Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

86 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Firefox, Mozilla ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

13.08.2009 um 11:11
Was heißt denn hier bitte "auffällig" ?

Man merkt, in welchem Teil von Microsoft du gesteckt hast, hast noch nen braunen Rand am Hals :}


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

13.08.2009 um 23:11
@SaifAliKahn

Wieso bist du so für Microsoft? :D

Nicht das ich den IE 8 nicht vergleichbar fände mit dem Firefox oder Chrome, aber du tust ja so als wäre Microsoft das unfehlbar beste was es gibt, das klingt ziemlich undifferenziert.

Schau mal:
Microsoft kannte kritische 0-Day-Lücke seit über zwei Jahren
http://www.heise.de/security/Microsoft-kannte-kritische-0-Day-Luecke-seit-ueber-zwei-Jahren--/news/meldung/143464 (Archiv-Version vom 14.08.2009)




@yoyo

Ich bin jetzt vom Chrome wieder auf mein Firefox umgestiegen, empörend das Chrome kein RSS Feeds unterstützt.
Ein kleines Übel aber schlimm :D


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

13.08.2009 um 23:13
Tja, RSS nutze ich nicht, deshalb stört es mich nicht, dass er das nicht hat. Dafür hat er die praktischen Code-Ansichten unter Inspect Element.


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

13.08.2009 um 23:17
Resource Tracking finde ich cool :D


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

03.09.2009 um 14:50
Im IE8 ist wohl auch ein Bug, habe gestern meinen Rechner neu aufgesetzt und nach den ganzen Windows-Updates, darunter auch auf IE8, ließ sich der IE gar nicht mehr öffnen, ungünstig, da ohne ihn Windows-Update nicht funktioniert ^^ Vorhin hab ich IE8 deinstalliert und jetzt geht IE wieder, wenn auch Version 6. Scheinbar haben mehrere das Problem, denn es gibt viele Kommentare dazu im Internet.


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:10
ich will den thread ma wieder etwas pushen..

wie schaut es denn aktuell um den firefox 3.5x aus?

welche version is denn von den 3.5ern aktuell empfehlenswert?

gibt ja sicher wie in der 3.0x-serie versionen die herausstechen wie 3.0.11 zb

weil hier auf dem lappy is 3.0.18 drauf und ich finde der spinnt ab und an beim seitenladen, der läd einfach nich und zeigt dann seitenladefehler netzwerk-zeitüberschreitung bla bla..

besonders beim versenden von pn's lästig.. also ich denke einfach mal das es was mit dem ff zu tun haben könnte, weil das w-lan selbst ist sehr stabil und wenn ich merke das er die seite grad nich geladen bekommt dann drück ich entweder auf aktualisieren oder neu laden oder entere in der adressleiste..

ja.. so.. nun überlegte ich, zumindest auf dem lappi, auf 3.5x umzusteigen..

gute idee oder eher nich?

auf meinem pc in leipzig werd ich weiterhin ff 3.0.11 benutzen.. bin sehr zufrieden mit dem..


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:15
Ich nutze 3.5.7, bisher problemlos.


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:29
@chilichote

is das die ganz neue?..

irgendwas gemerkt das ff zb nen haufen speicher zieht?

das merke ich ab und an das er ma hoch bis 160mb geht oder auch ma mehr.. besonders wenn er mehrere stunden läuft und dann fängt er langsam an zu rucken auch bei youtube, dann schreit er förmlich nach nem neustart.. also browserneustart :)


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:33
@canpornpoppy
ne, die ganz neue ist das nicht. Aber auch erst ein oder zwei Monate alt. Die neueste ist 3.6.

Speicher zieht Firefox eigentlich schon immer. Tröpfelt langsam den Ram voll. Aber wenn ich viele Bilder anschaue, dann gehts ziemlich fix. Kenn ich aber nicht anders.
Wenn ich ihn schliesse, wird der Speicher gleich wieder freigegeben, daher wohl nur ein Problem, wenn man nebenher Speicherlastige Anwendungen laufen lassen will.

Aber ich denke, die Windowsspeicherverwaltung macht ihren Job dann schon ganz gut.


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:35
@chilichote

hm.. na das klingt ja schon recht vernünftig.. ich hoffe das man damit das von mir obenangesprochene problem hier auf dem lappy weg bekommt..

was hasten du fürn os?.. ich hab hier auf dem lappy vista


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:39
@canpornpoppy
Ich hab auch Vista. Was hast denn für einen Virenscanner?

Der Kaspersky aus 06 (bzw. 07 als CBE) hat mir mal Probleme gemacht, und meinen Browser immer abstürzen lassen.

Meistens liegt das Problem ja woanders, wenn der Browser spinnt, so zumindest meine Erfahrung.


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:46
@chilichote

hab hier kein antivirenprogramm drauf, ich appeliere auf die vernunft der beiden nutzer hier :D


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:48
@canpornpoppy
ähm... ähm... ok...


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:52
@chilichote

na weil sowas dann auch nur wieder das system langsamer macht und den nutzer mit - sowieso schon überhäuften - update-anfragen vollends überfordert.. meine mom und mein bru haben kein plan von sowas und ich bin dann zuweit weg und daher will ich hier auch gar nich so viel deaktivieren, hier kommen ja auch oft irgendwelche meldungen hochgeploppt, aber mir is das lieber als wenn ich hier alles ausschalte,.. is doch eh alle ne gradwanderung die einstellung und nen optimal eingerichtetes os ist von nutzer zu nutzer verschieden :)

die laden ja nix und surfen nich im underweb oder sonstwo :D


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 19:57
@canpornpoppy
Also ich hab wohl schon gehört, das es durchaus möglich ist, ohne Virenscanner ins Netz zu gehen, dazu sollte man aber absoluter Profi sein und wissen, was man tut und Java, etc. ausgeschaltet haben.
Ich hab vor zwei Jahren mal gelesen, das jeder Rechner, der ohne Virenscanner ins Netz geht, im Schnitt innerhalb von zehn Minuten befallen ist.

Da brauchst auch kein "underweb", ich hatte schon Warnungen von durchaus bekannten Internetseiten, gerne auch über die Werbebanner oder mal nen Mailanhang geöffnet, ein Lied runtergeladen, etc.

http://www.hijackthis.de/ (Archiv-Version vom 22.02.2010)

Mach da mal ein Logfile und werte das online aus.


1x zitiertmelden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 23:29
@chilichote
Zitat von chilichotechilichote schrieb:Ich hab vor zwei Jahren mal gelesen, das jeder Rechner, der ohne Virenscanner ins Netz geht, im Schnitt innerhalb von zehn Minuten befallen ist.
die zählen aber zu 100% auch cookies mit dazu die infos sammeln...

mit sicherheit bekommst du beim normalen rumsurfen ohne dateidownload einfach so mal schnell ein paar viren und trojaner


1x zitiertmelden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 23:32
Zitat von fregmanfregman schrieb:mit sicherheit bekommst du beim normalen rumsurfen ohne dateidownload einfach so mal schnell ein paar viren und trojaner
Da fehlt wohl ein "nicht".
Jedenfalls hab ichs schon öfter erlebt, das mein Kaspersky anschlägt auf Internetseiten. Ohne das ich etwas runterlade, etc.

@fregman


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 23:33
@chilichote

stimmt ein nicht fehlt^^

ja kaspersky blockt auch seiten mit illegalem inhalt und infosammler über cookies^^


1x zitiertmelden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 23:36
@fregman
Zitat von fregmanfregman schrieb:ja kaspersky blockt auch seiten mit illegalem inhalt und infosammler über cookies^^
Ja, das weiss ich :D Er gibt dann Meldungen mit "blablabla Trojaner blablabla" aus.

Ein Tracking-Cookie is ja nun kein Trojaner.


melden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 23:39
@chilichote

Ich denke es reicht für Kaspersky schon wenn eine infizierte Datei auf der Website liegt oder ein Keygen, Trainer etc^^

soweit ich weiss ist es ausser mit Exploits nicht möglich einfach mal so durchs surfen bei wem nen Trojaner einzuschleusen

udn für Exploits ist ja in den meissten fällen unser Internetexplorer Freund zuständig^^


1x zitiertmelden

Achtung...Bug im neuen Firefox 3.5

23.02.2010 um 23:42
@fregman
Zitat von fregmanfregman schrieb:Ich denke es reicht für Kaspersky schon wenn eine infizierte Datei auf der Website liegt oder ein Keygen, Trainer etc^^

soweit ich weiss ist es ausser mit Exploits nicht möglich einfach mal so durchs surfen bei wem nen Trojaner einzuschleusen
Naja, per Java, Flash und Konsorten schon.
Zitat von fregmanfregman schrieb:udn für Exploits ist ja in den meissten fällen unser Internetexplorer Freund zuständig^^
Ja, Firefox is da aber auch nicht ohne! Hat mit Abstand die meisten Lücken, allerdings werden die auch am schnellsten gepatcht^^


melden