Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meinungen zum Starlink Projekt

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Spacex, Starlink, Interner

Meinungen zum Starlink Projekt

07.06.2020 um 23:04
Wie ist eure Meinung zu diesem Projekt?
Sind die Satelliten zu hell und stören den Nachthimmel?
Ist es aus eurer Sicht ein guter Schritt in einer globalisierten Welt oder ist das nur ein Haufen Weltraumschrott?


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

07.06.2020 um 23:43
Ich hab diese Star link app und jetzt schon x mal versucht die zu sehen... aber nix! Nicht ein mal... was mach ich denn bloß falsch? Würde die so gerne mal sehen


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 06:46
Ich find die jetz schon recht nervig, aber wenn dann mal der Ganze Himmel mit den Teilen übersät is, na dann gute Nacht.


mfg
kuno


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 06:54
territorial
schrieb:
Wie ist eure Meinung zu diesem Projekt?
Sind die Satelliten zu hell und stören den Nachthimmel?
Ist es aus eurer Sicht ein guter Schritt in einer globalisierten Welt oder ist das nur ein Haufen Weltraumschrott?
Mir persönlich ist es egal ob die Satelliten zu hell sind, ich kann aber diejenigen verstehen die darin ein Problem sehen. Aus meiner Sicht ist die Bereitstellung eines globalen Internets eine gute Sache und dies geht eigentlich nur über Satelliten, jedenfalls über dem Ozean, auch das damit evtl. Verbindungen in die USA oder generell global deutlich schneller werden finde ich gut, auch dies geht nur über Satelliten. Insofern wenn man das Internet als wichtig betrachtet ist es ein zukunftsweisendes Projekt, falls es funktioniert, sie nicht Pleite gehen und über mehrere Iterationen verbessern, dann wird es das Internet in der heutigen Form deutlich verbessern. Je nach Größe der Anlage und den späteren Preisen könnte ich mir auch einen Starlink Internetzugang vorstellen.


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 08:47
Am Himmel stoeren sie mich nicht. Dafuer sind die Iridium-Flares weg.
Zwischen den ganzen Blinkepunkten des Flugverkehrs werden sie nicht so auffallen. Wirtschaftlich werden wir sehen, ob ein weiterer Anbieter einen Preiskampf mit den Kabelgebundenen o. 5g ausloest- mal abwarten.


:mlp:


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 09:27
@syndrom
@taren

Nur mal Interesse halber, habt ihr die derzeit im Orbit befindlichen Starlink Satelliten schon mal live gesehen?

mfg
kuno


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 13:41
Diamond
schrieb:
schon x mal versucht die zu sehen... aber nix!
Geht mir genauso :D


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 13:45
@kuno7
Klingt ja so als hättest du sie schon öfter zu Gesicht bekommen. Kann man die aktuell anhand der app sehen?
Kannst du Tipps geben wie man es schafft die wenigstens einmal zu sehen?


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 16:00
@Diamond

Ich hab sie einmal gesehen und das war Zufall. Ich wusste damals noch nich mal was ich da überhaupt sehe, begeistert war ich aber gerade nich.
Als ich sie sah, waren es irgendwas zwischen 20 und 30 Stück, aber das sollen ja noch deutlich mehr werden in Endausbau. Dann wäre täglich, kurz nach der Dämmerung der ganze Himmel voll mit sich schnell bewegenden Lichtpunkten.

Man würde sich vermutlich dran gewöhnen, aber schön fand ich’s gerade nich.

mfg
kuno


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 17:09
Wenn ich das recht in Erinnerung habe haben se die letzten Satelliten schon dunkel gestaltet, und das soll auch so bleiben. Damit man die Dinger nicht mehr sieht. Aber die ersten sind gut zu sehen kommen in einer langen Reihe immer hintereinander.


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 18:12
kuno7
schrieb:
Nur mal Interesse halber, habt ihr die derzeit im Orbit befindlichen Starlink Satelliten schon mal live gesehen?

mfg
kuno
Nein und ohne App oder zusätzliche Informationen ist wohl die Wahrscheinlichkeit dann doch eher gering.
kuno7
schrieb:
Ich hab sie einmal gesehen und das war Zufall. Ich wusste damals noch nich mal was ich da überhaupt sehe, begeistert war ich aber gerade nich.
Als ich sie sah, waren es irgendwas zwischen 20 und 30 Stück, aber das sollen ja noch deutlich mehr werden in Endausbau. Dann wäre täglich, kurz nach der Dämmerung der ganze Himmel voll mit sich schnell bewegenden Lichtpunkten.

Man würde sich vermutlich dran gewöhnen, aber schön fand ich’s gerade nich.
Die Kette wird sich aber noch aufsplitten, als Reihe sieht man sie nur nach dem Start bzw. nur so lange sie noch nicht richtig positioniert sind. Danach fliegen sie als einzelne Punkte, was die Wahrscheinlichkeit einer Betrachtung erhöht aber eben nur als einzelnen Punkt. Soviel Orbits gehen dann auch nicht über ein Land wie Deutschland, die Anzahl wird ja nur benötigt weil jede Kette einen Teil der Erdkugel versorgt.


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 18:38
Mir sind se halt auch nur aufgefallen weil sie in einer langen Reihe kamen. Wohne aber auch auf dem Land und da is halt dunkler, glaube in der Stadt wird das schon schwieriger wegen "Lichtverschmutzung ".


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 18:40
@kuno7
Ja, ein mal- so eine "Perlenschnur"- aber nur weil in unserer abendlichen Funkerrunde ein Hobbyastronom drauf aufmerksam gemacht hat, das die Bedingungen (Wolkenlos, Sonnenstand, Neumond) grad jetzt guenstig waeren!

