Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

BigDog - Roboter der Angst macht

651 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Militär, Roboter, Big Dog
dacard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:28
@Ban
Aha, ok dann muß ich mal nachher im Inet suchen....... mehr sag ich nicht.


melden
Anzeige

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:29
@dacard

exakter Titel "Der 200 Jahre Mann" von 1999.


melden
dacard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:32
Na gut, werde ihn mir dann wohl bei Amazon besorgen oder in der Videothek vor Ort gucken müssen.

Danke für den Tip.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:34
@james1983
james1983 schrieb:http://vimeo.com/21202094
Wenn das warr ist, dann haben doch die Insekten nicht nur ein Hirn im Kopf, sondern im Körper, um es mal simpel auszudrücken. nicht?


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:37
knollengewächs schrieb:Wenn das warr ist, dann haben doch die Insekten nicht nur ein Hirn im Kopf, sondern im Körper, um es mal simpel auszudrücken. nicht?
So ist es... sie haben eben keine Hirnareale die komplexe Zusammenhänge erfassen und enstprechend die Reaktion steuern.. heißt... die Fliege entscheidet nicht... sie macht einfach.. nimmt sie eine Bewegung wahr.. fliegt sie weg... fertig... riecht sie was süßes... frisst sie... fertig... das ist auch der Punkt, warum das ganze einer KI "unwürdig" ist.. im Prinzip funktioniert eine Fliege nicht anders als ein simples Programm...


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:39
@knollengewächs
jep das ist aber bei uns auch nicht so viel anders. dinge wie herzschlag und dein darm werde auch nichtvon deinem gehirn aus gesteuert sondern von nerven vor ort.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:39
@Fusselkater
na ich bin mir nicht so sicher ob wir da im endeffekt nicht ähnlich sind nur halt viel komplexer


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:41
james1983 schrieb:na ich bin mir nicht so sicher ob wir da im endeffekt nicht ähnlich sind nur halt viel komplexer
Doch sind wir... wir sind in der Lage Entscheidungen zu fällen.. wir können für und wieder abwägen... natürlich sind wir stellenweise auch Instinktgesteuert... der Atemreflex zum Beispiel... der Herzschlag... alles Dinge, die ähnlich wie bei der Fliege alles andere "unabhängig" von unserem ZNS funktionieren


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:44
@dacard

Bei Video Buster kannste den für 1,50€ 24 Stunden lang ausleihen.

Google play sollte den auch bald haben.

Netflix hat den schon.
Und Maxdome auch.

Alle Legal !


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:45
@Fusselkater
es gibt daten die zeigen dass jede scheinbar bewusste entscheidung 3 sekunden initiert wird bevor der mensch glaubt sich gerade netschieden zu haben. manche menschen (zu dennen zähle ich mich auch) glauben dass das was wir bewustsein nennen ein feedback mechanismus ist der zusammenhänge und geschichte erfindet aus den reaktionen des körpers.

menschenafen und menschen zeichnen sich durch eine hohe anzahl an spiegelneuronen aus. die dafür sorgen beobachtete bewegungen als bewegungen des eigenen körpers zu simulieren.

aus diesem mechanismus könnte sich die simulation eines du und später eines ich ergeben haben.

schliesslich ist der moment der selbsterkentnis noch immer der blick in den spiegel


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 22:50
es gibt date die zeigen dass jede scheinbar bewusste entscheidung 3 sekunden initiert wird bevor der mensch glaubt sich gerade netschieden zu haben. manche menschen (zu dennen zähle ich mich auch) glauben dass das was wir bewustsein nennen ein feedback mechanismus ist der zusammenhänge und geschichte erfindet aus den reaktionen des körpers.
Welche Daten? Und das was Du meinst würde ich mal als Bauchentscheidung bezeichnen... die häufig schon steht, bevor man das für und wieder abwägt und damit die Bauchentscheidung bestätigt... ich würde sowas eher unterbewusste Risikobewertung aus bestehenden Erfahrungen nennen... und da kann die Bauchentscheidung auch schon mal mehrere Minuten vor der bewussten Entscheidung gefallen sein... Trotzdem sind wir in der Lage auch eine bewusste Risikobewertung durchzuführen... Versicherungen berechnen zum Beispiel ihre Beiträge danach... da hat man sowas dann mal schwarz auf weiß...


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

15.12.2012 um 23:01
Ich habe vor ein paar Tagen einen Bericht im Radio gehört, leider weiss ich nicht mehr auf welchem Sender, weil ich mit dem Auto unterwegs war konnte ich nicht darauf achten.
Es handelte sich um ein Interview mit einem Wissenschaftler der über KI sprach. Zwei Aussagen sind mir noch besonders in Erinnerung geblieben. Die eine war, dass die fortgeschrittenste KI im militärischen Bereich zu finden ist (irgendwie nicht besonders überraschend) und zwar bei den Drohnen. Auf die Frage, ob man die Möglichkeiten der Drohnen als Intelligenz bezeichnen kann sagte er, seiner Meinung nach gäbe es keinen Unterschied mehr zur organischen Intelligenz, entscheidend wäre nur die Frage ob man es Intelligenz nennen möchte oder eben nicht.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

16.12.2012 um 00:45
@Ban
das in dem Film ist doch Robin Williams. O_o

@knollengewächs
Und die sei mal gesagt, dass 1/100 eines Rattenhirns schon eine gewaltige Leistung ist und dir wurde deine frage jetzt auch schon 3x beantwortet du Techniktroll.


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

16.12.2012 um 00:50
@cs89

??? habe ich geschrieben.......... O_o


melden

BigDog - Roboter der Angst macht

16.12.2012 um 01:17
nach 2 1/2 seiten,.. btt plox!


melden
dacard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BigDog - Roboter der Angst macht

16.12.2012 um 22:48
Hatte gerade den Film " Der 200 Jahre Man " zu ende geguckt.
Das war nach langer Zeit mal wieder einer der Topfilme.
Vor allem macht er sehr nachdenklich.

Ich werde mir den Film sicher noch öfter anschauen.


melden
Anzeige

BigDog - Roboter der Angst macht

20.12.2012 um 04:57
Ich würde sagen ein Künstliches neuronales Netz hat da vorteile !

Z.b. Künstliches neuronales Netz aus z.b. 20.000 ( Cortex M0+ [ CPU mit 0,01 Quadratmillimetern ] )

Info aus Wiki:
Wikipedia: Künstliches_neuronales_Netz

2012 publizierte Google ein Experiment, bei dem ein aus 16.000 Prozessoren gebautes neuronales Netz selbständig auf das Internet zugreifen konnte. Nach einiger Zeit konzentrierte sich das Netz auf Bilder von Katzen.

Jetzt noch ein Paar Algorithmen z.b. wie Sie in einer:
( Selbstlernende Fernbedienung oder eine Schachcomputer [ verhaltensanalyse / zugaltensanalyse ] )
Und zugang zu einer Grossen Datenbank ( wie wikipedia wo jeder scheiss* drin ist )

Dann ist so ein teil schon eine gute Plattform für ein Selbstlernend KI.
Ob es auch eine Art bewusstsein entwickeln kann ist aber Fraglich.

Ich hab da mal was von eine Neuronales Netz experiment mit gezüchtet Hirnzellen gehört.
Die Forscher wollen eine CPU aus Lebenden Hirnzellen herstellen, das kann schon gefährlicher werden,
würde ich sage, oder was meint ihr?

MFG O.G.





* Ist nicht Abwertend gemeint !


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt