Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Computerspiele

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 13:42
mmiller schrieb:anscheidend gibt es hier ja einige die den ganzen Tag die brutalsten Computer spiele spielen dies zeigt sich an ihren aggressiven Antworten
alter schalter...gleich drei verschiede doppelaccounts vor dir in dem thread hier...
du musst es echt nötig haben...


melden
Anzeige

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 13:44
manchen ist halt langweilig ;D xD


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 14:42
sory für die werbung babes, aber ich find den spot klasse UND es geht nicht um gewalt... das gegenteil is der fall :D

auf GTA-basis

Youtube: GTA 4


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 14:51
@ TOOM

Das Video ist klasse. Er hat doch immerhin für seine Coke gelöhnt. :D

Das ist ja ein richtiger "Robin Hood". ;)

Er verschenkt seine Jacke, löscht das Tonnenfeuer, und gibt der alten Omma ihre Handtasche zurück.

Du hast Recht, das Video ist eher als "Ansporn" zu sehen. ;)


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 16:48
da finde ich diesen klassiker aber um längen besser:

https://www.youtube.com/watch?v=FudP7meoCas


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 17:36
*prust*

Maaan is das geil


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 21:52
Was es nicht alles gibt^^


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 21:54
Auf jeden fall sind beide Videos richtig geil ;)


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 21:59
@niuruck
Ja wie z.b. bei einem Amokläufer (weiss nicht mehr wo es war) hat man bei ihm eine selbstgemachte Map (für Counterstrike) auffem PC gefunden die nach dem schema seiner Schule gemacht war... so viel zu Planung

Zum Realitätsverlust: Diesen Fall den ich hier reingesetzt habe und den du zitiert hast, habe ich bis jetzt nur einmal in dieser Form gehört... ich glaube eher deine Version kommt bei Amokläufern öfters vor


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 22:38
also ich hab grad festgestellt das betrunken autofahren extrem lustig sein kann, allerdings kommt man nich mehr so gut klar... ich bin überall gegen gerammelt und wurde schließlich verhaftet :D


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.05.2008 um 22:43
hab ich selber erstellt, geskriptet und gespielt...die beste Militärsimulation, wenn ihr mich fragt.....mehr als nur ein Spiel und hat nix mit dumpfem Töten zu tun, weil man vom durchdiegegendballern hier nich weiterkommt.

<embed src="http://www.btcreative.de/Gilb/divers/ofppr.mov" width="650" height="600" autostart=false />


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

04.07.2009 um 12:26
"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören." (Kristian Wilson, Nintendo Inc. 1989)

habe ich gerade entdeckt musste einfach sein^^


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.07.2009 um 13:41
Man sammelt doch sein ganzel Leben lang Erfahrungen und wenn man brauchbare Erfahrungen in Computerspielen gewinnt ist es natürlich fördernd.
Natürlich kommt das immer auf die Person und auf die Spiele an.
Anspruchslose Spiele gibt es natürlich auch wie Sand am Meer..


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

05.07.2009 um 14:03
Mich haben Computerspiele immer sehr inspiriert und auch meine Konzentrationsfähigkeit trainiert. Und als Kind mit meinem C64 hab ich auch noch sehr gut Englisch gelernt, Jahre bevor ich es als Unterrichtsfach hatte. Dadurch war ich in Englisch stets Klassenbester.


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.07.2009 um 16:50
@X-RAY-2
Ja wie bei mir.

In der 5-8. Klasse waren ich der absolute loser in Englisch. Seitdem ich dann mit diversen Online Games angefangen hab, hab ich nur noch einsen und zweien geschrieben. Meine Gewaltbereitschaft hat sich glaub ich dadurch nicht erhöht (außer das ich angefangen hab Familie und Freunde zu verprügeln, aber ich glaub das ist normal :D)


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

06.07.2009 um 18:51
@Shepard

Naja, ich glaube, diese Ammokspieler hatten alle gemeinsam, dass sie unauffällig, still, in sich gekehrt waren und alles in sich rein fraßen.. Fast das Gegenteil von Dir, Shepard. Es ist also gut, wenn man sich prügelt.. :D (oder verspürst Du den Dang jemanden zu erwürgen?)


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

07.07.2009 um 00:33
@pommes1983
ICH VERSPÜRE DEN DRANG ALLES UND JEDEN UMZUBRINGEN!

Nein, kleiner joke, auch in dem voherigen Post war das n bisken Ironie. Meine Gewaltbeireitschaft hat sich nicht gesteigert, da bin ich mir ganz sicher. Nunja aber es kommt ja bei so Sachen immer auf den benutzer an...


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

07.07.2009 um 20:49
ich hab in der 3ten 4ten klasse Vice City und Battefield 1942 gezockt!

das erste spiel das ich gespielt habe war Diddy Kong Racing auf der N64

also, durchs zocken hab ich ne bessere Fingerbeherschung, is klaa. und räumlich kann ich mir eingentlich alles vorstellen. ich kann eine den weg zur schule im kopf abspielen lassen (in 3d!!!!!!!!!!!!!! :))


melden

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

07.07.2009 um 22:46
@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb am 06.05.2008:während das bei jüngeren eher der fall ist, das die am liebsten in nen spielwarengeschäft gehn und sich plastik-schwerter und spiel-gewehre kaufen um dann mit freunden "zelda" und "call of duty" im sandkasten zu spielen... so in etwa
Hast du das nie gemacht?
Abgesehen von den Namen, meine ich.
Ich kenne kaum jemanden, der nicht als Kind mit Holzschwert und Erbsenpistole rumgerannt ist


melden
Anzeige
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Computerspiele schädlich oder sogar fördernd?

09.07.2009 um 01:15
Das habe ich schon lange gemacht bevor ich überhaupt an den Computer meiner Eltern durfte. Und mein erstes Spiel für IBM-PC war The Secret of Monkey Island, sehr gewaltbereit dieser böse Geisterpirat Lè Chuck und dieses brutale Beleidigungsfechten, stehlen, Malzbierkampf, Bestechung und sogar Guybrush absaufen gab es da ja auch, lauter schlimme Sachen.. Aus mir kann ja nur ein Amokläufer werden..


melden
183 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt