weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

257 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasserstoff, Brennstoffzelle, Erneuerbar, Co2frei

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

09.01.2011 um 22:48
4kidzmum schrieb:Blitze haben mich schon von klein auf fasziniert und dachte,wenn es gelänge den Strom einzufangen..
wies geht ist hier nachzulesen, ist aber nicht viel. Blitze knallen zwar doll, aber die elektrische Leistung ist doch eher mager. Im Vergleich schafft ein kleiner Zweitakter über den Tag den gleichen Energieumsatz wie ein knalliger Blitz in der zehntelsekunde seiner Existenz.

http://www.elektronik-bastelbude.de/Drahtlos/kap2f.htm


melden
Anzeige

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

09.01.2011 um 22:59
matti15 schrieb:Von der Methode hab ich auch letztens gehört. Klingt interessant^^
oh ja, da wird geforscht wies nur geht. Sies zur Erzeugung von Wasserstoff, von Zucker oder Treibstoffen. Einfach mal googeln, man wird erschlagen von den verschiedenen Ansätzen. Aber alle klappen bis jetzt nur im Labor, nix auch nur entfernt in größeren Maßstab einer Pilotanlage:

http://www.google.de/search?client=opera&rls=de&q=k%C3%BCnstliche+Photosynthese&sourceid=opera&ie=utf-8&oe=utf-8&channel...


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

10.01.2011 um 00:12
@UffTaTa
Wiso musst du 4! Beiträge schreiben?^^ Wenn du ein Neuling wärst wärste vielleicht schon abgemahnt worden^^

Ich kenn die Forschungen bis vor kurzm gabs noch keinen vernünftigen katalysator. Das ändert sich aber langsam weiß grad nicht welches material das war aber damit klappts schon ganz gut und die Effizienz lässt sich theoretisch auf ein vernünftiges Maß bringen. Nur wie gesagt noch is das Forschung.

Mfg Matti15


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

10.01.2011 um 16:52
Auch interessant zum Thema :) http://www.klamm.de/partner/unter_news.php?l_id=26&news_id=407487&sparte=top


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.01.2011 um 15:40
jeder haushalt versorgt sich selbst mit energie mittels seiner hauseigenen biogasquelle.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.01.2011 um 17:49
Ich tippe auf "Wireless Strom"


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.01.2011 um 19:09
sator schrieb:jeder haushalt versorgt sich selbst mit energie mittels seiner hauseigenen biogasquelle.
Vorstellungen haben die Leute. Unglaublich.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

16.01.2011 um 11:26
@UffTaTa

hm, du dachtest, ich meine das ernst? <.<

was ist das eigentlich für ein ding, was in deinem ava zu sehen ist? sieht einer kleinen drehmaschine ähnlich.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

16.01.2011 um 14:35
Wenn es möglich wäre Radioaktiven Abfall auf 10% zu beschränken ...Wäre es eine gute Lösung aber diese 5% was bis jetzt in Europ standart sind...ist reine Leute verarsche ! Ich sag nur Tomsk5...Die leute sind gegen Castor Transporte...da lach ich immer ...die wissen nicht was für Schindluder in Frankreich gemacht wird mit dem Abfall...die fahren den Müll über Belgien dann sowieso nach Russland !


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

16.01.2011 um 14:36
@sator
Könnte auch ein Matchbox AutospielParkdeck sein aus den 80igern


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

16.01.2011 um 15:57
@Rabe1982

möglich wäre es. vllt. ist es auch ein transformer, der sich in eine drehmaschine verwandelt?


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

17.01.2011 um 01:20
sator schrieb:jeder haushalt versorgt sich selbst mit energie mittels seiner hauseigenen biogasquelle
Auch wenn es nicht ernst gemeint sein sollte. Ich fände eine Entwicklung die zu eigenen Stromerzeugung führt interessant. Momentan ist unser Stromnetz eigentlich ziemlich empfindlich da tausende oder Millionen von Haushalten von einer handvoll Kraftwerke abhängen.

Denkbar wäre ein vernetztes Stromnetz wo jedes Haushalt sein eigenen Strom produziert und ins allgemeine Netz einspeißt.

Ein solches Netz wäre besser geschützt im Fall von Kriegen oder auch Natur Katastrophen die die zentralen Stromerzeuger lahmlegen können.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

17.01.2011 um 07:19
Lightstorm schrieb:Denkbar wäre ein vernetztes Stromnetz wo jedes Haushalt sein eigenen Strom produziert und ins allgemeine Netz einspeißt.
Jeder Haushalt ganz sicher nicht. Aber jeder Staßenzug, jedes Karree, jede Neubausiedlung, etc. Mit kleinen Blockheizkraftwerken, Gas- oder Biomasse betrieben oder meinetwegen auch ganz einfach mit Heizöl, liese sich die Energieeffezienz von Stromerzeugung, Heizung und Kühlung massiv verbessern. Und wenn man die Versorgungsblöcke so plant das eben eine Mindestgröße sicher gestellt ist (Groß macht nun mal billiger bzw. geringere Investitionskosten pro kWh) dann rechnet sich das auch.

Deswegen werden aber trotzdem die großen Überlandleitungen benötigt, nicht mehr so riesengroße zentrale zu den Stromfabriken, aber viele in der Fläche um die Ausgleichsströme transportieren zu können.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

17.01.2011 um 10:51
@Lightstorm
Lightstorm schrieb:Denkbar wäre ein vernetztes Stromnetz wo jedes Haushalt sein eigenen Strom produziert und ins allgemeine Netz einspeißt.

Ein solches Netz wäre besser geschützt im Fall von Kriegen oder auch Natur Katastrophen die die zentralen Stromerzeuger lahmlegen können.
Aber auch viel schwieriger zu betreiben. Und zurzeit würde es ohne massiven Umbau des Stromnetztes nicht funktionieren. Wobei natürlich machbar ist so ziemlich alles. Ist nur eine Frage des Geldes!

@UffTaTa
UffTaTa schrieb:Mit kleinen Blockheizkraftwerken, Gas- oder Biomasse betrieben oder meinetwegen auch ganz einfach mit Heizöl, liese sich die Energieeffezienz von Stromerzeugung, Heizung und Kühlung massiv verbessern.
Klein und energieeffizient ist aber schon mal ein Widerspruch!


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

17.01.2011 um 15:51
abc997 schrieb:Klein und energieeffizient ist aber schon mal ein Widerspruch!
Einfach mal lesen was ich geschrieben habe.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

17.01.2011 um 17:53
@UffTaTa
UffTaTa schrieb:Und wenn man die Versorgungsblöcke so plant das eben eine Mindestgröße sicher gestellt ist (Groß macht nun mal billiger bzw. geringere Investitionskosten pro kWh) dann rechnet sich das auch.
Ok, aber was ist die Mindestgröße sodass es sich auch auszahlt das letzte % an Wirkungsgrad rauszuhohlen? Ein Kraftwerk das eine Siedlung mit vielleicht 20 Einfamilienhäuser versorgt sicher nicht!
Von den aufwendigen Filtertechniken gar nicht erst zu sprechen die sich nunmal nur bei Großkraftwerken auszahlen.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.01.2011 um 03:43
@abc997
Stimmt wenn ich daran denke was alles an Geräten gebraucht werden damit ein normales Kraftwerk die abgase ausstoßen darf da will ich gar nicht wissen was los ist wenn man millionen kleine ohne filterung hat. Und alle auszustatten ist teuer.

Man wird die Kraftwerke wohl schon auf Stadtteilgröße dimensionieren müssen damit sich das rechnet. Und es wird halt billiger wenn man sie noch ein stück größer baut und am ende hat man doch wieder ein großes.^^

Mfg matti15


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.01.2011 um 07:38
@JonnyDepp
Erzeugung nicht den Transport............


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.01.2011 um 09:04
abc997 schrieb:Von den aufwendigen Filtertechniken gar nicht erst zu sprechen die sich nunmal nur bei Großkraftwerken auszahlen.
Aufwendige Filtertechniken braucht man bei "dreckigen" Brennstoffen wie Kohle und schwerem Heizöl. Aber nicht bei Gas, leichtem Heizöl und Biomassem, wobei es bei letzterem auf den Brennstoff ankommt, ist aber machbar wie viele Anlagen auf Bauernhöfen etc. zeigen.
abc997 schrieb:Ein Kraftwerk das eine Siedlung mit vielleicht 20 Einfamilienhäuser versorgt sicher nicht!
Weiste was, googel doch einfach mal nach BHKW, da siehst du die gängigen Größen die auch verkauft werden. 20 Einfamilienhäuser ist ein guter Wert, kann bei modernen auch kleiner sein (mit Gas dann), oder eben auch größer (bei Biomasse). Je nach eingesetzter Technik (Holzvergaser, Verbrennung mit Sterling, Verbrennung von Gas/Heizöl im Otto-Motor). Außerdem können diese Anlagen auch noch, je nach Wärmebedarf, mit Wärmepumpen kombiniert werden oder mit Adsorbtionskältemaschinen für Kühlzwecke. Kurzum, für jedes Problem bzw. Anforderung kann man diese Anlagen ideal anpassen und das für nahezu jede Größe solange es nicht zu klein ist. Zu klein ist dabei 5-10 Parteien, wobei es mittlerweile auch Anlagen in gängiger Heizkesselgröße für Mehrfamilienhäuser gibt.


melden
Anzeige
nytron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.01.2011 um 11:57
Warten wir mal ab ob die Plasmaphysik Fusionsreaktoren innerhalb der nächsten 50 Jahre realisieren kann.


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden