Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meinungen zum Starlink Projekt

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Spacex, Starlink, Interner

Meinungen zum Starlink Projekt

03.09.2020 um 20:55
Zitat von taren
taren
schrieb:
Beim Treibstoff könnte man auch auf Ionen Triebwerke umsteigen die Luft verwenden, dann könnte so ein Satellit auch bis zum technischen Ausfall im LEO seine Bahnhöhe halten.
Da die Technik, insbesondere bei der drahtlosen Kommunikation ständig Fortschritte macht, wird es wohl nicht wirklich interessant sein, eine extrem hohe Lebensdauer zu erreichen. Hier gehts wohl um Masse statt Klasse, dafür einfach und relativ günstig zu ersetzen.

Kommt dazu das Starlink bereits eine sehr Effiziente Ionen Triebwerk Variante nutzt. Wikipedia: Hall-effect_thruster



melden

Meinungen zum Starlink Projekt

03.09.2020 um 21:02
Zitat von taren
taren
schrieb:
Beim Treibstoff könnte man auch auf Ionen Triebwerke umsteigen die Luft verwenden, dann könnte so ein Satellit auch bis zum technischen Ausfall im LEO seine Bahnhöhe halten.
Wer betreibt denn ein Ionentriewerk mit Sauerstoff?
Zitat von Roesti
Roesti
schrieb:
Kommt dazu das Starlink bereits eine sehr Effiziente Ionen Triebwerk Variante nutzt. Wikipedia: Hall-effect_thruster
Alt aber bewährte Technik



melden

Meinungen zum Starlink Projekt

04.09.2020 um 00:23
Zitat von Fedaykin
Fedaykin
schrieb:
Wer betreibt denn ein Ionentriewerk mit Sauerstoff?
Die ESA arbeitet zumindest daran
https://www.esa.int/Enabling_Support/Space_Engineering_Technology/World-first_firing_of_air-breathing_electric_thruster
Zitat von Roesti
Roesti
schrieb:
Da die Technik, insbesondere bei der drahtlosen Kommunikation ständig Fortschritte macht, wird es wohl nicht wirklich interessant sein, eine extrem hohe Lebensdauer zu erreichen. Hier gehts wohl um Masse statt Klasse, dafür einfach und relativ günstig zu ersetzen.
Bei den geplanten 40000 muss man aber jährlich ziemlich viele ersetzen, jedenfalls bei der aktuellen Lebensdauer.



melden