Aber da ich auch Satelliten-Amateurfunk mache, hab ich eine Anmeldung/Sicherheitsfreigabe bei NORAD und kann mir die Keplerdaten aktuell abrufen.

:mlp:


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 19:21
taren
schrieb:
Danach fliegen sie als einzelne Punkte, was die Wahrscheinlichkeit einer Betrachtung erhöht aber eben nur als einzelnen Punkt. Soviel Orbits gehen dann auch nicht über ein Land wie Deutschland, die Anzahl wird ja nur benötigt weil jede Kette einen Teil der Erdkugel versorgt.
Naja, derzeit sind wohl gerade 60 Stück da Oben, wenn ich den Wiki Artikel richtig verstehe, dann sinds bei vollem Ausbau mehr als 10.000 von den Teilen, zum Teil sogar noch tiefer und dann ja auch heller. Das is dann wie Jahrmarkt im Himmel.
Widerporst
schrieb:
glaube in der Stadt wird das schon schwieriger wegen "Lichtverschmutzung
Na die Biester sind schon recht hell und die fallen auch schön auf, weil sie sich ja recht schnell bewegen.

mfg
kuno


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

08.06.2020 um 20:14
kuno7
schrieb:
Naja, derzeit sind wohl gerade 60 Stück da Oben, wenn ich den Wiki Artikel richtig verstehe, dann sinds bei vollem Ausbau mehr als 10.000 von den Teilen, zum Teil sogar noch tiefer und dann ja auch heller. Das is dann wie Jahrmarkt im Himmel.
Da bist du nicht ganz informiert, es sind aktuell 480 und noch in diesem Monat sind zwei weitere Starts mit weiteren 120 geplant. Ok, abzüglich der Satelliten die defekt sind, es waren bis dato 8 Starts mit je 60 Satelliten.


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

10.06.2020 um 09:46
kuno7
schrieb:
Nur mal Interesse halber, habt ihr die derzeit im Orbit befindlichen Starlink Satelliten schon mal live gesehen?
Ich sehe die Starlinksatelliten seit April beinahe wöchentlich.

@territorial
@Diamond

Anfangs habe ich die Überflüge dank der App 'Heaven Above' gesehen, da man dort im Voraus die kommenden Überflüge sehen kann.
Widerporst
schrieb:
Wenn ich das recht in Erinnerung habe haben se die letzten Satelliten schon dunkel gestaltet, und das soll auch so bleiben. Damit man die Dinger nicht mehr sieht. Aber die ersten sind gut zu sehen kommen in einer langen Reihe immer hintereinander.
Die neue Generation der Starlinksatelliten sieht man bei richtiger Anstrahlung trotzdem noch relativ hell.
kuno7
schrieb:
Naja, derzeit sind wohl gerade 60 Stück da Oben, wenn ich den Wiki Artikel richtig verstehe, dann sinds bei vollem Ausbau mehr als 10.000 von den Teilen, zum Teil sogar noch tiefer und dann ja auch heller. Das is dann wie Jahrmarkt im Himmel.
Also zurzeit sind weit mehr als 60 Stück "da oben".
In der Bezeichnung der Satelliten ist man mittlerweile bei 2000+, wenn die fortlaufend sind, heißt das, dass schon mehr als 2000 Satelliten im Orbit unterwegs sind.
Und es sind nicht nur 10k sondern 40.000 Satelliten von Musk geplant.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/spacex-von-elon-musk-will-40-000-satelliten-starten-a-1291881.html

Das mit den 60 Stück hast du anscheinend falsch verstanden:
Die „Starlink“-Satelliten von SpaceX und Elon Musk sind morgens am Himmel zu sehen. Nun sind weitere 60 Satelliten unterwegs in die Umlaufbahn.
https://www.fr.de/wissen/elon-musk-spacex-starlink-satelliten-richtung-umlaufbahn-zr-13762007.html

Dh. mit jedem Raketenstart gibt es 60 Satelliten mehr in der Umlaufbahn.

*Ergänzung*
@taren hat Recht, es sollen bis Sommer 2020 "erst" 500 davon im Orbit unterwegs sein.
Die 2000+ sind die Satelliten die insgesamt die Erde umkreisen :)


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

10.06.2020 um 10:09
Mich nerven diese blöden Dinger am Nachthimmel. Bei der ersten Sichtung fand ich es noch lustig, aber jetzt wo es noch viel mehr werden sollen finde ich schon, dass das eine Art "Lichtverschmutzung" ist.


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

12.06.2020 um 20:24
Erstens, die Starlink Satelliten sind vorallem bei Ihrem Aufstieg in den finalen Orbit so hell zu sehen. Haben sie den Orbit erreicht ist die Lichtstärke viel geringer.

Zweitens, mit dem letzten Start wurde eine neue Version der Satelliten hochgeschossen (bin nicht ganz sicher ob alle schon die neue Version waren oder nur einzelne) Fakt ist aber, die Lichtabstrahlung konnte um ein vielfaches verringert werden.
Künftige Starts bzw Satelliten werden also kaum noch zu sehen sein.


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

13.06.2020 um 23:14
Ok, jetzt sind es 538 ;) Nr. 9 hat es erfolgreich ins All geschafft.
Watch SpaceX Starlink Mission Rocket Launch

Starlink Mission


melden

Meinungen zum Starlink Projekt

14.06.2020 um 00:52
Haben die Starlink Satelliten Positionslichter oder irgendeine andere Art starker Lichtquelle?


Als ich die Lichterkette das zweite Mal sah, "blitzte" einer der Satelliten hell auf, vergleichbar mit einem Kamera Blitzlicht, nur gelblicher.

Das Blitzen haben mehrere Leute wahrgenommen.


melden
408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt