstrengend. Da kann ich genauso laufen.


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

14.08.2019 um 18:14
@Cantaloupe
Cantaloupe schrieb:Warum jetzt nicht mehr?
Man wird älter, die gelenke wollen nicht mehr. Andauerndes treten ist fürs knie nicht förderlich, die gebeugte haltung nach vorne (mountainbike) für den rücken gift auf die strecke.
Cantaloupe schrieb:Aber mit nem kleinen Tretroller wäre mir das zu anstrengend. Da kann ich genauso laufen.
Und genau das "soll" eben nicht der fall sein. Ich hab viel rumgelesen, erfahrungsberichte zurechtgesucht ectpp. Überraschend viele sagen aus, dass es weniger belastend ist wohl für rücken als auch fürs knie. Da ich experimentierfreudig bin und dringend eine alternative für täglich 1€ parkgebühr brauche, kommt mir das ganz recht. Wenn ich dabei nebenbei noch bauch- und rückenmuskulatur trainieren kann und gleichermaßen belastung vom knie wegbekomme, dann ist das durchaus positiv :D


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

14.08.2019 um 19:06
@gastric

Na dann. Viel Spaß mit deinem unmotorisierten Klapptreter.


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

14.08.2019 um 22:26
gastric schrieb:Man wird älter
Jo, früher bei meinem CRX hat auch nix geknackt, weder das Fahrwerk, noch die Knochen. Jetzt, bei MX-5 knackt beim Einstieg der Rücken :) Und bei meinem alten Bianchi-Rennrad schreien die Hämorrhoiden mittlerweile immer "NEIN!".


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

16.08.2019 um 04:24
Scheuers neue Straßenverkehrsordnung: Busspuren für E-Roller.
Parken auf Geh- und Radwegen soll Autofahrer künftig bis zu 100 Euro kosten.
Kritik gibt es an einer möglichen Freigabe von Busspuren für E-Roller.
...
Neue Regeln sollen auch auf Busspuren gelten: Diese können künftig mit einem Zusatzzeichen auch für Autos freigegeben werden, in denen mindestens drei Menschen sitzen. Auch E-Roller können dort künftig zugelassen werden. Für Elektro­autos gibt es diese Möglichkeit bereits
ob das nicht zuviel für eine Busspur ist?

https://taz.de/Scheuers-neue-Strassenverkehrsordnung/!5615706/


melden
Optimist
Diskussionsleiter
Profil von Optimist
beschäftigt
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

E-Scooter-Straßenzulassung

16.08.2019 um 10:00
Kybela schrieb:Neue Regeln sollen auch auf Busspuren gelten: Diese können künftig mit einem Zusatzzeichen auch für Autos freigegeben werden, in denen mindestens drei Menschen sitzen. Auch E-Roller können dort künftig zugelassen werden.
Finde ich sehr sinnvoll.
Auf diese Weise werden wenigstens die Busspuren ein kleines bissel mehr ausgenutzt (nicht nur dann, wenn so ein Buss mal alle paar halbe oder ganze Stunden kommt), ohne jedoch die Busse groß zu behindern.

Und der Effekt, den der Scheuer vermutlich erzielen will: Es würden dann mehr Leute ihre Autos besser ausnutzen (Fahrgemeinschaften...-> käme dann quasi einem Kleinbuss nahe, wenn man sein Auto voll besetzt :) ).

Und für die paar E-Roller ist auch noch genug Platz, die Bussspuren sind ziemlich breit - jedenfalls wo ich wohne.


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

16.08.2019 um 10:09
Optimist schrieb:wenn so ein Buss mal alle paar halbe oder ganze Stunden kommt)
die Busspuren, die ich kenne, haben einen sehr engen Takt. und dürfen auch von Taxis befahren werden.
Optimist schrieb:Es würden dann mehr Leute ihre Autos besser ausnutzen
DEN Vorteil von einem Bus nehmen und gleichzeitig Autos noch mehr Spuren zuweisen, damit der Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel noch sinnloser wird.


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

16.08.2019 um 10:24
Busspuren kenne ich nur aus größeren städten, die eine etwas andere taktung als alle 30min oder stunde haben. Hier in meiner ollen kleinstadt gibts keine busspuren und die dinger fahren dennoch alle 15min - 30min.

Interessanter fand ich aber die gestrige meldung mit geplanten sperrzonen, was (zumindest vorerst) das abstellen/parken der scooter betrifft.
https://www.spiegel.de/auto/aktuell/e-scooter-mit-gehwegverboten-und-roten-zonen-gegen-das-chaos-a-1281999.html

Ich bin gespannt, inwieweit die regelungen die nächsten zeiten noch angepasst und evtl verschärft werden.


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

16.08.2019 um 11:39
vielleicht auch ganz interessant: früher, bis 1957, gab es KEINE Geschwindikeitsbegrenzung in der BRD, siehe https://www.heise.de/autos/artikel/50-Jahre-Tempo-50-461437.html . Da durfte man auch innerstädtisch dem Käfer, Gogomobil oder dem Motorrad die Peitsche geben, was der Motor hergab.


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

16.08.2019 um 11:54
cpt_void schrieb:KEINE Geschwindikeitsbegrenzung
irgendwie hab ich das Gefühl zu wissen, welche Meinung @Optimist damals gehabt hätte: eine Bevormundung der Bürgers
und konnte darauf verweisen, dass Großbritannien trotz einer viel höheren Verkehrsdichte 1955 nur 5000 Verkehrstote zu beklagen hatte. 1956 wurde sein Vorschlag heftig diskutiert. Laut protestierte etwa der ADAC, der den innerstädtischen Verkehr zusammenbrechen sah und den Ruin der deutschen Automobilindustrie prophezeite.
dass man das diskutieren muss ...


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

16.08.2019 um 18:25
Kybela schrieb:dass man das diskutieren muss ...
Unterschiedliche paar Schuhe. Keine Regelung gegenüber übertriebene Regelung.


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

16.08.2019 um 18:38
Cantaloupe schrieb:Kybela schrieb:
dass man das diskutieren muss ...

Unterschiedliche paar Schuhe. Keine Regelung gegenüber übertriebene Regelung.
bezog sich nur auf die Diskussion von 1956.
Aber schon erstaunlich, dass das in D überhaupt diskutiert wurde.
Und auch hier musste mit Todesstatistiken aus dem Ausland argumentiert werden.


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

22.08.2019 um 19:17
Was ja auch so ein komischer Trend ist, vorallem in Marseille, dass die Dinger ins Wasser geschmissen werden. Hier hatte mal im Hafenbecken dutzende von den Dingern gefunden.

https://www.morgenpost.de/vermischtes/article226548461/E-Scooter-ins-Hafenbecken-geworfen-Trend-in-Marseille-Lime-reagie...

Was für ein Irrsinn!


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

22.08.2019 um 19:21
Philipp87 schrieb:Hafenbecken
Italiener versenken alles mögliche, das sie nicht mehr brauchen. Frag mal die Mafia ...


melden

E-Scooter-Straßenzulassung

22.08.2019 um 21:18
Marseille ist in Frankreich.


melden
Anzeige

E-Scooter-Straßenzulassung

22.08.2019 um 21:57
@Philipp87
Und? Die Mafia arbeitet auch im Ausland ;) Die Scooter hatten bestimmt Betonringe als Reifen..


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt