weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Deutschland, Export, Import
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 01:05
Diese nette Teil, ein Wunderwerk der Tötungs-Technik ist die MQ-1C Grey Eagle Drohne, nicht irgendeine sondern die leistungsfähigste die die US-Armee aktuell in Afghanistan im Einsatz hat. Sie kann bis zu 4 Hellfire Raketen aufnehmen damit ca. 30 Stunden in der Luft patrouillieren.

,1286233547,MQ-1C Warrior

das kommt wohl daher, weil deutsche Technik drin verbaut ist! Ein Thielert Centurion 1.7 Vielstoffmotor:
,1286233547,220px-Thielert Centurion 1.7

damit wir das nicht vergessen und jetzt kommt der Witz, hat man anscheint das ganze Battalion das diese Drohnen einsetzt auch nach dem germanischen Gott ODIN benannt!

Traraa!

,1286233547,TF-Odin-Flight-Patch

kein Witz das ist das offizielle Uniform Emblem, der Task Force ODIN!

Zitat Wikipedia:
According to General David Petraeus in August 2010, during the previous 90 days in Afghanistan information provided by ODIN had resulted in the killing or capture of 365 militant leaders, detained 1,335 insurgent foot soldiers, and killed another 1,031 Taliban.

Frauen und Kinder jetzt inklusive oder exlusive? Jedenfalls mit deutscher Technik!

Seid ihr jetzt stolz oder ist euch mehr zum schreien zumute? Also ich muss das jetzt ja auch erstmal verarbeiten, das Leben schreibt schon komische Geschichten... :|


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 01:27
Nettes Gerät, offenbar auch effektiv. Das Mittel der Wahl für bestimmte Einsätze, ich wusste garnicht dass deutsche Technik auf dem Sektor noch so gefragt ist. Man lernt nie aus.


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 02:00
Für so einen Blödsinn wie Kriegspiele ist Geld da aber den Hartz4 Leuten das Geld kürzen.

Das ist Deutschland.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 02:10
Was ist an dem Verkauf deutscher Technik gg. Knete bitte Blödsinn?


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 02:24
Puschelhasi schrieb:Was ist an dem Verkauf deutscher Technik gg. Knete bitte Blödsinn?
Darf ich auf diese Frage mit einer Gegenfrage antworten?
Wozu ist Krieg(smaschinerie) gut?


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 08:03
shadowsurfer schrieb:Für so einen Blödsinn wie Kriegspiele ist Geld da aber den Hartz4 Leuten das Geld kürzen.

Das ist Deutschland.
Was ist denn das für eine hirnrissige Aussage?
Das ist ne Firma, die die Maschinen für die Drohne herstellt. Die hat mit HartzIV wohl eher nichts zu tun.
Und wenn die US Regierung der Firma die Motoren abkauft, dann sind das immerhin Steuergelder, mit denen unsere Hartzer weiterhin schick versorgt werden können....

Deine Argumentation hinkt ein ganz kleines Bisschen....




@ashert

Was soll das nun?
In Afrika schwirren tausende G3 Gewehre von Heckler und Koch rum, Leopard Panzer sind in der ganzenh Welt unterwegs, die Iranische Armee nutzt das MG3 von Heckler und Koch, deutsche U-Boote sind in allen Weltmeeren unterwegs. Und dann soll ich weinen, weil die Amis in der Drohne einen Motor aus Deutschland eingebaut haben?
Der Motor alleine tötet keine Menschen. Hätten die Deutschen gesagt " den liefern wir euch nicht" dann hätten die Amis jemand anderen gefragt....
Da gibts wohl schlimmeres als den Motor.


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 08:43
@Ashert001
Ashert001 schrieb:hat man anscheint das ganze Battalion das diese Drohnen einsetzt auch nach dem germanischen Gott ODIN benannt!
WOW! Was für ne Verschwörung...

Observe
Detect
Identify
Neutralize

Traraa!


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 08:55
Deutsche Waffen, deutsches Geld morden mit in aller Welt! skandierten schon die Ostermarschierer vor einem halben Jahrhundert.

Was ist daran jetzt so neu und überraschend? Deutschland steht schon seit Jahren auf Platz drei der weltgrössten Waffenexporteure.


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 10:02
Aber schön verschweigen, dass der Motor öfter in der Zivilen Luftfahrt eingesetzt wird....
Ausserdem wird der Motor gar nicht mehr hergestellt. Der Nachfolger ist ein 2.0 Liter Motor der in folgenden Maschinen verbaut wird:

Diamond DA40-TDI
Diamond DA42 Twin Star
Röder-Cessna Skyhawk A1
Robin DR 400-135 cdi Dauphin
MQ-1C Warrior, bewaffnete Drohne (Predator)

Der Motor ist übrigends ein Umgebauter Mercedesmotor (A-Klasse)

Wenn es danach ginge dürfte Deutschland wohl nicht mal Tennisschläger exportieren, können ja als Waffe genutzt werden.....

Übrigendes @Ashert001 das 2. Bild ist eine Cessna 172 (vgl. Wikipedia)

Wikipedia: Thielert_Centurion_1.7

Und was das jetzt mit dem Namen der Task Force auf sich hat weiss ich auch net so genau.

Vielleicht kannst du mir das ja erklären....


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 10:12
Tja, der Drohnenmotor kommt aus der A-Klasse, für den Waffenträger Wiesel kommt der Motor aus dem Audi, der Dingo ist ein augemotzter Unimog (ursprünglich als Traktor für den geplanten Arbeiter und Bauernstaat Deutschland geplant) und so weiter und so fort.
Aus allem kann man Waffen basteln. Wo ist jetzt das Problem, dass da in der Drohne das Maschinchen aus nem Baby-Benz werkelt???


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 12:21
Ich fand nur den Umstand mit dem Emblem kurios, wenn das ein chinesischer Motor wäre, hätte man wahrscheinlich ja eher ein Drache gewählt oder so.

Die haben aber den ODIN da aufgemalt mit Sleipnir seinem 8-beinigen Pferd, seine Wölfe Geri und Freki und stilisiert noch Hugin und Munin den Raben die über die über die Welt fliegen und ihm alles erzählen.

Das ist doch nicht allein die Technik, wir müssen da anscheint auch noch kulturell für Pate stehen!

Wir haben es über den Spruch "Der Tod ein Meister aus Deutschland" und der ist ja schon alt, wohl noch nicht geschafft, vielleicht sollten wir der Welt einfach mehr gutes tun! :|


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 12:34
Übrigens erst gestern, hat eine Drohne diesen Types 8 Deutsche getötet!

October 4, 2010: US drones strike a mosque in Mirali, North Waziristan, reportedly killing 8 suspected militants of German nationality.
http://www.alertnet.org/thenews/newsdesk/SGE6930JF.htm

Wir schicken denen anscheint nicht nur ein Teil der Waffen und den kulturellen Hintergrund, sondern auch den Gegner. Das ist doch bedenklich, wir liefern denn Tod aber auch wirklich umfassend! :|


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 13:22
@Auweia
Auweia schrieb:Und was das jetzt mit dem Namen der Task Force auf sich hat weiss ich auch net so genau.
Das hat doch @MorpheuS8382 schon richtig erkannt und gepostet:

Observe
Detect
Identify
Neutralize


Na, klingelts?


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 13:32
@ onuba

na dat war schon klar, aber Odin war ja kein Kriegsgott o.ä. Ausserdem suchen sich die Amis doch immer so coole Abkürzungen aus...

ausserdem macht diese Task Force ja nichts anderes als Observe, Detect, Identify und Neutralize, also ists doch passend

Obwohl die Abkürzung könnt schonwieder aus nem James Bond sein...

Odin ist ja ein germanischer Gott, also nicht nur Deutsch....


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 13:35
@Auweia
Du fragst doch, was es mit dem Namen auf sich hat, oder? Es sind die Anfangsbuchstaben dieser 4 Wörter. Diese ergeben halt ODIN. Mehr nicht...


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 13:40
@ onuba

ja, aber @Ashert001 wollte damit ja was andere suggerieren.....


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 13:42
@Auweia
Ach so meinst du das. Tja, dann weiss ich auch nicht....


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 13:45
@Ashert001 schrieb:
Übrigens erst gestern, hat eine Drohne diesen Types 8 Deutsche getötet!
Offensichtlich deutsche Islamisten die dieses und ihr Schicksal selber gewählt haben.
@Ashert001 schrieb:
Wir schicken denen anscheint nicht nur ein Teil der Waffen und den kulturellen Hintergrund, sondern auch den Gegner.
Wir? Also ich nicht, du etwa?


melden

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 13:58
auf deutsche technologie waren die amerikaner schon immer geil...die deutschen sind nun mal was technik betrifft die nummer eins


melden
Anzeige

Der Tod ein Meister aus Deutschland?

05.10.2010 um 13:59
Ashert001 schrieb:Das ist doch nicht allein die Technik, wir müssen da anscheint auch noch kulturell für Pate stehen
Glaubst du allen Ernstes, diejenigen, die sich den Namen ausgedacht haben, wissen, dass das Motörchen aus Deutschland kommt???
Man kann auch aus ner Mücke einen Elefanten machen.

Was die sogenannten Deutschen in Waziristan angeht:
Wer in nem Krisengebiet Wehrsport macht, der soll sich nicht wundern, wenns ungemütlich wird


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden