Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Computerspiele

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

09.07.2009 um 01:34
The Secret of Monkey Island + Commander Keen <3
gehören zu den besten Spielen überhaupt


melden
Anzeige
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

09.07.2009 um 01:42
Ja, das kann ich nur bestätigen. Ich habe von beiden Spielen noch Heute alle Teile.. Die Commander Keen-CD habe ich mir sogar vorletztes Jahr noch extra von 3D-Realms bestellt, ist einfach hammer. (nur Warnung, Disketten sollte man da besser nicht bestellen, irgendwie haben die den Überblick nicht und kriegen einiges durcheinander, aber wer außer mir hat Heute schon noch Disketten?)

Ich warte nur bis ich die Lösung von Monkey Island wieder vergessen habe um es nochmal zu spielen können. Problem dabei ist, dass es einfach unvergesslich ist.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

09.07.2009 um 01:55
also ich spiele seit ich 3 jahre alt bin und damals auch schon das brutalste das es gab und zwar Mortal Kombat 1 bis 3. ich vergötterte diese spiele und sagte den ganzen tag nichts anderes als Round one Fight :) und Fatality :D. bei meinem Bruder ist es das selbe er hat Manhunt durchgespielt als er 10 war (den 2. teil nicht denn den finden wir beide schlecht :D ) und wir beide haben keinerlei agressions störungen oder ähnliches.
also ist das schädliche schonmal aus dem spiel :D :D

was das "fördernd" angeht kann ich nur sagen JA denn es wurde schon öfter mal getestet ob HardCore-Gamer die z.B. nur einen Hauptschulabschluss haben, mit Abiturienten mithalten können in sachen Intelligenz und anderen reiz und gedächtniss tests. und sie konnten tatsächlich mit den abiturienten mithalten hatten in ein paar kategorien wie räumliche wahrnehmung sogar die nase vorne. ich selbst habe einen IQ von 138 und mein bruder einen von 135. kann das zufall sein?? wir beide sind langzeit spieler die schon seit frühester kindheit anspruchvolle spiele spielen nicht son dreck wie diese casuel wii spiele sondern spiele bei denen man nachdenken muss, bei denen man gut und schnell reagieren muss und rätzel lösen muss. sowas kann nur den verstand schärfen, vorallem trifft das auf alle core-gamer zu die ich kenne, alle sind hochintelligent und in keinster weise psychisch gestört oder ähnliches.

@AtheistIII:
ich hab auch noch alle 3 monkey island teile! den 3. hab ich grade vor 3 tagen wieder einmal durchgespielt ;) es ist einfach immer wieder lustig und wie ein interaktiver cartoon.


melden
Haldol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

09.07.2009 um 02:07
Also ich spiele gerne die "total-war"-reihe.mich reizt es mittelalertliche oder jetzt koloniale truppen zu befehligen,da kommt es zwar auch auf schnelligkeit an (in begrenztem rahmen),mehr aber auf topographie und das einschätzen feindlicher kräfte.
Ich denke das es mehr mit erfahrung nach dem muster "versuch und irrtum" zu tun hat,als mit "menschenkenntnis",da ich online meistens gegen immer neue gegner zu felde ziehe.jeder verfolgt eine andere strategie,hat andere schwerpunkte.
um sich auf gewisse gegner einzustellen bedarf es einer genauen "studie".und das kann manchmal auch etwas dauern.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

10.07.2009 um 09:36
Also ich Persönlich spiel ja am liebsten Rollenspiele wie Diablo2 oder Spellforce teilweise online aber auch einige MMORPGs da hab ich Guild Wras, World of Warcraft und Runes of Magic daheim. Spiele aber auch offline RPGs wie Gothic 1-3 oder Morrowind und Oblivion.
Age Of Empires spiel ich auch gern mal oder Empire Earth I (die anderen hab ich alle net) CnC Generäle find ich ich auch nicht schlecht und bin in heißer Erwartung auf Stracraft2 und Diablo3

Und ich muss sagen Verändert hab ich mich kaum, ich treffe evtl. manchmal eine Entscheidung schneller und logisches bzw. strategisches denken wird auch gefördert aber wirkliche Veränderungen merk ich jetzt nicht


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

01.08.2009 um 20:14
Hab neulich ein Artikel gesehen wo nach einer Untersuchung das spielen mit Computer oder Konsolen Spielen mit zunehmender Bildung der Personen steigt :D
Komisch.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

01.08.2009 um 23:34
@Lightstorm
Naja, bei Konsolen ist es ja auch eine Anstrengung mit dem scheiß Controller schnell UND genau zu zielen.. Vermutlich fördert das die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitig steigender Auffassungsgabe. So verwunderlich finde ich das nicht.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

01.08.2009 um 23:45
Ja ich denke die meisten Computerspiele fördern einfach Fähigkeiten, die man auch in der Realität brauchen kann.

Andersrum denke ich aber nicht, dass Ego-shooter dafür verantwortlich sein können, dass einer zu Mörder wird.

Also ganz klar Pro Spiele.

Btw. mine relativ guten Englisch Kenntnisse hab ich zum größten Teil aus Spielen, also kann man nicht abstreiten, dass man etwas aus Spielen lernen kann.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

01.08.2009 um 23:48
Wenn ich so zurück überlege, die Myst-Spielreihe hat doch schon sehr viel logisches Denken abverlangt, und was habe ich die damals gespielt....und nie bis zum Schluss geschafft.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

02.08.2009 um 00:13
Hängt vom Spieler ab.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

02.08.2009 um 01:33
Fernsehen macht die klugen Menschen klüger und die dummen Menschen dümmer sagte ein Pseudogelehrter. Jemand, den ich für voll nehme sagte allerdings: Wer alles kann, der kann gar nichts.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

02.08.2009 um 19:39
@pommes1983

So ist es ja auch, die Medien kannst du für alle möglichen Informationen nutzen.
Vom sinnlosesten Schwachsinn und primitiver Unterhaltung bis hin zu Vermittlung von wertvollem Wissen.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

02.08.2009 um 21:37
ist doch scheiß egal ob fördernd oder schädlich
computerspiele machen spaß
machen sie dir keinen spaß? dann hör auf darüber zu reden, zu urteilen, es anderen verbieten zu wollen; fuck off
machen sie dir spaß? dann spiel sie

die welt kann manchmal so einfach sein


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

02.08.2009 um 21:48
Naja, Drogen machen auch spaß ......
So einfach ist die Welt nicht.

Man sollte nicht übertreieben, aber es ist nicht verkehrt sich darüber Gedanken zu machen.

Klar ist nämlich eindeutig das Medien die Kinder und Jugendlichen messbar beeinflussen.
Das sollte man beobachten.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

02.08.2009 um 22:31
Fackt ist doch: An drogen kann man direkt sterben und an Killerspielen nicht. @Lightstorm


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

03.08.2009 um 09:39
Computerspiele... das is doch die einzige Bildung die wir kriegen...


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

03.08.2009 um 19:30
@pommes1983

Wenn du alles konsumierst bzw. machst was dir schadet aber dich nicht direkt tötet wirst du auch nicht lange oder nicht gesund leben.


@Johnny_R

Schon mal von Büchern gehört? Nein ich meine kein Lösungsbuch :D


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

03.08.2009 um 22:58
@Lightstorm
Alles was Dir schadet kann dich auch umbringen. Horror kann es auch.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

03.08.2009 um 23:06
Hahaaa ich weiß dank Computerspielen, wie man mit Hilfe von VOR und NDB navigieren kann....bringt mir zwar nix aber ich weiß es :D

Und meine Englischkenntnisse....nunja also als ich noch klein war, da waren ja alle Spiele in Englisch und da kam man nich drumrum, sich damit zu beschäftigen und mir liegt das sowieso irgendwie, daraus folgte, dass ich dank dessen fast durchgehend Einsen in Englisch auf den Zeugnissen hatte seit der 5ten Klasse.


melden
Anzeige

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

03.08.2009 um 23:12
Was ist VOR/NDB?


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt