Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Technik, Technologie, Entwicklung, Möglichkeiten
kiko-j
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

11.09.2007 um 21:23
@ kayfox

Wie sadistisch....


melden
Anzeige

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

11.09.2007 um 21:33
:)

Aber leider bewiesen.
Und wir sind nicht viel besser als Ratten...


melden
kiko-j
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

11.09.2007 um 21:36
Und wir sind nicht viel besser als Ratten...
---------------------------------------------------------------------------------------------------

oh man, wie recht du hast... -.-


melden

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

11.09.2007 um 22:30
jau,es reichen schon 5 Menschen auf einem m², damit sie sich irgendwann gegenseitig umzubringen versuchen. Oo


melden

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

11.09.2007 um 23:00
hmm ok 5 menschen auf 1m² is auch recht wenig platz naja einer wird überleben, aber dann einsam sterben.. also egal wer gewinnt alle werden se sterben^^


melden

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

11.09.2007 um 23:04
Viele neue Technologien gäbe es jetzt schon, wenn die Habgier des Menschen nicht so groß wäre ! Zum Beispiel Autos die mit Wasser fahren, statt mit Erdöl. Aber nein, jemand verdient ja milliarden daran, schmutziges Erdöl zu verkaufen und darum kommt so eine Technologie niemals auf den Markt, es sei den, es gibt kein Erdöl mehr zum verkaufen !


melden
kiko-j
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

11.09.2007 um 23:19
@ The Sorcerer

Wasser klingt etwas merkwürdig b.z.w. unglaubwürdeig, aber mit dem Prinzip hast du auf jeden Fall recht!

Der Mensch selbst bremst den Fortschritt....


melden

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

12.09.2007 um 08:24
Natürlich ist es heute möglich auf den Mars zu gelangen, aber ich muss mal fragen,
was bringt uns das?

@ The Sorcerer

Wasserstoffantriebe sind technisch heute kein grosses Problem mehr. Die Gewinnung von Wasserstoff allerdings ist durchaus ein Problem. Man stelle sich nur vor, wieviele Atomkraftwerke gebaut werden müssen um den notwendigen Wasserstoff herzustellen. Bei den mio. von Fahrzeugen die auf unseren Planeten betrieben werden sollen...


melden

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 01:18
bergbau asteroiden wirds geben
erforschung der tiefsee
überlichgeschwindigkeit
besiedelung des mondes, mars evtl mond eurapa
fernseher dünn wie folien zum aufrollen
holografie technik lebensecht


melden

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 01:18
siehe enterprise ;)


melden
Satanael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 12:15
selbst die übertragung von objekten, von einem ort zu einem anderen wäre möglich...
einfach das objekt "digitalisieren" in "1" und "0" umwandeln, verschicken und wieder ausspucken...


melden

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 12:44
ein bisschen zu viel Enterprise gesehen...

Die Übertragung von komplexen Objekten wird ein Traum der Menschheit bleiben.
Zumindest wenn man es mit dem heutigen Wissensstand versucht. Da brauchen wir schon eine komplett andere Technologie.
Zerlegen und wieder zusammensetzen wird nich funktionieren.
Auch für die Raumfahrt brauchen wir einen anderen Antrieb. Mit verbrennen von Wasserstoff o.ä. kommen wir da nicht weit...


melden
kossom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 13:06
Es ist alles Möglich da die einzige Unmöglichkeit der Zweifel ist!


melden
Satanael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 13:24
@ kossom:
sehr schön gesagt ;-)

@ HeUrMrEoNr:

wie kannst du dir so sicher sein? es ist möglich die einzelen bausteine zu registrieren, einzufangen und zu digitalisieren... soo schwer ist es nicht... ;-)


melden
Satanael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 13:25
dennoch würde man eine enorme rechenleistung benötigen... die mit heutigen quantenrechnern noch garnicht zu vergleichen ist... die rechenleistung müsste 20 mal großer sein als die des menschlichen gehirns... (3-4 tb/ sec)


melden

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 13:45
"es ist möglich die einzelen bausteine zu registrieren, einzufangen und zu digitalisieren"

Wie stellst Du dir das registrieren von einzelnen Atomen vor?
Mit einer art Scanner(Laser)?
Oder denkst Du an etwas ganz anderes?


melden
Satanael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 13:46
stichwort: "nanotechnologie"


melden

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 14:08
OK, kannst Du mir auch sagen, wie Du dir das mit der Nanotechnologie so vorstellst?
Praktische Umsetzung?


melden
Satanael
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 14:12
es bestehen heute schon möglichkeiten, einzelne atome zu verschieben... und damit zb "schriftzüge" auf eine fläche weniger als 1 µm zu "schreiben"... mittels lasern werden die verscheben... (bin mir mit den lasern nicht so sicher, ist schon länger her, das ich mich damit beschäftigt habe... können auch elma's sein)


melden
Anzeige

Möglichkeiten der menschlichen Technologien...

13.09.2007 um 14:22
Von ähnlichen Dingen hab ich gelesen.
Aber das reicht noch nicht aus, um einen Menschen nach Australien zu transferieren.


melden
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt