weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freundschaften in Computerspielen

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Freundschaft, Computerspiele
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 10:08
Guten Tag die Damen und Herren,

ich wollte euch mal Fragen, wie es bei euch mit Onlinefreundschaften aussieht?
Habt ihr jemals Forenbekanntschaften oder Spielbekanntschaften im realen Leben kennengelernt? Was macht Chatrooms interessant? Wo liegt der Reiz am unbekannten schreiber? Welche Messenger verwendet ihr? Telefoniert ihr via Skype oder TS?

Mich fasziniert das immer wieder.
Ich spiele seit 4 Jahren gelegentlich World of Warcraft. Früher viel, mittlerweile weniger. In dem Spiel gibts Spielergemeinschaften, Gilden genannt, mit welcher man eine Gemeinschaft bildet. Meine Gilde am Server Lothar pflegt regelmäßig Gildentreffen zu veranstalten - und ich muss sagen dass jedes neue Mitglied im Reallife wahnsinnig interessant ist (:

Online, lernt man einen Teil des Charakters kennen. Ohne Bild, ohne Mensch.
Im realen Leben ist dann alles anders - wenn man sich kennenlernt, weiß man zwar viel voneinander, ist sich aber trotzdem komplett fremd.

Wie siehts da bei euch aus?


melden
Anzeige

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 11:41
Einmal und nie wieder!


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 12:03
Ich habe schon so einige Leute, die ich nur online kannte, persönlich kennengelernt. Dabei habe ich gute und weniger gute Erfahrungen gesammelt, also ganz so, wie im normalen Leben auch. Und ja, es ist faszinierend, jemanden kennen zu lernen, der einem im Grunde unbekannt ist.


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 12:48
Ich hab etliche hier von allmy im realen Leben kennen gelernt und durchweg gute Erfahrungen gemacht, der Vorteil is, dass man durch häufiges Schreiben und Lesen der Beiträge des anderen schon ganz gut einschätzen kann, wie der andere so tickt....dann kann man ja entscheiden ob man diesen oder jenen echt kennen lernen will.


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 12:53
Ich hab einen guten online- freund über gta4 kennengelernt.Er kommt aus england und mit dem kann man über alles sprechen, sogar über meine erkrankung.Ich finds cool.Aber ich hab mittlerweile so viele in meiner playstation liste,so das ich zu den meisten keinen richtigen bezug mehr habe.


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 13:44
@Doors: Seh ich genau so...
Ist wohl Erfahrungssache wie man mit dem Thema umgeht


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:01
Hab auch viele gute "freunde" im netz kenngelernt teilweise gehen diese freundschaften schon seid über 4jahren ohne diese person iwie zuordnen zu könnnen ich gehe nicht gerne auf gildetreffen weil es einen doch herb entäuschen kann ich mag es lieber mit dem geheimnisvollen freund auf der anderen seite des netzes über ts zu plaudern :)


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:01
Achso ja sehr sehr interessantes thema will ich noch anmerken


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:02
ich kenn ein paar aus diesem forum^^ teilweise sind auch gute rl freundschaften draus geworden


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:06
argh need edit funktion

Lothar interessant meine geschwister und verwandschaft spielt auf dem server,ich spiele auch aber auf nem anderen server azshara.Mag halt PvE server nicht und nehme selbst in kauf nicht mit family zu daddeln weil mir einfach der kickt fehlt das mich einer jetzt atacken kann aber das ist wieder mal OT ;)


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:12
Ich bevorzuge lieber Freunde, die ich nicht nur übers Internet kenne und die man auch öfter sieht als auf den wenigen Gildentreffen, die manche Gilden veranstalten, sofern man von Spielen wie WoW ausgeht...
spätestens beim Umzug oder deinem Geburtstag sind die meisten Onlinefreunde nicht dabei, weil sie zu weit weg wohnen oder man sie nicht wirklich kennt...


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:20
Lothar is klasse (: Horde besonders.
Ab und zu spieln wir Allianz auf Blutkessel.. aber das is quasi eine Rarität ;>

Falls jemand neu anfangen will und ein Spiel sucht, das Spaß macht und gut Zeit vertreibt, soll sich bei mir melden (:
__

b2t: Onlinefreundschaften sind so unterschiedlich.. bei ein paar davon hätt ich mir im nachhinein gewünscht ich hätte sie im Reallife nie kennengelernt weil sie online komplett anders warn ._.


melden
belphega
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:21
@eyecatcher

;}
mein freundeskreis in der umgebung ist groß.
meine beste freundin und ich leiten die wow-gilde, wobei darin auch 12 freunde aus der umgebung drin sind.

mit guten freunden auf gildentreffen zu fahren um onlineleute richtig kennen zu lernen ist schön (: wirklich.


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:22
Hab auch schon einige Leute, die ich übers Internet kennengelernt hab, persönlich getroffen.

Ich war lange Zeit in einer lokalen Community angemeldet. Da kam es oft vor dass man unterwegs mit "Hey, haben wir uns letztens nicht mal geschrieben?" angelabert wird.

Bin auch oft auf Animexx-Treffen gegangen, wo ich auch viele Leute vorher schon aus dem Internet kannte. Da waren schon einige ziemlich verrückte Leute unterwegs, mit denen nicht unbedingt was zu tun haben muß.:D Aber mit ein paar Leuten aus der Gruppe hat sich ne richtige, inzwischen langjährige, Freundschaft entwickelt. Denke aber mal dass das eher die Ausnahme ist.

Im Großen und Ganzen hab ich es doch noch lieber, Leute auf die altmodische Art kennenzulernen.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:28
Ja Leute kennenlernen macht sicher viel Spaß, aber Online-Freundschaften sind nicht so mein Ding.
Im Winter will ich mit Freunden Schneeballschlachten machen und keine Raids oder dergleichen... denn davon habe ich nichts.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 14:47
ich freudne mich auch in jedem spiel online mit leuten an, sind aber nur oberflächliche inetfreundschaften (klar), man gibt ja auch nix privates frei^^
ist aber auch bei foren, allmy etc ziemlich genauso!


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 16:00
Vorerst sollte man sein Gegenüber sehr gut kennenlernen, wenn man schon ein Treffen plant. Nicht, dass man nachher enttäuscht wird oder gar schlimmeres. ;)

Aber einen User, mit dem ich nur 1-2x schrieb, würde ich z.b. nicht treffen wollen.

Was aber zählt, ist das RL und die dortigen "Beziehungen"; aber ich denke, wenn man sich schon aus dem Web kennt und sich so einmal trifft, ist das sicher eine sehr interessante Erfahrung.


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 17:36
Freundschaften fürs leben findet man dort sicherlich nicht.


melden
dennis42349
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 17:46
wäre mir iwie zu unpersönlich leute kennen zu lernen aus dem internet, man sollte rl und inet trennen.


melden

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 17:56
ich stand vor ein paar jahren mal kurz davor jemanden kennenzulernen,nur hatte ich zu dieser zeit zwischenprüfung.Ich hatte mit ihm auch immer über TS geredet.Vielleicht hole ich das ja noch nach.

Beim einem clantreff damals war ich der einzigste der nicht erschien,aber der clan hatte sich einige zeit danach eh gespalten.


melden
Anzeige

Freundschaften in Computerspielen

28.11.2008 um 20:01
TS? Meint ihr Telefonsex? Oder bin ich einfach zu versaut das mir das als erstes einfällt?

Hab mich nur zweimal mit Mädels aus dem Netz getroffen, und das auch nur weil ich Bock hatte - da ging sogar was. Mache ich aber nichtmehr.

Ein hochgradig WoW-abhängiger Kumpel von mir hatte einmal eine Beziehung mit einem WoW Character. So habe ich das jedenfalls verstanden. Sie hat irgendwie in derselben Gilde gespielt, und irgendwie lief was. Über Teamspeak. Da habe ich dann aufgehört zuzuhören, mehr Details wollte ich nicht wissen.

Skype benutze ich nur um billig zu telefonieren.

Ansonsten reichen mir die anonymen Bekanntschaften von Allmüsterü - und da möchte ich nicht wissen ob ich es mit einem Menschen, Yeti oder einer anderen Lebensform zu tun habe :D


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden