Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

893 Beiträge, Schlüsselwörter: Luftfahrt, A380, Aerotoxisches Syndrom

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

18.02.2019 um 02:17
schluesselbund schrieb:Der 380 Kann ja auch auf anderen Destinationen Eingesetzt werden, sollte sich das Reiseverhalten so drastisch geändert haben.
Noch einmal für dich, das Hubkonzept hat sich bei vielen Airlines nicht durchgesetzt, viele Kunden fordern Direktflüge, somit ist der A380 für viele Airlines schlicht zu gross. Ein A350, A330neo oder B777 und B787 lässt sich weitaus flexibler einsetzten. Ja, selbst der A321 LR nimmt schlicht und ergreifend Kunden im Widebodybereich weg. Man hat sich im eigenen Hause schlicht selbst Konkurenten geschaffen.

Wenn du es nicht glaubst, siehe Kadenzentwicklung der einzelnen Muster.
schluesselbund schrieb:Hast du den link gelesen?
Ist ja schön und gut das die da was von 25Milliarden Dollar erzählen, aber wie genau setzen die sich zusammen? Der A380 hat doch auch Vorteile gebracht die man hinterher auch noch nutzen kann wie etwa AIPI, AIPS, in Sachen GLARE, in Sachen CFK Fertigung, wenn man sich das Trent 900 anschaut in Sachen (beispielsweise) Weiterentwicklung Dreiwellen Triebwerk und BLISK.

Wenn man nicht erklärt wie sich die 25 Milliarden (die du ja genannt hast) an angeblichen FundE Kosten genau zusammensetzen, ist es eine sinnlose Schätzung. Was ist denn in diesen Betrag genau mit eingeflossen? Kannst du nicht erklären, also eine unsinnige Schätzung.

Wie hoch wäre denn die Forschungsintensität bei Airbus, oder beim Projekt A380? Wenn du schon so schön mit Zahlen herumspielst. Das wäre eine weitaus interessantere Aussage.

Man darf immer nicht vergessen das man trotzdem 254 Stück verkauft hat (234 Stück bereits Ausgeliefert).

Mehr dazu findest du hier, auch über die Einschätzung des Marktes damals, die Verkaufszahlen, Entwicklungskosten etc.

Wikipedia: Airbus_A380

Und natürlich hat man mit dem A380 beim Hersteller, als auch bei Zulieferern und Triebwerksherstellern Kosten verursacht und Geld "vernichtet", welche jedoch bei einer weiteren "künstlichen" Programmstreckung noch höher ausgefallen wären.

Deine Angabe von 25 Milliarden ist jedoch einfach nur eine Schätzung die nur wenig Wert hat, da eben nicht aufgeführt ist wie diese sich zusammensetzt und auch keine Einnahmen oder Synergieeffekte aufgeführt werden.


melden
Anzeige

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

18.02.2019 um 12:17
nun ja ich sehe das wie @FerneZukunft ...immerhin hat man ihn gebaut und gezeigt das es möglich ist. Ist ein wenig so wie mit der Concorde (ok kein wirklicher Vergleich).
Aber er hat 2 Decks, ist riesig groß...und fliegt. :D Es geht nicht immer nach Wirtschaftlichkeit sondern auch manchmal n wenig um Prestige...und das hat der A380.
Dass er zu viel schluckt, genau dasselbe Problem hatte die Concorde auch schon, aber das man deshalb nun alle verschrotten soll bzw. alle 234 Maschinen ins Museum stellen halte ich derzeit noch für sehr unwahrscheinlich.

Möglicherweise fliegt er in den nächsten Jahren nicht mehr so oft bzw. wird nur bei starker Auslastung eingesetzt, aber er wird noch fliegen, da bin ich mir sicher.


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

18.02.2019 um 16:55
HiFly möchte weitere gebrauchte A380 einflotten.

Das Unternehmen sieht im A380 den genialen Flieger für stark frequentierte Urlaubsstrecken.

https://www.aero.de/news-30978/HiFly-rechnet-weiteren-Markt-fuer-gebrauchte-A380-durch.html

Ich glaube HiFly wird meine neue Lieblingsairline – auch wenn es nur eine Wet Lease Firma ist.

Ich hoffe, der A380 bekommt keinen unwürdigen Beinamen wie „Malle Bomber" , „Ballermann Bus" oder „Antalya Express"


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

18.02.2019 um 17:15
@FerneZukunft

Er kommt schon noch zum Einsatz :D

grade eben nur mal kurz geguckt, Frankfurt Airport....die täglichen Linienflüge von Lufthansa nach Los Angeles sowie Singapore Airlines nach NYC ... beide durchweg mitm 380 :D
Das war jetzt nur mal so rausgepickt...die beiden größten Städte der USA halt... jep, das schafft nur der 380 und zwar wie täglich! uff :D

naja ich denke mal wird sich auch so schnell nicht ändern. Ich hoffe jedenfalls ich "erwische" noch einen wenn ich mal wieder rüber fliege bzw. werde dann gezielt diesen buchen (falls es keine Unsummen sind) :D


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

18.02.2019 um 17:27
knopper schrieb:Ich hoffe jedenfalls ich "erwische" noch einen wenn ich mal wieder rüber fliege bzw. werde dann gezielt diesen buchen (falls es keine Unsummen sind)
Wenn Du das wirklich durchziehst, ist es vorbildlich.

Hast Du schon einen Plan, wann das sein könnte? Zwischen "ich möchte einmal irgendwann" und "jetzt buche ich" liegen Ewigkeiten.
Mach Dir einen festen Plan.

Ja, fliegen wird mein Baby noch länger.
Ich glaube nach wie vor auf ein Come back in 20 - 30 Jahren. Er wird zwar nicht mehr A380 heißen, andere Triebweke haben und vor allem wirtschaftlich sein!

Daran glaube ich fest!


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

18.02.2019 um 17:29
@FerneZukunft

jo nee noch keinen festen Plan :D ....muss erstmal wieder n neuen Reisepass beantragen :D
Deshalb sage ich ja...das er noch lange die Strecke fliegt.
FerneZukunft schrieb:Ich glaube nach wie vor auf ein Come back in 20 - 30 Jahren. Er wird zwar nicht mehr A380 heißen, andere Triebweke haben und vor allem wirtschaftlich sein!
hoffen wirs.


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

18.02.2019 um 17:37
knopper schrieb:muss erstmal wieder n neuen Reisepass beantragen
ob Du das in den nächsten 10 Jahren schaffst??????

Ach @knopper , hör endlich auf "nur" zu träumen - setzte deine Träume in die Tat um, nicht irgendwann - jetzt, es ist nicht schwer.

Du musste den A380 fühlen, ihn vor Dir stehen sehen, seine Geräusche wahrnehmen, alle Gerüche, jede Bewegung, die Stimmung .
Das kann man nicht träumen, das muss man erleben!


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

18.02.2019 um 17:51
@FerneZukunft


naja nebenbei muss man ja auch noch arbeiten und erstmal Urlaub haben. :D Aber wie gesagt erstmal der Reisepass, das steht demnächst an.

Aber hast ja recht eh man sich versieht kann das Leben schon anders aussehen. keiner hat die Gesundheit gepachtet...und im Rolli will ich ihn auch nicht mehr fliegen. :)


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

19.02.2019 um 17:58
Emirates Chef Martin Gross bestätigt, dass der A380 bis weit in die 2030er Jahre das Flaggschiff der Airline bleibt.

Man habe die bestellte Stückzahl von 162 auf 123 reduziert, um mit kleinerem Fluggerät neue Strecken eröffnen zu können.

Er lobt den A380 als sehr populäres Flugzeug.

https://kurier.at/wirtschaft/emirates-manager-der-a380-bleibt-unser-flaggschiff/400410917

schöne Worte sind nur bla bla bla… die bringen dem A380 nichts!


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

23.02.2019 um 16:30
Cathay Pacific ist eine Premium Airline. Sie fliegt mehrere hochfrequentierte Strecken bis zu fünf Mal Täglich mit B777-300ER bzw. A350-900 und A350-1000

Auf diesen Strecken könnte man auch auch A380 füllen.

Die Airline nennt die Gründe, warum sie trotzdem keinen A380 haben möchte:

Der A380 kann im Verhältnis zur Passagieranzahl zu wenig Fracht laden
Zu wenige A380 Gates an den Flughäfen
Der A380 würde auch auf innerasiatischen Strecken eingesetzt werden. Auf diesen Strecken ist das Verspätungsrisiko zu hoch. Jede Verspätung würde sich negativ auf den nächsten Interkontinental Flug auswirken.
Logistische Probleme (zu viele Passagiere zweitgleich abfertigen)
Komplizierte Optimierung der Rendite (Yield)


Cathay Pacific spricht das aus, was andere Airlines denken.

https://www.frankfurtflyer.de/cathay-pacific-erklaert-warum-sie-keinen-airbus-a380-gekauft-haben/

traurig, traurig, traurig…..


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

27.02.2019 um 18:10
Das Produktionsende des A380 treibt die Airbusaktie in die Höhe.

Gründe dafür sind, dass es durch die Programmeinstellung weniger Verluste gibt.

Ebenso helfen die gute Auftragslage der A320 Serie sowie der bald erreichte Breakeven des A350 zu diesem Aktienhöheflug

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/aktien/aktien-unter-der-lupe-trotz-a380-aus-sind-airbus-papiere-derzeit-ei...


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

01.03.2019 um 11:26
FerneZukunft schrieb:Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?
Ich würde mal sagen: Beides.

Von der Ästhetik her weine ich ihm allerdings keine Träne nach - in diesem Bezug bleibt er IMHO weit hinter anderen Modellen zurück.

1) A343 - A346 >>> Eleganz pur, sowohl am Gate wie auch in der Luft

2) Boeing 747-8>>>Man steht am Gate, und weiss, man wird gleich in diesen Vogel, der vor dem Fenster steht, einsteigen. Ein geiles Gefühl. Kommt beim A380 nicht auf, ist nur ein Riesenklotz.

Aber über Geschmack kann man bekanntlich streiten :)


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

02.03.2019 um 18:08
MahatmaGlück schrieb:Aber über Geschmack kann man bekanntlich streiten
Genauso ist es!

Ich liebe den A380 weil er riesig, plump und tollpatschig aussieht. Er wirkt wuchtiger als alle anderen – der Ausdruck Riesenklotz passt zu ihm (für mich klingt das im Unterschied zu Dir positiv)


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

02.03.2019 um 18:10
Der Wirtschaftswissenschaftler und Manager Karl Born ist ein Querdenker (wie ich), aber seine Meinung über das A380 Programm teile ich NICHT.

Er meint, es war leicht für Airbus, mit Staatsdarlehen über € 3,5 Mrd von Frankreich, Spanien, Großbritannien und Deutschland den A380 zu planen. Airbus prahlte mit Aussagen wie: "Wer sich nicht auf größere Flugzeug einstelle, nimmt sich die Chance, den Flughafen weiterzuentwickeln."

Der Steuerzahler muss nun diese Fehlplanung ausbaden.

Zusätzlich macht er den Vorwurf: nahe des Airbus-Flughafens Hamburg-Finkenwerder, wurde ein ganzes Dorf wegradiert, weil die Start- und Landebahn um 600 Meter verlängert werden musste – für die Frachtversion des A380, die nie gebaut wurde.


http://www.airliners.de/grossmannssucht-a380-eine-fussnote-fliegerei-die-born-ansage-105/49067

Ich finde diese Vorwürfe ungerechtfertigt, denn damals konnte noch niemand wissen, wie sich alles entwickelt.


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

02.03.2019 um 18:11
FerneZukunft schrieb:Ich liebe den A380 weil er riesig, plump und tollpatschig aussieht.
Ich sehe ihn fast täglich am Himmel hängen, direkt nach dem Start, und wundere mich, dass er nicht runterfällt ;)


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

02.03.2019 um 18:13
https://www.saechsische.de/ein-gigant-landet-in-dresden-airbus-a380-hifly-5042193.html

Der HiFly A380 ist zum Check in Dresden eingetroffen und wird eine Woche bleiben.


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

02.03.2019 um 18:38
Katebeckett schrieb:Ich sehe ihn fast täglich am Himmel hängen, direkt nach dem Start, und wundere mich, dass er nicht runterfällt ;)
Nein, mein Riesenbaby ist viel zu ehrgeizig, um einfach so vom Himmel zu fallen.

Noch etwas gefällt mir so gut an ihm: der überdimensionale Flügel. Der Flügel wurde so konstruiert, dass er auch mühelos den verlängerten A380-900 tragen kann.

Leider wurde diese verlängerte Version nie gebaut - aber der Flügel wirkt echt wuchtig (genau nach meinem Geschmack)
Fichtenmoped schrieb:Der HiFly A380 ist zum Check in Dresden eingetroffen und wird eine Woche bleiben.
Ein Kurzurlaub in Dresden wäre jetzt nicht schlecht......


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

02.03.2019 um 18:40
@FerneZukunft
Er ist einfach gigantisch.... Ich habe ihn sogar schon einmal gestreichelt :)


melden

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

02.03.2019 um 18:41
Katebeckett schrieb:Ich habe ihn sogar schon einmal gestreichelt
Wie darf ich das verstehen????
Das möchte ich jetzt aber bitte genau wissen.....


melden
Anzeige

A380 - Wunderwerk der Technik oder Fehlinvestition?

02.03.2019 um 18:43
@FerneZukunft
Ich war bei einer Flughafenbesichtigung eingeladen. Der Guide hat gefragt, ob jemand einen Wunsch hätte .... Ja, hatte ich.... Dann sind wir zum Baby gelaufen. Er wurde gerade aufgetankt. Dann hab ich ihn heimlich getätschelt :)


melden
788 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt